Stichwort:: Meilen

News

Meilen präsentiert sich mit Fisch, Fähre und Freizeit im Fernsehen

Meilen Die SRF-Sendung «Mini Schwiiz, dini Schwiiz» widmete sich am Donnerstagabend der Zürichseegemeinde. Mehr...

Älteren Menschen Gesellschaft leisten will gelernt sein

Meilen/Stäfa Die reformierte Kirche vermittelt in einem Kurs Grundwissen für die Begleitung von älteren Menschen. Mehr...

Sika-Erbin stiftet 50 Millionen für Wohnprojekt

Meilen Eine der Erbinnen des Zuger Baustoffkonzerns Sika möchte mit ihrer Stiftung in Meilen gemeinnützige Wohnungen bauen. Anwohner wollen dies verhindern. Mehr...

Heisse Lektionen für die Besucher

Feuerwehr Mehr als nur eine Fahrzeugschau am Tag der offenen Tore: Die Feuerwehren in der Region liessen das Publikum ihr Metier hautnah erleben. Mehr...

Heimatschutz gibt Kampf gegen Abriss der «Höhe» auf

Zollikon Die Wirtschaft zur Höhe kann abgerissen werden: Gemäss dem Zürcher Heimatschutz ist nicht mehr genügend schutzwürdige Bausubstanz vorhanden. Mehr...

Hintergrund

Die Altersresidenz ist jetzt auch ein Künstleratelier

Meilen Im Seniorenheim Tertianum Parkresidenz lassen Künstler die Bewohner an der Entstehung ihrer Werke teilhaben. Dies aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Residenz. Mehr...

Was eine Kuh zur Schönheit macht

Viehschauen Die Kür der Dorfschönheiten beginnt. Ab Samstag bis Mitte Oktober finden im Bezirk Viehschauen statt. Bei der Misswahl zählt neben körperlichen Eigenschaften auch der kuhische Charme. Mehr...

Bei der Eröffnung flogen Steine gegen den Zug

Bahnjubiläum Die rechtsufrige Eisenbahnlinie am Zürichsee ist 125 Jahre alt. Wie unser Webspecial zeigt, war die Entstehungsgeschichte grossteils ein Planungsknorz. Mehr...

Der Cavaliere der Pizzaioli

Meilen/Erlenbach Raffaele Tromiro sucht unter den Pizzaioli seinesgleichen. In Meilen führt er eine Pizzeria mit neapolitanischem Flair. Und in Erlenbach hat er eben erst eine Pizza-Fachschule eröffnet. Mehr...

Ländlermusik in frischem Gewand

Meilen/Horgen «Gläuffig» ist der Bandname jener Formation, die am Festival «Musig am Zürisee» den Konzertreigen auf der Fähre eröffnete. Es ertönte ein meisterhafter Mix aus Volksmusik und Jazz. Mehr...

Meinung

Keine Lust auf Zivilschutz

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

La Scaletta lässt «Die Vögel« fliegen

Meilen An der Premiere am Freitagabend zeigte La Scaletta, die junge Bühne des Atelier Theaters Meilen, dass das Stück «Die Vögel» aus dem Jahr 414 vor Christus hochaktuell sein kann. Mehr...

Thailand in der Nähe

Gastro Eine Kolumne von Heidi Schlumpf Steimer. Mehr...

Bürger-Chat mit strikten Regeln

Kommentar Reporter Christian Dietz-Saluz zur schwierigen Gratwanderung der Gemeinden bei der Kommunikation mittels Social Media. Mehr...

Jetzt sind alle gefordert

Kommentar Regula Lienin zum langjährigen Konflikt um die entlassene Kantorin der reformierten Kirche Meilen. Mehr...

Interview

«Bei der Kritik an den ‹Böötlern› ist oft eine Prise Neid im Spiel»

Im Gespräch Die Motorboot- und Seglerszene ist von Männern geprägt. Umso mehr sticht Ariane Vonwiller heraus. Die 44-Jährige ist Geschäftsführerin der Yachtwerft Portier AG in Meilen. Mehr...

«Die Forderungen sind nicht erfüllt»

Frauenstreik Verena Hofmänner aus Meilen hat 1991 den Streik aktiv unterstützt und tut dies auch heute wieder. Im Interview sagt sie, wieso sie einen Streik noch immer für nötig hält. Mehr...

«Wir machen hier eine Operation am Herzen von Meilen»

Meilen Die Meilemer stimmen über eine Begegnungszone auf dem zentralen Abschnitt der Dorfstrasse ab. Tiefbauvorsteher Peter Jenny (SVP) sagt, weshalb sich eine solche lohnen würde – und kontert Kritik. Mehr...

«Ich werde vor der Kamera älter – und stehe dazu»

Meilen Sandra Studer ist die wohl bekannteste Moderatorin der Schweiz. Mit der ZSZ sprach die Meilemerin über ihr aktuelles Stück, Krampfadern und Katalonien. Mehr...

Ein grosser Fang für die Wirtschaft zur Burg

Meilen Die Tafelgesellschaft zum goldenen Fisch gibt den Guide Fischelin heraus und wird in der Region Zürichsee/Oberland von Netzmeisterin Vreny Meier präsidiert. Sie erläutert die Aufgaben des Vereins. Mehr...


Meilen präsentiert sich mit Fisch, Fähre und Freizeit im Fernsehen

Meilen Die SRF-Sendung «Mini Schwiiz, dini Schwiiz» widmete sich am Donnerstagabend der Zürichseegemeinde. Mehr...

Älteren Menschen Gesellschaft leisten will gelernt sein

Meilen/Stäfa Die reformierte Kirche vermittelt in einem Kurs Grundwissen für die Begleitung von älteren Menschen. Mehr...

Sika-Erbin stiftet 50 Millionen für Wohnprojekt

Meilen Eine der Erbinnen des Zuger Baustoffkonzerns Sika möchte mit ihrer Stiftung in Meilen gemeinnützige Wohnungen bauen. Anwohner wollen dies verhindern. Mehr...

Heisse Lektionen für die Besucher

Feuerwehr Mehr als nur eine Fahrzeugschau am Tag der offenen Tore: Die Feuerwehren in der Region liessen das Publikum ihr Metier hautnah erleben. Mehr...

Heimatschutz gibt Kampf gegen Abriss der «Höhe» auf

Zollikon Die Wirtschaft zur Höhe kann abgerissen werden: Gemäss dem Zürcher Heimatschutz ist nicht mehr genügend schutzwürdige Bausubstanz vorhanden. Mehr...

Seewasser kühlt die heissen Öfen der Midor

Meilen Die Biscuit- und Glacefabrik Midor in Meilen benötigt für ihre Produktion viel Energie. Nun will der Betrieb Wasser aus dem Zürichsee abzapfen, um seine Produktionsanlagen zu kühlen und Strom und Wasser zu sparen. Mehr...

Künstliches Riff soll Schilf retten

Meilen Der Kanton forstet den Schilfgürtel in der Rotholzbucht in Obermeilen auf. Der Grund für die Naturschutzmassnahmen ist in Horgen zu suchen. Mehr...

Gold für Frei und Frischknecht

Meilen Im tschechischen Brünn holte sich die Schweizer Auswahl mit der Uitikerin Sina Frei und dem Feldbacher Andri Frischknecht den Europameistertitel im Team Relay zurück. Mehr...

Gemeinde sucht Bauer

Meilen Der gemeindeeigene Hof am Pfannenstiel soll neu verpachtet werden. Die Gemeinde sucht einen Bauern, der ökologisch wirtschaftet und gesellschaftliche Aktivitäten, wie Hoffeste und Besichtigungen, unterstützt. Mehr...

Hitze führt zu Gleisschäden zwischen Stäfa und Uetikon

Bahnverkehr Zwischen Stäfa und Uetikon kam es am Dienstagnachmittag zu einer Gleiseinsenkung wegen der hohen Temperaturen. Der Bahnverkehr ist darum unterbrochen. Mehr...

Bunte Kunst soll grauen Parkplatz beleben

Küsnacht Ein Kunst-Komitee ruft in Küsnacht dazu auf, die Betonblöcke auf dem Parkplatz beim Bahnhof zu verschönern. Der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Mehr...

Auch in Feldmeilen wird die Seestrasse saniert

Meilen Ein halbes Jahr lang wurde die Seestrasse in Herrliberg saniert. Nun zieht die Baustelle seeaufwärts – nach Feldmeilen. Mehr...

Zugsausfälle wegen Stellwerkstörung

Verkehr Der Zugsverkehr zwischen Herrliberg-Feldmeilen und Meilen war am Dienstag während Stunden unterbrochen. Grund: Eine technische Störung an der Bahnanlage. Mehr...

Fuchsräude grassiert am Pfannenstiel

Tierseuche Jagdaufseher in der Region sind alarmiert: Seit Anfang Jahr häuft sich die Zahl der an Räude erkrankten Füchse. Mehr...

Neben dem Kirchturm entstehen 30 neue Wohnungen

Meilen Die reformierte Kirche Meilen plant auf der Stelzenwiese hinter dem Bahnhof gemeinnützige Wohnungen. Nun ist klar, wie diese aussehen könnten. Das letzte Wort haben aber die Stimmberechtigten. Mehr...

Die Altersresidenz ist jetzt auch ein Künstleratelier

Meilen Im Seniorenheim Tertianum Parkresidenz lassen Künstler die Bewohner an der Entstehung ihrer Werke teilhaben. Dies aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Residenz. Mehr...

Was eine Kuh zur Schönheit macht

Viehschauen Die Kür der Dorfschönheiten beginnt. Ab Samstag bis Mitte Oktober finden im Bezirk Viehschauen statt. Bei der Misswahl zählt neben körperlichen Eigenschaften auch der kuhische Charme. Mehr...

Bei der Eröffnung flogen Steine gegen den Zug

Bahnjubiläum Die rechtsufrige Eisenbahnlinie am Zürichsee ist 125 Jahre alt. Wie unser Webspecial zeigt, war die Entstehungsgeschichte grossteils ein Planungsknorz. Mehr...

Der Cavaliere der Pizzaioli

Meilen/Erlenbach Raffaele Tromiro sucht unter den Pizzaioli seinesgleichen. In Meilen führt er eine Pizzeria mit neapolitanischem Flair. Und in Erlenbach hat er eben erst eine Pizza-Fachschule eröffnet. Mehr...

Ländlermusik in frischem Gewand

Meilen/Horgen «Gläuffig» ist der Bandname jener Formation, die am Festival «Musig am Zürisee» den Konzertreigen auf der Fähre eröffnete. Es ertönte ein meisterhafter Mix aus Volksmusik und Jazz. Mehr...

EU-Waffenrichtlinie: Die Emotionen kochen hoch

Abstimmung Je zwei SVP- und zwei Mitte-Links-Vertreter duellierten sich in Meilen zur Abstimmung über die EU-Waffenrichtlinie. Die Frage nach dem Verbleib im Schengenraum und den Konsequenzen für die Schweizer Schützen bewegten besonders. Mehr...

Kaum jemand kommt den Klima-Forderungen der Schüler nach

Klima Die Schülerbewegung um Greta Thunberg fordert weniger CO2-Ausstoss. Eine zentrale Forderung ist die Reduktion von Flugreisen. In der Realität wenden sich allerdings nicht viele vom Fliegen ab. Mehr...

Von der Kunst, sich selbst zu motivieren

Meilen Kompetenz im Alter ist vorhanden. Oft mangelt es aber an der Motivation, die Fähigkeiten auch umzusetzen. Darüber sprach Helmut Bachmaier in seinem Vortrag im Tertianum Parkresidenz. Mehr...

Zum Gedenken an Hans Zambon

Meilen Alt-Gemeinderat Hans Zambon ist verstorben. Er war ein aufrichtiger und stiller Schaffer. Mehr...

Amphibien retten sich selbst

Meilen In Meilen werden Ausstiegshilfen für Amphibien montiert. Damit sollen sich die Tiere selbst aus dunklen Abwasserschächten befreien können. Mehr...

Nach dem Bus kommt die Bahn zum Zug

Meilen Pro Bus ist es zu verdanken, dass es in Meilen ein gutes Busnetz gibt. Nach jahrelangem Engagement löst sich der Verein mangels Nachfolger auf. Präsidentin Verena Hofmänner kämpft nun für die Doppelspur. Mehr...

Meilemer stammen nicht aus Mailand

Ortsnamen Der Germanist Heinrich Boxler erklärte an einem Vortrag die Herkunft von Gemeindenamen. Mehr...

Eine Beruhigung, die für Aufregung sorgt

Meilen Die Dorfstrasse soll zur Begegnungszone werden, in der Fussgänger Vortritt haben und Autos nur 20 km/h fahren dürfen. Zwei Fronten prallen aufeinander, wenn die Meilemer darüber entscheiden. Mehr...

Gemeinden sollen sich beim Sport besser vernetzen

Freizeit Viel Potenzial liegt in der Region Pfannenstiel brach, wenn es um die Förderung von Sport geht. Der Sportkoordinator Beat Ladner hat untersucht, wo es hapert. Mehr...

«Überleben werden Spitäler, die sich auf Leistungen fokussieren»

Meilen Vernetzung ist das Schlüsselwort für die Zukunft der Regionalspitäler, darin sind sich die Gesundheitspolitiker im Bezirk Meilen einig. Mehr...

Keine Lust auf Zivilschutz

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

La Scaletta lässt «Die Vögel« fliegen

Meilen An der Premiere am Freitagabend zeigte La Scaletta, die junge Bühne des Atelier Theaters Meilen, dass das Stück «Die Vögel» aus dem Jahr 414 vor Christus hochaktuell sein kann. Mehr...

Thailand in der Nähe

Gastro Eine Kolumne von Heidi Schlumpf Steimer. Mehr...

Bürger-Chat mit strikten Regeln

Kommentar Reporter Christian Dietz-Saluz zur schwierigen Gratwanderung der Gemeinden bei der Kommunikation mittels Social Media. Mehr...

Jetzt sind alle gefordert

Kommentar Regula Lienin zum langjährigen Konflikt um die entlassene Kantorin der reformierten Kirche Meilen. Mehr...

Nicht nur der Zufall wählt mit

Kommentar ZSZ-Redaktor Michel Wenzler zu den Erneuerungswahlen in der Gemeinde Meilen. Mehr...

Die Pizza, mit der man ein Selfie will

Gastro Redaktorin Anna Six In der Pizzeria Napulé in Meilen. Mehr...

Was Fake-News im Regionalen bewirken

Leitartikel Philipp Kleiser über die Bedeutung von Fake-News bei regionalen Abstimmungsvorlagen. Mehr...

Irritierende Anonymität

Kommentar Anna Six zum Ausgang der Abstimmung in Meilen. Mehr...

«Bei der Kritik an den ‹Böötlern› ist oft eine Prise Neid im Spiel»

Im Gespräch Die Motorboot- und Seglerszene ist von Männern geprägt. Umso mehr sticht Ariane Vonwiller heraus. Die 44-Jährige ist Geschäftsführerin der Yachtwerft Portier AG in Meilen. Mehr...

«Die Forderungen sind nicht erfüllt»

Frauenstreik Verena Hofmänner aus Meilen hat 1991 den Streik aktiv unterstützt und tut dies auch heute wieder. Im Interview sagt sie, wieso sie einen Streik noch immer für nötig hält. Mehr...

«Wir machen hier eine Operation am Herzen von Meilen»

Meilen Die Meilemer stimmen über eine Begegnungszone auf dem zentralen Abschnitt der Dorfstrasse ab. Tiefbauvorsteher Peter Jenny (SVP) sagt, weshalb sich eine solche lohnen würde – und kontert Kritik. Mehr...

«Ich werde vor der Kamera älter – und stehe dazu»

Meilen Sandra Studer ist die wohl bekannteste Moderatorin der Schweiz. Mit der ZSZ sprach die Meilemerin über ihr aktuelles Stück, Krampfadern und Katalonien. Mehr...

Ein grosser Fang für die Wirtschaft zur Burg

Meilen Die Tafelgesellschaft zum goldenen Fisch gibt den Guide Fischelin heraus und wird in der Region Zürichsee/Oberland von Netzmeisterin Vreny Meier präsidiert. Sie erläutert die Aufgaben des Vereins. Mehr...

«Wahrscheinlich sind wir relativ einfach nachzubauen»

Im Gespräch Pascal Kaufmann sieht die Zukunft der Menschheit in den Händen einer künstlichen Intelligenz. Der Meilemer Unternehmer will sicherstellen, dass diese revolutionäre Technologie in der Schweiz entwickelt wird. Mehr...

«Man darf sich vor nichts fürchten»

Im Gespräch Louisa Erismann hat nach ihrer Pensionierung ihren Kindheitstraum wahr gemacht und eine Privatdetektei gegründet. Sie observiert Ehebrecher, Sozial- und Steuerbetrüger und sitzt dafür auch mal eine Nacht in einem Maisfeld. Mehr...

«Entscheiden ist eine eher überschätzte Tätigkeit»

Meilen Die Reformierte Kirche Meilen führt eine fünfteilige Veranstaltungsreihe zum Thema Entscheiden durch. Den Auftakt macht Peter Schneider. Die ZSZ hat dem Zürcher Psychoanalytiker dazu schon mal den Puls genommen. Mehr...

«Die Begegnung findet auf dem virtuellen Dorfplatz statt»

Social Media Erst wenige Gemeinden in der Schweiz nutzen Social Media zur Kommunikation und Information. Für Marc Bamert, stellvertretender Gemeindeschreiber in Meilen, ist das eine verpasste Chance. Mehr...

«Ich verspüre Lampenfieber, bis es losgeht»

Meilen Annegret Trachsel bringt seit 40 Jahren Kindern das Theater näher und hat vor 25 Jahren das Atelier-Theater Meilen mitgegründet. Die 69-Jährige hat ihr Leben der Bühne verschrieben. Mehr...

«Früher gab es Zeiten, in denen man kaum wusste, wohin mit dem Geld»

Finanzen Die Finanzvorsteherinnen von Küsnacht und Meilen, Ursula Gross Leemann und Beatrix Frey-Eigenmann, treten nach zwölf Jahren ab. Im Interview kritisieren die beiden FDP-Politikerinnnen die zunehmende Belastung der finanzstarken Gemeinden. Und sie bemängeln, Finanzpolitik werde zu sehr aus einer Froschperspektive angeschaut. Mehr...

«Hatte Glück im Unglück»

Unihockey Dass Sven Bier noch Unihockey spielt, ist nicht selbstverständlich. Der Verteidiger hatte im vergangenen Mai einen schweren Velounfall, schlug mit dem Gesicht auf – nur wenige Zentimeter neben einem grossen Stein. Er hätte auch tot sein können. Mehr...

Kubanische Szenerien und Erinnerungen an politische Vorfälle

Meilen Derzeit stellen im Ortsmuseum Meilen der lokale Maler Pierre Käch und der Wädenswiler Amateurfotograf Peter Burkhard aus. Der eine erinnert an gesellschaftliche und politische Ereignisse, der andere zeigt den Alltag auf Kuba – beide unter dem vielsagenden Motto «Quo Vadis». Mehr...

«Wollte Sportreporter werden»

Unihockey Marc Werner hat im Sommer bei NLB-Aufsteiger Pfannenstiel Claudio Alborghetti als Co-Trainer abgelöst. Aufs Selber-Spielen verzichten möchte der 29-Jährige aber noch nicht. Deshalb ist er weiter beim Nachbarklub Zürisee lizenziert. Mehr...

«Der Mangel an Hausärzten ist eklatant und wird sich noch verschärfen»

Wochengespräch Seit bald 27 Jahren ist Hansueli Späth Hausarzt in Langnau. Als solcher kämpft er gegen das Aussterben seiner Zunft im Inland, reist aber auch zu Hilfseinsätzen ins Ausland – zuletzt ins zentralasiatische Tadschikistan. Mehr...

Stichworte

Autoren