Zum Hauptinhalt springen

Chauffeur hält Einbrecher fest

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Donnerstagmorgen in Volketswil einen mutmasslichen Einbrecher kurz nach seiner Tat festgenommen.

Der couragierte Chaffeur konnte den Einbrecher der Kantonspolizei aushändigen.
Der couragierte Chaffeur konnte den Einbrecher der Kantonspolizei aushändigen.
Keystone

Die Polizei fand beim 27-jährigen Schweizer Einbruchswerkzeug, wie sie am Freitag mitteilte. Ein Anwohner meldete der Polizei kurz nach Mitternacht, er habe Hilfeschreie gehört.

Die sofort ausgerückten Polizisten stiessen vor Ort auf einen Chauffeur, der einen unbekannten Mann beim Verlassen eines Betriebsgebäudes beobachtet und danach zurückgehalten hatte. Die Polizisten stellten ausserdem fest, dass in das Gebäude eingebrochen worden war.

SDA/mcp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch