Zürich

Mann stirbt bei Arbeitsunfall durch Stromschlag

In Schlieren ist heute Nachmittag ein Arbeiter tragisch verstorben. Er erlitt einen tödlichen Stromschlag.

Die Rettungskräfte konnten dem 49-Jährigen nicht mehr helfen.

Die Rettungskräfte konnten dem 49-Jährigen nicht mehr helfen. Bild: pd

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 49-jähriger Mann ist am Freitagvormittag in Schlieren bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Er kontrollierte kurz vor 12 Uhr in einer Werkhalle einer Anlagebaufirma eine Maschine und erhielt dabei einen Stromschlag.

Tod noch auf der Unfallstelle

Der Mann verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimation noch auf der Unfallstelle, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Weshalb er den Stromschlag erlitt, wird nun von der Polizei und der zuständigen Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis untersucht. (huy/SDA)

Erstellt: 13.07.2018, 17:23 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!