Stichwort:: Reto Bächli

News

Wie im Hirzel eine Prinzessin befreit wurde

Hirzel Die Pfadiabteilungen des Bezirks Horgen haben sich am Wochenende zur Landsgemeinde auf dem Hirzel getroffen. Das Programm sorgte für drei abenteuerliche Tage in der Natur. Mehr...

Grow soll weiterhin Geld erhalten

Wädenswil Die Gründerorganisation Grow unterstützt Jungfirmen im Raum Wädenswil. Damit die Stiftung ihren Zweck weiter erfüllen kann, hat der Stadtrat den Gemeinderat angewiesen, einen neuen Rahmenkredit zu bewilligen. Mehr...

Junges Physiktalent führt Schweizer Team zu Gold

Wädenswil Der 16-jährige Michael Klein hat mit fünf weiteren Jugendlichen am IYNT, einem internationalen Wettbewerb für junge Naturwissenschafts­talente, den ersten Platz erreicht. Mehr...

Trockenheit verhindert Grillpartys und Höhenfeuer

Feuerverbot Die Trockenheit zwingt die Gemeinden, ihre Bundesfeiern umzuplanen. Der Kanton hat gestern ein Feuerverbot in Wäldern und Waldesnähe erlassen. Die meisten Gemeinden haben nun reagiert. Vier von ihnen verbieten, Feuer im Freien generell anzuzünden. Mehr...

Der «Donnschtig-Jass» in Oberrieden zog die Massen an

Oberrieden Die Sendung «Donnschtig-Jass» sorgte in Oberrieden für ausgezeichnete Stimmung. Der Chilbiplatz verwandelte sich in ein grosses Festareal, auf dem die Zuschauer auch nach Sendeschluss noch lange weiterfeierten. Mehr...

Hintergrund

Junges Physiktalent führt Schweizer Team zu Gold

Wädenswil Der 16-jährige Michael Klein hat zusammen mit fünf weiteren Jugendlichen am IYNT, einem internationalen Wettbewerb für junge Naturwissenschafttalente, den ersten Platz erreicht. Mehr...

Grosse Züglete der Oberstufe Hirzel

Horgen Die Sekundarschule Schützenmatt ist in diesem Sommer geschlossen worden. Oberstufenschüler aus dem Hirzel werden im neuen Schuljahr in Horgen in die Schule gehen. Ein absehbares Ereignis, trotzdem ist nicht jeder damit einverstanden. Mehr...

Zu Fuss von Sizilien an den Zürichsee

Richterswil Die beiden Hobbywanderer Heinz Reichen und Werner Steiner liefen in 84 Tagen von Catania nach Hause nach Richterswil. Auf dem Weg hatten sie Mühe mit abgenutzten Schuhe und unvorsichtigen Autofahrern. Mehr...

Wenn ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter anruft

Telefonbetrug Die Zahl versuchter Telefonbetrugsfälle ist dieses Jahr im Kanton Zürich bereits mehr als doppelt so hoch wie während des ganzen Jahres 2017. Auch am Zürichsee versuchen Betrüger täglich, vorwiegend ältere Leute zu täuschen. Mehr...

Kilchberg geht gegen Fremdparkierer vor

Kilchberg Während rund eines Jahres erarbeitete der Gemeinderat ein neues Parkierungskonzept. Dadurch soll regelmässiges Fremdparkieren vermindert werden. Nun wurden die Ergebnisse der Bevölkerung präsentiert. Mehr...


Wie im Hirzel eine Prinzessin befreit wurde

Hirzel Die Pfadiabteilungen des Bezirks Horgen haben sich am Wochenende zur Landsgemeinde auf dem Hirzel getroffen. Das Programm sorgte für drei abenteuerliche Tage in der Natur. Mehr...

Grow soll weiterhin Geld erhalten

Wädenswil Die Gründerorganisation Grow unterstützt Jungfirmen im Raum Wädenswil. Damit die Stiftung ihren Zweck weiter erfüllen kann, hat der Stadtrat den Gemeinderat angewiesen, einen neuen Rahmenkredit zu bewilligen. Mehr...

Junges Physiktalent führt Schweizer Team zu Gold

Wädenswil Der 16-jährige Michael Klein hat mit fünf weiteren Jugendlichen am IYNT, einem internationalen Wettbewerb für junge Naturwissenschafts­talente, den ersten Platz erreicht. Mehr...

Trockenheit verhindert Grillpartys und Höhenfeuer

Feuerverbot Die Trockenheit zwingt die Gemeinden, ihre Bundesfeiern umzuplanen. Der Kanton hat gestern ein Feuerverbot in Wäldern und Waldesnähe erlassen. Die meisten Gemeinden haben nun reagiert. Vier von ihnen verbieten, Feuer im Freien generell anzuzünden. Mehr...

Der «Donnschtig-Jass» in Oberrieden zog die Massen an

Oberrieden Die Sendung «Donnschtig-Jass» sorgte in Oberrieden für ausgezeichnete Stimmung. Der Chilbiplatz verwandelte sich in ein grosses Festareal, auf dem die Zuschauer auch nach Sendeschluss noch lange weiterfeierten. Mehr...

Chilbiplatz Thalwil soll grüner werden

Thalwil Der Chilbiplatz soll saniert und aufgewertet werden. Ein Projekt dazu liegt öffentlich auf. Neben der Chilbi soll der Platz in Zukunft multifunktional verwendbar sein. Mehr...

Schandfleck im Langnauer Zentrum verschwindet

Langnau Nach 10 Jahren Verzögerung: Die baufällige Liegenschaft am Josackerweg in Langnau wird abgerissen. Pläne über einen Neubau scheiterten immer wieder an Einwendungen von Nachbarn und an der Gemeinde. Ab 2019 soll ein vierstöckiges Gebäude mit Mietwohnungen entstehen. Mehr...

Politiker aus dem ganzen Kanton messen sich im Wettschiessen

Ratsherren-Schiessen Schiesswettbewerb statt Wortgefechte: Rund 700 Politiker aus dem Kanton trafen sich am Montag in Wädenswil, Horgen und Schönenberg zum 22. Zürcher Ratsherren-Schiessen. Für einmal stand nicht der politische Wettkampf, sondern das gemütliche Zusammensein im Zentrum. Mehr...

Schützenvereine behaupten sich gegen Regionalisierung

Schützenvereine Fast jede Gemeinde im Bezirk hat einen eigenen Schützenverein mit eigener Schiessanlage. Wenn es nach ihnen geht, soll dies auch so bleiben. Nur in Schönenberg wird der Schiessplatz Schützenmatt wegen der Gemeindefusion geschlossen. Mehr...

Eltern ärgern sich über teure Ferienpass-Angebote

Horgen Der Ferienpass in Horgen fällt durch einige teure bis sehr teure Kurse auf. Auf Facebook äussern Eltern ihren Unmut dazu. Die Gemeinde und Kursanbieter begründen die Preise mit dem hohen Kostenaufwand, um die Kurse überhaupt durchführen zu können. Mehr...

Thalwil ehrt seine Sporttalente

Thalwil Zum 37. Mal wurden die erfolgreichsten Thalwiler Sportler für ausgezeichnet. Im Gespräch mit Sandro Brotz liessen die Talente ihre Erfolge aus dem Jahr 2017 Revue passieren. Mehr...

Die einen setzen auf Erfahrung, die anderen auf frischen Wind

Oberrieden Die sieben Gemeinderatskandidaten stellten sich am Montagabend in der Aula Langweg der Bevölkerung vor. Die Anwärter äusserten sich zu ihrer Motivation und stellten sich kritischen Fragen zur Wohnungssituation sowie zur Zentrumsgestaltung. Mehr...

Auf der Suche nach der schwarzen Knolle

Wädenswil Monika Masciovecchio sucht mit ihrer Hündin seit fünf Jahren in den Wäldern des Bezirks nach Trüffeln. Während sie früher die Pilze nur für sich und Freunde sammelte, finden sich heute bedeutend mehr Interessierte für die regionale Delikatesse. Mehr...

Keine Biber mehr im Wildnispark

Langnau Im vergangenen Sommer starb der letzte Biber im Wildnispark Langenberg. In der freigewordenen Anlage leben seit Ende 2016 vier Fischotter. Die Geschäftsleitung hat nun beschlossen, keine Biber mehr zu halten. Mehr...

Grob-Areal scheidet im Rennen um neuen Gymistandort aus

Horgen Das Grob-Areal beim Bahnhof Horgen wird nicht der neue Standort des geplanten Gymnasiums am linken Zürichseeufer. Die Mobimo als Besitzerin setzt auf ein anderes Projekt. Damit verbleiben nur noch zwei Möglichkeiten. Mehr...

Junges Physiktalent führt Schweizer Team zu Gold

Wädenswil Der 16-jährige Michael Klein hat zusammen mit fünf weiteren Jugendlichen am IYNT, einem internationalen Wettbewerb für junge Naturwissenschafttalente, den ersten Platz erreicht. Mehr...

Grosse Züglete der Oberstufe Hirzel

Horgen Die Sekundarschule Schützenmatt ist in diesem Sommer geschlossen worden. Oberstufenschüler aus dem Hirzel werden im neuen Schuljahr in Horgen in die Schule gehen. Ein absehbares Ereignis, trotzdem ist nicht jeder damit einverstanden. Mehr...

Zu Fuss von Sizilien an den Zürichsee

Richterswil Die beiden Hobbywanderer Heinz Reichen und Werner Steiner liefen in 84 Tagen von Catania nach Hause nach Richterswil. Auf dem Weg hatten sie Mühe mit abgenutzten Schuhe und unvorsichtigen Autofahrern. Mehr...

Wenn ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter anruft

Telefonbetrug Die Zahl versuchter Telefonbetrugsfälle ist dieses Jahr im Kanton Zürich bereits mehr als doppelt so hoch wie während des ganzen Jahres 2017. Auch am Zürichsee versuchen Betrüger täglich, vorwiegend ältere Leute zu täuschen. Mehr...

Kilchberg geht gegen Fremdparkierer vor

Kilchberg Während rund eines Jahres erarbeitete der Gemeinderat ein neues Parkierungskonzept. Dadurch soll regelmässiges Fremdparkieren vermindert werden. Nun wurden die Ergebnisse der Bevölkerung präsentiert. Mehr...

Fünf neue Unfallschwerpunkte in der Zürichsee-Region

Unfälle Die Kantonspolizei identifizierte für das Jahr 2016 sechs Unfallschwerpunkte rund um den Zürichsee. Während die Gemeinden diese nicht als Problem wahrnehmen, prüft die Kantonspolizei verschiedene Massnahmen zur Minimierung des Unfallrisikos. Mehr...

«Schwimmen bedeutet für uns Freiheit»

Oberrieden Seit letztem Sommer besuchen vier Frauen, die in die Schweiz geflüchtet sind, kostenloser Schwimmunterricht in der Schwimmhalle Pünt. Sie sind sehr glücklich über das Angebot, das Erna Hauser ihnen bietet. Mehr...

Der König der Wälder wandert im Sihltal

Wildnis Pro Natura hat für 2017 den Rothirsch zum Tier des Jahres gewählt. Dieser ist seit den sechziger Jahren im Sihlwald und entlang der Albiskette verbreitet. Trotz Jagderlaubnis und einigen Verkehrsunfällen hat sein Bestand seither ständig zugenommen. Mehr...

Freiwilliger Schulsport ist beliebt, aber auch bedroht

Schule Sparmassnahmen im Bildungswesen haben Auswirkungen auf das Angebot des freiwilligen Schulsports der Gemeinden im Bezirk. Die Schulen bekommen den finanziellen Druck unterschiedlich stark zu spüren. Gleich bleibt, dass die angebotenen Kurse weiterhin zahlreich besucht werden. Mehr...

Eine Plattform für unentdeckte Talente

Horgen In der Alten Schule können ab dem 20. Januar junge und unerfahrene Musiktalente monatlich ihr Können beweisen. Die Organisatoren Manuela Füeg und Didi Karaman erhoffen sich von ihrem Projekt «Open Jam», Leute zum Musizieren zu motivieren und verstecktes Talent hervorzurufen. Mehr...

Grippewelle rollt früher an als in anderen Jahren

Grippe Die Grippezeit ist da. Viele Erkrankte müssen wegen Fieber und Gliederschmerzen das Bett hüten. Die Notfallpraxen und Apotheken im Bezirk Horgen haben viel zu tun. Dieses Jahr hat die Phase der Ansteckungen bereits Mitte Dezember begonnen, so früh wie seit zehn Jahren nicht mehr. Mehr...

Stichworte

Autoren