Zum Hauptinhalt springen

Gleisschaden: Bahnverkehr am rechten Zürichsee beeinträchtigt

Wegen eines Gleisschadens war der Bahnverkehr am Mittwochnachmittag zwischen Tiefenbrunnen und Stadelhofen stark beeinträchtigt. Die S16 fiel komplett aus.

Wegen eines Gleisschadens ist der Bahnverkehr zwischen Stadelhofen (Bild) und Tiefenbrunnen nur eingeschränkt möglich.
Wegen eines Gleisschadens ist der Bahnverkehr zwischen Stadelhofen (Bild) und Tiefenbrunnen nur eingeschränkt möglich.
Keystone

Der Bahnhof Zürich Stadelhofen war während der Stosszeit für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Pendler mussten mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen. Grund für die Beeinträchtigung war ein Gleisschaden. Die S-Bahnzüge S 16 fielen zwischen Zürich Stadelhofen und Zürich Tiefenbrunnen aus. Die Züge S 7 mussten ausserordentlich in Zürich Tiefenbrunnen halten. Mittlerweile konnten die Störungen behoben werden, wie die SBB mitteilt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch