Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeversammlung HorgenStrassensanierung spaltet Gemeindeversammlung

Am Donnerstag sorgte die geplante Sanierung der Strandbadstrasse für Diskussionen. Die Geister schieden sich aber nicht an der Sanierung selbst, sondern an den Parkplätzen.

Die Standbadstrasse in Horgen soll saniert werden. Das Vorhaben stiess an der Gemeindeversammlung auf Widerstand.
Die Standbadstrasse in Horgen soll saniert werden. Das Vorhaben stiess an der Gemeindeversammlung auf Widerstand.
Foto: Patrick Gutenberg

Es war einiges ungewöhnlich an der Horgner Gemeindeversammlung vom Donnerstag. Begonnen hatte es bereits vor der Versammlung. Die Horgnerinnen und Horgner mussten ihre Kontaktdaten hinterlassen und durften den Schinzenhofsaal nur mit Maske betreten. Trotz der Maskenpflicht fanden 263 Stimmberechtigte den Weg an die Versammlung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.