Zum Hauptinhalt springen

Corona zum Opfer gefallenTraditions-Restaurant Krone in Adliswil schliesst Ende Januar

Dreieinhalb Jahre lang führte Harry Brauner das Restaurant Krone. Nach herausfordernden Monaten beschliesst er nun schweren Herzens, die Krone zu schliessen.

Seit 1825 steht das Traditions-Restaurant im Zentrum von Adliswil. 2001 wurde es renoviert.
Seit 1825 steht das Traditions-Restaurant im Zentrum von Adliswil. 2001 wurde es renoviert.
Foto: PD

Frohe Nachrichten in der Weihnachtszeit klingen anders. Am vergangenen Wochenende gab Gastronom und Pächter Harry Brauner bekannt, sein Traditions-Restaurant Krone per Ende Januar zu schliessen. Somit ist dieses Kapitel für den gebürtigen Stadtzürcher nach dreieinhalb Jahren bereits wieder zu Ende.

«Die Herausforderungen der letzten Monate liessen nicht locker», sagt Brauner. Die Entscheidung zur Schliessung habe ihn viel Mut gekostet. Dabei sei die Entscheidung von mehreren Faktoren beeinflusst worden. Wie so oft in diesem Jahr, hatte die Corona-Pandemie jedoch auch hier ihren Teil dazu beigetragen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.