Zum Hauptinhalt springen

Angestellte mit Faustfeuerwaffe bedroht

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend ein Lebensmittelgeschäft in Wallisellen ausgeraubt.

Das überfallene Lebensmittelgeschäft befindet sich in Wallisellen.
Das überfallene Lebensmittelgeschäft befindet sich in Wallisellen.
Google Maps

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend einen Lebensmittelladen in Wallisellen überfallen und Bargeld im Betrag von mehreren tausend Franken erbeutet. Die beiden Angestellten blieben unverletzt, schreibt die Kantonspolizei am Freitag in einer Mitteilung.

Der maskierte und mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnete Täter betrat kurz vor 20 Uhr das Lebensmittelgeschäft. Er bedroht die beiden Angestellten mit der Waffe und nötigt sie, die Kasse sowie den Tresor zu öffnen. Mit einer Beute von mehreren tausend Franken ergriff der Unbekannte schliesslich zu Fuss die Flucht. Die beiden 18- und 22-jährigen Opfer blieben unverletzt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch