Stichwort:: Sibylle Saxer

News

FDP Thalwil will den Gemeinderat verkleinern

Thalwil Die FDP Thalwil will erneut die Verkleinerung des Gemeinderats von neun auf sieben Mitglieder auf die politische Traktandenliste hieven. Sie setzt dabei auf den Gemeinderat –in seiner neuen Zusammensetzung. Mehr...

Bahnhof Süd im Baurecht abgeben

Rüschlikon Kurz bevor die Rüeschliker über den Gestaltungsplan zum Areal Bahnhof Süd abstimmen, gibt der Gemeinderat bekannt: Er verkauft das Areal nicht, er gibt es im Baurecht ab. Mehr...

Wenn Feuer auf Eis trifft

Richterswil Die nächste Kunstausstellung im Bärenkeller lässt Feuer und Eis aufeinander treffen. Der Richterswiler Ulf Kottenrodt stellt Eis-Bilder aus, die Wädenswilerin Denise Rota Tonfiguren. Mehr...

Das Steuerparadies will noch paradiesischer werden

Kilchberg Um vier Prozentpunkte will der Gemeinderat Kilchberg den Steuerfuss senken. Ein Steuerfuss von 72 Prozent wäre rekordtief – und würde ein Rekorddefizit von 26 Millionen bedeuten. Mehr...

Adliswiler Steuerfuss soll weiter sinken

Adliswil Der Stadtrat Adliswil möchte nächstes Jahr den Steuerfuss von 102 auf 100 Prozent senken. Noch vor einem Jahr hatte er sich dafür eingesetzt, den Steuerfuss bei 104 Prozent zu belassen. Mehr...

Hintergrund

Die Reformierten aus dem Sihltal und den Seegemeinden fremdeln

Kirche Die reformierten Kirchgemeinden von Kilchberg, Langnau, Adliswil und Rüschlikon haben drei Jahre versucht, sich anzunähern.Das Projekt hatte auch schon einen Namen: Klar. Dennoch hat es sich vorderhand zerschlagen. Mehr...

«Wir sind tief betroffen»

Hirzel Es ist eine Baustelle der Gemeinde, auf der sich am Dienstag der tödliche Arbeitsunfall ereignet hat. In der Berggemeinde ist die Betroffenheit gross. Mehr...

Horgner Tagesheim gibt die Selbständigkeit auf

Horgen/Thalwil Dass die Thalwiler Stiftung Serata die Horgner Tagesstätte Tagaktiv übernimmt, kommt Tagesgästen aus der gesamten Zimmerbergregion zu Gute. Sofern diese bereit sind,von Horgen nach Thalwil mitzuzügeln. Mehr...

Änderung des Finanzausgleichs würde die Gemeinden stark belasten

Der Regierungsrat möchte die Umverteilung von Steuergeldern im Finanzausgleich modifizieren. Der geplante Verteilschlüssel würde den Gemeinden aber spürbare Ausfälle oder Mehrbelastungen bescheren. Das zeigen Berechnungen. Mehr...

Initiative für günstigen Wohnraum polarisiert

Thalwil Man ist sich einig in Thalwil: Es braucht mehr Wohnraum. Aber soll er preisgünstig sein? Oder im mittleren Preissegment? Die Diskussion an der Gemeindeversammlung vom Donnerstag verspricht intensiv zu werden. Mehr...

Meinung

Symbolischer Befreiungsschlag

Kommentar Sibylle Saxer, Redaktorin «Zürichsee-Zeitung», zum Abgang von Walter Bosshard Mehr...

Interview

«Ich bin kein Fräulein Rottenmeier»

Thalwil Das Miteinander im Büro ist gespickt mit Fettnäpfchen. Genau diesen hat die Marketingfachfrau Susanne Abplanalp aus Thalwil den Kampf angesagt. Sie ist ­Dozentin und Trainerin fürs richtige Benehmen. Mehr...

«Ich halte authentische Momente fest»

Thalwil Der Thalwiler Fotograf Patrik Gerber hat den ersten Swiss Wedding Award gewonnen. Dabei schlägt sein Herz vor allem für die Landschaftsfotografie. Mehr...

«Churchill hat einen Narren gefressen an der Schweiz»

Horgen Zum 70-Jahr-Jubiläum von Winston Churchills Zürcher Rede hat die Lesegesellschaft den Publizisten Werner Vogt eingeladen. Der Kriegspremier ist für Vogt eine Inspirationsfigur. Mehr...

«Es geht darum, dem Menschen eine Stimme zu geben»

Thalwil Fernsehen Die gebürtige Thalwilerin Barbara Lüthi, Südostasien-Korrespondentin des Schweizer Fernsehens, ist für eine «DOK»-Serie von ­China über Burma nach ­Indien gereist. Dass sie der ­rote Faden ist, stört sie nicht. Mehr...


FDP Thalwil will den Gemeinderat verkleinern

Thalwil Die FDP Thalwil will erneut die Verkleinerung des Gemeinderats von neun auf sieben Mitglieder auf die politische Traktandenliste hieven. Sie setzt dabei auf den Gemeinderat –in seiner neuen Zusammensetzung. Mehr...

Bahnhof Süd im Baurecht abgeben

Rüschlikon Kurz bevor die Rüeschliker über den Gestaltungsplan zum Areal Bahnhof Süd abstimmen, gibt der Gemeinderat bekannt: Er verkauft das Areal nicht, er gibt es im Baurecht ab. Mehr...

Wenn Feuer auf Eis trifft

Richterswil Die nächste Kunstausstellung im Bärenkeller lässt Feuer und Eis aufeinander treffen. Der Richterswiler Ulf Kottenrodt stellt Eis-Bilder aus, die Wädenswilerin Denise Rota Tonfiguren. Mehr...

Das Steuerparadies will noch paradiesischer werden

Kilchberg Um vier Prozentpunkte will der Gemeinderat Kilchberg den Steuerfuss senken. Ein Steuerfuss von 72 Prozent wäre rekordtief – und würde ein Rekorddefizit von 26 Millionen bedeuten. Mehr...

Adliswiler Steuerfuss soll weiter sinken

Adliswil Der Stadtrat Adliswil möchte nächstes Jahr den Steuerfuss von 102 auf 100 Prozent senken. Noch vor einem Jahr hatte er sich dafür eingesetzt, den Steuerfuss bei 104 Prozent zu belassen. Mehr...

Die FDP Thalwil will wieder Sonderklassen einführen

Thalwil In ihrer jüngsten Bevölkerungsumfrage hat die FDP Thalwil unter anderem auf die Bildung fokussiert. Die Partei will der integrativen Förderung in der Schule den Kampf ansagen. Gar nicht erfreut darüber ist der Thalwiler Schulpräsident. Mehr...

In Kilchberg kommt es zu Kampfwahlen

Kilchberg Drei Kandidaten stellen sich im Frühling 2018 für zwei frei werdende Sitze im Kilchberger Gemeinderat zur Verfügung. Ob es zu einem Angriff aufs Gemeindepräsidium kommt, ist noch nicht klar. Mehr...

Ums Adliswiler Stadtpräsidium kommt es zu einer Kampfwahl

Adliswil Die Adliswiler Wahlen 2018 versprechen Spannung. Macht doch die CVP der FDP das Stadtpräsidium streitig. Im Rennen ist neben Susy Senn (FDP) nun auch Farid Zeroual (CVP). Mehr...

Regionale Spitäler befürchten, dass sie langsam ausbluten

Gesundheit Die neusten Anpassungen der Spitalliste treffen die Spitäler der Region empfindlich. Sie denken darüber nach, gerichtlich gegen die Beschlüsse des Regierungsrats vorzugehen. Mehr...

Horgner Traditionshaus ist verkauft

Horgen Ab heute sind das Horgner Hotel Schwan und seine Taverne in neuem Besitz. Die ehemaligen Eigentümer haben viel in das Traditionshaus investiert. Die Nachfolger treten in grosse Fussstapfen. Mehr...

Video

Schweizer «Spinner» stammen aus Adliswil

Adliswil Fidget Spinner: So heisst nach Pokémon der neuste Spielwarentrend. Der Trend der Fingerkreisel ist aus den USA nach Europa herübergeschwappt. Das bedeutet für den Adliswiler Spielwarenimporteur Nimex Nachtschichten. Mehr...

Ständige Wohnungsnot im Asylbereich

Horgen Gerade noch rechtzeitig hat die Gemeinde Horgen Wohnraum für 50 Asylsuchende gefunden. Diese müssen ihre bisherige Unterkunft bis Anfang Juli verlassen. Sie kommen unter anderem im reformierten Pfarrhaus unter. Mehr...

Schwimmpause der Oberriedner Schüler dauert noch länger

Oberrieden Die Sanierung der Lehrschwimmhalle Oberrieden dauert länger als bisher geplant. Schwimmunterricht ist erst ab Februar 2018 wieder möglich – das ist sechs Monate später als ursprünglich geplant. Grund ist die Statik. Mehr...

Bauliche Lücke im Oberdorf Thalwil wird wohl bald geschlossen

Thalwil An der Gemeindeversammlung vom 14. Juni stimmen die Thalwiler nicht nur über die Jahresrechnung 2016 ab, sondern auch über den Gestaltungsplan Bachtelstrasse. Für das Projekt hat die Gemeinde eine Parzelle verkauft. Mehr...

Hallenbadsanierung bringt Läufer in die Bredouille

Thalwil Ab kommendem Montag wird das Hallenbad Schweikrüti für 7,35 Millionen Franken saniert. Die einjährige Schliessung stellt nicht nur Schwimmer, sondern auch Läufer vor Herausforderungen. Mehr...

Die Reformierten aus dem Sihltal und den Seegemeinden fremdeln

Kirche Die reformierten Kirchgemeinden von Kilchberg, Langnau, Adliswil und Rüschlikon haben drei Jahre versucht, sich anzunähern.Das Projekt hatte auch schon einen Namen: Klar. Dennoch hat es sich vorderhand zerschlagen. Mehr...

«Wir sind tief betroffen»

Hirzel Es ist eine Baustelle der Gemeinde, auf der sich am Dienstag der tödliche Arbeitsunfall ereignet hat. In der Berggemeinde ist die Betroffenheit gross. Mehr...

Horgner Tagesheim gibt die Selbständigkeit auf

Horgen/Thalwil Dass die Thalwiler Stiftung Serata die Horgner Tagesstätte Tagaktiv übernimmt, kommt Tagesgästen aus der gesamten Zimmerbergregion zu Gute. Sofern diese bereit sind,von Horgen nach Thalwil mitzuzügeln. Mehr...

Änderung des Finanzausgleichs würde die Gemeinden stark belasten

Der Regierungsrat möchte die Umverteilung von Steuergeldern im Finanzausgleich modifizieren. Der geplante Verteilschlüssel würde den Gemeinden aber spürbare Ausfälle oder Mehrbelastungen bescheren. Das zeigen Berechnungen. Mehr...

Initiative für günstigen Wohnraum polarisiert

Thalwil Man ist sich einig in Thalwil: Es braucht mehr Wohnraum. Aber soll er preisgünstig sein? Oder im mittleren Preissegment? Die Diskussion an der Gemeindeversammlung vom Donnerstag verspricht intensiv zu werden. Mehr...

Seilziehen um Oberriedner Käseladen

Oberrieden Eine Gruppe von Oberriednern befürchtet, der Verkauf einer zentrumsnahen Liegenschaft bedeute das Aus für den Käseladen. Nun will die Gruppe das Haus kaufen. Mitbesitzer und gar nicht erfreut ist Gemeindepräsident Martin Arnold. Mehr...

«Für die Palliativpatienten ändert sich nichts»

Gesundheit Per Anfang 2018 verliert das Paracelsus-Spital in Richterswil seinen Status als Kompetenzzentrum für Palliativpflege. Das Spital überlegt sich, wie andere regionale Spitäler, rechtliche Schritte. Mehr...

Der Blinde mit der visuellen Begabung

Richterswil Seit dem Alter von 39 Jahren ist der Richterswiler Fritz Lüthi blind. Dennoch oder gerade deshalb hat sich der Mathematiker Optischem verschrieben. Sein grosses Ziel ist es, sich und anderen Blinden Fotos erkennbar zu machen. Mehr...

