Stichwort:: Thomas Schär

Reporter

News

Sonova schreibt neue Erfolgsgeschichte

Stäfa Der Hörgerätehersteller Sonova hat den Umsatz und den Gewinn im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/20 deutlich gesteigert. Die Technologieplattform Marvel trägt wesentlich zum starken Wachstum bei. Mehr...

Elektronik-Riese bleibt Rüschlikon treu

Rüschlikon Der österreichische Chip- und Sensorhersteller AMS zieht seine Aktivitäten in Rapperswil zusammen. Doch nicht davon betroffen ist das Entwicklungs- und Forschungszentrum am linken Seeufer. Mehr...

Traum vom Wohneigentum bleibt oft unerfüllt

Wohnungsmarkt Angebot und Nachfrage stimmen häufig nicht überein – auch am Zürichsee. Dies zeigt das neue «Immo-Monitoring». Bei den Mietwohnungen mischt ein Grossprojekt in der Region den Markt auf. Mehr...

Bellevue Group trennt sich von der Bank am Bellevue

Küsnacht Die Bellevue Group hat für ihr Bankengeschäft einen Abnehmer gefunden. Der Käufer aus Luxemburg übernimmt Mitarbeiter und Kundenstamm. Mehr...

Grün ist nicht immer grün

Umwelt Unternehmen stehen immer mehr unter Beobachtung: Wie nachhaltig arbeiten sie? Wirtschaftsvertreter sind überzeugt, dass die Zeit des «grünen Mäntelchens» vorbei ist. Umweltschützer widersprechen. Mehr...

Hintergrund

Region soll zum Hotspot für Künstliche Intelligenz werden

Zürichsee Die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich beteiligt sich am Projekt zum Aufbau eines Talent- und Forschungs-Hubs in Zürich. Eine massgebende Rolle spielt dabei die Stiftung eines Meilemers. Mehr...

Infografik

Die Bankenlandschaft am Zürichsee ist im Umbruch

Finanzindustrie Die ZKB plant Schalterschliessungen, auch andere Banken am Zürichsee sind vom digitalen Wandel betroffen. Mit neuen Konzepten buhlen sie um die Gunst der Kunden. Mehr...

Starmind stellt Küsnacht auf den Prüfstand

Küsnacht Der Spezialist für Künstliche Intelligenz will bis im Sommer über den Verbleib oder den Wegzug aus der Seegemeinde entscheiden. Die Stadt Zürich steht als Alternative im Vordergrund. Mehr...

Firmen am See setzen auf Diversität statt Frauenquoten

Gemischte Mitarbeiterteams bilden die heutige Gesellschaft ab. Spezielle Förderprogramme für Frauen bleiben die Ausnahme. Mehr...

«Habe früher niemanden neben mir geduldet»

Firmennachfolge Die Tuwag Immobilien AG in Wädenswil steht mitten im Ablösungsprozess an der Spitze. Der Nachfolger von Geschäftsführer Heiner Treichler ist bereits fünf Jahre vor dessen Pensionierung bestimmt. Mehr...

Interview

«Für 2020 wird ein falsches Signal gesetzt»

Gesundheitswesen Die Krankenkasse Wädenswil (KKW) verzichtet auf Telefonwerbung. Für nächstes Jahr erhöht die einzige am Zürichsee beheimatete Kasse ihre Prämien leicht. KKW-Chef Felix Waldmeier sagt, warum. Mehr...

«Ein Frauenanteil von 27 Prozent ist für eine Ingenieursfirma respektabel»

Labortechnik Für den neuen Tecan-CEO Achim von Leoprechting ist Männedorf das Herz des Unternehmens. In den letzten fünf Jahren wurde der Personalbestand am Zürichsee um einen Viertel erhöht. Mehr...

Küsnachter Firma will menschliche Gehirne vernetzen

Küsnacht Weltweit wird nach Künstlicher Intelligenz geforscht. Nachdem die Schweiz den Megatrend zuerst verschlafen hat, sind heute über 100 Start-ups in dem Bereich tätig. Eine Firma aus Küsnacht gehört dabei zu den aufstrebendsten. Mehr...

«Wir können uns heute immer noch in die Augen schauen»

Küsnacht Der Chef der Bellevue Group, André Rüegg, hat die Finanzgruppe neu ausgerichtet. Nach unruhigen Jahren mit tiefen Einschnitten geht es wieder aufwärts. In seinem Kurs sieht sich Rüegg durch eine mediale Auszeichnung bestätigt. Mehr...

Video

Elektroflitzer kommt mit Verspätung

Küsnacht In Küsnacht sind sie startklar: Der Elektro-Kabinenroller Microlino aus dem Hause Ouboter soll demnächst vom Band rollen. Wenn nicht im Dezember, dann spätestens im Januar 2019, sagt Microlino Projektleiter Oliver Ouboter. Mehr...


Sonova schreibt neue Erfolgsgeschichte

Stäfa Der Hörgerätehersteller Sonova hat den Umsatz und den Gewinn im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/20 deutlich gesteigert. Die Technologieplattform Marvel trägt wesentlich zum starken Wachstum bei. Mehr...

Elektronik-Riese bleibt Rüschlikon treu

Rüschlikon Der österreichische Chip- und Sensorhersteller AMS zieht seine Aktivitäten in Rapperswil zusammen. Doch nicht davon betroffen ist das Entwicklungs- und Forschungszentrum am linken Seeufer. Mehr...

Traum vom Wohneigentum bleibt oft unerfüllt

Wohnungsmarkt Angebot und Nachfrage stimmen häufig nicht überein – auch am Zürichsee. Dies zeigt das neue «Immo-Monitoring». Bei den Mietwohnungen mischt ein Grossprojekt in der Region den Markt auf. Mehr...

Bellevue Group trennt sich von der Bank am Bellevue

Küsnacht Die Bellevue Group hat für ihr Bankengeschäft einen Abnehmer gefunden. Der Käufer aus Luxemburg übernimmt Mitarbeiter und Kundenstamm. Mehr...

Grün ist nicht immer grün

Umwelt Unternehmen stehen immer mehr unter Beobachtung: Wie nachhaltig arbeiten sie? Wirtschaftsvertreter sind überzeugt, dass die Zeit des «grünen Mäntelchens» vorbei ist. Umweltschützer widersprechen. Mehr...

Sonova bleibt dem Standort Stäfa treu

Stäfa Der Hauptsitz von Sonova profitiert von der Nähe von Forschung und Produktion. Auch nach der Annahme der AHV-Steuervorlage hält der Hörgerätehersteller an seiner Strategie fest. Mehr...

Video

Küsnachter Elektroflitzer lässt weiter auf sich warten

Küsnacht Beim Cityflitzer von der Goldküste ist der Wurm drin. Die Produktion des Kabinenrollers Microlino verzögert sich erneut. Der Grund: Uneinigkeiten mit dem Produzenten. Mehr...

Bank Linth wagt in Meilen einen neuen Anlauf

Meilen Die Uzner Regionalbank kehrt wenige Jahre nach ihrem Rückzug an den Bezirkshauptort zurück. Die bessere Lage und veränderte Kundenansprüche sollen diesmal den Erfolg bringen. Mehr...

Bank Thalwil stellt sich neu auf

Horgen Das Geschäftsjahr 2018 bescherte der Bank Thalwil mit ihren 43 Mitarbeitenden und Geschäftsstellen in Kilchberg, Adliswil und Langnau eine Gewinnsteigerung. Mehr...

Tecan drückt vor dem Chefwechsel aufs Gaspedal

Männedorf Der Laborausrüster hat im vergangenen Jahr Umsatz und Gewinn deutlich erhöht. Die Industriegruppe sieht sich im anlaufenden «Jahrhundert der Biologie» gut positioniert. Mehr...

Für Lindt & Sprüngli zahlt es sich aus, auf Premiumschokolade zu setzen

Kilchberg Der Schokoladenhersteller hat 2018 seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Nur das Geschäft in den USA harzt weiterhin. Mehr...

Marktturbulenzen bremsen Bellevue Group aus

Die Küsnachter Vermögensverwalterin hat 2018 weniger Geld verdient. Die Tochter Bank am Bellevue bleibt das grösste Sorgenkind. Mehr...

Spital Affoltern vor dem Aus: Wie steht es um die Spitäler am See?

Gesundheitswesen Die Spitäler am Zürichsee sehen auch nach dem möglichen Aus fürs Spital Affoltern intakte Zukunftsperspektiven. Sie haben die notwendigen Anpassungen bereits vorgenommen. Mehr...

Raiffeisen verliert trotz Krise kaum Kunden

Männedorf Die Raiffeisenbank rechter Zürichsee hat den Nettogewinn 2018 um knapp 5,8 Prozent auf 2,6 Millionen Franken erhöht. Die Berichterstattung in den Medien zu Raiffeisen Schweiz hat der regionaltätigen Bank nicht geschadet. Mehr...

Swisscard plant Zukunft in Horgen

Horgen Die Kreditkartenfirma Swisscard bleibt Horgen erhalten, obwohl der Kampf um die guten Talente härter wird. Insbesondere gegenüber der Stadt Zürich hat der Standort am Zürichsee schlechtere Karten. Swisscard tut einiges, um die Nachteile auszugleichen. Mehr...

Region soll zum Hotspot für Künstliche Intelligenz werden

Zürichsee Die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich beteiligt sich am Projekt zum Aufbau eines Talent- und Forschungs-Hubs in Zürich. Eine massgebende Rolle spielt dabei die Stiftung eines Meilemers. Mehr...

Infografik

Die Bankenlandschaft am Zürichsee ist im Umbruch

Finanzindustrie Die ZKB plant Schalterschliessungen, auch andere Banken am Zürichsee sind vom digitalen Wandel betroffen. Mit neuen Konzepten buhlen sie um die Gunst der Kunden. Mehr...

Starmind stellt Küsnacht auf den Prüfstand

Küsnacht Der Spezialist für Künstliche Intelligenz will bis im Sommer über den Verbleib oder den Wegzug aus der Seegemeinde entscheiden. Die Stadt Zürich steht als Alternative im Vordergrund. Mehr...

Firmen am See setzen auf Diversität statt Frauenquoten

Gemischte Mitarbeiterteams bilden die heutige Gesellschaft ab. Spezielle Förderprogramme für Frauen bleiben die Ausnahme. Mehr...

«Habe früher niemanden neben mir geduldet»

Firmennachfolge Die Tuwag Immobilien AG in Wädenswil steht mitten im Ablösungsprozess an der Spitze. Der Nachfolger von Geschäftsführer Heiner Treichler ist bereits fünf Jahre vor dessen Pensionierung bestimmt. Mehr...

Industrie am See wächst dank digitalem Umbau

Wirtschaft Unternehmen am Zürichsee starten schwungvoll ins neue Jahr. Die Stimmungslage ist mehrheitlich von Optimismus geprägt. Folgt nun ein Personalausbau? Mehr...

Video

Der City-Flitzer rollt vom Band

Küsnacht Nach langem Warten ist es endlich soweit: Die Produktion des Kabinenrollers Microlino ist angelaufen, wenn auch vorerst nur für den Eigenbedarf der Entwicklerfirma. Die ersten Kundenfahrzeuge werden im Frühjahr ausgeliefert. Mehr...

Bellevue-Finanzchef geht von Bord

Küsnacht Bei der Bellevue Group kommt es zu einem prominenten Abgang. Der langjährige Finanzchef Daniel Koller setzt seine berufliche Karriere per Ende Februar 2019 ausserhalb der Finanzgruppe fort. Mehr...

Regionale Industrie will weiter in Forschung investieren

Regionalwirtschaft Die Innovationskraft der Schweiz bröckelt, vor allem auf Stufe KMU. Das zeigt eine neue Studie. Für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes verheisst das nichts Gutes. Am Zürichsee setzt die Industrie aber weiterhin auf Forschung und Entwicklung. Mehr...

Bitcoin-Firma erstellt in Jona ein gigantisches Rechenzentrum

Rapperswil-Jona Die Unity Investment AG gibt mächtig Gas. Die Bitcoin-Pioniere bauen derzeit in Jona ein Rechenzentrum von riesigen Ausmassen auf und nutzen dieses zum Schürfen von wichtigen Kryptowährungen. Mehr...

Das Gesicht wird zur Identitätskarte

Meilen Die Cubera Solutions AG beschreitet neue Wege: Sie setzt auf eine Technologie, die sich ihren Weg in der Schweiz noch erkämpfen muss – die digitale Gesichtserkennung. Dem Interesse von Firmen stehen rechtliche Fragen gegenüber. Mehr...

Bellevue Group schafft Wende zum Erfolg

Küsnacht Die Umstrukturierung trägt Früchte: Die Bellevue Group ist im vergangenen Jahr von der Verlust- in die Gewinnzone zurückgekehrt. Massgebend dazu beigetragen hat die neue Ausrichtung als reine Vermögensverwalterin. Mehr...

Gefahr einer Immobilienblase am Zürichsee vorerst gebannt

Immobilienmarkt Die Zeit der preislichen Höhenflüge für Immobilien am Zürichsee ist fürs erste vorbei. Darin sind sich die Experten einig. In zentrumsnahen Lagen bleibt die Nachfrage zwar hoch. Preis und Leistung müssen aber heute stimmen. Das Label Zürichsee alleine genügt nicht mehr. Mehr...

IT-Firmenbesitzer wollen ihre Eigenständigkeit bewahren

IT-Firmen Die IT-Szene am Zürichsee boomt. Das schnelle Wachstum wollen die meist inhabergeführten Informatik-Firmen weiterhin aus eigener Kraft bewältigen. Verkäufe stehen nicht zur Debatte. Das zeigt eine Umfrage unter Anbietern in der Region. Mehr...

Der Banker wird zum Gastgeber

Bank In Kilchberg baut die Bank Thalwil an ihrer Zukunft. Dazu hat die Bank ein Pilotprojekt entwickelt und die lokale Bevölkerung miteinbezogen. Mehr...

«Für 2020 wird ein falsches Signal gesetzt»

Gesundheitswesen Die Krankenkasse Wädenswil (KKW) verzichtet auf Telefonwerbung. Für nächstes Jahr erhöht die einzige am Zürichsee beheimatete Kasse ihre Prämien leicht. KKW-Chef Felix Waldmeier sagt, warum. Mehr...

«Ein Frauenanteil von 27 Prozent ist für eine Ingenieursfirma respektabel»

Labortechnik Für den neuen Tecan-CEO Achim von Leoprechting ist Männedorf das Herz des Unternehmens. In den letzten fünf Jahren wurde der Personalbestand am Zürichsee um einen Viertel erhöht. Mehr...

Küsnachter Firma will menschliche Gehirne vernetzen

Küsnacht Weltweit wird nach Künstlicher Intelligenz geforscht. Nachdem die Schweiz den Megatrend zuerst verschlafen hat, sind heute über 100 Start-ups in dem Bereich tätig. Eine Firma aus Küsnacht gehört dabei zu den aufstrebendsten. Mehr...

«Wir können uns heute immer noch in die Augen schauen»

Küsnacht Der Chef der Bellevue Group, André Rüegg, hat die Finanzgruppe neu ausgerichtet. Nach unruhigen Jahren mit tiefen Einschnitten geht es wieder aufwärts. In seinem Kurs sieht sich Rüegg durch eine mediale Auszeichnung bestätigt. Mehr...

Video

Elektroflitzer kommt mit Verspätung

Küsnacht In Küsnacht sind sie startklar: Der Elektro-Kabinenroller Microlino aus dem Hause Ouboter soll demnächst vom Band rollen. Wenn nicht im Dezember, dann spätestens im Januar 2019, sagt Microlino Projektleiter Oliver Ouboter. Mehr...

Versicherungsbranche entdeckt die digitale Welt

Adliswil Am Sitz von Generali Schweiz hat der Versicherungsriese eine hauseigene Denkfabrik errichtet. Für Pietro Carnevale, Director of Innovation and Strategy, geht es darum, den Sprung ins digitale Zeitalter zu vollziehen. Mehr...

«Modell für Circus Knie nicht neu»

Crowdfunding Zirkusfans sollen das neue Zelt des Circus Knie finanzieren – über eine Crowdfunding-Plattform. Für den Finanzexperten Andreas Schweizer verhilft dieses Finanzierungsmodell dem Zirkus zu mehr Reichweite. Mehr...

«Pioniergeist von Andy Rihs ist bei Sonova immer noch spürbar»

Stäfa Der neue Konzernchef von Sonova, Arnd Kaldowski, will die Innovation beim Hörgerätehersteller weiter vorantreiben und die Talente firmenintern stärker fördern. Für den Standort Stäfa ist Sonova-Personalchef Claudio Bartesaghi optimistisch. Mehr...

«Viele Austritte erträgt es nicht mehr»

Wädenswil Die Sparcassa 1816 ist heute die einzige Bank am Zürichsee, die zur Clientis-Gruppe gehört. Vor kurzem hat auch die Zürcher Regionalbank ihren Austritt angekündigt. Sparcassa-1816-CEO Marcel Melliger will aber am bisherigen Weg festhalten. Mehr...

«Jeder ist für verdichtetes Bauen – nur nicht bei sich selbst»

Immobilienmarkt In der Region werden mehr Wohnungen gebaut als nachgefragt. Dafür verantwortlich ist vor allem die geringere Zuwanderung aus dem Ausland, wie der Geschäftsführer der Tuwag Immobilien AG, Heiner Treichler, erklärt. Mehr...

«Die Talsohle ist durchschritten»

Rapperswil-Jona Der Kleiderverkäufer PKZ stösst erstmals an den Zürichsee vor. Trotz schrumpfenden Märkten setzt das Unternehmen auf den stationären Handel. Das sagt PKZ- Verkaufschef Konrad von Niederhäusern. Mehr...

«Es fehlt an Risikobereitschaft»

Regionale Insustrie Die Geschäftsführerin der Greater Zurich Area AG, Sonja Wollkopf Walt, hat Grund zur Freude: Eine Analyse bescheinigt dem Wirtschaftsraum Zürich Weltklasse­potenzial. Defizite sieht die Wirtschaftsförderin bei der Gründermentalität. Mehr...

«IT-Sicherheit ist für Unternehmen oft wie ein Klotz am Bein»

Cyberschutz Die Hackerangriffe auf Unternehmen nehmen zu. Im Windschatten von weltweiten Attacken kommt es täglich zu kleineren Vorfällen. IT-Sicherheitsexperte Ivan Bütler erklärt wie sich Banken heutzutage schützen. Mehr...

«Unsere Fantasie ist nicht ausgereizt»

Thalwil Der Chipentwickler U-Blox hat die Übernahme von SIMCom Wireless im letzten Moment gestoppt. Doch für den CEO Thomas Seiler bleiben strategische Zukäufe zur Weiterentwicklung der Firma ganz oben auf der Agenda. Mehr...

«Verkauf steht nicht zur Diskussion»

Wädenswil Bei der seit Jahren notleidenden Von Roll-Gruppe soll wieder einmal alles besser werden. Das stellt zumindest der neue CEO Christian Hennerkes in Aussicht. Der Umzug von der Au nach Breitenbach SO ist dabei nur ein kleiner Schritt. Mehr...

Stichworte

Autoren