Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kunst in WädenswilTaucher im Grossformat wachen nun über das Strandbad

Es geht nur noch um den Feinschliff: Patrick Wehrli alias Redl (links) und Alex Hohl arbeiten seit zehn Tagen an ihrem Kunstwerk.
Die beiden eigenständigen Künstler arbeiten seit Jahren immer wieder zusammen.
Rund 50 Spraydosen waren für das 53 Meter lange Bild nötig.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.