Stichwort:: Natalie Wenger

News

Schüler müssen im Dezember keine Hausaufgaben lösen

Oetwil Der Advent soll für die Oetwiler Primarschüler im Zeichen gemeinsamer Spiel- und Bastelzeit stehen. Deshalb werden während dieser Zeit keine Hausaufgaben erteilt. Mehr...

Rekurrenten kippen teilweise Pläne für Hangenmoos-Siedlung

Wädenswil Viele Einwände zur geplanten Siedlung an der Holzmoosrütistrasse hat das Baurekursgericht abgewiesen. In einem Punkt gibt das Gericht den Rekurrenten Recht. Mehr...

Ein Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Herrliberg Die Kulturschiene Herrliberg hat ihre 17. Saison mit einem eigenen Weihnachtsmarkt abgeschlossen. Das Besondere daran: Der Erlös kommt Hilfswerken zugute. Mehr...

Kaltwasserschwimmer mögens auch eisig

Wädenswil Erstmals seit Jahren hat es während des 43. Wädenswiler Kaltwasserschwimmens geschneit. Die wagemutigen Teilnehmer nahmen daran keinen Anstoss – im Gegenteil. Mehr...

Verletzte bei Karambolage auf der A3

Oberrieden Auf der A3 bei Oberrieden kam es am Samstagvormittag zu einem mehrere Kilometer langen Stau. Sechs Autos waren ineinander gekracht. Mehr...

Hintergrund

Hotels erhoffen sich mehr Freiheit in der Preisgestaltung

Hotellerie Eine strengere Regelung von Buchungsportalen wie Booking.com wird von den Hotelbetreibern in der Region begrüsst. In Zukunft sollen die Betriebe wieder selbst entscheiden können, für wie viel Geld sie die Zimmer bei Direktbuchungen vergeben. Mehr...

«Bei manchen hapert es schon beim Telefonieren mit dem Chef»

Bildung Seit einem Jahr leitet Markus Riesen die Berufswahlschule (BWS) Bezirk Horgen. Der 62-Jährige sieht seine Aufgabe nicht nur darin, die Schüler auf den Berufsalltag vorzubereiten, sondern er will den Jugendlichen auch mehr Selbstvertrauen geben. Mehr...

Waldhonig rettet Honigernte

Bienen Die diesjährige Honigernte stellt die Bienenzüchtervereine rund um den See zufrieden. Nach einem schlechten Vorjahr können die Imker nun aufatmen. Mehr...

Als Küsnacht zum Katastrophengebiet wurde

Küsnacht Hinter einer Wellenlinie an einem Küsnachter Haus verbirgt sich eine Geschichte voller Dramatik und Leid. 1878 wurde das Dorf von einer gewaltigen Überschwemmung heimgesucht. Mehr...

Praktikumsanbieter werden nicht automatisch überprüft

Bildung Um an Fachhochschulen zugelassen zu werden, müssen viele Studierende praktische Erfahrung sammeln. Nicht alle Institutionen überprüfen die Praktika. Mehr...

Meinung

Interview

Die Köchin, das Poulet und ein Föhn

Rapperswil-Jona Das Auge isst mit: Feride Dogum lebt dieses Motto. Die Rapperswil-Jonerin sorgt bei Kochrezepten für das appetitanregende Aussehen eines Gerichts. Mehr...

«Den Stempel der Miss Schweiz zu haben, ist brutal»

Wochengespräch Zum dritten Mal tourt Stéphanie Berger mit einem Comedy-Programm durch die Schweiz. Doch sie kann nicht nur lustig: Im Gespräch schlägt die Hombrechtikerin auch nachdenkliche Töne an. Mehr...

«Die Altstadt braucht mehr Mut»

Rapperswil-Jona Eine saisonale Modeschau oder Thementage von Gastronomiebetreibern: Die Altstadt müsse Erlebnisse bieten, sagt Götz Datko, dessen Firma den Stadtrat bei der Altstadtentwicklung beraten hat Mehr...

«Literatur birgt grosses Reflexionspotenzial»

Wochengespräch Boris Previšic ist Musiker und Dozent für Literatur- und Kulturwissenschaften. Daneben versucht der gebürtige Richterswiler die Welt durch Pflanzenkohle zu retten. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, meiner Kindheit beraubt worden zu sein»

Wochengespräch Der Ökonom Victor Emanuel Graf Dijon von Monteton berät Unternehmen auf der ganzen Welt. Doch die Karriere des Herrlibergers hat ganz anders begonnen: Als Jungstar am Klavier. Mehr...


Videos


Nur die Mutigen springen ins eisige Wasser
Erstmals seit Jahren hat es während des ...
Monsterkonzert in Thalwil Am Freitagabend läuteten die Thalwiler mit dem Monsterkonzert auf dem Centralplatz ...

Schüler müssen im Dezember keine Hausaufgaben lösen

Oetwil Der Advent soll für die Oetwiler Primarschüler im Zeichen gemeinsamer Spiel- und Bastelzeit stehen. Deshalb werden während dieser Zeit keine Hausaufgaben erteilt. Mehr...

Rekurrenten kippen teilweise Pläne für Hangenmoos-Siedlung

Wädenswil Viele Einwände zur geplanten Siedlung an der Holzmoosrütistrasse hat das Baurekursgericht abgewiesen. In einem Punkt gibt das Gericht den Rekurrenten Recht. Mehr...

Ein Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Herrliberg Die Kulturschiene Herrliberg hat ihre 17. Saison mit einem eigenen Weihnachtsmarkt abgeschlossen. Das Besondere daran: Der Erlös kommt Hilfswerken zugute. Mehr...

Kaltwasserschwimmer mögens auch eisig

Wädenswil Erstmals seit Jahren hat es während des 43. Wädenswiler Kaltwasserschwimmens geschneit. Die wagemutigen Teilnehmer nahmen daran keinen Anstoss – im Gegenteil. Mehr...

Verletzte bei Karambolage auf der A3

Oberrieden Auf der A3 bei Oberrieden kam es am Samstagvormittag zu einem mehrere Kilometer langen Stau. Sechs Autos waren ineinander gekracht. Mehr...

Grosse Betroffenheit nach Scheunenbrand

Amden Am Samstag ist eine Scheune am Mennweg in Amden komplett niedergebrannt. Für 37 Tiere kam jede Hilfe zu spät. Mehr...

Voller Vorfreude auf den Olympia-Winter

Uznach Ladina Jenny und Nicole Baumgartner fiebern gespannt dem Weltcup-Auftakt der Alpinen entgegen. Beide Uznerinnen sehen sich bestens vorbereitet. Mehr...

Eine Bürgerumfrage in Form eines Fotobuchs

Erlenbach 482 Erlenbacherinnen und Erlenbacher liessen sich fotografieren und zu einer Aussage über ihr Dorf bewegen. Was sich daraus ergeben hat, ist nun in Buchform erschienen. Mehr...

Neben dem Gymnasium soll günstiger Wohnraum entstehen

Wädenswil Der private Gestaltungsplan für das Areal Au-Park liegt seit Freitag öffentlich auf. Geplant sind neben der Kantonsschule rund 200 Wohnungen, Gewerbe sowie Läden. Mehr...

Nicht nur lobende Worte zur neuen Pflegewohngruppe

Horgen Am Samstag ist die Pflegewohngruppe Strickler eingeweiht worden. Während den öffentlichen Besichtigungen waren nicht nur lobende Worte zu vernehmen. Mehr...

Erste Ideen für das Uetiker Fabrik-Areal

Uetikon Dem Aufruf, bei der Gestaltung des Industrieareals der Chemie Uetikon mitzuarbeiten, folgten 175 Interessierte. Das Projekt «Chance Uetikon» verleitet zu ambitionierten Ideen. Mehr...

Trotz Helikoptereinsatz: Kind verstirbt nach Spielunfall im Spital

Hütten Es ist ein tragischer Unfall: Ein Kind stirbt, nachdem es beim Spielen von einem elektronischen Bett eingeklemmt wurde. Mehr...

Auch Adliswil hat wieder eine Fasnacht

Adliswil Die Gugge Felsenegg-Geister will die Fasnacht in Adliswil wieder zum Leben erwecken. Am 11.11. eröffnete sie die fünfte Jahreszeit auf dem Bruggeplatz. Mehr...

Roboter mit besonderen Fähigkeiten

Rapperswil-Jona An der Hochschule für Technik fand am Samstag zum 15. Mal der Roboter-Wettkampf RobOlympics statt. Über hundert Jugendliche kämpften in fünf Disziplinen gegeneinander. Mehr...

Ein nasses, dennoch freudiges Lichterfest

Richterswil Die Vereine und Schulklassen liessen sich für den Räbechilbi-Umzug wiederum viel Unterhaltsames und Kreatives einfallen. Neben den 43 Sujets wurde den über 10 000 Zuschauern eine zauberhafte Dorfkulisse geboten. Mehr...

