Stichwort:: Zürichsee

News

Grosskontrolle auf dem Zürich, Ober - und Walensee

Schiffahrt Am Samstagnachmittag fand eine mehrstündige Kontrolle statt. Dabei wurde überprüft, ob die Schifffahrts - und Fischereivorschriften eingehalten werden. Mehr...

Bootsfahrer müssen sich vor Schwemmholz hüten

Zürichsee Starke Regenfälle spülen Treibgut in den See. Für die Bootsfahrer heisst das, noch besser aufzupassen und das Tempo zu verringern. Sonst setzen sie ihr Schiff aufs Spiel. Mehr...

Titelverteidigung ist möglich. Julia Jakob-Gross: «Wir sind top vorbereitet.»

Richterswil Die Richterswilerin startet zweimal an der OL-WM in Norwegen. Über die Langdistanz am Mittwoch. Mehr...

Fast niemand will mehr Haare schneiden

Berufsbildung Mitte August treten hunderte Lernende am Zürichsee ihre Lehre an. Noch sind aber nicht alle Plätze besetzt: Nachwuchsmangel macht sich bei den Coiffeuren bemerkbar, wo mehr als die Hälfte der angebotenen Lehrstellen noch unbesetzt ist. Mehr...

Horngegner setzen juristischen Kampf fort

Zürichsee Wer glaubt, der Zürichsee komme in Sachen Schiffshornen endlich zur Ruhe, der irrt. Die Horngegner decken die Kapitäne mit Anzeigen ein. Mehr...

Hintergrund

Besondere Plätze abseits der Wanderroute

Wanderserie Die Redaktoren der Zürichsee-Zeitung haben für die Sommerserie einmal den Zürichsee umrundet. Doch auch abseits des Weges gibt es wunderschöne Ausflugsorte. Einige Leser haben uns ihre liebsten Spazierwege und Plätze verraten. Mehr...

Video

Er überlebte das Schiffsunglück und starb im Bergwerk

Zürichsee Hobby-Forscher suchen nach den Nachkommen einer Besatzung, deren Schiff vor 90 Jahren vor der Ufenau sank. Nachdem diese Zeitung darüber berichtet hatte, meldeten sich Verwandte – mit bewegenden Geschichten. Mehr...

Die Landi, dein Vermieter

Immobilien Die Zeiten als Landi und Volg den Grossteil ihres Geldes mit Tierfutter, Gummistiefeln oder Joghurt verdienten, sind vorbei. Längst haben die landwirtschaftlichen Genossenschaften ihr Geschäftsmodell diversifiziert: Sie werden zu Zentrumsentwicklern. Mehr...

Verborgene Zeitzeugen entdecken

Wanderserie Die vierte Etappe rund um den Zürichsee hat es in sich. Sie ist die längste, führt auf einen unscheinbaren Berg, und zwischen Pfäffikon und Schmerikon finden sich mehrere historische Kleinode, die einen Abstecher wert sind. Mehr...

Dem Seeufer entlang zum versteckten Juwel

Wanderserie Die zweite Etappe des Zürichsee-Rundwegs macht der Routenbezeichnung alle Ehre: Der Weg verläuft grösstenteils am Seeufer. Da gibt es zahlreiche Gelegenheiten für einen Sprung ins kühle Nass. Mehr...

Meinung

Strassen führen zum Nachbarn

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Christian Dietz-Saluz. Mehr...

Rassimus mit Rakete

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Philippa Schmidt Mehr...

Kurz ist nicht immer schmerzlos

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Francesca Prader. Mehr...

Ein Faible fürs Feuer – aber für welches?

Pro und Kontra Zwei Klassiker beschert uns der 1. August: das Höhenfeuer und das Feuerwerk. Doch nicht alle können sich für beides begeistern. Was ist schöner, das Feuer im Freien oder der Lichterzauber am Himmel? Mehr...

Stäfa und Horgen wie die Grossen

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Christian Dietz-Saluz. Mehr...

Interview

«Es ist ein riesiger Menschenversuch»

Mobilfunk Arzt Peter Kälin kritisiert den Umgang mit der 5G-Technologie und fordert ein Moratorium. Zuerst soll erforscht werden, ob die Strahlung für den Menschen gefährlich ist. Mehr...

«Das Wassergesetz ist nicht für den Klimawandel geschrieben worden»

Abstimmung Umweltschutz, Privatisierungen, Seeuferweg: Baudirektor Markus Kägi (SVP) nimmt Stellung zu den Knackpunkten des neuen Wassergesetzes. Mehr...

