Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Jugendliche und CoronaTrinken gegen den Frust, provozieren gegen die Einsamkeit

Früher kam die Polizei, wenn sie wirklich etwas angestellt haben. Jetzt werden Jugendliche bereits kontrolliert, wenn sie zu nahe zusammenstehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.