Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Todesopfer und 44 Verletzte bei Car-Unfall bei Zürich

Der Unfall auf der A3W bei Zürich forderte ein Todesopfer und 44 Verletzte.

Von Genua nach Düsseldorf unterwegs

Autobahn in beide Richtungen gesperrt

SDA/leh