Zum Hauptinhalt springen

Hohe Gymiquote an der Goldküste

Die Schüler aus dem Bezirk Meilen haben an den Aufnahmeprüfungen für das Gymnasium geglänzt. Schlusslicht ist der Bezirk Horgen.

Gut 57 Prozent der Prüflinge schafften im Bezirk Meilen den Übertritt an eine Mittelschule.
Gut 57 Prozent der Prüflinge schafften im Bezirk Meilen den Übertritt an eine Mittelschule.
Symbolbild Manuela Matt

Nirgendwo sonst ausser aus der Stadt Zürich kommen so viele neue Gymnasiastinnen und Gymasiasten wie aus dem Bezirk Meilen. Das haben die zentralen Aufnahmeprüfungen vom April gezeigt. Von den 779 zur Prüfung angetretenen Schülerinnen und Schülern aus 6. Primar-, 2. und 3. Sekklasse schafften 449 den Übertritt ins Gymnasium beziehungsweise ins Kurzgymnasium. Das entspricht einer Erfolgsquote von 57,6% an der Goldküste.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.