Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Youtube-Star CubanitoThalwil verpflichtet Stürmer-Talent

Louis Berger Gonzalez alias Cubanito ist der jüngste Transfer-Coup des FC Thalwil. Der 25-Jährige spielte als Teenager bei YB und im FC Aarau, ehe eine Krankheit ihn ausbremste.

Präsentiert auf seinem Youtube-Kanal stolz sein grün-weisses Trikot: Cubanito will mit dem FC Thalwil durchstarten.
Präsentiert auf seinem Youtube-Kanal stolz sein grün-weisses Trikot: Cubanito will mit dem FC Thalwil durchstarten.
Foto: Screenshot/youtube

Kurz nach Schliessung des Transferfensters vermeldet der FC Thalwil einen Neuzuzug. Das Kader der Erstliga-Mannschaft wird um einen weiteren, dritten Stürmer ergänzt. Louis Berger Gonzalez stösst vom FC Lenzburg hinzu, wo er zuletzt mit dessen Fanionteam in der 2. Liga regional spielte. Der Aargauer hatte im FC Aarau die Juniorenstufen bis zur U-16 durchlaufen und dann sogar zwei Jahre in der Juniorenabteilung der Berner Young Boys gespielt. Mit 17 Jahren wurde der talentierte Angreifer auf dem Weg zum Profi allerdings aus gesundheitlichen Gründen ausgebremst. Er leidet an Fibromyalgie, die rätselhafteste Form von Rheuma. Die Krankheit löst diffuse chronische Muskelschmerzen in Gelenknähe aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.