Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rechtlicher Ärger für Elon MuskTwitter-Aktionär startet Sammelklage

Musks Beteiligung soll bereits Mitte März bei über fünf Prozent gelegen haben – ohne dass dieser es fristgemäss innerhalb von zehn Tagen mitgeteilt habe.
1 / 2

Für US-Beteiligungen ab fünf Prozent gelten strikte Vorschriften

SDA