Stichwort:: Nina Graf

News

Richterswil im Bann eines Weltstars

Richterswil Sängerin Katie Melua trat am Dienstagabend vor 90 Personen im Richterswiler Preisigkeller auf. Für eine Besucherin kam das Konzert ganz unerwartet. Mehr...

20'000 Franken für den, der das Geräusch erkennt

Rapperswil-Jona Der Jackpot der Radiosendung «Bar uf d’ Ohre» von Radio Zürisee ist so voll wie noch nie. 20'000 Franken warten darauf, dass endlich ein Hörer dem mysteriösen Ticken auf die Spur kommt. Moderationsleiter Martin Diener lässt sich einen kleinen Tipp entlocken. Mehr...

Hat ein fehlendes Beiblatt die Adliswiler Wähler verwirrt?

Adliswil In einer Interpellation thematisieren drei Gemeinderäte eine mögliche Wählerverwirrung bei der Adliswiler Stadtpräsidiumswahl. Mehr...

«Gewinnt die Lieblingsmannschaft, darf es auch mal ein Bier mehr sein»

Horgen Matthias Weber (51) hat für den Zweckverband SNH (Soziales Netz Bezirk Horgen) eine Wirksamkeitsstudie über die ambulante Behandlung von Personen mit Alkoholproblemen begleitet. Die Resultate sind vielversprechend. Mehr...

«Auch in Zukunft soll es bezahlbaren Wohnraum fürs Alter geben»

Oberrieden Seit 50 Jahren sorgt die Gawo dafür, dass die Bewohner von Oberrieden in ihrer Heimat alt werden können. Aktuelle Prozesse stellen die Leitung vor neue Herausforderungen. Mehr...

Hintergrund

Hilfe aus Thalwil für Menschen in Madagaskar

Thalwil Menschen mit Behinderungen werden in Madagaskar oft ausgegrenzt und alleingelassen. Eine Entwicklungsorganisation aus der Region will das ändern. Mehr...


Richterswil im Bann eines Weltstars

Richterswil Sängerin Katie Melua trat am Dienstagabend vor 90 Personen im Richterswiler Preisigkeller auf. Für eine Besucherin kam das Konzert ganz unerwartet. Mehr...

20'000 Franken für den, der das Geräusch erkennt

Rapperswil-Jona Der Jackpot der Radiosendung «Bar uf d’ Ohre» von Radio Zürisee ist so voll wie noch nie. 20'000 Franken warten darauf, dass endlich ein Hörer dem mysteriösen Ticken auf die Spur kommt. Moderationsleiter Martin Diener lässt sich einen kleinen Tipp entlocken. Mehr...

Hat ein fehlendes Beiblatt die Adliswiler Wähler verwirrt?

Adliswil In einer Interpellation thematisieren drei Gemeinderäte eine mögliche Wählerverwirrung bei der Adliswiler Stadtpräsidiumswahl. Mehr...

«Gewinnt die Lieblingsmannschaft, darf es auch mal ein Bier mehr sein»

Horgen Matthias Weber (51) hat für den Zweckverband SNH (Soziales Netz Bezirk Horgen) eine Wirksamkeitsstudie über die ambulante Behandlung von Personen mit Alkoholproblemen begleitet. Die Resultate sind vielversprechend. Mehr...

«Auch in Zukunft soll es bezahlbaren Wohnraum fürs Alter geben»

Oberrieden Seit 50 Jahren sorgt die Gawo dafür, dass die Bewohner von Oberrieden in ihrer Heimat alt werden können. Aktuelle Prozesse stellen die Leitung vor neue Herausforderungen. Mehr...

Wenn ein Weltstar im Keller eines Käsehändlers auftritt

Richterswil Der Popstar Katie Malua kommt nach Richterswil an den Zürichsee. Veranlasst hat das ein neuer Verein aus dem Umfeld des ehemaligen «Ugly» Clubs. Mehr...

Video

Ein junger Kilchberger auf der Suche nach dem perfekten Bild

Kilchberg Der 15-jährige Eric Weber ist täglich für seine Leidenschaft, die Fotografie, unterwegs. Auf Instagram hat er schon über zweitausend Fans. Mehr...

Beachparty-OK reagiert auf Kritik

Richterswil Am Samstag findet das Festival «Rakete presents the Lake» statt. Das OK hat aus den Fehlern von letztem Jahr gelernt. Mehr...

Ur-Richterswiler wird Chef der Gemeindepolizei

Urs Kirner heisst der neue Chef der Richterswiler Gemeindepolizei. Der 49-Jährige war zuvor in der Jugendintervention in Horgen tätig. In Richterswil ist er bereits vielen bekannt. Mehr...

Autobahnpolizei beschäftigt sich seit 50 Jahren mit Unfällen und Gewalt

Wädenswil Am Samstag feiert die Kapo das 50-Jahr-Jubiläum des Autobahn-Polizeipostens Neubüel. Der Verkehrsstützpunkt schaut auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Mehr...

Ein neues Wirtepaar fürs Nöihüüsli

Wädenswil Das Restaurant Nöihüüsli hat nach 33 Jahren ein neues Wirtspaar. An diesem Wochenende wird die Neueröffnung gefeiert. Mehr...

Unbekannter vergiftet Bäume

Thalwil Drei Bäume wurden von einem unbekannten Täter vergiftet. Die Bäume sind nicht mehr zu retten. Vor vier Jahren kam es in der Gegend bereits zu einem ähnlichen Anschlag. Mehr...

Hilfe aus Thalwil für Menschen in Madagaskar

Thalwil Menschen mit Behinderungen werden in Madagaskar oft ausgegrenzt und alleingelassen. Eine Entwicklungsorganisation aus der Region will das ändern. Mehr...

Stichworte

Autoren