Stichwort:: René Pfister

News

Gemeinderat will Erlibacherhof noch einmal sanieren

Erlenbach Soll der Erlibacherhof ein weiteres Mal saniert oder abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt werden? Der Gemeinderat bevorzugt eine Sanierung, weil sonst für längere Zeit kein Dorfsaal zur Verfügung stehen würde. Mehr...

Bijoutier sucht Nachfolger für Geschäft

Zollikon Das Uhren- und Schmuckgeschäft Zinniker wird seine Tore per Ende Jahr schliessen. Ausschlaggebend sind wirtschaftliche Gründe. Der Besitzer bemüht sich aber um eine Nachfolgelösung. Die Zolliker Bijouterie hat eine bewegte Geschichte. Mehr...

Am Lützelsee bläst eine weitere Alphornbläserin zum Rückzug

Hombrechtikon Musiker mit Alphörnern sind am Lützelsee im Gegenwind: Nach einem Duo aus Hinwil muss sich auch eine Alphornbläserin aus Hombrechtikon mit Reklamationen herumschlagen. Der Gemeindepräsident will nun vermitteln. Mehr...

Mit der Kettensäge auf den Pflaumenbaum der Nachbarin los

Hombrechtikon In Hombrechtikon hat ein Mann im Garten seiner Nachbarin einen Pflaumenbaum sowie Sträucher abgeholzt, geschreddert und entsorgt. Am Montag musste der 62-Jährige sich vor dem Bezirksgericht Meilen verantworten. Mehr...

Goldküste verliert weiteres Gourmetrestaurant

Zollikon Nach der Uetiker Wirtschaft zum Wiesengrund verschwindet am Zürichsee ein weiteres Toplokal: Das Wirtepaar Tony und Esther Scherrer schliesst die Wirtschaft zur Höhe in Zollikon anfangs 2019. Das Lokal soll Wohnbauten weichen. Mehr...

Hintergrund

Werner Bosshard war 28 Jahre für Oetwil im Einsatz

Oetwil Werner Bosshard ist seit 1990 Gemeinderat in Oetwil und lebt seit seiner Kindheit dort. Ende Juni gibt der langjährige Finanzvorsteher sein Amt ab. Ein guter Grund, mit dem SVP-Politiker bei einem Gespräch Bilanz zu ziehen. Mehr...

Eltern befürchten Schulhaus-Schliessung – Schulpflege winkt ab

Hombrechtikon Bewohner befürchten, dass die Schule in Feldbach mittelfristig geschlossen wird. Sie engagieren sich für altersdurchmischte Klassen und werfen den Behörden eine Salamitaktik vor. Für die Schulpflege ist der Abbau der Mittelstufe aber unumgänglich – und keine Vorstufe zur Schliessung. Mehr...

Das «Rössli» in Zumikon stellt seinen Betrieb ein

Zumikon Vor knapp drei Jahren sind neue Eigentümer angetreten, um den Gasthof Rössli in Zumikon auf Trab zu bringen. Doch damit ist Schluss: Der Betrieb des Restaurants wird per Ende Monat eingestellt – angeblich wegen Rechtsstreitigkeiten mit der früheren Wirtefamilie. Mehr...

«Kochen war für mich immer eine Passion»

Wochengespräch Hans-Peter Hussong und seine Frau Ines Hussong haben 28 Jahre in der Wirtschaft zum Wiesengrund in Uetikon Feinschmecker begeistert. Ende März hören sie auf. Grund genug, mit dem Spitzenkoch Bilanz zu ziehen, nach vorn zu schauen und übers Essen zu reden. Mehr...

Martullo-Blochers abrupter Abgang überrascht Kirchenpflege in Meilen

Meilen Roberto Martullo-Blocher ist aus der katholischen Kirchenpflege von Meilen ausgetreten. Statt Kirchensteuern in Meilen zu bezahlen, will er einen Fonds des Bischofs von Chur unterstützen. Über die Kirchenpflege, die seinen Abgang bedauert, äussert er sich kritisch. Mehr...

Meinung

Eine italienische Insel in Erlenbach

Gastro Ein Besuch im Ristorante Sinfonia in Erlenbach. Mehr...

Ein Feuerwerk von Gaumenfreuden

Gastro Restaurant Die Rose, Rüschlikon. Mehr...

Interview

«Wir wollen ein Treffpunkt bleiben»

Wochengespräch Wie ist es, ein grosses Viersternhotel am Zürichsee zu führen? René Grüter muss es wissen: Der Luzerner führt seit 14 Jahren mit seiner Frau das Romantik-Seehotel Sonne in Küsnacht. Mehr...


Gemeinderat will Erlibacherhof noch einmal sanieren

Erlenbach Soll der Erlibacherhof ein weiteres Mal saniert oder abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt werden? Der Gemeinderat bevorzugt eine Sanierung, weil sonst für längere Zeit kein Dorfsaal zur Verfügung stehen würde. Mehr...

Bijoutier sucht Nachfolger für Geschäft

Zollikon Das Uhren- und Schmuckgeschäft Zinniker wird seine Tore per Ende Jahr schliessen. Ausschlaggebend sind wirtschaftliche Gründe. Der Besitzer bemüht sich aber um eine Nachfolgelösung. Die Zolliker Bijouterie hat eine bewegte Geschichte. Mehr...

Am Lützelsee bläst eine weitere Alphornbläserin zum Rückzug

Hombrechtikon Musiker mit Alphörnern sind am Lützelsee im Gegenwind: Nach einem Duo aus Hinwil muss sich auch eine Alphornbläserin aus Hombrechtikon mit Reklamationen herumschlagen. Der Gemeindepräsident will nun vermitteln. Mehr...

Mit der Kettensäge auf den Pflaumenbaum der Nachbarin los

Hombrechtikon In Hombrechtikon hat ein Mann im Garten seiner Nachbarin einen Pflaumenbaum sowie Sträucher abgeholzt, geschreddert und entsorgt. Am Montag musste der 62-Jährige sich vor dem Bezirksgericht Meilen verantworten. Mehr...

Goldküste verliert weiteres Gourmetrestaurant

Zollikon Nach der Uetiker Wirtschaft zum Wiesengrund verschwindet am Zürichsee ein weiteres Toplokal: Das Wirtepaar Tony und Esther Scherrer schliesst die Wirtschaft zur Höhe in Zollikon anfangs 2019. Das Lokal soll Wohnbauten weichen. Mehr...

Wo die zwei Alphornbläser vom Lützelsee geblieben sind

Hombrechtikon Jahrelang hat ein Duo am Lützelsee viele Leute mit seinen Alphornklängen erfreut. Dann wurde es von einer Anwohnerin vertrieben. Doch wer sind die Alphornbläser eigentlich, und wo sind sie heute? Mehr...

Auf den Baustellen in der Region gibt es nur selten Hitzeferien

Baubranche Baufirmen und ihr Personal arbeiten in der Regel bei der grössten Hitze weiter. Immerhin werden zum Schutz der Arbeiter eine Reihe von Massnahmen ergriffen. Mehr...

Erlenbach macht vorwärts mit Neugestaltung der Schifflände

Erlenbach Das Schiffländeareal in Erlenbach soll erneuert und der Dorfbach renaturiert werden. Der Gemeinderat hat die Planung abgeschlossen und legt die Projekte öffentlich auf. Mehr...

Stäfa erhält Billettautomaten auf dem Perron zurück

Stäfa Der Stäfner Gemeinderat kann einen Erfolg vermelden: Die SBB reagieren auf seine Proteste und werden den im Frühling abmontierten Ticketautomaten auf dem mittleren Bahnhof-Perron durch einen anderen ersetzen. Die Montage ist für Ende August angekündigt. Mehr...

Goldküsten-Einbrecher wird sofort ausgewiesen

Bezirksgericht Meilen Ein Mann aus Litauen erbeutete bei Einbrüchen in Küsnacht Taschen, Schmuck und Uhren im Wert von über 330'000 Franken. Eine unbedingte Freiheitsstrafe bleibt ihm erspart, er wird aber sofort ausgewiesen. Mehr...

Der Gasthof zur Rebe in Herrliberg hat jetzt neue Besitzer

Herrliberg Der Gasthof zur Rebe im Zentrum von Herrliberg ist verkauft worden. Die neuen Besitzer wollen das Hotel und das Restaurant neu eröffnen. Mehr...

Verkehrssünder kommt nochmals mit einer Geldstrafe davon

Bezirksgericht Meilen Ein Mann aus dem Bezirk Meilen, der gleich mehrfach gegen die Verkehrsregeln verstossen hat, ist knapp an einem eigentlichen Raserdelikt vorbeigeschrammt. Er muss aber eine Geldstrafe von 6300 Franken bezahlen. Mehr...

Für den Gasthof Rebe in Herrliberg wird ein neuer Besitzer gesucht

Herrliberg Der Gasthof Rebe im Zentrum von Herrliberg ist zum Verkauf ausgeschrieben. Das schöne, alte Riegelhaus soll auch in Zukunft als Restaurant und Hotel genutzt werden. Der Restaurantbetrieb ist derzeit noch eingestellt. Mehr...

Hombrechtikon fährt hohes Defizit ein

Rechnungen Als letzte Gemeinde im Bezirk hat Hombrechtikon die Rechnung 2017 vorgelegt. Sie schliesst wegen absehbaren Steuerausfällen mit einem relativ hohen Defizit. Jetzt liegen die Rechnungen aller Gemeinden im Bezirk vor. Die meisten fallen wie schon im Vorjahr besser aus als budgetiert. Mehr...

Die Zukunft von Udo Jürgens Villa in Meilen dürfte bald klar sein

Meilen Der Streit um das Millionenerbe des einstigen Schlagerstars Udo Jürgens ist beigelegt. Ob seine Villa in Meilen verkauft wird oder an seine letzte Lebenspartnerin geht, ist aber noch offen. Mehr...

Werner Bosshard war 28 Jahre für Oetwil im Einsatz

Oetwil Werner Bosshard ist seit 1990 Gemeinderat in Oetwil und lebt seit seiner Kindheit dort. Ende Juni gibt der langjährige Finanzvorsteher sein Amt ab. Ein guter Grund, mit dem SVP-Politiker bei einem Gespräch Bilanz zu ziehen. Mehr...