«Unsere Seen sind keine Fischzuchtanstalten»

Zürichsee Der Laichfischfang im Zürichsee stösst Rolf Schatz sauer auf. Der Präsident einer ökologisch ausgerichteten Vereinigung von Hobbyanglern vergleicht ihn mit einer für die Natur schädlichen Intensiv-Landwirtschaft. Mehr...

«Es gibt nichts, was die Seegemeinden besser machen als andere»

Regierungsrat Die Zürcher Regierungsrätin Jacqueline Fehr (SP) äussert im Gespräch mit der ZSZ Kritik an der Zusammensetzung der Kantonsregierung und fordert mehr Verständnis der Zürichseegemeinden für den Soziallastenausgleich. Mehr...

Unterhalb von 80 Meter Tiefe ist der Zürichsee so gut wie tot

Zürichsee Timothy Alexander hat die Untersuchungen der Eawag im Zürichsee bei Projet Lac geleitet. Im Interview erklärt der Forscher, wie Klima, Wasserqualität, Tiefe, Uferraum und Fischbestand zusammenhängen. Mehr...


Videos


Die neue Zürichsee-Fähre wird montiert
Nachdem die letzten Teile für die neue ...
Kabel im Zürichsee wird geborgen Die EKZ holen derzeit ein über 60 Jahre altes Stromkabel vom Grund des Zürichsees. ...
Slow-Up lockte wieder Tausende an Bei schönstem Herbstwetter sind am Sonntag Tausende mit dem Velo oder auf Skates ...
Die MS Linth erstrahlt im alten Glanz Die MS Linth wurde diesen Winter saniert. Noch stehen viele Arbeiten am Zürichsee-Schiff ...

Grosskontrolle auf dem Zürich, Ober - und Walensee

Schiffahrt Am Samstagnachmittag fand eine mehrstündige Kontrolle statt. Dabei wurde überprüft, ob die Schifffahrts - und Fischereivorschriften eingehalten werden. Mehr...

Bootsfahrer müssen sich vor Schwemmholz hüten

Zürichsee Starke Regenfälle spülen Treibgut in den See. Für die Bootsfahrer heisst das, noch besser aufzupassen und das Tempo zu verringern. Sonst setzen sie ihr Schiff aufs Spiel. Mehr...

Titelverteidigung ist möglich. Julia Jakob-Gross: «Wir sind top vorbereitet.»

Richterswil Die Richterswilerin startet zweimal an der OL-WM in Norwegen. Über die Langdistanz am Mittwoch. Mehr...

Fast niemand will mehr Haare schneiden

Berufsbildung Mitte August treten hunderte Lernende am Zürichsee ihre Lehre an. Noch sind aber nicht alle Plätze besetzt: Nachwuchsmangel macht sich bei den Coiffeuren bemerkbar, wo mehr als die Hälfte der angebotenen Lehrstellen noch unbesetzt ist. Mehr...

Horngegner setzen juristischen Kampf fort

Zürichsee Wer glaubt, der Zürichsee komme in Sachen Schiffshornen endlich zur Ruhe, der irrt. Die Horngegner decken die Kapitäne mit Anzeigen ein. Mehr...

Seeüberquerung von Meilen nach Horgen wird Opfer ihres eigenen Erfolgs

Zürichsee Die steigende Beliebtheit der Seeüberquerungen stellt die Organisatoren auch vor Herausforderungen. Eine Traversierung fällt deswegen 2020 aus. Mehr...

Gefeiert wird gleich an zwei Tagen

1. August Einige Gemeinden am Zürichsee feiern den Nationalfeiertag schon am Abend zuvor. Und jene, die eben erst ihre Eigenständigkeit aufgegeben haben, verzichten nicht auf ein eigenes Fest – ein Überblick über die Feierlichkeiten. Mehr...

Das Volk soll über den Seeuferweg abstimmen

Zürichsee Der Verein «Ja zum Seeuferweg» bereitet eine Volksinitiative vor. Er will den öffentlichen Zugang zu den Ufern von Seen und Flüssen in der kantonalen Verfassung verankern. Mehr...

«Super Connie» wird nach Deutschland verkauft

Aviatik Der Schweizer Verein konnte die finanziellen Mittel für die Sanierung des Flugzeuges nicht aufbringen. Mehr...

Halt der ZSG-Schiffe gerettet

Zürichsee Die Gemeinde Küsnacht hat sich erfolgreich dagegen gewehrt, dass die Haltestelle Heslibach aus dem ZSG-Fahrplan gestrichen wird. Künftig sollen dort weiterhin Kursschiffe anlegen. Mehr...

Video

Zürichseefähre ist der Star im Verkehrshaus

Verkehr Das Steuerhaus und ein Antriebspropeller der alten Fähre «Meilen» sind Mittelpunkt einer neu eröffneten Abteilung im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Mehr...

Infografik

Zürichsee-Fischer fangen wieder mehr

Fischerei Nach zuletzt schwachen Jahren war 2018 für die Berufsfischer wieder deutlich besser. Insbesondere Felchen und Egli wurden viel häufiger gefangen als noch im Vorjahr. Mehr...

Putzmittelskandal bei der ZSG hat Strafbefehl zur Folge

Zürichsee Der Einsatz von illegalen Putzmitteln auf Zürichsee-Schiffen hat Folgen: Die Staatsanwaltschaft hat einem Mitarbeiter der externen Reinigungsfirma eine Busse aufgebrummt. Mehr...

Die grosse Rundfahrt auf dem Zürichsee steht auf der Kippe

Zürichsee Die Stadt Rapperswil-Jona bezahlt zwar zukünftig mehr an die Schifffahrt auf dem Zürichsee - für die ZSG dürften dennoch schwierige Zeiten anbrechen. Der Fahrplan muss erneut überarbeitet werden. Mehr...

Internationales Segelsetzen auf dem Zürichsee

Stäfa/Rapperswil Ab Donnerstag findet die Schweizer Segel-Meisterschaft der Lacustre-Klasse statt. Dies bedeutet auch viel Aufwand für Organisatoren und Teilnehmer vor und nach der der Regatta, wie ein Augenschein vor Ort bestätigt. Mehr...

Besondere Plätze abseits der Wanderroute

Wanderserie Die Redaktoren der Zürichsee-Zeitung haben für die Sommerserie einmal den Zürichsee umrundet. Doch auch abseits des Weges gibt es wunderschöne Ausflugsorte. Einige Leser haben uns ihre liebsten Spazierwege und Plätze verraten. Mehr...

Video

Er überlebte das Schiffsunglück und starb im Bergwerk

Zürichsee Hobby-Forscher suchen nach den Nachkommen einer Besatzung, deren Schiff vor 90 Jahren vor der Ufenau sank. Nachdem diese Zeitung darüber berichtet hatte, meldeten sich Verwandte – mit bewegenden Geschichten. Mehr...

Die Landi, dein Vermieter

Immobilien Die Zeiten als Landi und Volg den Grossteil ihres Geldes mit Tierfutter, Gummistiefeln oder Joghurt verdienten, sind vorbei. Längst haben die landwirtschaftlichen Genossenschaften ihr Geschäftsmodell diversifiziert: Sie werden zu Zentrumsentwicklern. Mehr...

Verborgene Zeitzeugen entdecken

Wanderserie Die vierte Etappe rund um den Zürichsee hat es in sich. Sie ist die längste, führt auf einen unscheinbaren Berg, und zwischen Pfäffikon und Schmerikon finden sich mehrere historische Kleinode, die einen Abstecher wert sind. Mehr...

Dem Seeufer entlang zum versteckten Juwel

Wanderserie Die zweite Etappe des Zürichsee-Rundwegs macht der Routenbezeichnung alle Ehre: Der Weg verläuft grösstenteils am Seeufer. Da gibt es zahlreiche Gelegenheiten für einen Sprung ins kühle Nass. Mehr...

Durch den grünen Urwald ins blaue Paradies

Wanderserie Die «Zürichsee-Zeitung» erkundet in ihrer Sommerserie die Region neu und begibt sich auf den Zürichsee-Rundweg. Ganz im Zeichen des Wassers steht denn auch die erste Etappe. Nur nach etwas hält man fast die ganze Zeit über vergeblich Ausschau. Mehr...

Die Faszination fürs schwarze Loch

Tunnel In den vergangenen Jahrzehnten gab es rund um den Zürichsee immer wieder Vorstösse, um Strasse oder Bahn in den Boden zu verlegen. Sie scheiterten aber meist an den enormen Kosten. Eine Übersicht. Mehr...

Wandern rund um den Zürichsee

ZSZ-Sommerserie Die Mitarbeitenden der «Zürichsee-Zeitung» erkunden in ihrer Sommerserie die Region neu und begeben sich auf den Zürichsee-Rundweg. Hier gibts die Etappen in der Übersicht. Mehr...

An Grümpis scheiden sich die Geister

Fussball Ein erstaunlicher Graben tut sich bei den Grümpelturnieren in den Seebezirken auf. Während die Turnieream rechten Zürichseeufer boomen, stagnieren am linken Ufer die Zahlen. Viele betonen das Lokale, um zu bestehen. Mehr...

Hitzewelle könnte Rekorde brechen

Hitzewelle Die Hitzewelle in dieser Woche dürfte in der Zürichseeregion am Mittwoch und Donnerstag ihren Höhepunkt erreichen: Dann sind über 35 Grad möglich. Mehr...

Bald fliesst das Zumiker Abwasser nach Küsnacht

Küsnacht 65 Millionen Franken haben die Gemeinden am Unteren Zürichsee in den letzten Jahren in die ARA in Küsnacht und die Werke investiert. Nun steht deren Erweiterung und Modernisierung vor dem Abschluss. Mehr...

Die Schweiz muss gelernt sein

Integration Während eines Jahres begleitet die ZSZ zwei Flüchtlinge bei ihrer Integrationsvorlehre. Der dritte Teil der Serie gibt Einblick in ihren Schulalltag. Mehr...

Neue Spieler und andere Struktur

Fussball Am Wochenende startet in der 3. Liga die Rückrunde. Gleich fünf der neun Zürichseeclubs sind abstiegsgefährdet. Um die Relegation zu vermeiden, wird hart gearbeitet. Auch beim FC Küsnacht. Mehr...

Die unterschiedlichen Musikgeschmäcker der Seegemeinden

Der Streamingdienst Spotify gibt Einblick in seine Zahlen der letzten 100 Tage: So hört man in Thalwil gerne einen Jazz-Klassiker, während die Wädenswiler eher Fans von deutschem Rap sind. Mehr...

Gemeinden stehen bei der Transparenz unter Zugzwang

Das neue Gemeindegesetz schreibt vor, dass Politiker ihre Interessenbindungen offen legen. Am Zürichsee wird dies erst in acht von 20 Gemeinden umgesetzt. Mehr...

Strassen führen zum Nachbarn

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Christian Dietz-Saluz. Mehr...

Rassimus mit Rakete

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Philippa Schmidt Mehr...

Kurz ist nicht immer schmerzlos

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Francesca Prader. Mehr...

Ein Faible fürs Feuer – aber für welches?

Pro und Kontra Zwei Klassiker beschert uns der 1. August: das Höhenfeuer und das Feuerwerk. Doch nicht alle können sich für beides begeistern. Was ist schöner, das Feuer im Freien oder der Lichterzauber am Himmel? Mehr...

Stäfa und Horgen wie die Grossen

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Christian Dietz-Saluz. Mehr...

Roaring Twenties

Tribüne Eine Kolumne von Ursula Gut. Mehr...

Die Promillegrenze wirft Wellen auf dem Zürichsee

Pro & Kontra Für Freizeitkapitäne von Kleinstbooten gilt die 0,5-Promillegrenze ab 2020 nicht mehr. Der Bundesrat hat die Regel wieder aufgehoben. Ist das richtig? Mehr...

Ich versteh nur Bahnhof

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Michel Wenzler. Mehr...

Das Haus des Kindermörders

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Pascal Münger. Mehr...

So muss Güggeli schmecken

Gastro Eine Kolumne von Sibylle Saxer. Mehr...

Keiner zu alt zum Kiffen

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Fischen kann teuer werden

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Vertrauensbeweis auf dem See

Kommentar Conradin Knabenhans zu den guten Passagierzahlen der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft. Mehr...

Sollen die SBB den Dienst am Bahnschalter einstellen dürfen?

Pro und Contra Christian Dietz und Linda Koponen streiten über die zunehmende Automatisierung an den Bahnhöfen. Mehr...

Soll die ZSG alle Schiffsstationen beibehalten?

Pro und Contra Philippa Schmidt und Sibylle Saxer zur drohenden Aufhebung von schlecht frequentierten Schiffsstationen am Zürichsee. Mehr...

«Es ist ein riesiger Menschenversuch»

Mobilfunk Arzt Peter Kälin kritisiert den Umgang mit der 5G-Technologie und fordert ein Moratorium. Zuerst soll erforscht werden, ob die Strahlung für den Menschen gefährlich ist. Mehr...

«Das Wassergesetz ist nicht für den Klimawandel geschrieben worden»

Abstimmung Umweltschutz, Privatisierungen, Seeuferweg: Baudirektor Markus Kägi (SVP) nimmt Stellung zu den Knackpunkten des neuen Wassergesetzes. Mehr...

«Unsere Seen sind keine Fischzuchtanstalten»

Zürichsee Der Laichfischfang im Zürichsee stösst Rolf Schatz sauer auf. Der Präsident einer ökologisch ausgerichteten Vereinigung von Hobbyanglern vergleicht ihn mit einer für die Natur schädlichen Intensiv-Landwirtschaft. Mehr...

