Zum Hauptinhalt springen

Ersatzwahl in OetwilSVP will Amtszwang verhindern

Bisher hat sich niemand für die Gemeinderats-Ersatzwahl zur Verfügung gestellt. Nun kündigt die SVP einen Kandidaten an.

Die SVP Oetwil kündigt an, doch noch einen Kandidaten für den freien Gemeinderatssitz zu nominieren.
Die SVP Oetwil kündigt an, doch noch einen Kandidaten für den freien Gemeinderatssitz zu nominieren.
Foto: Manuela Matt

Das Kandidatenkarussell dreht sich doch. Nachdem innert einer vierzigtägigen Frist kein einziger Wahlvorschlag für die Nachfolge der zurückgetretenen Oetwiler Schulpräsidentin Tamara Läubli (parteilos) eingegangen ist, kündigt die SVP-Ortspartei am Freitag doch noch einen Wahlvorschlag an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.