Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es ist ein Fehler, das Sterben zu verdrängen»

«Ich will immer noch nicht sterben, aber ich hab nicht mehr so eine panische Angst davor.» Saskia Jungnikl schreibt über die Reise ins Leben.