Stichwort:: Pascal Jäggi

News

Die junge Frau und der Wolf

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Raser muss 20 Monate hinter Gitter

Bezirksgericht Horgen Ein 28-Jähriger soll an einem Rennen auf der Autobahn und in Adliswil beteiligt gewesen sein. Er sagt, ein Kollege muss gefahren sein. Zwecklos, der Schweizer kassiert seine achte Strafe. Mehr...

Völlige Sicherheit für Bewohner und Angehörige gibt es nie

Missbrauch Der Fall eines Betreuers, der sich in einem Heim an einem Behinderten vergangen hat, wirft viele Fragen auf. Für Fachleute ist aber klar: Es gilt die Null-Toleranz-Haltung. Mehr...

Übergriff im Behindertenwohnheim

Bezirksgericht Horgen Ein 54-jähriger Betreuer soll sich an einem Behinderten vergangen haben. Er bestreitet den Vorwurf. Er habe dem jungen Mann lediglich zur Selbstbefriedigung verholfen. Das Gericht verurteilt ihn dennoch wegen Schändung. Mehr...

Schläge, Lügen und Polemik

Bezirksgericht Meilen Ein 51-Jähriger soll seine Ex-Partnerin terrorisiert haben. Auch ihr Sohn soll gelitten haben. Beweise gibt es nur wenige, die Frau kann sich an konkrete Vorfälle kaum erinnern. Mehr...

Hintergrund

Litauischer Velodieb muss in Haft bleiben

Bundesgericht Ein Einbrecher hat in Wädenswil hochwertige Velos gestohlen. Er macht eine Krebserkrankung geltend, um das Gefängnis verlassen zu können. Mehr...

«Es ist klar, dass es so nicht weitergehen kann»

Wädenswil Wie geht es mit der Wädi-Brau-Huus AG weiter? Der langjährige Geschäftsleiter Christian Weber hat diverse Pläne. Im Gespräch erklärt er auch, warum er in Wädenswil um den Ruf der Brauerei kämpfen muss. Mehr...

An Grümpis scheiden sich die Geister

Fussball Ein erstaunlicher Graben tut sich bei den Grümpelturnieren in den Seebezirken auf. Während die Turnieream rechten Zürichseeufer boomen, stagnieren am linken Ufer die Zahlen. Viele betonen das Lokale, um zu bestehen. Mehr...

Wer einmal durchfällt, ist noch kein «Grüsel-Beizer»

Gastronomie In letzter Zeit wurden einige Beizer in der Region wegen mangelnder Hygiene gebüsst. Ist die Situation wirklich so schlimm? Die ZSZ ist der Frage nachgegangen, worauf die Beizer achten müssen und wie sie kontrolliert werden. Mehr...

Widerstand gegen geplante Baumfällaktion am Richterswiler Seeufer

Richterswil Neugestaltung des Seeufers sorgt für rote Köpfe: Nahe der Kantonsgrenze sollen in Richterswil 39 Kastanienbäume gefällt werden. Jetzt regt sich Widerstand gegen die Massnahme. Mehr...

Meinung

Für die Schönheit tut er fast alles

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Ein armes Würstchen

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Sollen Kirchenglocken fürs Klima läuten?

Pro & Kontra Heute ist der Tag der nationalen Klimademonstration. Einige Kirchgemeinden folgen dem Aufruf der christlichen Klima-Allianz-Organisationen und lassen um 14.30 Uhr die Glocken läuten. Mehr...

Fliegende Ananas in der Küche

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Mit Rolex ist nicht zu spassen

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Interview

Beim «Boulevard-Kommissar» muss das Böse zuhause draussen bleiben

Wochengespräch Viktor Dammann verfolgt seit Jahrzehnten das Geschehen in den Gerichtssälen und im Verbrechermilieu. Im Gespräch erzählt der «Blick»-Journalist, wie er die Ungeheuerlichkeiten so lange ausgehalten und was ihn besonders schockiert hat. Mehr...

«Das macht mich richtig wütend»

Sozialhilfe Ein Ehepaar hat die Wädenswiler Sozialhilfe um 100'000 Franken betrogen. Nun äussert sich die Sozialvorsteherin zum Fall. Mehr...

