Zum Hauptinhalt springen

Keine hohe Entschädigung für gierige Finderin

40 Franken waren der Finderin nicht genug - sie verlangte, dass der Handybesitzer 100 Franken zu entschädigen habe.

Angebotener Finderlohn war ihr zuwenig

Das Eigentumsrecht verletzt

SDA/mcp