Zum Hauptinhalt springen

Stäfa komplettiert KaderTalentierte Junioren schaffen den Sprung ins NLB-Team

Zwei Rückkehrer, zwei eigene Junioren und ein Neuling stehen in der NLB-Saison 2020/21 bei Handball Stäfa neu unter Vertrag.

Rückraumspieler Jonas Affentranger hat sich für eine weitere Saison verpflichtet.
Rückraumspieler Jonas Affentranger hat sich für eine weitere Saison verpflichtet.
Foto: PD

Aus der eigenen Nachwuchsabteilung wurden Tim Schmidt und Laurin Rinderknecht mit einem 2-Jahres-Vertrag ausgestattet. Der 17-jährige Rinderknecht ist Spielmacher von Stäfas U-19-Elite-Team. Er blickt zudem auf acht Einsätze mit der Schweizer U-17-Auswahl und deren fünf mit dem U-19-Nationalteam zurück, welchem auch Teamkollege Noam Leopold angehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.