Zum Hauptinhalt springen

Illegales Glücksspiel aufgedeckt

Bei einer gezielten Kontrolle wegen illegalen Glücksspiels und illegaler Wetten hat die Kantonspolizei Zürich am Freitagabend ein Lokal in Dietikon durchsucht.

Es wurden mehrer Tausend Franken sichergestellt.
Es wurden mehrer Tausend Franken sichergestellt.
Symbolbild

Dabei wurden sieben Spielterminals sowie rund 14'000 Franken sichergestellt.

Der Betreiber muss sich wegen Verstössen gegen das Lotteriegesetz sowie das Gastgewerbegesetz verantworten, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch