Stichwort:: Stäfa

News

Der letzte Auftritt der Lakers

Handball Die Stäfner verlieren auch das dritte Spiel im NLB-Playoff-Final gegen Endingen. Dank dem 28:25-Heimsieg steigen die Aargauer in die Nationalliga A auf. Mehr...

Der letzte Auftritt der Lakers

Handball Die Stäfner verlieren auch das dritte Spiel im NLB-Playoff-Final gegen Endingen. Dank dem 28:25-Heimsieg steigen die Aargauer in die Nationalliga A auf. Mehr...

Schüler können trotz Schädlingen weiter turnen

Stäfa Der Sportplatz Obstgarten wird trotz der Maulwurfsgrillen erst in den Sommerferien gesperrt. Mehr...

35 Minuten lang Paroli geboten

Stäfa Im ersten Playoff-Final in der Nationalliga B leisteten die Lakers Stäfa dem TV Endingen lange Gegenwehr, mussten sich letztlich aber 25:33 – und damit viel zu hoch – geschlagen geben. Mehr...

Morddrohung erschüttert Schule Stäfa

Stäfa Nach den Missbrauchsvorwürfen in einem Stäfner Kinderhort will die Schule, dass endlich Ruhe einkehrt. So weit kommt es allerdings nicht. Ein Flugblatt macht Stimmung gegen die Schule. Mehr...

Hintergrund

Dieses Mal muss Stäfa den Ausbau der Sportanlage allein stemmen

Stäfa Bei der letzten Erweiterung der Sportanlage Frohberg in Stäfa beteiligte sich Hombrechtikon an den Kosten. Beim nun anstehenden Ausbau macht die Nachbargemeinde nicht mehr mit. Mehr...

«Jeder in der Gruppe darf seine Gefühle und Ängste zeigen»

Stäfa Der Verein Equilibrium unter Präsident Rico Nil aus Ürikon setzt sich für Betroffene von Depressionen ein. Vor 15 Jahren erlebte dieser selbst eine Phase, in der er den Boden unter den Füssen verlor. Mehr...

Eine Ausstellung mit Stationen im Dorf

Stäfa Das Museum zur Farb widmet der vor 200 Jahren gegründeten Lesegesellschaft seine neue Ausstellung und verbindet sie mit Installationen im Dorf und geführten Spaziergängen. Mehr...

Schädlinge legen Sportplatz lahm

Stäfa Die gesamte Rasenfläche des Stäfner Sportplatzes Obstgarten ist von Maulwurfsgrillen befallen. Deshalb werden in den nächsten Monaten 3800 Quadratmeter erneuert. Mehr...

Die Rückkehr auf den Frohberg

Handball Pedja Milicic reist mit der SG Wädenswil/Horgen als Coach nach Stäfa, wo er elf Jahre lang wirkte – zuerst als Spieler, dann an der Seitenlinie. Eine Retrospektive. Mehr...

Meinung

Fünf Bläser und ihre Rohrblättchen

Stäfa Das Calefax Reed Quintett aus Holland gilt als Erfinder eines neuen Genres: des Rohrblatt-Quintetts. Vor Beginn des Konzertes im Gemeindesaal mussten sie vor den Augen des Publikums aber zuerst ihre Instrumente zusammenfügen. Mehr...

Die Schatten der Jahrtausendwende

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zur Tatsache, dass der Trainer der Lakers Stäfa, Ferenc Panczel, seinen Vertrag nicht verlängern wird. Mehr...

Und es sind doch Parteienwahlen

Kommentar ZSZ-Redaktor Michel Wenzler zum Wahlausgang in Stäfa. Mehr...

Der Lauf der Dinge

Kommentar Mehr...

Nicht der Alleinschuldige

Kommentar Mehr...

Interview

«Plötzliche Gewalt gibt es eigentlich nicht»

Stäfa Die Drohungen gegen die Gemeinde Stäfa sind kein Einzelfall. Generell häufen sich Übergriffe und Drohungen gegen Behörden. Ein Sicherheitsexperte erklärt. Mehr...

«Bei uns kann jeder mit seiner Idee direkt zum CEO»

Stäfa Laut dem Ranking von «Great Place to work» ist Sensirion der beste Arbeitgeber der Schweiz. Für Personalchef Heiko Lambach ist der grosse Gestaltungsfreiraum für die Mitarbeitenden entscheidend. Mehr...

«Ich werde nicht hektisch»

Handball Im NLB-Spitzenkampf treffen am Samstagabend die verlustpunktlosen Lakers Stäfa und TV Endingen aufeinander. Lakers-Trainer Ferenc Panczel erklärt im Interview, was er in seiner knapp einjährigen Amtszeit auf dem Frohberg bewegt hat. Mehr...

«Ich wünsche mir Zweifelnde, die gerne glauben würden»

Stäfa Die reformierte Kirche Stäfa bietet ab dem 14. November an sieben Abenden einen Glaubenskurs an. Pfarrer Michael Stollwerk erklärt im Interview, was er mit dem Kurs bezweckt. Mehr...

«Wir konnten früh sagen: Das kommt gut»

Stäfa Kurt Zollinger ist OK-Präsident der Expo Stäfa 2018. Im Interview erklärt der pensionierte Bauingenieur wie er in einem Monat 30'000 Besucher an die Gewerbeausstellung im Frohberg locken will. Mehr...


Videos


Stäfa hat jetzt auch ein Streetfoodfestival
Am Wochenende fand in Stäfa zum ersten ...

Der letzte Auftritt der Lakers

Handball Die Stäfner verlieren auch das dritte Spiel im NLB-Playoff-Final gegen Endingen. Dank dem 28:25-Heimsieg steigen die Aargauer in die Nationalliga A auf. Mehr...

Der letzte Auftritt der Lakers

Handball Die Stäfner verlieren auch das dritte Spiel im NLB-Playoff-Final gegen Endingen. Dank dem 28:25-Heimsieg steigen die Aargauer in die Nationalliga A auf. Mehr...

Schüler können trotz Schädlingen weiter turnen

Stäfa Der Sportplatz Obstgarten wird trotz der Maulwurfsgrillen erst in den Sommerferien gesperrt. Mehr...

35 Minuten lang Paroli geboten

Stäfa Im ersten Playoff-Final in der Nationalliga B leisteten die Lakers Stäfa dem TV Endingen lange Gegenwehr, mussten sich letztlich aber 25:33 – und damit viel zu hoch – geschlagen geben. Mehr...

Morddrohung erschüttert Schule Stäfa

Stäfa Nach den Missbrauchsvorwürfen in einem Stäfner Kinderhort will die Schule, dass endlich Ruhe einkehrt. So weit kommt es allerdings nicht. Ein Flugblatt macht Stimmung gegen die Schule. Mehr...

Aus dem Schatten der Geschichte geholt

Stäfa Eveline Hasler hat in der Buchhandlung Bellini von Mentona Moser erzählt. In ihrem neuen Buch «Tochter des Geldes» zeichnet sie das Leben der reichsten Revolutionärin Europas nach. Mehr...

88 Seiten für 5000 Franken

Stäfa Der angebliche sexuelle Missbrauch eines Mädchens in einem Stäfner Kinderhort hat viele Eltern aufgeschreckt. Die Vorwürfe sind zwar jetzt vom Tisch, doch Transparenz herrscht noch nicht. Mehr...

Erst am Schluss emotional

Handball Die SG Wädenswil/Horgen gewinnt das Seederby in Stäfa 27:24 und schliesst die NLB-Saison damit in der vorderen Tabellenhälfte ab. Den Lakers steht noch der Playoff-Final gegen Endingen bevor. Mehr...

Hier wird für die Filmstars gekocht

Stäfa Ob in Zürich, auf einer abgelegenen Bergwiese oder mitten in einem Privatgarten. Die Filmcaterer Bacio Lupaio befinden sich dort, wo gedreht wird – aktuell neben der Stäfner Seestrasse. Mehr...

Stäfner 1. Mai-Feier war ganz in Frauenhand

Stäfa An der 1.-Mai-Feier sprachen SP-Nationalrätin Mattea Meyer und Kantonsrätin Marionna Schlatter. Der Frauenstreik und der Klimawandel waren dabei die grossen Themen. Mehr...

Junge Stäfner Equipe schlecht belohnt

Fussball Wädenswil gewinnt das Seederby gegen Stäfa gleich 3:0. Der Heimsieg der Linksufrigen ist verdient, aber zu hoch ausgefallen. Beide Teams sind noch abstiegsgefährdet – Stäfa gar akut. Mehr...

Eine Ode an die musikalische Vielfalt

Stäfa Seit fast 50 Jahren ist Dodo Hug in der Musikszene aktiv. Im Rössli gastierte sie mit ihrer Band und dem neuen Liederprogramm Cosmopolitana – eine musikalische Stilvielfalt ohne Grenzen. Mehr...

Grosses Staraufgebot am Filmset

Stäfa In einer Villa neben der Stäfner Seestrasse dreht Regisseurin Bettina Oberli noch bis Anfang Mai ihren neuen Spielfilm. Bei einem Besuch auf dem Filmset trifft man auf zahlreiche bekannte Schauspieler – und Kuhdouble Elsa. Mehr...

Koni und Üri in alter Frische wieder vereint

Stäfa Der eine geköpft, der andere gestohlen: Den beiden Holzfiguren, die seit 2015 die Passanten in Ürikon erfreuten, wurde im letzten Jahr übel mitgespielt. Jetzt sind sie wieder vereint. Mehr...

Nur 6 von 144 Lesegesellschaften haben überlebt

Stäfa Die Lesegesellschaft Stäfa wird 200 Jahre alt. Zusammen mit Wädenswil, Horgen, Bülach, Stammheim und Zürich ist sie eine der letzten von einst 144 Lesegesellschaften: ein Vergleich. Mehr...

Dieses Mal muss Stäfa den Ausbau der Sportanlage allein stemmen

Stäfa Bei der letzten Erweiterung der Sportanlage Frohberg in Stäfa beteiligte sich Hombrechtikon an den Kosten. Beim nun anstehenden Ausbau macht die Nachbargemeinde nicht mehr mit. Mehr...

«Jeder in der Gruppe darf seine Gefühle und Ängste zeigen»

Stäfa Der Verein Equilibrium unter Präsident Rico Nil aus Ürikon setzt sich für Betroffene von Depressionen ein. Vor 15 Jahren erlebte dieser selbst eine Phase, in der er den Boden unter den Füssen verlor. Mehr...

Eine Ausstellung mit Stationen im Dorf

Stäfa Das Museum zur Farb widmet der vor 200 Jahren gegründeten Lesegesellschaft seine neue Ausstellung und verbindet sie mit Installationen im Dorf und geführten Spaziergängen. Mehr...

Schädlinge legen Sportplatz lahm

Stäfa Die gesamte Rasenfläche des Stäfner Sportplatzes Obstgarten ist von Maulwurfsgrillen befallen. Deshalb werden in den nächsten Monaten 3800 Quadratmeter erneuert. Mehr...

Die Rückkehr auf den Frohberg

Handball Pedja Milicic reist mit der SG Wädenswil/Horgen als Coach nach Stäfa, wo er elf Jahre lang wirkte – zuerst als Spieler, dann an der Seitenlinie. Eine Retrospektive. Mehr...

Den intuitiven Umgang mit Sterben und Tod wieder lernen

Uetikon/Stäfa Das Angebot ist neu: der «Letzte-Hilfe-Kurs» der reformierten Kirche des Kantons Zürich. In ihm erfahren Laien, was es bedeutet, Sterbende durch ihre letzte Lebensphase zu begleiten. Mehr...

Über das Theater und das Schreiben

Stäfa Sie ist Schriftstellerin und war Theaterpädagogin, Stückeschreiberin und Regisseurin – Elisabeth Beer vermittelte am Frauenbrunch einen lebendigen Eindruck von ihrem vielfältigen Schaffen. Mehr...

Geschichten aus dem prallen Leben

Stäfa Sina feiert mit ihrem Album «Emma» ihr 25-Jahr-Bühnenjubiläum und ist damit auf Tour. Ins Rössli drängten sich rund 360 Gäste, um den Popsongs und Folkballaden der Walliser Mundartsängerin zu lauschen. Mehr...

Die Revoluzzer vom Zürichsee

Stäfa Der Name wirkt altbacken. Da unterschätzt man die Lesegesellschaft Stäfa. Sie hat einen Funken ausgelöst, der auf Kanton und indirekt auch auf die Schweiz übersprang. In diesem Jahr wird die Lesegesellschaft 200 Jahre alt. Mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Protokoll zeigt Widersprüche

Stäfa Eine Mitarbeiterin der gemeindeeigenen Kinderhorte «Mikado» wirft ihrem Arbeitskollegen sexuellen Missbrauch eines Mädchens vor. Ein Gesprächsprotokoll zeigt nun: Die Argumentation hat Lücken. Mehr...

Nach dem Warum kommt die Pointe

Stäfa Claudio Zuccolini ist im Rössli in Stäfa mit seinem fünften Bühnenprogramm «Warum» aufgetreten – zwei Stunden lang mit schnellen Gags und träfen Pointen. Mehr...

Eine verschobene Bushaltestelle sorgt für Verwunderung

Stäfa Im Stäfner Ortsteil Kehlhof ist eine Bushaltestelle ohne Erklärung um einige Meter verschoben worden. Dort, wo das Wartehäuschen steht, hält jetzt kein Bus mehr. Das hat bei Ortsansässigen Stirnrunzeln ausgelöst. Mehr...

Beim Stäfner «Treffpunkt» geht eine Ära zu Ende

Stäfa 1996 hat Hans Jörg Hämmerle das erste Exemplar des Gewerbemagazins «Treffpunkt» herausgegeben. Per Anfang Jahr hat er den gleichnamigen Verlag mitsamt dem Produkt verkauft. Ein Porträt über den Mann hinter dem «blauen Heftli». Mehr...

Ein Medizinspektakel mit tollen Figuren

Stäfa Das Statttheater nimmt sich mit «Der eingebildete Kranke» der berühmtesten Komödie von Molière an. Obwohl vor rund 350 Jahren uraufgeführt, ist der darin thematisierte Gesundheitswahn aktueller den je. Mehr...

Millionen für die Sanierung geschützter Häuser

Stäfa Zwei gemeindeeigene Häuser an der Stäfner Goethestrasse müssen saniert werden. Da sie unter Denkmalschutz stehen, wird die Sanierung teuer. Mehr...

Fünf Bläser und ihre Rohrblättchen

Stäfa Das Calefax Reed Quintett aus Holland gilt als Erfinder eines neuen Genres: des Rohrblatt-Quintetts. Vor Beginn des Konzertes im Gemeindesaal mussten sie vor den Augen des Publikums aber zuerst ihre Instrumente zusammenfügen. Mehr...

Die Schatten der Jahrtausendwende

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zur Tatsache, dass der Trainer der Lakers Stäfa, Ferenc Panczel, seinen Vertrag nicht verlängern wird. Mehr...

Und es sind doch Parteienwahlen

Kommentar ZSZ-Redaktor Michel Wenzler zum Wahlausgang in Stäfa. Mehr...

Der Lauf der Dinge

Kommentar Mehr...

Nicht der Alleinschuldige

Kommentar Mehr...

Fischküche mit spanischem Touch

Gastro Kolumne Mehr...

Ein Wagnis, das keines ist

Kommentar Mehr...

Grabenkämpfe beilegen

Kommentar David Bruderer zum verpassten NLA-Aufstieg der Lakers Stäfa. Mehr...

Langer Anlauf für B-Klubs

Kommentar Kommentar David Bruderer zum neuen Modus in der Handball-NLA. Mehr...

Der Geist vom Frohberg

Kommentar Kommentar Sportredaktor David Bruderer zum Klassenerhalt der Lakers Stäfa Mehr...

«Plötzliche Gewalt gibt es eigentlich nicht»

Stäfa Die Drohungen gegen die Gemeinde Stäfa sind kein Einzelfall. Generell häufen sich Übergriffe und Drohungen gegen Behörden. Ein Sicherheitsexperte erklärt. Mehr...

«Bei uns kann jeder mit seiner Idee direkt zum CEO»

Stäfa Laut dem Ranking von «Great Place to work» ist Sensirion der beste Arbeitgeber der Schweiz. Für Personalchef Heiko Lambach ist der grosse Gestaltungsfreiraum für die Mitarbeitenden entscheidend. Mehr...

«Ich werde nicht hektisch»

Handball Im NLB-Spitzenkampf treffen am Samstagabend die verlustpunktlosen Lakers Stäfa und TV Endingen aufeinander. Lakers-Trainer Ferenc Panczel erklärt im Interview, was er in seiner knapp einjährigen Amtszeit auf dem Frohberg bewegt hat. Mehr...

«Ich wünsche mir Zweifelnde, die gerne glauben würden»

Stäfa Die reformierte Kirche Stäfa bietet ab dem 14. November an sieben Abenden einen Glaubenskurs an. Pfarrer Michael Stollwerk erklärt im Interview, was er mit dem Kurs bezweckt. Mehr...

«Wir konnten früh sagen: Das kommt gut»

Stäfa Kurt Zollinger ist OK-Präsident der Expo Stäfa 2018. Im Interview erklärt der pensionierte Bauingenieur wie er in einem Monat 30'000 Besucher an die Gewerbeausstellung im Frohberg locken will. Mehr...

«Unsere Zeit braucht mehr Emotionen»

Stäfa Dominique Anne Schuetz hat sich als Künstlerin und als Schriftstellerin einen Namen gemacht. Prägend für die Werke der Stäfnerin ist ihre langjährige Tätigkeit in der Werbebranche. Mehr...

«Kyoto muss man gesehen haben»

Wochengespräch Herbert Haag ist Präsident der Schweizerisch-Japanischen Gesellschaft. Der Üriker wurde für sein Engagement kürzlich als einer von wenigen Ausländern vom japanischen Staat mit dem Orden der aufgehenden Sonne geehrt. Mehr...

«Pioniergeist von Andy Rihs ist bei Sonova immer noch spürbar»

Stäfa Der neue Konzernchef von Sonova, Arnd Kaldowski, will die Innovation beim Hörgerätehersteller weiter vorantreiben und die Talente firmenintern stärker fördern. Für den Standort Stäfa ist Sonova-Personalchef Claudio Bartesaghi optimistisch. Mehr...

«Jedes Kind trägt viel Gutes in sich»

Wochengespräch Zu ihm kommen einige der Kinder, für die die Kesb eine Heimplatzierung angeordnet hat: Der 56-jährige Sepp Rölli leitet das Stäfner Kinderheim Lattenberg. Mehr...

«Der Fanboost ist nicht fair»

Automobil Seit 2014 fährt Nick Heidfeld in der Formel E. Am Sonntag bestreitet der 41-Jährige, der mit seiner Familie in Stäfa wohnt, sein Heimrennen in Zürich. Das Mittagessen wird der langjährige Sauber-Fahrer wohl vor dem Computer einnehmen. Mehr...

«Wir Menschen mit Down-Syndrom sind nicht krank»

Stäfa Die 29-jährige Pascale Sträuli ist eine aktive und unternehmungslustige Frau. Und sie hat das Down-Syndrom. Motiviert macht sie in «Touchdown» mit, einer Ausstellung mit und über Menschen mit Down-Syndrom. Mehr...

«Mein Herz ist bei den Gehörlosen, mein Verstand bei den Hörenden»

Tag des Hörens Der 47-jährige Andri Reichenbacher aus Stäfa erzählt, wie er mit dem Zwiespalt zwischen Gehörlosen und Hörenden umgeht. Mehr...

Mehr als ein Einlaufspiel

Handball Ramon Schlumpf wohnt noch bei seinen Eltern in Feldmeilen. Im nächsten Sommer legt der 19-Jährige die Matura ab. Danach will der linke Flügel die Ausbildung zu Gunsten des Sports etwas zurückstellen. Mehr...

«Bin ein lösungsorientierter Typ»

Fussball Im letzten Mai übernahm Luigi Caracciolo den Zweitligisten Stäfa und führte diesen zum Klassenerhalt. Einst hatte der 47-Jährige in der NLB gestürmt, dann aber ein Studium einer Profikarriere vorgezogen. Stattdessen ist er nun Trainer und zweifacher Vater. Mehr...

«Auch eine Million ist keine Garantie»

Handball Nach dannzumal acht Jahren wird Thomas Etter Ende Saison als Präsident des Verwaltungsrats der GS Players AG zurücktreten. Der 51-jährige Hombrechtiker ist überzeugt, es brauche neues Blut, um die Lakers Stäfa in die Zukunft zu führen. Mehr...

Stäfa hat jetzt auch ein Streetfoodfestival
Am Wochenende fand in Stäfa zum ersten ...

Stichworte

Autoren