Eltern befürchten Schulhaus-Schliessung – Schulpflege winkt ab

Hombrechtikon Bewohner befürchten, dass die Schule in Feldbach mittelfristig geschlossen wird. Sie engagieren sich für altersdurchmischte Klassen und werfen den Behörden eine Salamitaktik vor. Für die Schulpflege ist der Abbau der Mittelstufe aber unumgänglich – und keine Vorstufe zur Schliessung. Mehr...

Das «Rössli» in Zumikon stellt seinen Betrieb ein

Zumikon Vor knapp drei Jahren sind neue Eigentümer angetreten, um den Gasthof Rössli in Zumikon auf Trab zu bringen. Doch damit ist Schluss: Der Betrieb des Restaurants wird per Ende Monat eingestellt – angeblich wegen Rechtsstreitigkeiten mit der früheren Wirtefamilie. Mehr...

«Kochen war für mich immer eine Passion»

Wochengespräch Hans-Peter Hussong und seine Frau Ines Hussong haben 28 Jahre in der Wirtschaft zum Wiesengrund in Uetikon Feinschmecker begeistert. Ende März hören sie auf. Grund genug, mit dem Spitzenkoch Bilanz zu ziehen, nach vorn zu schauen und übers Essen zu reden. Mehr...

Martullo-Blochers abrupter Abgang überrascht Kirchenpflege in Meilen

Meilen Roberto Martullo-Blocher ist aus der katholischen Kirchenpflege von Meilen ausgetreten. Statt Kirchensteuern in Meilen zu bezahlen, will er einen Fonds des Bischofs von Chur unterstützen. Über die Kirchenpflege, die seinen Abgang bedauert, äussert er sich kritisch. Mehr...

Gymi-Jokertage stossen am Zürichsee auf Kritik

Schulen Im Kantonsrat ist die Mehrheit für die Einführung von Jokertagen in den Mittelschulen. Der Rektor der Kantonsschule Küsnacht, Christian Grütter, findet das keine gute Idee – und erklärt die Argumente der Gegner. Positive Erfahrungen mit Jokertagen haben Volkschulen in der Zürichsee-Region. Mehr...

Spielraum zum Sparen wird kleiner

Zumikon Der Zumiker Gemeinderat rechnet für 2018 mit einem Defizit von 1,6 Millionen Franken. Der Steuerfuss soll vorerst bei 85 Prozent bleiben und der Sparkurs fortgesetzt werden. Das Budget wird laut Gemeinderat aber verstärkt durch Ausgaben belastet, die er nicht steuern kann. Mehr...

Neuer Finanzausgleich würde Goldküsten-Gemeinden stark belasten

Finanzen Der Regierungsrat möchte die Umverteilung von Steuergeldern im Finanzausgleich modifizieren. Der geplante Verteilschlüssel würde den Gemeinden aber spürbare Ausfälle oder Mehrbelastungen bescheren. Das zeigen Berechnungen des Oetwiler Finanzvorstands Werner Bosshard. Mehr...

Wo Hürlimann draufsteht, ist noch immer Hürlimann drin

Hombrechtikon Das Stammhaus der einstigen Brauerei Hürlimann in Feldbach ist heute noch mit auffälligen Inschriften versehen. Doch wer hat diese eigentlich auf die Fassaden gemalt – und wann? Eine Spurensuche. Mehr...

Pilz bedroht Eschen in der Region

Natur Die als Eschenwelke bekannte Pilzkrankheit bedroht die Eschen überall in der Schweiz – auch in Regionen um den Zürichsee. Im Bezirk Meilen sind mittlerweile fast alle Bäume dieser Art betroffen. Förster beurteilen die Lage als dramatisch, zumal es bisher kein Mittel gegen den Pilz gibt. Mehr...

Frische Christbäume vom Hof des Gemeinderats

Uetikon Der Landwirt und Gemeinderat Felix Weber engagiert sich im Geschäft mit Christbäumen. Seine Familie kultiviert schon seit vielen Jahrzehnten eigene Tannen. Beim Verkauf setzt Weber vor allem auf Kunden aus der Umgebung. Mehr...

War­um der Turm die Orientierung verloren hat

Pfannenstiel Auf dem Aussichtsturm auf dem Pfannenstiel fehlen derzeit die Orientierungsschilder zum Panorama. War­um eigentlich? Mehr...

Eine italienische Insel in Erlenbach

Gastro Ein Besuch im Ristorante Sinfonia in Erlenbach. Mehr...

Ein Feuerwerk von Gaumenfreuden

Gastro Restaurant Die Rose, Rüschlikon. Mehr...

«Wir wollen ein Treffpunkt bleiben»

Wochengespräch Wie ist es, ein grosses Viersternhotel am Zürichsee zu führen? René Grüter muss es wissen: Der Luzerner führt seit 14 Jahren mit seiner Frau das Romantik-Seehotel Sonne in Küsnacht. Mehr...

Stichworte

Autoren