«Es gibt nichts, was die Seegemeinden besser machen als andere»

Regierungsrat Die Zürcher Regierungsrätin Jacqueline Fehr (SP) äussert im Gespräch mit der ZSZ Kritik an der Zusammensetzung der Kantonsregierung und fordert mehr Verständnis der Zürichseegemeinden für den Soziallastenausgleich. Mehr...

Unterhalb von 80 Meter Tiefe ist der Zürichsee so gut wie tot

Zürichsee Timothy Alexander hat die Untersuchungen der Eawag im Zürichsee bei Projet Lac geleitet. Im Interview erklärt der Forscher, wie Klima, Wasserqualität, Tiefe, Uferraum und Fischbestand zusammenhängen. Mehr...

«Die SVP muss vom Milliardärs-Image wegkommen»

Gemeindewahlen Die SVP hat bei den Wahlen Federn lassen müssen. Bezirksparteipräsident Marcel Suter will der Partei ein neues Image verpassen und gibt sich zuversichtlich im Hinblick auf die kantonalen Wahlen in einem Jahr. Mehr...

«Hecht findet in Unterwasserrasen ein riesiges Laichgebiet»

Fischerei Am 1. Januar hebt die Fischereikommission für den Zürichsee, Linthkanal und Walensee die Schonzeit für den Hecht auf. Im Gespräch erklärt der Zürcher Fischereiadjunkt Andreas Hertig, wie der Hecht von der Klimaerwärmung profitiert und weshalb kalte Winter für den See wichtig wären. Mehr...

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Wochengespräch Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt. Mehr...

Wie ein Bund verschwiegener Männer die Welt zum Guten verändert

Wochengespräch Vor 300 Jahren wurde die Freimaurerei gegründet. Am Zürichsee trifft sich eine von 85 Schweizer Logen, um den Weg zur Wahrheit zu finden. Alt-Stuhlmeister Matthias Gmünder erklärt, wieso die katholische Kirche den Freimaurern Weltverschwörung vorwarf und Frauen nicht mit dabei sind. Mehr...

«Filmmusik sollte einer eigenen Dramaturgie folgen»

Wochengespräch Er sorgt dafür, dass uns beim «Tatort» ein Schauer über den Rücken läuft: Der Filmmusikkomponist Fabian Römer. Im Gespräch erzählt er, weshalb Verfolgungsjagden aus musikalischer Sicht langweilig sind und welche Filme er mag. Mehr...

Neue Hotels in Zürich bringen Gäste an den See

Hotellerie Trotz des Rückgangs von Logiernächten an Obersee und rechtem Zürichseeufer ist der Präsident von Rapperswil Zürichsee Tourismus zufrieden mit dem ersten Halbjahr. Insgesamt legte die Region gegenüber dem Vorjahr um 7,5 Prozent zu – ein Wert, den Simon Elsener positiv überrascht. Mehr...

«Die Raddampfer sind Träger von Erinnerungen und Emotionen»

Zürichsee Die beiden über 100 Jahre alten Raddampfer sind die Aushängeschilder der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG). Aber sie sind teuer im Unterhalt. Zweifel an der Zukunft der Dampfschiffe räumt ZSG-Direktor Roman Knecht aber aus. Mehr...

«Die letzten drei Tage waren sehr emotional»

Zürichsee Roman Knecht, Direktor der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft, spricht über die Tage nach dem schweren Unfall in Küsnacht. Mehr...

«Ich lege grossen Wert auf Fairplay»

Coaches Corner Interview Patrick Pulfer ist einer der drei Spielertrainer des NLB-Teams von Zürisee Unihockey. Verletzungsbedingt führt der 30-Jährige die Mannschaft derzeit als Headcoach an. Der ehemalige NLA-Spieler will mit ihr die Playoffs erreichen. Mehr...

«Oft schaut jeder zu sehr für sich»

Region Ohne ganz neue Geschäftsmodelle sind die Zukunftsperspektiven für den stationären Handel düster. Davon ist die Trendforscherin am ­Gottlieb-Duttweiler-Institut, Karin Frick, überzeugt. Mehr...

Die neue Zürichsee-Fähre wird montiert
Nachdem die letzten Teile für die neue ...
Kabel im Zürichsee wird geborgen Die EKZ holen derzeit ein über 60 Jahre altes Stromkabel vom Grund des Zürichsees. ...
Slow-Up lockte wieder Tausende an Bei schönstem Herbstwetter sind am Sonntag Tausende mit dem Velo oder auf Skates ...
Die MS Linth erstrahlt im alten Glanz Die MS Linth wurde diesen Winter saniert. Noch stehen viele Arbeiten am Zürichsee-Schiff ...

Stichworte

Autoren