Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Versuch mit gesponserten InhaltenÜber ein Drittel erkennt nicht, dass es sich um Werbung handelt

Journalistisch aufgemachte Schleichwerbung - wie hier für ein Samsung-Handy in einer Gratiszeitung von 2015 wird häufig nicht als solche erkannt.

Unverständliche Bezeichnungen

SDA