SP-Kantonsrat mischt Diskussion um Seeuferweg auf

Seeuferweg Rund um den Zürichsee gibt es anscheinend hunderte Beschränkungen, welche den Kanton berechtigen würden, auf Konzessionsland Bauten von öffentlichem Interesse zu erstellen. Gemäss einem Rechtsgutachten seien diese noch gültig. Einsicht gewährt die Baudirektion nicht. Mehr...

Klein-Versailles im Sihlwald

Langnau Für die Freilicht-Eigenproduktion setzt das Turbine-Theater auf Molières Klassiker «Der Geizige». Dem Publikum im Besucherzentrum Sihlwald wird der Spiegel vorgehalten – im übertragenen und im eigentlichen Sinn. Mehr...

Seelsorger sind weiter­ im Clinch mit der reinen Lehre

Kirche Die Frage, wie die katholische Kirche mit ­Wiederverheirateten und gleichgeschlechtlichen Partner­schaften umgehen will, hat die Bischofssynode nicht beantwortet. Die Seelsorger finden ihre Antworten selbst. Mehr...

Freude über die Wiederwahl bei Weibel und Portmann

Wahlen Die beiden bisherigen Nationalräte aus dem Bezirk Horgen – Hans-Peter Portmann (FDP) und Thomas Weibel (GLP) – haben beide konkrete Ziele. Und feiern ihre Wahl unterschiedlich. Mehr...

Gemeinderat weibelt für Zusatzkredit fürs Stockengut

Kilchberg Am 14. Juni befinden die Kilchberger über einen 1- bis 1,5-Mio.-Zusatzkredit für das Stockengut und einen 10-Mio.-Kredit für die Umnutzung des Schulhauses Brunnenmoos. An einer Infoveranstaltung am Montag wurde klar: Es ist der kleinere Betrag, der vielen Kilchbergern sauer aufstösst. Mehr...

Glockengeläut erinnert ans Kriegsende vom 8. Mai 1945

Horgen Heute Nachmittag läuten im Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren die Kirchenglocken. Die Horgner Glocke, die zum Kriegsende gegossen wurde, hat einen besonderen Auftritt. Mehr...

Stockengut braucht mindestens eine Million Franken mehr

Kilchberg Die 2,8 Millionen Franken, die die Kilchberger 2008 für die Neuausrichtung des Stockenguts gesprochen haben, reichen nicht. Im Juni stimmen sie über einen Zusatzkredit ab. Mehr...

Symbolischer Befreiungsschlag

Kommentar Sibylle Saxer, Redaktorin «Zürichsee-Zeitung», zum Abgang von Walter Bosshard Mehr...

«Ich bin kein Fräulein Rottenmeier»

Thalwil Das Miteinander im Büro ist gespickt mit Fettnäpfchen. Genau diesen hat die Marketingfachfrau Susanne Abplanalp aus Thalwil den Kampf angesagt. Sie ist ­Dozentin und Trainerin fürs richtige Benehmen. Mehr...

«Ich halte authentische Momente fest»

Thalwil Der Thalwiler Fotograf Patrik Gerber hat den ersten Swiss Wedding Award gewonnen. Dabei schlägt sein Herz vor allem für die Landschaftsfotografie. Mehr...

«Churchill hat einen Narren gefressen an der Schweiz»

Horgen Zum 70-Jahr-Jubiläum von Winston Churchills Zürcher Rede hat die Lesegesellschaft den Publizisten Werner Vogt eingeladen. Der Kriegspremier ist für Vogt eine Inspirationsfigur. Mehr...

«Es geht darum, dem Menschen eine Stimme zu geben»

Thalwil Fernsehen Die gebürtige Thalwilerin Barbara Lüthi, Südostasien-Korrespondentin des Schweizer Fernsehens, ist für eine «DOK»-Serie von ­China über Burma nach ­Indien gereist. Dass sie der ­rote Faden ist, stört sie nicht. Mehr...

Stichworte

Autoren