Stichwort:: Meilen

News

Statt Comeback am Himmel droht das endgültige Grounding

Meilen Die Super Constellation bleibt am Boden. Neu entdeckte Schäden könnten das Ende des fliegenden Oldtimers vom Zürichsee bedeuten. Zur Rettung braucht es bis zu 20 Millionen Franken. Mehr...

Selbstvertrauen getankt

Unihockey Pfannenstiel feiert zum Abschluss der Qualifikation zwei Siege – mit 7:2 auch gegen den kommenden Playout-Gegner Sarganserland. Mehr...

Infografik

Sie wollen alle in den Zürcher Kantonsrat

Kantonsratswahlen Zehn Parteien haben in den Bezirken Meilen und Horgen Kandidaten für die Kantonsratswahl vom 24. März aufgestellt. Einige bisherige Parlamentarier müssen um ihre Wiederwahl bangen. Mehr...

Grosser Kampf um die richtige Beleuchtung

Beleuchtung Im Kanton Zürich haben die kantonalen Elektrizitätswerke in Sachen Strassenbeleuchtung viel zu sagen. Doch einzelne Gemeinden gehen eigene Wege. Allen voran Langnau. Mehr...

Radrennfahrer nach tödlichem Unfall endgültig freigesprochen

Bundesgericht Ein tragischer Unfall an einem Velorennen bleibt für einen Sportler aus dem Bezirk Meilen ohne Strafe. Mehr...

Hintergrund

«Überleben werden Spitäler, die sich auf Leistungen fokussieren»

Meilen Vernetzung ist das Schlüsselwort für die Zukunft der Regionalspitäler, darin sind sich die Gesundheitspolitiker im Bezirk Meilen einig. Mehr...

Neugestaltung der Meilemer Dorfstrasse bewegt Bürger

Meilen Die Dorfstrasse soll zwischen der Burg- und Bahnhofstrasse zur Begegnungszone werden. Nun hatten die Meilemer Gelegenheit, ihre Ideen ins Projekt einfliessen zu lassen: Über hundert Einwendungen gingen ein. Mehr...

Schüler schrauben, fetten und tüfteln am Berufsinfotag 

Feldbach Am vierten Berufsinfotag im Bezirk Meilen öffneten 109 Firmen ihre Tore. Über 700 Sekundarschüler aus dem ganzen Bezirk nahmen daran teil. Mehr...

Eine voltenreiche Lesung

Meilen Wenn zwei Menschen in einem eingeschneiten Auto bis zum nächsten Morgen ausharren müssen, kann eine ganz schön ausgeschmückte Geschichte entstehen. Dies hat Erfolgsautor Alex Capus am Donnerstag in Meilen mit einer Lesung aus seinem aktuellen Werk «Königskinder» gezeigt. Mehr...

Der Winter bedeutet Dichtestress in den Bussen

Verkehr Bei schlechten Strassenverhältnissen lassen immer mehr Pendler ihr Auto zu Hause stehen. Die Konsequenzen: Die Busbetriebe der Region können den Ansturm in den Hauptverkehrszeiten kaum noch bewältigen. Mehr...

Meinung

Bürger-Chat mit strikten Regeln

Kommentar Reporter Christian Dietz-Saluz zur schwierigen Gratwanderung der Gemeinden bei der Kommunikation mittels Social Media. Mehr...

Jetzt sind alle gefordert

Kommentar Regula Lienin zum langjährigen Konflikt um die entlassene Kantorin der reformierten Kirche Meilen. Mehr...

Nicht nur der Zufall wählt mit

Kommentar ZSZ-Redaktor Michel Wenzler zu den Erneuerungswahlen in der Gemeinde Meilen. Mehr...

Die Pizza, mit der man ein Selfie will

Gastro Redaktorin Anna Six In der Pizzeria Napulé in Meilen. Mehr...

Was Fake-News im Regionalen bewirken

Leitartikel Philipp Kleiser über die Bedeutung von Fake-News bei regionalen Abstimmungsvorlagen. Mehr...

Interview

Ein grosser Fang für die Wirtschaft zur Burg

Meilen Die Tafelgesellschaft zum goldenen Fisch gibt den Guide Fischelin heraus und wird in der Region Zürichsee/Oberland von Netzmeisterin Vreny Meier präsidiert. Sie erläutert die Aufgaben des Vereins. Mehr...

«Wahrscheinlich sind wir relativ einfach nachzubauen»

Im Gespräch Pascal Kaufmann sieht die Zukunft der Menschheit in den Händen einer künstlichen Intelligenz. Der Meilemer Unternehmer will sicherstellen, dass diese revolutionäre Technologie in der Schweiz entwickelt wird. Mehr...

«Man darf sich vor nichts fürchten»

Im Gespräch Louisa Erismann hat nach ihrer Pensionierung ihren Kindheitstraum wahr gemacht und eine Privatdetektei gegründet. Sie observiert Ehebrecher, Sozial- und Steuerbetrüger und sitzt dafür auch mal eine Nacht in einem Maisfeld. Mehr...

«Entscheiden ist eine eher überschätzte Tätigkeit»

Meilen Die Reformierte Kirche Meilen führt eine fünfteilige Veranstaltungsreihe zum Thema Entscheiden durch. Den Auftakt macht Peter Schneider. Die ZSZ hat dem Zürcher Psychoanalytiker dazu schon mal den Puls genommen. Mehr...

«Die Begegnung findet auf dem virtuellen Dorfplatz statt»

Social Media Erst wenige Gemeinden in der Schweiz nutzen Social Media zur Kommunikation und Information. Für Marc Bamert, stellvertretender Gemeindeschreiber in Meilen, ist das eine verpasste Chance. Mehr...


Statt Comeback am Himmel droht das endgültige Grounding

Meilen Die Super Constellation bleibt am Boden. Neu entdeckte Schäden könnten das Ende des fliegenden Oldtimers vom Zürichsee bedeuten. Zur Rettung braucht es bis zu 20 Millionen Franken. Mehr...

Selbstvertrauen getankt

Unihockey Pfannenstiel feiert zum Abschluss der Qualifikation zwei Siege – mit 7:2 auch gegen den kommenden Playout-Gegner Sarganserland. Mehr...

Infografik

Sie wollen alle in den Zürcher Kantonsrat

Kantonsratswahlen Zehn Parteien haben in den Bezirken Meilen und Horgen Kandidaten für die Kantonsratswahl vom 24. März aufgestellt. Einige bisherige Parlamentarier müssen um ihre Wiederwahl bangen. Mehr...

Grosser Kampf um die richtige Beleuchtung

Beleuchtung Im Kanton Zürich haben die kantonalen Elektrizitätswerke in Sachen Strassenbeleuchtung viel zu sagen. Doch einzelne Gemeinden gehen eigene Wege. Allen voran Langnau. Mehr...

Radrennfahrer nach tödlichem Unfall endgültig freigesprochen

Bundesgericht Ein tragischer Unfall an einem Velorennen bleibt für einen Sportler aus dem Bezirk Meilen ohne Strafe. Mehr...

Mit E-Service ist das Gemeindehaus rund um die Uhr geöffnet

E-Service Welche Bedürfnisse haben die Einwohner an elektronische Dienstleistungen von der Gemeindeverwaltung? Diese Frage hat eine Studie deutlich beantwortet. Das ist für Horgen und Meilen wichtig, weil dort die meisten Befragten der Studie leben. Mehr...

Die Grand Tour of Switzerland soll neu auch in Meilen halt machen

Meilen Die Grand Tour of Switzerland verbindet die Sehenswürdigkeiten der Schweiz. Bald soll die Zürichseeregion noch prominenter im Angebot vertreten sein.  Mehr...

Meilen steht bei der Nutzungsplanung vor Mammutaufgabe

Meilen Die Gemeinde will ihre Nutzungsplanung von Grund auf erneuern. Was wo wie gebaut werden darf, stiess bei einer Infoveranstaltung auf reges Interesse. Mehr...

Die Angst vor dem Verkehrschaos

Meilen Die Dorfstrasse in Meilen soll verschmälert und verkehrsberuhigt werden. Das stösst teils auf Widerstand. Ein pensionierter Bauingenieur wehrt sich in einem halbseitigen Inserat. Die Gemeinde aber hält ihren Entscheid für richtig. Mehr...

Junge Moderatoren stellen in der Arena provokative Fragen

Meilen/Zürich «Arena» mal anders: Drei 17-Jährige übernahmen am Freitag das Ruder von SRF-Moderator Projer und befragten Politiker aus National- und Ständerat zu den Themen Migration, Klimaschutz und Altersvorsorge. Unter ihnen Sara Beeli aus Meilen. Mehr...

Parkplatzstreit endete in Schlägerei

Bezirksgericht Meilen Ein 43-jähriger Israeli versuchte an der Küsnachter Chilbi zu parkieren, wo er nicht durfte. Es kam zum Streit mit einer 34-Jährigen – und die Fäuste flogen. Mehr...

Klauen nicht geschnitten – Bauer wegen Tierquälerei verurteilt

Justiz Ein Bauer aus dem Bezirk Meilen wird wegen mehrfachen Verstössen gegen das Tierschutzgesetz verurteilt. Der Fall zeigt, wie streng die Vorschriften bei der Tierhaltung sind und angewendet werden können. Mehr...

Sehr motiviert und etwas nervös

Radquer Weil Sina Frei verletzt passen musste, war Lara Krähemann bei den Frauen das Aushängeschild des VC Meilen. Mehr...

Aus allen Herren Ländern ans Radquer in Meilen

Meilen Das internationale Radquer in Meilen ist wahrlich ein Staaten verbindendes Sportereignis: Teilnehmer aus 13 Nationen waren am Mittwoch am Start. Das Ambiente im Fahrerlager erwies sich als überaus familiär. Mehr...

Zu helfen ist ihre Motivation

Meilen Ab Januar steht die Stützpunktfeuerwehr Meilen unter dem Kommando von Martin Siegrist. Der 42-Jährige folgt damit auf Thomas Osterwalder. Im Gespräch äussern sich die beiden über Faszination und Herausforderungen des Amtes. Mehr...

«Überleben werden Spitäler, die sich auf Leistungen fokussieren»

Meilen Vernetzung ist das Schlüsselwort für die Zukunft der Regionalspitäler, darin sind sich die Gesundheitspolitiker im Bezirk Meilen einig. Mehr...

Neugestaltung der Meilemer Dorfstrasse bewegt Bürger

Meilen Die Dorfstrasse soll zwischen der Burg- und Bahnhofstrasse zur Begegnungszone werden. Nun hatten die Meilemer Gelegenheit, ihre Ideen ins Projekt einfliessen zu lassen: Über hundert Einwendungen gingen ein. Mehr...

Schüler schrauben, fetten und tüfteln am Berufsinfotag 

Feldbach Am vierten Berufsinfotag im Bezirk Meilen öffneten 109 Firmen ihre Tore. Über 700 Sekundarschüler aus dem ganzen Bezirk nahmen daran teil. Mehr...

Eine voltenreiche Lesung

Meilen Wenn zwei Menschen in einem eingeschneiten Auto bis zum nächsten Morgen ausharren müssen, kann eine ganz schön ausgeschmückte Geschichte entstehen. Dies hat Erfolgsautor Alex Capus am Donnerstag in Meilen mit einer Lesung aus seinem aktuellen Werk «Königskinder» gezeigt. Mehr...

Der Winter bedeutet Dichtestress in den Bussen

Verkehr Bei schlechten Strassenverhältnissen lassen immer mehr Pendler ihr Auto zu Hause stehen. Die Konsequenzen: Die Busbetriebe der Region können den Ansturm in den Hauptverkehrszeiten kaum noch bewältigen. Mehr...

Eine Woche Fernsehstudio statt Unterricht

Meilen/Zürich Am Freitag ist die Meilemer Gymnasiastin Sara Beeli für die Moderation der Fernsehsendung «Arena» verantwortlich. Die ZSZ konnte vor der Aufzeichnung mit ihr sprechen. Mehr...

Migros bekommt in Meilen einen Dämpfer

Meilen Die Genossenschaft Migros Zürich plant Fachmärkte wie Do it und Sport XX sowie ein Fitnesscenter auf dem Areal der Schneider Umweltservice AG. Aufgrund eines erfolgreichen Rekurses verzögert sich das Projekt aber stark. Mehr...

Familienstreit wegen verschlossener Türen endet vor Bundesgericht

Bundesgericht Zwei Generationen, die unter einem Dach leben, gerieten sich dermassen in die Haare, dass der Zwist bis vors Bundesgericht ging. Zankapfel war dabei der Zugang zur Garage im gemeinsam bewohnten Haus im Bezirk Meilen. Mehr...

Seegemeinden machen um Social Media noch einen Bogen

Social Media Die digitale und mobile Welt öffnet den Gemeinden neue Wege zur Kommunikation. Aber nur die wenigsten nutzen Facebook, Twitter, Instagram und andere Social Media. Das gilt auch in der Region Zürichsee. Mehr...

«Bern ist unser Leuchtturm geworden»

Rad Vor dem letzten Lauf der EKZ Crosstour am Berchtoldstag in Meilen fordert Christian Rocha, der Vater der Rennserie, strukturelle Veränderungen, um den Quersport in der Schweiz voran zu bringen. Mehr...

Zwei Jugendliche wegen versuchter Tötung schuldig gesprochen

Bezirksgericht Meilen Wegen ein wenig Geld sind drei junge Männer mit Baseballschlägern auf einen 20-Jährigen losgegangen. Ihnen wird versuchte Tötung vorgeworfen. Zwei Täter standen nun in Meilen vor Gericht. Mehr...

Wenn sonntags die Läden offen sind

Gewerbe Sonntagsverkäufe gibt es in den Bezirken Meilen und Horgen noch bis Ende Jahr. Je nachdem, ob sie von Grossverteilern oder Gewerbevereinen organisiert werden, gestalten sie sich unterschiedlich. Mehr...

Neubau am Meilemer Dorfplatz wird konkreter

Meilen Die Gemeinde Meilen hat den privaten Gestaltungsplan für den geplanten Neubau am Dorfplatz aufgelegt. Für die Erschliessung des Gebäudes soll eine neue Gasse entstehen. Mehr...

Meilen gibt Angestellten eine zusätzliche Ferienwoche

Meilen Ab 2019 erhalten alle Gemeindeangestellten in Meilen eine Woche mehr Ferien. Der Gemeinderat reagiert damit auf den Wettbewerb um Fachkräfte im Arbeitsmarkt. Mehr...

Das sind die Weihnachtsmärkte in der Region

Weihnachtsmärkte Heuer wird die Weihnachtsmarktsaison in Wädenswil und Stäfa eröffnet. Rund um den See folgen in der Adventszeit zahlreiche weitere Märkte. Eine Übersicht. Mehr...

Bürger-Chat mit strikten Regeln

Kommentar Reporter Christian Dietz-Saluz zur schwierigen Gratwanderung der Gemeinden bei der Kommunikation mittels Social Media. Mehr...

Jetzt sind alle gefordert

Kommentar Regula Lienin zum langjährigen Konflikt um die entlassene Kantorin der reformierten Kirche Meilen. Mehr...

Nicht nur der Zufall wählt mit

Kommentar ZSZ-Redaktor Michel Wenzler zu den Erneuerungswahlen in der Gemeinde Meilen. Mehr...

Die Pizza, mit der man ein Selfie will

Gastro Redaktorin Anna Six In der Pizzeria Napulé in Meilen. Mehr...

Was Fake-News im Regionalen bewirken

Leitartikel Philipp Kleiser über die Bedeutung von Fake-News bei regionalen Abstimmungsvorlagen. Mehr...

Irritierende Anonymität

Kommentar Anna Six zum Ausgang der Abstimmung in Meilen. Mehr...

Ein grosser Fang für die Wirtschaft zur Burg

Meilen Die Tafelgesellschaft zum goldenen Fisch gibt den Guide Fischelin heraus und wird in der Region Zürichsee/Oberland von Netzmeisterin Vreny Meier präsidiert. Sie erläutert die Aufgaben des Vereins. Mehr...

«Wahrscheinlich sind wir relativ einfach nachzubauen»

Im Gespräch Pascal Kaufmann sieht die Zukunft der Menschheit in den Händen einer künstlichen Intelligenz. Der Meilemer Unternehmer will sicherstellen, dass diese revolutionäre Technologie in der Schweiz entwickelt wird. Mehr...

«Man darf sich vor nichts fürchten»

Im Gespräch Louisa Erismann hat nach ihrer Pensionierung ihren Kindheitstraum wahr gemacht und eine Privatdetektei gegründet. Sie observiert Ehebrecher, Sozial- und Steuerbetrüger und sitzt dafür auch mal eine Nacht in einem Maisfeld. Mehr...

«Entscheiden ist eine eher überschätzte Tätigkeit»

Meilen Die Reformierte Kirche Meilen führt eine fünfteilige Veranstaltungsreihe zum Thema Entscheiden durch. Den Auftakt macht Peter Schneider. Die ZSZ hat dem Zürcher Psychoanalytiker dazu schon mal den Puls genommen. Mehr...

«Die Begegnung findet auf dem virtuellen Dorfplatz statt»

Social Media Erst wenige Gemeinden in der Schweiz nutzen Social Media zur Kommunikation und Information. Für Marc Bamert, stellvertretender Gemeindeschreiber in Meilen, ist das eine verpasste Chance. Mehr...

«Ich verspüre Lampenfieber, bis es losgeht»

Meilen Annegret Trachsel bringt seit 40 Jahren Kindern das Theater näher und hat vor 25 Jahren das Atelier-Theater Meilen mitgegründet. Die 69-Jährige hat ihr Leben der Bühne verschrieben. Mehr...

«Früher gab es Zeiten, in denen man kaum wusste, wohin mit dem Geld»

Finanzen Die Finanzvorsteherinnen von Küsnacht und Meilen, Ursula Gross Leemann und Beatrix Frey-Eigenmann, treten nach zwölf Jahren ab. Im Interview kritisieren die beiden FDP-Politikerinnnen die zunehmende Belastung der finanzstarken Gemeinden. Und sie bemängeln, Finanzpolitik werde zu sehr aus einer Froschperspektive angeschaut. Mehr...

«Hatte Glück im Unglück»

Unihockey Dass Sven Bier noch Unihockey spielt, ist nicht selbstverständlich. Der Verteidiger hatte im vergangenen Mai einen schweren Velounfall, schlug mit dem Gesicht auf – nur wenige Zentimeter neben einem grossen Stein. Er hätte auch tot sein können. Mehr...

Kubanische Szenerien und Erinnerungen an politische Vorfälle

Meilen Derzeit stellen im Ortsmuseum Meilen der lokale Maler Pierre Käch und der Wädenswiler Amateurfotograf Peter Burkhard aus. Der eine erinnert an gesellschaftliche und politische Ereignisse, der andere zeigt den Alltag auf Kuba – beide unter dem vielsagenden Motto «Quo Vadis». Mehr...

«Wollte Sportreporter werden»

Unihockey Marc Werner hat im Sommer bei NLB-Aufsteiger Pfannenstiel Claudio Alborghetti als Co-Trainer abgelöst. Aufs Selber-Spielen verzichten möchte der 29-Jährige aber noch nicht. Deshalb ist er weiter beim Nachbarklub Zürisee lizenziert. Mehr...

«Der Mangel an Hausärzten ist eklatant und wird sich noch verschärfen»

Wochengespräch Seit bald 27 Jahren ist Hansueli Späth Hausarzt in Langnau. Als solcher kämpft er gegen das Aussterben seiner Zunft im Inland, reist aber auch zu Hilfseinsätzen ins Ausland – zuletzt ins zentralasiatische Tadschikistan. Mehr...

Wettlauf um Geld und Zeit

Meilen Ernst Frei sucht Geld. Das ist für den 70-jährigen Meilemer nichts Neues, wenn es um die Super Constellation «Star of Switzerland» geht. Aber diesmal geht es um alles oder nichts. Es bleiben acht Monate Zeit, um 1,5 Millionen Franken aufzutreiben. Mehr...

«Wir sehen uns nicht als Chefs der Gemeinden»

Bezirksbehörden Nach 16 Jahren als Statthalter und Bezirksratspräsident tritt Ueli Hofmann in den Ruhestand. Mit der ZSZ spricht er über die Rolle von Anwälten – und gespenstische Momente. Mehr...

Die schlagfertige Finanzpolitikerin

Meilen Beatrix Frey-Eigenmann hat sich im Kantonsrat als Finanzpolitikerin einen Namen gemacht. Der Freisinnigen aus Meilen geht es aber nicht nur um Zahlen, sondern auch um Menschen. Mehr...

«Wir wollen Hund und Besitzer glücklich machen»

Meilen Am ersten Openair für Hunde in Meilen wird neben Ernährungsberatung auch Physiotherapie angeboten. Für Rosa Merkli, Mitorganisatorin des Festes, stehen die Bedürfnisse der Tiere an erster Stelle. Mehr...

Stichworte

Autoren