Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Jahrhundertprojekt» – Das neue Landesmuseum öffnet seine Pforten

Das Landesmuseum Zürich ist das meist besuchte historische Museum der Schweiz.
Das Landesmuseum wurde 1898 in einem burgähnlichen Gebäude nordwestlich der Haupthalle des Hauptbahnhofs beim heutigen Platzspitzpark eröffnet.
Andreas Spillmann, der Direktor des Landesmuseums, posiert stolz vor dem imposanten Neubau. Neben der Eröffnungsausstellung kann man in Spillmanns Museum derzeit auch die neue Dauerausstellung «Archäologie der Schweiz» besichtigen.
1 / 7

Neue Dauerausstellung

Wechselausstellung zur Renaissance

Viele Schweizer Premieren