Zwei Bähnler wagen sich aufs Wasser

Zürichsee Sie sind seit wenigen Monaten die Herren über die Schiffe auf dem Zürichsee. Ob Havarie oder Preise; Roman Knecht (ZSG) und Martin Zemp (Fähre) haben sich den Fragen der ZSZ gestellt. Mehr...

«Es gab bei uns nie Kollisionsgefahr»

Zürchsee 20 Jahre lang stand Hans Dietrich an der Spitze der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft. Hans Isler war 19 Jahre lang Geschäftsführer der Zürichsee-Fähre AG. Zum Abschied erinnern sie sich an komische und schwere Momente rund um die Schifffahrt auf dem Zürichsee. Mehr...


Die junge Frau und der Wolf

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Raser muss 20 Monate hinter Gitter

Bezirksgericht Horgen Ein 28-Jähriger soll an einem Rennen auf der Autobahn und in Adliswil beteiligt gewesen sein. Er sagt, ein Kollege muss gefahren sein. Zwecklos, der Schweizer kassiert seine achte Strafe. Mehr...

Völlige Sicherheit für Bewohner und Angehörige gibt es nie

Missbrauch Der Fall eines Betreuers, der sich in einem Heim an einem Behinderten vergangen hat, wirft viele Fragen auf. Für Fachleute ist aber klar: Es gilt die Null-Toleranz-Haltung. Mehr...

Übergriff im Behindertenwohnheim

Bezirksgericht Horgen Ein 54-jähriger Betreuer soll sich an einem Behinderten vergangen haben. Er bestreitet den Vorwurf. Er habe dem jungen Mann lediglich zur Selbstbefriedigung verholfen. Das Gericht verurteilt ihn dennoch wegen Schändung. Mehr...

Schläge, Lügen und Polemik

Bezirksgericht Meilen Ein 51-Jähriger soll seine Ex-Partnerin terrorisiert haben. Auch ihr Sohn soll gelitten haben. Beweise gibt es nur wenige, die Frau kann sich an konkrete Vorfälle kaum erinnern. Mehr...

Widerstand gegen neuen Fussballplatz ist entbrannt

Oberrieden Der FC Oberrieden muss sein Spielfeld vergrössern. Gegen die Vorlage, über die bald an der Urne abgestimmt wird, regt sich Opposition – aus finanziellen Gründen. Mehr...

Versuchter Betrug nach nächtlichem Blödsinn gescheitert

Justiz Das Auto einer 21-Jährigen wurde beschädigt. Täter war ein Kollege. Erfolglos versuchte sie der Versicherung weiszumachen, dass ein Unbekannter dahintersteckte. Mehr...

Glocken läuten für den Klimaschutz

Klimaschutz Am Samstag lassen diverse Kirchgemeinden die Glocken erklingen. Dies zur Unterstützung der nationalen Klimademo in Bern. In der Region gibt es aber auch kritische Stimmen zur Aktion. Mehr...

Video

Auch der «Nicht-Flammenwerfer» fällt unter das Waffengesetz

Bezirksgericht Horgen Waffe oder Spielzeug? Tesla-Chef Elon Musk stellt der Schweizer Justiz knifflige Fragen. Mehr...

Regierungsrat will zum Seeuferweg Bericht veröffentlichen

Seeuferweg Ein Postulat zur Planung des Seeuferwegs beantwortet die kantonale Exekutive positiv. Mehr...

Mit Molotowcocktail Wagen von Ex-Angestelltem angezündet

Bezirksgericht Horgen Ein 61-Jähriger hat in Adliswil eine Brandstiftung und mehrere Sachbeschädigungen begangen. Schuldfähig ist der Mann aber nicht - er leidet an psychischen Problemen. Mehr...

Die Klimajugend schafft in Horgen Historisches

Horgen Gegen 200 Personen haben am Samstag in Horgen an der Klimademo teilgenommen. Für den Bezirkshauptort war die friedliche Demonstration eine Premiere. Mehr...

Seeuferweg in Horgen wird drei Monate lang gesperrt

Horgen Der Seeuferweg soll den Verkehrsteilnehmern mehr Platz bieten. Was in Horgen teils schon umgesetzt wurde, passiert nun auch zwischen Sust und Fähre. Trotz schönem Wetter muss der Baustart jetzt erfolgen. Mehr...

Eine verhängnisvolle Liebe zum Auto

Bezirksgericht Horgen Wegen eines Unfalls und einer Tempofahrt gerät ein Adliswiler mit dem Gesetz in Konflikt. Mehr...

