Zum Hauptinhalt springen

6-Jährige bei Autounfall verletzt

In Uster ist heute Morgen ein 6-jähriges Mädchen von einem Auto angefahren worden. Es musste mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden.

Ein 6-jähriges Mädchen kam von Rännenfeldweg in Uster auf die Wermatswilerstrasse. Es wurde von einem Auto angefahren.
Ein 6-jähriges Mädchen kam von Rännenfeldweg in Uster auf die Wermatswilerstrasse. Es wurde von einem Auto angefahren.
Google Maps

Ein 6-jähriges Mädchen heute Morgen in Uster von einem Auto erfasst worden. Bei der Kollision wurde es am Kopf verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Ein 50-jähriger Mann war kurz nach 8 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Wermatswilerstrasse in Richtung Aathalstrasse unterwegs, als die 6-Jährige vom Rännenfeldweg her die Fahrbahn betrat. Bei der Kollision mit dem Auto zog sich das Kind Kopfverletzungen unbestimmter Schwere zu, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch