Stichwort:: Rapperswil-Jona

News

Als Ersthelfer ist Ausdauer gefragt

Erste Hilfe Wo müssen die Hände bei einer Herzdruckmassage platziert werden und wo die Pads eines Defibrillatoren? ZSZ-Redaktorin Fabienne Sennhauser lässt sich vom Feuerwehrkommandanten von Rapperswil-Jona in einem Crashkurs die wichtigsten Erste-Hilfe-Massnahmen erklären. Mehr...

Alt-Bundesrat zu Besuch in der Rosenstadt

Rapperswil Er kam, staunte und schwärmte: Alt-Bundesrat Adolf Ogi hat im Rahmen einer Klassenzusammenkunft die Altstadt von Rapperswil besucht – und hinterliess beim Wirtepaar einen bleibenden Eindruck. Mehr...

«Klappe, die letzte» für den Filmtreff Rapperswil

Rapperswil-Jona Jahrelang sorgte der Spectrum-Filmtreff im Rapperswiler Schlosskino für ein qualitativ hochstehendes Filmprogramm. Doch damit ist bald Schluss – weil der Kinobetreiber selber ähnliche Filme zeigen will. Mehr...

FCRJ-Frauen gehen gegen Worb unter

Fussball Nach dem Sieg in Therwil wollten die Rapperswil-Jonerinnen im Heimspiel gegen Worb ihren Aufwärtstrend bestätigen. Elena Van Niekerk hatte etwas dagegen. Mehr...

Video

Chef der Fahrenden erhält Busse

Rapperswil-Jona Späte Genugtuung für die Anwohner des Fahrenden-Camps von Wagen: Der Sippenchef wird wegen wiederholter Nachtruhestörungen bestraft. Mehr...

Hintergrund

HSR-Studentinnen gewinnen Stadtplanungs-Wettbewerb

Rapperswil-Jona Drei Studierende der HSR haben im Rahmen eines Kurses die Innenstadt von Mönchengladbach umgeplant. Mit ihrem Projekt haben sie den prestigeträchtigen Schlaun-Wettbewerb für Stadtplanung gewonnen. Mehr...

Muss man sich vor Burkaträgerinnen fürchten?

Rapperswil-Jona Am Mittwochabend trafen sich Gegner und Befürworter des Artikels zum Gesichtsverhüllungsverbot, über den am 23. September abgestimmt wird. Die Podiumsdiskussion drehte sich um Burkas, Hooligans und schweizerische Werte. Mehr...

Einblicke in die Welt der Schnecken

Rapperswil-Jona 250 Schneckenarten gibt es in der Schweiz. Dass die allermeisten von ihnen gar kein Grünzeug mögen, war nur eine von vielen überraschenden Erkenntnissen, die eine Exkursion des Vereins Natur Rapperswil-Jona zu bieten hatte. Mehr...

Der Chor, der aus dem Norden kam

Rapperswil-Jona Der «Teamchor Jona», das Vokalensembe «Dilettanti» und der «Mellembygd Mannskor» aus Norwegen gaben am Sonntag während zweier Stunden ihr breitgefächertes Repertoire in der katholischen Kirche Jona zum Besten. Mehr...

Video

Die «Seekuh» im Kampf gegen die Seegras-Plage

Rapperswil-Jona Seegras wuchert an den Ufern von Rapperswil-Jona. Das Mähboot «Seekuh» befreit die Hafenanlagen der Rosenstadt von der Plage. Dieses Jahr kam sie später als üblich zum Einsatz. Mehr...

Meinung

Sollen Fans das neue Knie-Zelt berappen?

Pro & Kontra Die Fans sollen dem Circus Knie ein neues Zelt kaufen. Das polarisiert. Sollen etablierte Unternehmen wie der Circus Knie Projekte über Crowdfunding finanzieren? Ein Pro & Kontra. Mehr...

Der FCRJ wird sein Ding durchziehen

Kommentar Sportredaktor Silvano Umberg zum FCRJ und seinen Erfolgsaussichten in der zweiten Challenge League-Saison. Mehr...

Steinbock mit österreichischem Charme

Gastro Ein Besuch im Restaurant Steinbock in Rapperswil-Jona. Mehr...

Moderner Hingucker oder stillose Schuhschachtel?

Pro & Kontra Sichtbeton und goldenen Fassade: Die Pläne für das neue Visitor Center auf dem Rapperswiler Fischmarktplatz spalten die Gemüter in der Rosenstadt. Des einen Freud ist hier des anderen Leid. Mehr...

Der Baum des Anstosses

Kommentar Redaktorin Eva Pfirter zum Baum-Streit in Rapperswil-Jona. Mehr...

Interview

«Bitte zerstört dieses Symbol nicht»

Rapperswil-Jona Der Verein Freunde des Polenmuseums will sich nicht damit abfinden, dass im Rapperswiler Schloss eine 150-jährige Tradition zu Ende gehen soll. Der Präsident erklärt, warum die Polen dem Museum eine grosse Bedeutung zumessen. Mehr...

«Die Leser sollen sich auf die Zeitung freuen wie auf den Kaffee»

Medien Am 1. Oktober erscheint die neue «Linth-Zeitung» erstmals. Neuer Leiter des Blattes wird Urs Zweifel. Er freut sich auf die Aufgabe und will Abonnenten mit gut recherchierten und schön illustrierten Geschichten begeistern. Mehr...

«Wir Schweizer sind einfach zu verwöhnt»

Rapperswil Der Präsident von Zürich Tourismus, Guglielmo Louis Brentel, wünscht sich mehr Mut für innovative Projekte. Im Gespräch erzählt der Rapperswiler zudem, wie er als junger Mann Peru eroberte. Mehr...

Wie aus Fakten Fiktion entsteht

Rapperswil-Jona Heute Abend präsentiert Petra Ivanov im Schloss Rapperswil ihren neuesten Flint-und-Cavalli-Krimi. Mit ihrem ausgeprägten journalistischen Blick für das Präzise gelingt es der Zürcher Autorin, eine authentische und fesselnde Atmosphäre zu schaffen. Mehr...

«Modell für Circus Knie nicht neu»

Crowdfunding Zirkusfans sollen das neue Zelt des Circus Knie finanzieren – über eine Crowdfunding-Plattform. Für den Finanzexperten Andreas Schweizer verhilft dieses Finanzierungsmodell dem Zirkus zu mehr Reichweite. Mehr...

Bildstrecken


Die Rückkehr auf die Insel der Stille
Die Insel Ufenau wurde nach eineinhalb Jahren Sperrung wieder eröffnet. An einem Festakt wurde das sanierte Haus zu den zwei Raben im kleinen Rahmen ...

Tag der offenen Baustelle in Rapperswil
In Rapperswil konnte die Öffentlichkeit sich am Tag der offenen Baustelle am Bahnhof ein Bild machen.



Videos


Ein buntes Fest zum Jubiläum
Die Stadt Rapperswil-Jona feiert in diesem ...
«Das war ein gekauftes Spiel» Die Lakers müssen im vierten Spiel gegen Langenthal den Ausgleich in der Serie ...
Glitzer, Glamour und gewagte Akrobatik Am Donnerstag feierte der Circus Knie mit seinem Programm «Wooow!» Premiere. Zu ...
«Bevölkerung muss Verantwortung übernehmen» Ein Video-Kommentar von Redaktionsleiter Conradin Knabenhans zum Urnen-Nein der ...
Vier Thesen, vier Antworten: Ramiz Ibrahimovic (Jungfreisinnige) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...

Als Ersthelfer ist Ausdauer gefragt

Erste Hilfe Wo müssen die Hände bei einer Herzdruckmassage platziert werden und wo die Pads eines Defibrillatoren? ZSZ-Redaktorin Fabienne Sennhauser lässt sich vom Feuerwehrkommandanten von Rapperswil-Jona in einem Crashkurs die wichtigsten Erste-Hilfe-Massnahmen erklären. Mehr...

Alt-Bundesrat zu Besuch in der Rosenstadt

Rapperswil Er kam, staunte und schwärmte: Alt-Bundesrat Adolf Ogi hat im Rahmen einer Klassenzusammenkunft die Altstadt von Rapperswil besucht – und hinterliess beim Wirtepaar einen bleibenden Eindruck. Mehr...

«Klappe, die letzte» für den Filmtreff Rapperswil

Rapperswil-Jona Jahrelang sorgte der Spectrum-Filmtreff im Rapperswiler Schlosskino für ein qualitativ hochstehendes Filmprogramm. Doch damit ist bald Schluss – weil der Kinobetreiber selber ähnliche Filme zeigen will. Mehr...

FCRJ-Frauen gehen gegen Worb unter

Fussball Nach dem Sieg in Therwil wollten die Rapperswil-Jonerinnen im Heimspiel gegen Worb ihren Aufwärtstrend bestätigen. Elena Van Niekerk hatte etwas dagegen. Mehr...

Video

Chef der Fahrenden erhält Busse

Rapperswil-Jona Späte Genugtuung für die Anwohner des Fahrenden-Camps von Wagen: Der Sippenchef wird wegen wiederholter Nachtruhestörungen bestraft. Mehr...

Nachts, wenn der Kunst und der Kultur gefrönt wird

Rapperswil-Jona Am Samstag fand die 11. Kulturnacht statt. Ihre Tore geöffnet hatten die Alte Fabrik, das Kunstzeughaus, das Stadtmuseum und das Haus der Musik. Mehr...

Die Freiheitssäule vor dem Schloss bedeutet nicht nur den Polen viel

Rapperswil-Jona Heuer wird in Rapperswil-Jona ein (kunst-)geschichtliches Jubiläum gefeiert – der runde Geburtstag der Freiheitssäule, die vor dem Schloss Rapperswil steht. Ein Initiant ihrer Errichtung war der Schriftsteller Gottfried Keller. 1868 kam die Säule zu stehen und war somit auch Startschuss für das Polenmuseum, das 1870 eröffnet wurde. Mehr...

Nächster Knatsch um Strassenprojekt bahnt sich an

Rapperswil-Jona Die Planauflage für das Projekt Rütistrasse ist gestartet. Trotz einmal mehr drohendem Widerstand aus der Bevölkerung steht der Stadtrat zum Projekt. Mehr...

Der Kulturcontainer findet am Obersee sein neues Zuhause

Rapperswil-Jona Einen Sommer lang ist der Kulturcontainer durch die Ostschweiz getourt – und erhält nun in der Rosenstadt seinen definitiven Standort. Noch offen ist, wie hoch sich die Kosten des Betriebs belaufen und wer Manager des Projekts wird. Mehr...

Literatur aus der Region erhält eine eigene Bühne

Rapperswil-Jona Unter dem Titel «Ort für Wort» stellen Stadtbibliothek und Alte Fabrik künftig zweimal jährlich das Literaturschaffen zwischen Zürich- und Walensee vor. Auch wer noch nichts veröffentlicht hat, darf ans offene Mikrofon. Mehr...

Comedian Cony Sutter wird neuer Stadionspeaker beim FCRJ

Rapperswil-Jona Lange war Cony Sutter als Comedian unterwegs. Jetzt wechselt er ins Sport-Business und wird Stadion-Speaker beim FCRJ. Eine Bar eröffnet er auch noch. Mehr...

Erster Schritt für die Alterswohnungen

Rapperswil-Jona An der ausserordentlichen Versammlung sprachen sich die Ortsbürger für einen Projektierungskredit für Alterswohnungen im Schachen aus und genehmigten dafür einen Landabtausch mit der Stadt. Mehr...

Ex-Tourismus-Chef kritisiert Pläne für Altstadt-Förderer

Rapperswil-Jona Ein Altstadt-Förderer soll helfen, die Tourismuszone zu beleben und zwischen den Altstadtgruppen mit ihren unterschiedlichen Interessen zu vermitteln. Für den Ex-Tourismus-Chef, Reto Klotz, ist diese Idee zum Scheitern verurteilt. Mehr...

SCRJ im Findungsprozess

Eishockey Eine gute Woche vor dem Saisonstart ist bei National-League-Aufsteiger Rapperswil-Jona das Toreschiessen ein grosses Thema. Zudem könnte noch vor dem Saisonstart ein fünfter Ausländer dazustossen. Mehr...

Einbruch in Restaurant

Rapperswil-Jona An der Molkereistrasse in Rapperswil-Jona sind am Dienstagmorgen Diebe in ein Restaurant eingebrochen. Sie stahlen Bargeld und richteten Sachschaden an. Mehr...

HSR-Studentinnen gewinnen Stadtplanungs-Wettbewerb

Rapperswil-Jona Drei Studierende der HSR haben im Rahmen eines Kurses die Innenstadt von Mönchengladbach umgeplant. Mit ihrem Projekt haben sie den prestigeträchtigen Schlaun-Wettbewerb für Stadtplanung gewonnen. Mehr...

Muss man sich vor Burkaträgerinnen fürchten?

Rapperswil-Jona Am Mittwochabend trafen sich Gegner und Befürworter des Artikels zum Gesichtsverhüllungsverbot, über den am 23. September abgestimmt wird. Die Podiumsdiskussion drehte sich um Burkas, Hooligans und schweizerische Werte. Mehr...

Einblicke in die Welt der Schnecken

Rapperswil-Jona 250 Schneckenarten gibt es in der Schweiz. Dass die allermeisten von ihnen gar kein Grünzeug mögen, war nur eine von vielen überraschenden Erkenntnissen, die eine Exkursion des Vereins Natur Rapperswil-Jona zu bieten hatte. Mehr...

Der Chor, der aus dem Norden kam

Rapperswil-Jona Der «Teamchor Jona», das Vokalensembe «Dilettanti» und der «Mellembygd Mannskor» aus Norwegen gaben am Sonntag während zweier Stunden ihr breitgefächertes Repertoire in der katholischen Kirche Jona zum Besten. Mehr...

Video

Die «Seekuh» im Kampf gegen die Seegras-Plage

Rapperswil-Jona Seegras wuchert an den Ufern von Rapperswil-Jona. Das Mähboot «Seekuh» befreit die Hafenanlagen der Rosenstadt von der Plage. Dieses Jahr kam sie später als üblich zum Einsatz. Mehr...

Im neuen Duo auf höherem Niveau

Beachvolleyball Am Mittwoch tritt der Joner Raphael Licka gemeinsam mit Fabio Berta an der Schweizer Meisterschaft in Bern zur Qualifikationspartie an. Das Team peilt das Podest an. Mehr...

Auch Angehörige von Depressiven brauchen Hilfe

Rapperswil-Jona Angehörige von Depressions- und Angsterkrankten werden oft vergessen. Auch sie betrifft die Krankheit. Eine neu gegründete Selbsthilfegruppe für Partner und Partnerinnen soll sie im Alltag unterstützen. Mehr...

250 Stunden für den optimalen Klang

Rapperswil-Jona Michael Rüttimann ist Geigenbauer in der Rapperswiler Altstadt. Dank seiner aufrichtigen Leidenschaft, steht sein Geschäft seit 16 Jahren. Mehr...

Bitcoin-Firma erstellt in Jona ein gigantisches Rechenzentrum

Rapperswil-Jona Die Unity Investment AG gibt mächtig Gas. Die Bitcoin-Pioniere bauen derzeit in Jona ein Rechenzentrum von riesigen Ausmassen auf und nutzen dieses zum Schürfen von wichtigen Kryptowährungen. Mehr...

Licht am Ende der Tunneldebatte

Rapperswil-Jona Der Tunnel Mitte soll es richten: Nicht nur um den Bahnhof Rapperswil soll er bis zu 95 Prozent Verkehrsreduktion bringen, sondern auch in Jona. Ob das Megaprojekt alle politischen Hürden nimmt, ist indes eben so unsicher wie die finanzielle Beteiligung durch den Bund. Mehr...

Mit Tanz und viel Getöse in die elfte Kulturnacht

Rapperswil-Jona Musikalisch kommt sie daher, die diesjährige Kulturnacht der Stadt, und sie gibt Einblick in fremde Kulturen. Es locken afrikanische und russische Klänge, Geschichten aus fernen Ländern und ein grosses Open Air Konzert. Mehr...

Im Joner Kreuz gehen schon am Nachmittag die Lichter aus

Rapperswil-Jona Die Tische und Stühle im Restaurant Kreuz in Jona blieben abends oft leer. Nun hat die Betreiberin, die Schloss Rapperswil Gastro GmbH, die Konsequenzen gezogen. Das Lokal bleibt bis auf weiteres abends geschlossen. Mehr...

Auge in Auge mit den Königinnen der Nacht

Rapperswil-Jona In einer der Bootshallen im Lido leben Wasserfledermäuse. Der Verein Natur Rapperswil-Jona lud am Freitag, der europäischen Nacht der Fledermäuse, zur Beobachtung der Tiere ein. Mehr...

Der Neue, den alle kennen

Volleyball Das Nationalliga-A-Team aus Jona bereitet sich erstmals unter der Leitung von Denis Milanez vor. Der Trainer ist aber einer, den schon alle kennen. Dafür hat er selbst gesorgt. Mehr...

Der Komponist Joachim Raff kehrt an den Obersee zurück

Lachen / Rapperswil Joachim Raff (1822–1882) war zu Lebzeiten einer der berühmtesten Komponisten. Der gebürtige Lachner wirkte einige Jahre als Lehrer in Rapperswil und zog dann mit Franz Liszt nach Deutschland. Jetzt wird an seinem Geburtsort ein Archiv eröffnet. Mehr...

Sollen Fans das neue Knie-Zelt berappen?

Pro & Kontra Die Fans sollen dem Circus Knie ein neues Zelt kaufen. Das polarisiert. Sollen etablierte Unternehmen wie der Circus Knie Projekte über Crowdfunding finanzieren? Ein Pro & Kontra. Mehr...

Der FCRJ wird sein Ding durchziehen

Kommentar Sportredaktor Silvano Umberg zum FCRJ und seinen Erfolgsaussichten in der zweiten Challenge League-Saison. Mehr...

Steinbock mit österreichischem Charme

Gastro Ein Besuch im Restaurant Steinbock in Rapperswil-Jona. Mehr...

Moderner Hingucker oder stillose Schuhschachtel?

Pro & Kontra Sichtbeton und goldenen Fassade: Die Pläne für das neue Visitor Center auf dem Rapperswiler Fischmarktplatz spalten die Gemüter in der Rosenstadt. Des einen Freud ist hier des anderen Leid. Mehr...

Der Baum des Anstosses

Kommentar Redaktorin Eva Pfirter zum Baum-Streit in Rapperswil-Jona. Mehr...

Immer schön weiter essen und trinken

Gastro Ein Besuch im Paragraph 11 in der Rapperswiler Altstadt. Mehr...

Der gewonnene Goodwill ist noch wertvoller als der Cuptitel

Kommentar Sportredaktor Silvano Umberg zum historischen Cup-Sieg der Rapperswil-Jona Lakers. Mehr...

Falsche Zurückhaltung

Kommentar Conradin Knabenhans, Redaktionsleiter ZSO, zum neuen Vorgehen beim BWZ in Rapperswil-Jona. Mehr...

FCRJ legt sich mit Donald Trump an

Glosse Ein Video aus den USA lässt beim FC Rapperswil-Jona die Nerven flattern. Mehr...

Eine gefährliche Taktik des Stadtrates

Kommentar Redaktionsleiter Conradin Knabenhans zum Entscheid des Stadtrats von Rapperswil-Jona die Planung für die neuen Eisanlagen im Lido zu stoppen. Mehr...

Liga muss die Regeln ändern

Kommentar Mehr...

Die besten Wünsche und Ratschläge für das Geburtstagskind

10 Jahre Fusion Zum runden Geburtstag von Rapperswil-Jona haben sich Politiker von Zürich bis St. Gallen in einem Freundschaftsbuch verewigt und der Stadt auf Wunsch der ZSZ ein paar persön­liche Zeilen gewidmet. Die ersten Seiten gehören Zürichs Stadtpräsidentin Corine Mauch, die sich in das Schloss verliebt hat. Mehr...

Wer nichts wagt, gewinnt nichts

Kommentar Sportredaktor Dominic Duss zur bevorstehenden Saison des FC Rapperswil-Jona in der Challenge League. Mehr...

Authentisch gewürzt und stilvoll serviert

Gastro-Kolumne Kolumne Mehr...

«Bitte zerstört dieses Symbol nicht»

Rapperswil-Jona Der Verein Freunde des Polenmuseums will sich nicht damit abfinden, dass im Rapperswiler Schloss eine 150-jährige Tradition zu Ende gehen soll. Der Präsident erklärt, warum die Polen dem Museum eine grosse Bedeutung zumessen. Mehr...

«Die Leser sollen sich auf die Zeitung freuen wie auf den Kaffee»

Medien Am 1. Oktober erscheint die neue «Linth-Zeitung» erstmals. Neuer Leiter des Blattes wird Urs Zweifel. Er freut sich auf die Aufgabe und will Abonnenten mit gut recherchierten und schön illustrierten Geschichten begeistern. Mehr...

«Wir Schweizer sind einfach zu verwöhnt»

Rapperswil Der Präsident von Zürich Tourismus, Guglielmo Louis Brentel, wünscht sich mehr Mut für innovative Projekte. Im Gespräch erzählt der Rapperswiler zudem, wie er als junger Mann Peru eroberte. Mehr...

Wie aus Fakten Fiktion entsteht

Rapperswil-Jona Heute Abend präsentiert Petra Ivanov im Schloss Rapperswil ihren neuesten Flint-und-Cavalli-Krimi. Mit ihrem ausgeprägten journalistischen Blick für das Präzise gelingt es der Zürcher Autorin, eine authentische und fesselnde Atmosphäre zu schaffen. Mehr...

«Modell für Circus Knie nicht neu»

Crowdfunding Zirkusfans sollen das neue Zelt des Circus Knie finanzieren – über eine Crowdfunding-Plattform. Für den Finanzexperten Andreas Schweizer verhilft dieses Finanzierungsmodell dem Zirkus zu mehr Reichweite. Mehr...

«Der Mensch muss sich selbst vom Stress befreien – da helfen keine Vitamine»

Wochengespräch Mit den Burgerstein-Vitaminen hat sie die Welt erobert: Tanja Zimmermann verkauft Mikronährstoffe, um die Menschen gesund zu halten. Gegen den überhandnehmenden Stress würden aber keine Pillen helfen, sagt sie. Sorgen bereitet der 48-Jährigen mitunter die Politik in Rapperswil-Jona. Mehr...

«Ich bin sicher, dass die Stimmbürger dem Jona-Center zustimmen werden»

Rapperswil-Jona Es ist eines der umstrittensten Projekte der letzten Jahre in Rapperswil-Jona: Der Neubau des Jona-Centers. Ende September entscheidet das Stimmvolk über die Änderung des Teilzonenplans. Jetzt spricht der Investor. Mehr...

Der Mann, der die Brücken sicherer macht

Rapperswil-Jona Sommerzeit ist Stauzeit — auch wegen Strassenbauarbeiten. Viele Schäden in Brücken und Belägen könnten früher entdeckt werden, sagt der Geophysiker Johannes Hugenschmidt, und zwar mittels Georadar. Sein Institut für Bau und Umwelt an der HSR ist auf dem Gebiet federführend. Mehr...

Video

«Eine Medaille mehr für den Rest»

Road to Lai In 29 Tagen wird in Lenzerheide (romanisch Lai) die Mountainbike-WM eröffnet. Die ZSZ begleitet Biker vom Zürichsee bei ihren Vorbereitungen. Heute: Europameister Florian Vogel (36) aus Jona. Mehr...

«Den Bligg-Bart gab es schon vor dem Hipster-Zeitalter»

Rapperswil-Jona Interview Der Sänger Marc Sway tritt am diesjährigen Seenachtfest in Rapperswil auf. Begleitet wird er vom Rapper Bligg. Die langjährigen Freunde reden über Bärte, Höhenangst und ihr gemeinsames Lied «Us Mänsch». Mehr...

«Frühstücke wie ein Kaiser»

Faustball Seit 25 Jahren spielt Cornelius Jäger im TSV Jona Faustball. Eine Verletzung zwang den heute 33-jährigen Familienvater zu einem Positionstausch mit seinem Bruder Cyril, der es zum Nationalspieler brachte. Mehr...

«Polenmuseum muss als Erinnerungsort erhalten bleiben»

Rapperswil Das Polenmuseum sei auch für die Schweiz ein Erinnerungsort, findet Peter Collmer. Der Historiker der Universität Zürich beleuchtet an der Konferenz zur 100-jährigen Unabhängigkeit Polens die Rolle der Schweiz als Asylland. Mehr...

«Wer nicht aufgibt, gewinnt!»

Rapperswil-Jona Tina Ferrat, besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Baumann, spielt seit 2000 beim TSV Jona Faustball und strebt den sechsten Feld-Meistertitel in Serie an. Die 27-Jährige zählt zudem zum Stamm des Nationalteams. Mehr...

«Der Rennsport ist eine Lebensschule»

Rapperswil-Jona An Oldtimerrennen sind die Fahrer viel jünger als die Autos. Bei Gody Naef ist es umgekehrt: Der bald 99-jährige Kaufmann aus Rapperswil-Jona ist der älteste lizenzierte aktive Rennfahrer der Welt. Mehr...

«Wir haben eine Vorbildfunktion»

Fussball Denis Simani hat seinen Vertrag beim FC Rapperswil-Jona bis ins Jahr 2020 verlängert. Mit seinen konstant guten Leistungen hat sich der Innenverteidiger zu einer wichtigen Stütze des Teams entwickelt. Mehr...

Die Rückkehr auf die Insel der Stille
Die Insel Ufenau wurde nach eineinhalb Jahren Sperrung wieder eröffnet. An einem Festakt wurde das sanierte Haus zu den zwei Raben im kleinen Rahmen ...

Tag der offenen Baustelle in Rapperswil
In Rapperswil konnte die Öffentlichkeit sich am Tag der offenen Baustelle am Bahnhof ein Bild machen.


Ein buntes Fest zum Jubiläum
Die Stadt Rapperswil-Jona feiert in diesem ...
«Das war ein gekauftes Spiel» Die Lakers müssen im vierten Spiel gegen Langenthal den Ausgleich in der Serie ...
Glitzer, Glamour und gewagte Akrobatik Am Donnerstag feierte der Circus Knie mit seinem Programm «Wooow!» Premiere. Zu ...
«Bevölkerung muss Verantwortung übernehmen» Ein Video-Kommentar von Redaktionsleiter Conradin Knabenhans zum Urnen-Nein der ...
Vier Thesen, vier Antworten: Ramiz Ibrahimovic (Jungfreisinnige) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Vier Thesen, vier Antworten: Betim Bunjaku (parteilos) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Vier Thesen, vier Antworten: Nils Rickert (GLP) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Vier Thesen, vier Antworten: Eduard Hirschi (SP) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Vier Thesen, vier Antworten: Ueli Dobler (CVP) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Der Rollstuhl, der beim Türöffnen hilft Im Oktober findet erstmals ein Cybathlon statt. In diesem Wettkampf treten Menschen ...

Stichworte

Autoren