Zum Hauptinhalt springen

Straftaten an Tieren werden «noch immer bagatellisiert»

699 Verfahren wurden 2018 im Zusammenhang mit Hunden eröffnet. Foto: Keystone

In 50 Prozent der Fälle Heimtiere betroffen

Die hohen Zahlen werten die Verfasserinnen «als Ausdruck einer Verbesserung des Tierschutzstrafvollzugs».

Spezialisierte Fachstellen sind nötig