Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ticker zum Ukraine-KriegPutin: «Neonazis in der Ukraine» begehen Verbrechen gegen Zivilisten EU verlängert Wirtschafts­sanktionen gegen Russland

EU verlängert Wirtschafts-sanktionen gegen Russland
Putin: «Neonazis in der Ukraine» begehen Verbrechen gegen Zivilisten
«Neonazis in der Ukraine»: Wladimir Putins Erklärungen zum Holocaust-Gedenk-Tag.
Selenski zum Holocaust-Gedenktag: «Gleichgültigkeit und Hass töten»
Ukrainische Soldaten treffen zur Panzer-Ausbildung in Deutschland ein
USA könnten laut Kreml Konflikt schnell beenden
Wladimir Putins rechte Hand: Kreml-Sprecher Dimitri Peskow.
Russisches TV macht sich über Nato-Panzer lustig
London: Indizien für Desinformationen über russischen Vormarsch
Aufregung in Russland um Baerbock-Aussage
«Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland und nicht gegeneinander»: Die Aussagen von Annalena Baerbock in Strassburg sorgen für grosse Aufregung in Russland.
Die Nacht auf Freitag im Überblick
Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki. (23. Januar 2023)
Die ersten ukrainischen Soldaten sind zur Ausbildung am Marder-Panzer in Deutschland eingetroffen. (Archivbild)
Frankreich schliesst Lieferung von Kampfjets nicht aus
USA: Lieferung von Kampfjets nicht vom Tisch
Plenar­ver­samm­lung des Europa­rats fordert Tribunal
Moskau verbietet Internetportal «Meduza» – auch Lesern drohen Folgen
«Wie bringen wir die Wahrheit nach Russland?»
Kreml wirft Westen Kriegsbeteiligung vor
USA stufen Wagnergruppe als kriminelle Organisation ein
Seine Soldaten seien kampferfahren, effektiv und unzimperlich, prahlt Wagner-Chef Jewgeni Prigoschin, nur sie könnten den Krieg in der Ukraine gewinnen. Doch nun hat der Kreml plötzlich Zweifel.
VBS in Bern schickt 390 Paletten Winterausrüstung in die Ukraine
Ukraine meldet Tote bei neuen russischen Luftangriffen
Warschau: Übergabe von Leopard-Panzern in wenigen Wochen
Ein Panzer des Typs Leopard 2 A6 ist auf einem Trainingsgelände in Deutschland in Aktion.
Kreml: Westliche Panzerlieferungen «direkte Beteiligung» an Ukraine-Konflikt
Säbelrasseln in Moskau: Kreml-Sprecher Dimitri Peskow.
Pistorius sagt Kiew Lieferung von Leopard-2-Panzern bis Ende März zu
Deutschlands Verteidigungsminister Boris Pistorius besucht ein Gelände der deutschen Armee im Bundesland Sachsen-Anhalt.

SDA/AFP/Redaktion Tamedia