Stichwort:: Nina Graf

News

Eine Bushaltestelle verschiebt die Kantonsgrenze

Richterswil 30 Jahre lang bewirtschaftete Wollerau die Bushaltestelle Säumerstrasse. Jetzt stellt sich aber heraus, dass diese eigentlich auf Richterswiler Boden liegt. Mehr...

Das Weinbauzentrum Wädenswil zieht eine erste Bilanz

Wädenswil Vor acht Monaten ist das Weinbauzentrum Wädenswil gestartet. Nun ziehen sie ein Zwischenfazit und stellen gleichzeitig ihren neuen Wein vor. Mehr...

Schubiger-Areal wechselt den Besitzer

Uznach Die E. Schubiger & Cie AG hat das gesamte Areal der ehemaligen Seidenfabrik an eine Immobilienfirma verkauft. Dieser plant eine grosse Wohn- und Geschäftsfläche. Mehr...

Bei den Privatschulen gibt es einen Stadt-Land Graben

Privatschulen In den Bezirken Meilen und Horgen gibt es nicht nur überdurchschnittlich viele Privatschulen, auch deren Ausrichtung unterscheidet sich von jenen in anderen Regionen. Mehr...

Einen Garten mit Händen und Ohren erleben

Wädenswil Ein Garten sieht nicht nur schön aus, er kann auch schmecken, riechen und sogar tönen. Das erfährt eine ZSZ-Redaktorin auf einem Blindenparcours durch die inklusive Gartenanlage der ZHAW. Mehr...

Hintergrund

Er hält aus Überzeugung Kühe mit Hörnern

Schönenberg Nur eine Minderheit der Schweizer Kühe tragen noch Hörner. Auf einem Bauernhof in Schönenberg aber wird den Kühen der Kopfschmuck stehen gelassen. Mehr...

Was früher die Postkarte war, ist heute Instagram

Instagram Auf Instagram geht es schon lange um mehr als um Fotos vom eigenen Znacht. Die Internetplattform dient als moderner Marketingkanal. Besonders Ziegenbabys versprechen Erfolg. Mehr...

Licht am Ende der Tunneldebatte

Rapperswil-Jona Der Tunnel Mitte soll es richten: Nicht nur um den Bahnhof Rapperswil soll er bis zu 95 Prozent Verkehrsreduktion bringen, sondern auch in Jona. Ob das Megaprojekt alle politischen Hürden nimmt, ist indes eben so unsicher wie die finanzielle Beteiligung durch den Bund. Mehr...

Am Gattiker Waldweiher wird jetzt für die Kröten gebaggert

Thalwil In diesen Tagen werden beim Waldweiher zwei Tümpel ausgehoben. Der Eingriff ist gemäss dem Projektleiter des Kantons dringend nötig, damit die Artenvielfalt erhalten bleibt. Mehr...

Der Zürichsee ist wärmer denn je

Zürichsee Noch nie wurden im Zürichsee Temperaturen wie in diesem Jahr gemessen. Solche warmen Sommer haben einen Einfluss auf die Biodiversität des Sees. Mehr...

Interview

«Unser staatliches Schulsystem ist eines der besten weltweit»

Privatschulen In Zürich besuchen rund 7 Prozent der Kinder eine Privatschule. Im Kanton St. Gallen dagegen sind es nur 2,4 Prozent. Markus Fischer, Generalsekretär Verband Schweizerischer Privatschulen, erklärt. Mehr...


Eine Bushaltestelle verschiebt die Kantonsgrenze

Richterswil 30 Jahre lang bewirtschaftete Wollerau die Bushaltestelle Säumerstrasse. Jetzt stellt sich aber heraus, dass diese eigentlich auf Richterswiler Boden liegt. Mehr...

Das Weinbauzentrum Wädenswil zieht eine erste Bilanz

Wädenswil Vor acht Monaten ist das Weinbauzentrum Wädenswil gestartet. Nun ziehen sie ein Zwischenfazit und stellen gleichzeitig ihren neuen Wein vor. Mehr...

Schubiger-Areal wechselt den Besitzer

Uznach Die E. Schubiger & Cie AG hat das gesamte Areal der ehemaligen Seidenfabrik an eine Immobilienfirma verkauft. Dieser plant eine grosse Wohn- und Geschäftsfläche. Mehr...

Bei den Privatschulen gibt es einen Stadt-Land Graben

Privatschulen In den Bezirken Meilen und Horgen gibt es nicht nur überdurchschnittlich viele Privatschulen, auch deren Ausrichtung unterscheidet sich von jenen in anderen Regionen. Mehr...

Einen Garten mit Händen und Ohren erleben

Wädenswil Ein Garten sieht nicht nur schön aus, er kann auch schmecken, riechen und sogar tönen. Das erfährt eine ZSZ-Redaktorin auf einem Blindenparcours durch die inklusive Gartenanlage der ZHAW. Mehr...

«Auf der Baustelle interessiert das niemanden»

Rapperswil Bis vor Kurzem drehte sich das Leben von Jan Krasovec um seine Ausbildung als Elektrotechniker. Ein Anruf katapultierte den 21-Jährigen nun von der Baustelle direkt auf den Laufsteg. Mehr...

Erhöhte Hitzegefahr am Zürichsee

Hitze Seit Montag besteht erhebliche Hitzegefahr rund um den Zürichsee. Besonders Senioren sind gefährdet. Die Altersheime sind bereits gewappnet. Mehr...

Richterswil im Bann eines Weltstars

Richterswil Sängerin Katie Melua trat am Dienstagabend vor 90 Personen im Richterswiler Preisigkeller auf. Für eine Besucherin kam das Konzert ganz unerwartet. Mehr...

20'000 Franken für den, der das Geräusch erkennt

Rapperswil-Jona Der Jackpot der Radiosendung «Bar uf d’ Ohre» von Radio Zürisee ist so voll wie noch nie. 20'000 Franken warten darauf, dass endlich ein Hörer dem mysteriösen Ticken auf die Spur kommt. Moderationsleiter Martin Diener lässt sich einen kleinen Tipp entlocken. Mehr...

Hat ein fehlendes Beiblatt die Adliswiler Wähler verwirrt?

Adliswil In einer Interpellation thematisieren drei Gemeinderäte eine mögliche Wählerverwirrung bei der Adliswiler Stadtpräsidiumswahl. Mehr...

«Gewinnt die Lieblingsmannschaft, darf es auch mal ein Bier mehr sein»

Horgen Matthias Weber (51) hat für den Zweckverband SNH (Soziales Netz Bezirk Horgen) eine Wirksamkeitsstudie über die ambulante Behandlung von Personen mit Alkoholproblemen begleitet. Die Resultate sind vielversprechend. Mehr...

«Auch in Zukunft soll es bezahlbaren Wohnraum fürs Alter geben»

Oberrieden Seit 50 Jahren sorgt die Gawo dafür, dass die Bewohner von Oberrieden in ihrer Heimat alt werden können. Aktuelle Prozesse stellen die Leitung vor neue Herausforderungen. Mehr...

Wenn ein Weltstar im Keller eines Käsehändlers auftritt

Richterswil Der Popstar Katie Malua kommt nach Richterswil an den Zürichsee. Veranlasst hat das ein neuer Verein aus dem Umfeld des ehemaligen «Ugly» Clubs. Mehr...

Video

Ein junger Kilchberger auf der Suche nach dem perfekten Bild

Kilchberg Der 15-jährige Eric Weber ist täglich für seine Leidenschaft, die Fotografie, unterwegs. Auf Instagram hat er schon über zweitausend Fans. Mehr...

Beachparty-OK reagiert auf Kritik

Richterswil Am Samstag findet das Festival «Rakete presents the Lake» statt. Das OK hat aus den Fehlern von letztem Jahr gelernt. Mehr...

Er hält aus Überzeugung Kühe mit Hörnern

Schönenberg Nur eine Minderheit der Schweizer Kühe tragen noch Hörner. Auf einem Bauernhof in Schönenberg aber wird den Kühen der Kopfschmuck stehen gelassen. Mehr...

Was früher die Postkarte war, ist heute Instagram

Instagram Auf Instagram geht es schon lange um mehr als um Fotos vom eigenen Znacht. Die Internetplattform dient als moderner Marketingkanal. Besonders Ziegenbabys versprechen Erfolg. Mehr...

Licht am Ende der Tunneldebatte

Rapperswil-Jona Der Tunnel Mitte soll es richten: Nicht nur um den Bahnhof Rapperswil soll er bis zu 95 Prozent Verkehrsreduktion bringen, sondern auch in Jona. Ob das Megaprojekt alle politischen Hürden nimmt, ist indes eben so unsicher wie die finanzielle Beteiligung durch den Bund. Mehr...

Am Gattiker Waldweiher wird jetzt für die Kröten gebaggert

Thalwil In diesen Tagen werden beim Waldweiher zwei Tümpel ausgehoben. Der Eingriff ist gemäss dem Projektleiter des Kantons dringend nötig, damit die Artenvielfalt erhalten bleibt. Mehr...

Der Zürichsee ist wärmer denn je

Zürichsee Noch nie wurden im Zürichsee Temperaturen wie in diesem Jahr gemessen. Solche warmen Sommer haben einen Einfluss auf die Biodiversität des Sees. Mehr...

Hilfe aus Thalwil für Menschen in Madagaskar

Thalwil Menschen mit Behinderungen werden in Madagaskar oft ausgegrenzt und alleingelassen. Eine Entwicklungsorganisation aus der Region will das ändern. Mehr...

«Unser staatliches Schulsystem ist eines der besten weltweit»

Privatschulen In Zürich besuchen rund 7 Prozent der Kinder eine Privatschule. Im Kanton St. Gallen dagegen sind es nur 2,4 Prozent. Markus Fischer, Generalsekretär Verband Schweizerischer Privatschulen, erklärt. Mehr...

Stichworte

Autoren