Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mehr Schwerverletzte und Tote im Strassenverkehr

Insgesamt ereigneten sich auf dem gesamten Kantonsgebiet 1‘353 Unfälle, bei welchen mindestens ein Fahrrad oder E-Bike involviert war, wie hier im September in Glattfelden.

Fussgänger und Velofahrer stark betroffen