Ein Hauch von Real Madrid in Zollikon

Fussball Der spanische Grossklub Real Madrid bietet in Zollikon eine Trainingslager für Kinder an. Viel hat das Camp aber nicht mit dem Verein zu tun. Mehr...

Litauischer Velodieb muss in Haft bleiben

Bundesgericht Ein Einbrecher hat in Wädenswil hochwertige Velos gestohlen. Er macht eine Krebserkrankung geltend, um das Gefängnis verlassen zu können. Mehr...

«Es ist klar, dass es so nicht weitergehen kann»

Wädenswil Wie geht es mit der Wädi-Brau-Huus AG weiter? Der langjährige Geschäftsleiter Christian Weber hat diverse Pläne. Im Gespräch erklärt er auch, warum er in Wädenswil um den Ruf der Brauerei kämpfen muss. Mehr...

An Grümpis scheiden sich die Geister

Fussball Ein erstaunlicher Graben tut sich bei den Grümpelturnieren in den Seebezirken auf. Während die Turnieream rechten Zürichseeufer boomen, stagnieren am linken Ufer die Zahlen. Viele betonen das Lokale, um zu bestehen. Mehr...

Wer einmal durchfällt, ist noch kein «Grüsel-Beizer»

Gastronomie In letzter Zeit wurden einige Beizer in der Region wegen mangelnder Hygiene gebüsst. Ist die Situation wirklich so schlimm? Die ZSZ ist der Frage nachgegangen, worauf die Beizer achten müssen und wie sie kontrolliert werden. Mehr...

Widerstand gegen geplante Baumfällaktion am Richterswiler Seeufer

Richterswil Neugestaltung des Seeufers sorgt für rote Köpfe: Nahe der Kantonsgrenze sollen in Richterswil 39 Kastanienbäume gefällt werden. Jetzt regt sich Widerstand gegen die Massnahme. Mehr...

Ex-Polizeichef hat Parkgebühren in die eigene Tasche gesteckt

Richterswil Der langjährige Polizeichef von Richterswil hat fast 150'000 Franken veruntreut. Das Geld stammte aus der Parkplatzbewirtschaftung. 2018 kündigte der 48-Jährige, einen Monat danach wurde er verhaftet. Mehr...

Zwei Jugendliche wegen versuchter Tötung schuldig gesprochen

Bezirksgericht Meilen Wegen ein wenig Geld sind drei junge Männer mit Baseballschlägern auf einen 20-Jährigen losgegangen. Ihnen wird versuchte Tötung vorgeworfen. Zwei Täter standen nun in Meilen vor Gericht. Mehr...

Wenn zwei Beschuldigte zu viel lügen, wird einer freigesprochen

Prozess In Wädenswil fand die Polizei über 100 Kilogramm Marihuana. Ein Kosovare wurde überführt. Er beschuldigte einen Landsmann, ihm die Drogen überbracht zu haben. Der vorbestrafte 49-Jährige stand kurz vor dem Landesverweis. Doch am Obergericht fand er Gehör. Mehr...

Kampf um Nutzung des Sihlwalds geht wieder los

Kantonsrat Am 1. Januar soll die Bachtelenstrasse im Sihlwald für Velofahrerinnen und Reiter gesperrt werden. Drei Kantonsräte aus Langnau, Adliswil und Horgen versuchen nun mit einem dringlichen Postulat die Schliessung zu verhindern. Mehr...

Erfolg am Bundesgericht für Seedamm-Center

Pfäffikon SZ Von der A3 soll eine Hochbrücke zum Seedamm-Center in Pfäffikon SZ gebaut werden. Eine benachbarte Firma geht auf mehreren Wegen dagegen vor. Am Bundesgericht ist sie jetzt mit einer Beschwerde gescheitert. Mehr...

Äthiopierin zieht Strafe in der Schweiz der Rückkehr in ihre Heimat vor

Bezirksgericht Horgen Eine 30-jährige Äthiopierin müsste die Schweiz verlassen, weil ihr Asylgesuch abgelehnt wurde. Weil sie das nicht tut, ist sie schon zum zweiten Mal verurteilt worden. Der Horgner Richter verdoppelt die geforderte Freiheitsstrafe. Mehr...

«Bei uns gelangt Musik ins Publikum, kein Lärm»

Kultur Muss man in der Region bald auf Konzerte verzichten? Die Veranstalter geben sich zurückhaltend. Die Pläne des Bundes erachten sie als unnötig. Doch wie stark der Einfluss auf das Programm sein wird, ist schwierig abzuschätzen. Mehr...

Das Kartell schweigt, die Behörden sprechen

Kartell Das Vertrauensverhältnis zwischen Behörden und Baufirmen hat wegen der jahrelangen Preisabsprachen in der Baubranche gelitten. Die öffentliche Hand will solche Kartelle verhindern – und ist trotzdem machtlos. Mehr...

Der «Bodyguard» muss für illegales Glücksspiel büssen

Adliswil Ein 49-Jähriger war Mitverantwortlicher in einem Adliswiler Privatclub. Darin wurden unter anderem auch illegale Glücksspiele angeboten. Dafür muss der Türke nun eine Busse im fünfstelligen Bereich zahlen. Mehr...

Auf der Giessen-Halbinsel geht vor 2018 gar nichts

Wädenswil Drei Bauprojekte sollen noch auf der Giessen-Halbinsel entstehen. Trotz Einigung mit dem Heimatschutz 2016 ist bis heute bei der Stadt Wädenswil keine Baueingabe eingetroffen. Was ist los? Mehr...

Für die Schönheit tut er fast alles

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Ein armes Würstchen

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Sollen Kirchenglocken fürs Klima läuten?

Pro & Kontra Heute ist der Tag der nationalen Klimademonstration. Einige Kirchgemeinden folgen dem Aufruf der christlichen Klima-Allianz-Organisationen und lassen um 14.30 Uhr die Glocken läuten. Mehr...

Fliegende Ananas in der Küche

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Mit Rolex ist nicht zu spassen

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Keine Lust auf Zivilschutz

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Der «rasende» Pizzakurier

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi Mehr...

Ohne Benzin in Horgen – und die Folgen davon

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi Mehr...

Keiner zu alt zum Kiffen

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Fischen kann teuer werden

Ertappt Eine Kolumne von Pascal Jäggi. Mehr...

Zwiespältiges Resultat

Kommentar Reporter Pascal Jäggi zu den denkbar engen Gemeinderatswahlen in Horgen und der enttäuschend tiefen Horgner Stimmbeteiligung. Mehr...

Zu hoher Preis für diesen Ertrag

Kommentar Reporter Pascal Jäggi zu den ZSG-Einbussen durch den Schiffszuschlag auf dem Zürichsee. Mehr...

O-Bike-Trend: Zwischen Fortschritt und Ärgernis

Pro & Kontra Leihvelos haben die Stadt Zürich längst überrollt. Eine Entwicklung, die polarisiert. Auch in den Gemeinden am Zürichsee stehen vermehrt herrenlose O-Bikes herum. Des einen Freud ist hier des anderen Leid. Mehr...

Beim «Boulevard-Kommissar» muss das Böse zuhause draussen bleiben

Wochengespräch Viktor Dammann verfolgt seit Jahrzehnten das Geschehen in den Gerichtssälen und im Verbrechermilieu. Im Gespräch erzählt der «Blick»-Journalist, wie er die Ungeheuerlichkeiten so lange ausgehalten und was ihn besonders schockiert hat. Mehr...

«Das macht mich richtig wütend»

Sozialhilfe Ein Ehepaar hat die Wädenswiler Sozialhilfe um 100'000 Franken betrogen. Nun äussert sich die Sozialvorsteherin zum Fall. Mehr...

Zwei Bähnler wagen sich aufs Wasser

Zürichsee Sie sind seit wenigen Monaten die Herren über die Schiffe auf dem Zürichsee. Ob Havarie oder Preise; Roman Knecht (ZSG) und Martin Zemp (Fähre) haben sich den Fragen der ZSZ gestellt. Mehr...

«Es gab bei uns nie Kollisionsgefahr»

Zürchsee 20 Jahre lang stand Hans Dietrich an der Spitze der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft. Hans Isler war 19 Jahre lang Geschäftsführer der Zürichsee-Fähre AG. Zum Abschied erinnern sie sich an komische und schwere Momente rund um die Schifffahrt auf dem Zürichsee. Mehr...

Stichworte

Autoren