Zum Hauptinhalt springen

Auch bei 50 Franken Freimenge lohnt sich der Einkauf ennet der Grenze noch

Viele Unterländer nehmen die Fahrt über die Grenze auf sich, um hinter dem Rafzer Übergang billig einzukaufen.

Da die Preise in Deutschland ohnehin viel tiefer sind, lohnt sich der Einkauf ennet der Grenze auch weiterhin

Norbert Mössmer, Inhaber einer Paketstation in Jestetten

Bereits heute langeSchlangen am Zoll

Es nervt gewaltig, dass so viel Wertschöpfung ins Ausland abfliesst.

Werner Scherrer, Gewerbetreibender in Bülach

Gute Leistung der Gewerblerist gefragt