Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So viel müssen Axpo und Co. bezahlen Stilllegung von Atomkraftwerken kostet über 23 Milliarden Franken

Die Stilllegung der Schweizer Atomkraftwerke kostet Betreiber laut dem Bericht von Swissnuclear über 23 Milliarden Franken. Im Bild das Kraftwerk Gösgen bei Olten.

Wann und wo die Endlager für Atomabfall gebaut werden, ist noch immer unklar.

Am Schluss 1 Milliarde mehr

«In der Welt von Swissnuclear ist das Endlager ein simpler Tunnel.»

Nils Epprecht, Geschäftsleiter Schweizerische Energiestiftung
56 Kommentare
Sortieren nach:
    C. F. Abel

    Wer irgendeinmal irgendwo irgendwann eine harte Wissenschaft studiert hat, vergleicht die Kosten mit dem Nutzen, und auch mit dem vermiedenen Schäden. Nutzen: Strom für 900 Milliarden, weitgehend klimagasfrei. Vermiedene Vorzeitigtote wegen Luftverschmutzung: 20'000. Es wird teuer werden. 1000 Fr. mehr p.c. p. a.