Stichwort:: Zürich

News

Der Ärztefon läutet noch zu selten

Notfall Mit einer breit angelegten Kampagne soll der umstrittene, seit 2018 kantonsweit zentralisierte Notrufdienst bekannter gemacht werden. Mehr...

Harsche Kritik am «Lohndeckel»-Vorstoss der SP

Kantonsrat Keine Löhne über einer Million, verlangt die SP. Billiger Wahlkampf, kontern diverse Parteien. Mehr...

«Meistens bin ich der Flaschenhals»

Regierungsrat Ein schlechtes Gewissen und ambitionierte Ziele: Der neue Zürcher Baudirektor Martin Neukom hat nach über 100 Tagen Bilanz gezogen – und vorausgeschaut. Mehr...

Fachhochschulen positionieren sich selber

Hochschulen Der Bund will die Dachorganisation Zürcher Fachhochschule aufheben. Die drei Hochschulen ZHAW, ZHdK und PHZH positionieren sich künftig selber. Mehr...

Erste Testfahrt nach Schlieren löst Freude aus

Limmattalbahn Gestern fuhr erstmals seit über 60 Jahren wieder ein Tram von der Zürcher Stadtgrenze nach Schlieren. Ingenieure nutzten die Testfahrt für Messungen. Mehr...

Hintergrund

Sie leitet das automatisierte Hotel

Zürich Bei der holländischen Hotelkette CitizenM checkt man am Computer ein. Tamara Dias führt das neuste Zürcher Hotel im 60-Prozent-Pensum. Mehr...

«Wir wollen ein Fussballfest feiern»

Fussball-Cup Der kleine Zürcher Quartierklub FC Seefeld trifft am Samstag im Cup auf die einst grossen Grasshoppers. Mehr...

«Das Versagen meiner Tochter ist nicht mein Versagen»

Bildung Lehrabbruch, aus dem Gymnasium geflogen, kein Bock auf ein Studium. Nicht nur Jugendliche brauchen dann Hilfe, sondern auch ihre Eltern. Sie unterstützt der Verein Starke Eltern – Starke Jugend. Mehr...

Bombenattrappe an Street Parade gefunden

Zürich Schlägereien, Fake-Waffen und Drogen. Die Polizei nahm 78 Personen fest und zieht eine durchzogene Bilanz. Mehr...

850'000 Raver tanzen an der Street Parade

Zürich Laut, bunt und ausgelassen: Rund 850'000 Besucherinnen und Besucher haben am Samstag die 28. Street Parade gefeiert. Die grösste Technoparade der Welt verlief weitgehend friedlich. Mehr...

Meinung

Sammeln oder loslassen?

Tribüne Eine Kolumne von Henriette Meyer-Patzelt. Mehr...

Die Tigermücke – wo führt das denn noch hin?

Tribüne Eine Kolumne von Jürg Acklin. Mehr...

Die Tücken des Badens

Mit Sisi unterwegs Eine Kolumne von Philippa Schmidt. Mehr...

Carpe diem

Tribüne Eine Kolumne von Henriette Meyer-Patzelt. Mehr...

Retter in der Not

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Mirjam Bättig-Schnorf. Mehr...

Interview

Ein austarierter Kompromiss oder ein Geschenk für Aktionäre?

Steuervorlage 17 Am 1. September entscheidet das Volk, ob der Steuersatz für alle Unternehmen im Kanton Zürich leicht sinken soll und ob diese neue Steuerabzüge machen dürfen. Ein Streitgespräch. Mehr...

«Wir schwimmen auf einer Welle»

Kanton Zürich Der oberste Zürcher Winzer Beat Kamm sieht für die regionalen Weinbauern positive Perspektiven. Mehr...

«Wildheit gehört zur Fankultur»

Fussball Wieso haben Fankurven eine so grosse Anziehungskraft auf Jugendliche? Wie tickt die Szene und was bewirken strengere Kontrollen? Ein Fan- und ein Jugendarbeiter antworten. Mehr...

