Stichwort:: Urs Stanger

Sportchef ZRZ

News

Pfadi Winterthur steht kurz vor dem Aus

Handball Dem erfolgreichsten Winterthurer Sportklub droht der finanzielle Kollaps. Die Handballer von Pfadi müssen bis Ende März 400 000 Franken auftreiben. Ansonsten wird der Spielbetrieb eingestellt. Mehr...

Ein Kunstschuss krönt das Spektakel

Handball Mit 26 Toren in der zweiten Halbzeit demütigt Pfadi den RTV Basel. Der 41:21-Heimsieg bringt den Winterthurern vorläufig die Tabellenführung ein. Mehr...

Mit Stil in den Final gegen Russland

Yellow Cup Ein guter Auftritt bringt den Schweizern am 46. Yellow Cup das Finalspiel heute Samstag gegen Russland ein. Zum Turnierstart setzten sie sich gegen EM-Teilnehmer Serbien 32:28 durch. Mehr...

Am Tiefpunkt kommt wieder Bernegger

Fussball Die Grasshoppers bieten im «Sechspunktespiel» gegen den Tabellenletzten aus Vaduz eine völlig enttäuschende Leistung und verlieren verdientermassen 1:2. Tags darauf ersetzen sie Trainer Pierluigi Tami durch Carlos Bernegger. Mehr...

«Eine sehr schöne Anerkennung»

Sport-Ehrung Die Paralympics-Sprinterin Abassia Rahmani ist zur Winterthurer Sportlerin des Jahres 2016 erkoren worden. Sie und weitere 208 Sportlerinnen und Sportler konnten sich im Casinotheater feiern lassen. Mehr...

Hintergrund

Der steile Aufstieg des früheren Horgen-Juniors

Handball Vor wenigen Wochen schaffte der Horgner Roman Sidorowicz den Sprung in die Bundesliga. Dieser Tage kehrte er für Nati-Spiele in die Schweiz zurück. Der «Seebub» blickt auf einen unvergleichlichen Dezember zurück. Mehr...

Einen grossen Match mitgeprägt

Handball Pascal Vernier aus Stäfa und der Horgner Roman Sidorowicz gehörten im Hallenstadion zu den Darstellern im grössten Schweizer Handballevent seit 30 Jahren. Mehr...

Auch Silber steht Nicola Spirig

Triathlon Titelverteidigerin Nicola Spirig freute sich nach ihrem offensiven Rennen über den 2. Platz. Mehr...

Hinter den Kulissen von Olympia

Olympische Spiele Bildstrecke So sieht unser Olympia-Reporter die Spiele: Ein Blick in die Fotos auf dem Handy von ZRZ-Sportchef Urs Stanger in Rio. Mehr...

Ein klares Ziel und ein Traum

Leichtathletik Steeple-Läuferin Fabienne Schlumpf von der TG Hütten steigt am Samstag mit gutem Gefühl ins Rennen, das schon lange in ihrem Fokus liegt. Mehr...

Meinung

Die Schweiz verabschiedet sich als Siegerin aus Rio

Rio 2016 Die Olympischen Spiele in Rio sind Geschichte. Aus Schweizer Sicht waren sie ein Erfolg. Viel Arbeit bis zu den nächsten Spielen in Tokio wird vor allem das IOC haben. Mehr...

Interview

«Wegen den hundert kleinen Giulias»

Brütten Am 25. November wählt das Sportparlament den neuen Präsidenten von Swiss Olympic. Jürg Stahl aus Brütten tritt als einer von vier Kandidaten an. Der Vizepräsident des Nationalrates ist in Sport, Politik und Wirtschaft tief vernetzt. Mehr...

«Würde diese Zeit nie tauschen»

Segeln Interview Yannick Brauchli (28) von der SV Thalwil und sein Genfer Vorschoter Romuald Hausser verabschiedeten sich in Rio in der 470er-Klasse mit dem Sieg im Medal Race. Mehr...


Pfadi Winterthur steht kurz vor dem Aus

Handball Dem erfolgreichsten Winterthurer Sportklub droht der finanzielle Kollaps. Die Handballer von Pfadi müssen bis Ende März 400 000 Franken auftreiben. Ansonsten wird der Spielbetrieb eingestellt. Mehr...

Ein Kunstschuss krönt das Spektakel

Handball Mit 26 Toren in der zweiten Halbzeit demütigt Pfadi den RTV Basel. Der 41:21-Heimsieg bringt den Winterthurern vorläufig die Tabellenführung ein. Mehr...

Mit Stil in den Final gegen Russland

Yellow Cup Ein guter Auftritt bringt den Schweizern am 46. Yellow Cup das Finalspiel heute Samstag gegen Russland ein. Zum Turnierstart setzten sie sich gegen EM-Teilnehmer Serbien 32:28 durch. Mehr...

Am Tiefpunkt kommt wieder Bernegger

Fussball Die Grasshoppers bieten im «Sechspunktespiel» gegen den Tabellenletzten aus Vaduz eine völlig enttäuschende Leistung und verlieren verdientermassen 1:2. Tags darauf ersetzen sie Trainer Pierluigi Tami durch Carlos Bernegger. Mehr...

«Eine sehr schöne Anerkennung»

Sport-Ehrung Die Paralympics-Sprinterin Abassia Rahmani ist zur Winterthurer Sportlerin des Jahres 2016 erkoren worden. Sie und weitere 208 Sportlerinnen und Sportler konnten sich im Casinotheater feiern lassen. Mehr...

Herausragendes Jahr mit Dämpfer

BMX Platz 2 in der Weltcup-Gesamtwertung und Silber an der EM. Der Winterthurer David Graf könnte die abgelaufene Saison als überragend abbuchen.Wäre da nicht Rio gewesen. Mehr...

Pfadi demontiert den Leader

Handball Mit dem 30:20 (15:7) im Spitzenspiel ist Pfadi mit Tabellenführer Wacker Thun gleich gezogen. Die Frage nach dem Sieger war rasch geklärt. Mehr...

«Es wird schwieriger als in London»

Bachenbülach Die lange, präzise und auf Umwegen verlaufene Vorbereitung von Nicola Spirig endet heute. In Rio tritt die Bachenbülacherin zur Olympia-Titelverteidigung an. Mehr...

«Ein Diplom ist für mich machbar»

Mountainbike Die künst­liche ­Olympiapiste in Rio passt Lars Forster. Der 23-jährige ­Joner hat auf ihr einen Platz in den Top 8 im Visier. Mehr...

«Das muss ich zuerst verdauen»

Kanu Der Rapperswiler Fabio Wyss schliesst sein Olympiadebüt im Kajak-Einer über 1000 m als Letzter ab. Mehr...

Trotz Fehlern bleibt die Hoffnung

Synchronschwimmen Sascia Kraus und Sophie Giger belegen nach der freien Kür Platz 14. Zwei Ränge müssen sie heute für den angestrebten Start im Final gutmachen. Mehr...

Der Sensation ganz nahe

Rio de Janeiro Die Klotener Beachvolleyballerin Joana Heidrich und Nadine Zumkehr haben sich mit Brasiliens Larissa/Talita einen packenden Olympia-Viertelfinal geliefert, am Ende 1:2 verloren. Mehr...

Eine geballte Ladung an internationalem Format

Handball Im ersten Heimspiel der Gruppenphase des ­EHF-Cups trifft Pfadi Winterthur morgen Sonntag ab 16 Uhr auf Bjerringbro-Silkeborg, die aktuelle Nummer 2 Dänemarks. Mehr...

Eine gute Phase reicht nicht

Stäfa/Winterthur Auch in Winterthur setzte es für die Lakers Stäfa eine klare Niederlage ab. Bis zum 15:17 war der NLA-Tabellenletzte an Pfadi dran, ehe er 21:35 unterging. Mehr...

Der steile Aufstieg des früheren Horgen-Juniors

Handball Vor wenigen Wochen schaffte der Horgner Roman Sidorowicz den Sprung in die Bundesliga. Dieser Tage kehrte er für Nati-Spiele in die Schweiz zurück. Der «Seebub» blickt auf einen unvergleichlichen Dezember zurück. Mehr...

Einen grossen Match mitgeprägt

Handball Pascal Vernier aus Stäfa und der Horgner Roman Sidorowicz gehörten im Hallenstadion zu den Darstellern im grössten Schweizer Handballevent seit 30 Jahren. Mehr...

Auch Silber steht Nicola Spirig

Triathlon Titelverteidigerin Nicola Spirig freute sich nach ihrem offensiven Rennen über den 2. Platz. Mehr...

Hinter den Kulissen von Olympia

Olympische Spiele Bildstrecke So sieht unser Olympia-Reporter die Spiele: Ein Blick in die Fotos auf dem Handy von ZRZ-Sportchef Urs Stanger in Rio. Mehr...

Ein klares Ziel und ein Traum

Leichtathletik Steeple-Läuferin Fabienne Schlumpf von der TG Hütten steigt am Samstag mit gutem Gefühl ins Rennen, das schon lange in ihrem Fokus liegt. Mehr...

Video

Mit Ausstrahlung und Willen in den Final

Synchronschwimmen Die Thalwilerin Sascia Kraus und ihre Duett-Partnerin Sophie Giger wollen in Rio an der Hierarchie rütteln. Der Final der Top 12 ist ihr Ziel. Mehr...

Im altbekannten Segelrevier flexibel bleiben

Segeln Yannick Brauchli von der SV Thalwil ist bereit, um im 470er-Boot einen Diplomrang anzugreifen. Mehr...

Physisch voll bereit für Olympia

Winterthur Mit seiner erfolgreichsten Saison und seiner besten Vorbereitung im Rücken steigt der Winterthurer BMX-Pilot David Graf ins Olympiajahr. Mehr...

Fortschritte auf dem Weg zurück

Stäfa/Winterthur Auch heute beim Heimspiel von Pfadi Winterthur gegen die Lakers Stäfa, seinen Stammklub, ist Pascal Vernier nur Zuschauer. Sein Comeback nimmt aber langsam Formen an. Mehr...

Die Schweiz verabschiedet sich als Siegerin aus Rio

Rio 2016 Die Olympischen Spiele in Rio sind Geschichte. Aus Schweizer Sicht waren sie ein Erfolg. Viel Arbeit bis zu den nächsten Spielen in Tokio wird vor allem das IOC haben. Mehr...

«Wegen den hundert kleinen Giulias»

Brütten Am 25. November wählt das Sportparlament den neuen Präsidenten von Swiss Olympic. Jürg Stahl aus Brütten tritt als einer von vier Kandidaten an. Der Vizepräsident des Nationalrates ist in Sport, Politik und Wirtschaft tief vernetzt. Mehr...

«Würde diese Zeit nie tauschen»

Segeln Interview Yannick Brauchli (28) von der SV Thalwil und sein Genfer Vorschoter Romuald Hausser verabschiedeten sich in Rio in der 470er-Klasse mit dem Sieg im Medal Race. Mehr...

Stichworte

Autoren