«Gefängnisse sind ein Spiegel der Gesellschaft»

Kilchberg Hans Ulrich Meier hat als ehemaliger Direktor der Justizvollzugsanstalt Pöschwies Erfahrung mit «bösen Jungs». Seine Erfahrungen sind auch in sein letztes Amt eingeflossen, das Präsidium der Stiftung Alterszentrum Hochweid. Dieses gibt er nun ab. Mehr...

«Zwischen Kind und Karriere zu wählen, ist absurd»

Frauenstreik Die Amerikanerin Alexandra Dufresne ist Rechtsdozentin und hat drei Kinder. Dass Mütter hier kaum Führungspositionen innehaben, findet sie unfair - und ökonomisch ineffizient. Mehr...

Bildstrecken


Eine Wohnung - verschiedene Grundrisse
Die Lebensformen werden individueller, die Einzelhaushalte zahlreicher. ETH-Architekturprofessorin Elli Mosayebi testet deshalb das Wohnen auf wenig Fläche ...

Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...



Videos


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...

Der Ärztefon läutet noch zu selten

Notfall Mit einer breit angelegten Kampagne soll der umstrittene, seit 2018 kantonsweit zentralisierte Notrufdienst bekannter gemacht werden. Mehr...

Harsche Kritik am «Lohndeckel»-Vorstoss der SP

Kantonsrat Keine Löhne über einer Million, verlangt die SP. Billiger Wahlkampf, kontern diverse Parteien. Mehr...

«Meistens bin ich der Flaschenhals»

Regierungsrat Ein schlechtes Gewissen und ambitionierte Ziele: Der neue Zürcher Baudirektor Martin Neukom hat nach über 100 Tagen Bilanz gezogen – und vorausgeschaut. Mehr...

Fachhochschulen positionieren sich selber

Hochschulen Der Bund will die Dachorganisation Zürcher Fachhochschule aufheben. Die drei Hochschulen ZHAW, ZHdK und PHZH positionieren sich künftig selber. Mehr...

Erste Testfahrt nach Schlieren löst Freude aus

Limmattalbahn Gestern fuhr erstmals seit über 60 Jahren wieder ein Tram von der Zürcher Stadtgrenze nach Schlieren. Ingenieure nutzten die Testfahrt für Messungen. Mehr...

Haltestellen für Autostopp: Regierungsrat muss neue Infrastukur ins Auge fassen

Kantonsrat Die Alternative Liste will Carsharing-Angebote fördern. Die Mehrheit unterstützt das Anliegen. Mehr...

Über eine Tonne Drogen am Flughafen sichergestellt

Flughafen Im ersten Halbjahr 2019 wurden am Flughafen Zürich über eine Tonne Drogen sichergestellt. 18 Personen wurden verhaftet. Mehr...

Kantonsrat macht Druck beim ZVV-Nachtnetz

Zürich Der Kantonsrat macht Druck beim Ausbau des Nachtnetzes im Zürcher Verkehrsverbund. Er hat am Montag ein EVP-Postulat überwiesen, das ein Konzept für einen zeitgemässen Nacht-ÖV fordert. Mehr...

Schläge gegen den Kopf: Ein Verletzter nach Streit

Zürich Am Sonntag kam es am Utoquai im Kreis 1 zu einem Streit zwischen mehreren Personen. In dessen Verlauf wurde ein Mann verletzt. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen. Mehr...

Noch nie kandidierten so viele Frauen

Nationalratswahlen Die Wählerinnen und Wähler im Kanton Zürich haben eine riesige Auswahl. Vor allem die Frauen und die ganz Jungen sind auf dem Vormarsch. Mehr...

Mutmasslicher Täter vom Hardplatz festgenommen

Zürich Der mutmassliche Täter der am Mittwoch am Hardplatz einen 40-jährigen Familienvater am Kopf schwer verletzt hatte, stellte sich bei der Polizei. Mehr...

Warnschüsse haben Leben gefährdet

Prozess Ein Mann schoss im Zürcher Kreis 4 ins Trottoir. Er habe sich vor der Rache für Taten seines Sohnes gefürchtet. Dieser Sohn ist Jeton G., der in Schwamendingen einen Mord begangen haben soll. Mehr...

Das neue Tigerweibchen erkundet alleine das Gehege

Zoo Der Amurtiger hat wieder eine Gefährtin. Weil er das letzte Weibchen tötete, ist der Zoo nun sehr vorsichtig. Mehr...

Die VBZ testet Stehtische im Bus

Verkehr Beim Kaffee am Stehtisch stehen und sein Handy laden. Dies ist neu in einem Zürcher Bus möglich. Mehr...

Ehrverletzungen unter Jugendlichen nehmen zu

Jugendkriminalität Jugendliche haben einen Teil ihrer sozialen Aggressionen aus dem Internet wieder in die «reale Welt» verlagert. Online haben Gewaltdarstellungen und Pornografie zugenommen. Mehr...

Sie leitet das automatisierte Hotel

Zürich Bei der holländischen Hotelkette CitizenM checkt man am Computer ein. Tamara Dias führt das neuste Zürcher Hotel im 60-Prozent-Pensum. Mehr...

«Wir wollen ein Fussballfest feiern»

Fussball-Cup Der kleine Zürcher Quartierklub FC Seefeld trifft am Samstag im Cup auf die einst grossen Grasshoppers. Mehr...

«Das Versagen meiner Tochter ist nicht mein Versagen»

Bildung Lehrabbruch, aus dem Gymnasium geflogen, kein Bock auf ein Studium. Nicht nur Jugendliche brauchen dann Hilfe, sondern auch ihre Eltern. Sie unterstützt der Verein Starke Eltern – Starke Jugend. Mehr...

Bombenattrappe an Street Parade gefunden

Zürich Schlägereien, Fake-Waffen und Drogen. Die Polizei nahm 78 Personen fest und zieht eine durchzogene Bilanz. Mehr...

850'000 Raver tanzen an der Street Parade

Zürich Laut, bunt und ausgelassen: Rund 850'000 Besucherinnen und Besucher haben am Samstag die 28. Street Parade gefeiert. Die grösste Technoparade der Welt verlief weitgehend friedlich. Mehr...

Parteien zerfetzen Heinigers Erbe

Gesundheitswesen Der ehemalige FDP-Gesundheitsdirektor hat kurz vor seinem Abgang eine gewichtige Gesetzesrevision aufgegleist. Von den bürgerlichen Parteien bezieht er dafür ordentlich Prügel.  Mehr...

Auf den Angriff folgt der Teilrückzieher

Reformierte Kirche Zwei abtretende Mitglieder des Kirchenparlamentes wollen den Präsidenten des Kirchenrates stürzen. Sie lösten damit Befürchtungen aus. Mehr...

Von schwindender Geduld und verletztem Stolz

Luftfahrt Am Sonntag jährt sich das tragische Unglück einer Ju-Air-Maschine. Die Dübendorfer Fluggesellschaft hat seit dem Absturz viel verloren – auch wegen Streitigkeiten mit den Behörden. Mehr...

«Ich wollte zehn Jahre auf der Gasse leben»

Schicksal Martin G. hat nach Jahren der Obdachlosigkeit und der Drogensucht wieder Stabilität ins sein Leben gebracht. Mehr...

Streetparade raubt den Affen den Schlaf

Zoo Züri-Fäscht, 1. August und Streetparade – die lärmigen Volksfeste sind nicht allen Zootieren geheuer. Manche sind aber auch selber eine Lärmplage. Mehr...

Hier kühlen Lehmwände die Stube

Hitzewelle Strom fressende Kühlgeräte sind im Sonnenpark Plus in Wetzikon verpönt und überflüssig. Im ökologisch vorbildlichen Zehnfamilienhaus sorgen unter anderem Lehm und Wasser für ein kühles Raumklima. Mehr...

4800 Kunstwerke sind verschollen

Zürich Die Kunstsammlung der Stadt Zürich vermisst 115 Werke. Das bedeutendste ist ein Gemälde von Le Corbusier. Nach weiteren 4800 Werken wird gar nicht mehr gesucht. Mehr...

Bei den Heimtaxen herrscht Wildwest

Langzeitpflege Betreuungstaxen in Altersheimen werden laut Preisüberwacher willkürlich festgelegt. Er fordert klare Regeln und Transparenz. Den Lösungsansatz des Kantons hält er für untauglich.  Mehr...

Ab in den Keller

Hitzewelle Nicht nur die Strassenarbeiter schwitzen derzeit literweise. Die Sportlerinnen und Sportler rund um den Zürichsee müssen ihre Trainingseinheiten den hohen Temperaturen anpassen. Mehr...

«Heute gehen wir zusammen arbeiten»

Vereinbarkeit Im Oktober eröffnen vier Mütter den ersten Coworking Space mit Kinderbetreuung in Zürich. Mehr...

Sammeln oder loslassen?

Tribüne Eine Kolumne von Henriette Meyer-Patzelt. Mehr...

Die Tigermücke – wo führt das denn noch hin?

Tribüne Eine Kolumne von Jürg Acklin. Mehr...

Die Tücken des Badens

Mit Sisi unterwegs Eine Kolumne von Philippa Schmidt. Mehr...

Carpe diem

Tribüne Eine Kolumne von Henriette Meyer-Patzelt. Mehr...

Retter in der Not

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Mirjam Bättig-Schnorf. Mehr...

Stärken Parlamente die Demokratie im Dorf?

Pro und Contra Die Grösse der Gemeinde ist ein Kriterium, um über ein Parlament nachzudenken. Stellen aber auch die teils absurd tiefen Stimmbeteiligungen an Gemeindeversammlungen die direkte Demokratie in Frage? Mehr...

Braucht es das Pfingstwochenende?

Gedanken zu Pfingsten Eine Kolumne von Berthold Haerter*. Mehr...

Jacqueline Fehr spielt mit Provokationen

Zürich Analyse SP-Regierungsrätin Jacqueline Fehr ist zu weit gegangen, als sie die alte Praxis der Direktionsverteilung als dämliches Theater hinstellte. Sie nutzt in letzer Zeit wieder vermehrt das Mittel der Provokation. Mehr...

Vielleicht werde ich doch langsam alt

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Fabienne Sennhauser. Mehr...

Scheitern, Scham und Demut

Tribüne Eine Kolumne von Joel Perrin. Mehr...

Mit einem alten Kahn über den See

Mit Sisi unterwegs Eine Kolumne von Philippa Schmidt. Mehr...

Wenigstens hat der Hund gegrüsst

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Christian Dietz-Saluz. Mehr...

Finken kaufen mit dem Schatz

Miniaturen des Alltags Eine Kolumne von Regula Lienin. Mehr...

«Völlig selbstverständlich schwul»

Filmfestival Das diesjährige Filmfestival Pink Apple in Zürich und Frauenfeld steht im Zeichen von 1969, als Schwule und Lesben gegen die Polizei aufbegehrten. Mehr...

Was war da eigentlich, was da war?

Tribüne Eine Kolumne von Jürg Acklin, Schriftsteller und Psychoanalytiker. Mehr...

Ein austarierter Kompromiss oder ein Geschenk für Aktionäre?

Steuervorlage 17 Am 1. September entscheidet das Volk, ob der Steuersatz für alle Unternehmen im Kanton Zürich leicht sinken soll und ob diese neue Steuerabzüge machen dürfen. Ein Streitgespräch. Mehr...

«Wir schwimmen auf einer Welle»

Kanton Zürich Der oberste Zürcher Winzer Beat Kamm sieht für die regionalen Weinbauern positive Perspektiven. Mehr...

«Wildheit gehört zur Fankultur»

Fussball Wieso haben Fankurven eine so grosse Anziehungskraft auf Jugendliche? Wie tickt die Szene und was bewirken strengere Kontrollen? Ein Fan- und ein Jugendarbeiter antworten. Mehr...

«Gefängnisse sind ein Spiegel der Gesellschaft»

Kilchberg Hans Ulrich Meier hat als ehemaliger Direktor der Justizvollzugsanstalt Pöschwies Erfahrung mit «bösen Jungs». Seine Erfahrungen sind auch in sein letztes Amt eingeflossen, das Präsidium der Stiftung Alterszentrum Hochweid. Dieses gibt er nun ab. Mehr...

«Zwischen Kind und Karriere zu wählen, ist absurd»

Frauenstreik Die Amerikanerin Alexandra Dufresne ist Rechtsdozentin und hat drei Kinder. Dass Mütter hier kaum Führungspositionen innehaben, findet sie unfair - und ökonomisch ineffizient. Mehr...

«Stellt euch vor, wie reich ihr wärt, würdet ihr die Frauen arbeiten lassen»

Gleichberechtigung Die Amerikanerin Alexandra Dufresne ist Rechtsdozentin, hat drei Kinder und lebt seit drei Jahren in der Schweiz. Sie findet es absurd, zwischen Kind und Karriere wählen zu müssen. Mehr...

«Gemeindekarte ist Einsteigekarte zum öffentlichen Verkehr»

Verkehr ÖV-Experte Kurt Schreiber hält die geplante Abschaffung der SBB-Gemeindekarte für kontraproduktiv. Die Karte habe sich bewährt und solle weiter erhältlich sein. Mehr...

«Die Ökonomie obsiegte»

Zürich Rechtsprofessor Tomas Poledna führte die Administrativuntersuchung zur ERZ-Affäre. Er fordert eine engere politische Begleitung. Mehr...

«Kompetenzüberschreitung und Ignoranz»

ETH-Mobbingskandal Die ETH will eine Professorin entlassen. Der emeritierte ETH-Psychologieprofessor Theo Wehner ist enttäuscht vom Vorgehen der Hochschule: Die falschen Experten seien beigezogen worden. Mehr...

«Die Kirche befindet sich in einer tiefgreifenden Systemkrise»

Katholiken In einem offenen Brief, der heute in vielen Tageszeitungen erscheint, kritisieren die Zürcher Katholiken die eigene Kirche so heftig wie selten. Präsidentin Franziska Driessen-Reding nimmt Stellung. Mehr...

«Wir müssen wieder lauter werden»

Zürich Unter Patrick Walder, dem designierten Interimspräsidenten der Zürcher SVP, dürfte der Stil der Partei wieder ruppiger werden. Angst vor der Einflussnahme grosser Namen hat der 31-jährige Dübendorfer nicht. Mehr...

«Blocher hat seinen Einfluss geltend gemacht»

Zürich Die gesamte Zürcher SVP-Parteileitung tritt zurück. Noch-Präsident Konrad Langhart erklärt sich im Interview. Und spricht über die Parteibasis und Alphatiere. Mehr...

«In den Köpfen muss ein Umdenken stattfinden»

Frauentag Anlässlich des Tags der Frau hat die ZSZ zwei Kantonsratskandidatinnen verschiedener Generationen getroffen und mit ihnen über Mut, Vorbilder und die Frauenquote gesprochen. Mehr...

«Gib einfach dein Bestes, das ist gut genug»

Gymiprüfung Druck, Angst und Blockaden: Lerncoach Katrin Piazza sagt, wie sich Schüler und Eltern auf den Prüfungstag vorbereiten können – und was sie von Nachhilfestunden und Aufnahmetests hält. Mehr...

«Ich blicke lieber auf Kufen, als darauf zu gleiten»

Eiskunstlauf Mit der Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann und dem Singer-Songwriter James Blunt auf der Bühne gastiert «Art on Ice» in Zürich. Die Stars auf dem Eis sind Olympiasieger und Weltmeister. Mit dabei ist auch Publikumsliebling Stéphane Lambiel. Mehr...

Eine Wohnung - verschiedene Grundrisse
Die Lebensformen werden individueller, die Einzelhaushalte zahlreicher. ETH-Architekturprofessorin Elli Mosayebi testet deshalb das Wohnen auf wenig Fläche ...

Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...
Riesenmaschine verschiebt Lokomotiven In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten steht seit einiger ...
Flauschige Rettungsaktion Die Kantonspolizei Zürich wurde an Auffahrt zu einer speziellen Rettung gerufen: ...

Stichworte

Autoren