Hotels erhoffen sich mehr Freiheit in der Preisgestaltung

Hotellerie Eine strengere Regelung von Buchungsportalen wie Booking.com wird von den Hotelbetreibern in der Region begrüsst. In Zukunft sollen die Betriebe wieder selbst entscheiden können, für wie viel Geld sie die Zimmer bei Direktbuchungen vergeben. Mehr...

«Bei manchen hapert es schon beim Telefonieren mit dem Chef»

Bildung Seit einem Jahr leitet Markus Riesen die Berufswahlschule (BWS) Bezirk Horgen. Der 62-Jährige sieht seine Aufgabe nicht nur darin, die Schüler auf den Berufsalltag vorzubereiten, sondern er will den Jugendlichen auch mehr Selbstvertrauen geben. Mehr...

Waldhonig rettet Honigernte

Bienen Die diesjährige Honigernte stellt die Bienenzüchtervereine rund um den See zufrieden. Nach einem schlechten Vorjahr können die Imker nun aufatmen. Mehr...

Als Küsnacht zum Katastrophengebiet wurde

Küsnacht Hinter einer Wellenlinie an einem Küsnachter Haus verbirgt sich eine Geschichte voller Dramatik und Leid. 1878 wurde das Dorf von einer gewaltigen Überschwemmung heimgesucht. Mehr...

Praktikumsanbieter werden nicht automatisch überprüft

Bildung Um an Fachhochschulen zugelassen zu werden, müssen viele Studierende praktische Erfahrung sammeln. Nicht alle Institutionen überprüfen die Praktika. Mehr...

Fussballskandal mit Kuhglocken und Hitlergrüssen

Töss Nach einem Fussballländerspiel zwischen Deutschland und der Schweiz vor 80 Jahren kam es zu Ausschreitungen in Töss. Das Ereignis zeigt die Spannungen in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg und dass Fussball mehr ist als ein Sport. Mehr...

«Die Fotografie ist ein Spielplatz»

Rapperswil-Jona Marc Weiler ist als Sportfotograf immer auf der Suche nach der aussergewöhnlichen Perspektive. Für den speziellen Blickwinkel scheut er kein Risiko. Mehr...

«Jede Todesanzeige geht mir nahe»

Rapperswil-Jona Ursula Beugger steht freiwillig für das Palliativnetzwerk Linth im Einsatz. Dabei kommt sie mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt. Mehr...

Die Geschichte seines Lebens

Hombrechtikon Peter Eugster hat in vier Monaten einen Teil seines Lebens niedergeschrieben. Sein Buch wurde durch den Schreibzyklus von Edition Unik ermöglicht. Mehr...

Familienpolitik im Fokus

Wädenswil Das linke Seeufer schickt ein neues Kantonsratsmitglied nach Zürich. Der EVP-Politiker Tobias Mani tritt die Nachfolge von Stadtrat Johannes Zollinger an. Mehr...

Die Welt hinter dem Gefängnis

Wädenswil Die Aktiven Senioren laden zu einem Vortrag mit dem Titel «Ein Blick hinter die Gefängnismauern». Andreas Naegeli,Direktor der Justizvollzugsanstalt Pöschwies, erzählt vom Leben fernab der Öffentlichkeit. Mehr...

Geschäfte finden keinen Nachfolger

Zürichsee Das Lädelisterben macht vor der Zürichsee-Region nicht halt. Viele kleine, unabhängige Geschäfte müssen schliessen, weil sie keinen Nachfolger finden. Mehr...

«Der Umgang mit Grammatik ist sorgloser geworden»

Thalwil Johannes Wyss ist ein Experte für deutsche Sprache. Soeben hat der Präsident des Schweizerischen Vereins für die deutsche Sprache das Buch «Richtig oder falsch? Hitliste sprachlicher Zweifelsfälle» publiziert. Mehr...

Die Köchin, das Poulet und ein Föhn

Rapperswil-Jona Das Auge isst mit: Feride Dogum lebt dieses Motto. Die Rapperswil-Jonerin sorgt bei Kochrezepten für das appetitanregende Aussehen eines Gerichts. Mehr...

«Den Stempel der Miss Schweiz zu haben, ist brutal»

Wochengespräch Zum dritten Mal tourt Stéphanie Berger mit einem Comedy-Programm durch die Schweiz. Doch sie kann nicht nur lustig: Im Gespräch schlägt die Hombrechtikerin auch nachdenkliche Töne an. Mehr...

«Die Altstadt braucht mehr Mut»

Rapperswil-Jona Eine saisonale Modeschau oder Thementage von Gastronomiebetreibern: Die Altstadt müsse Erlebnisse bieten, sagt Götz Datko, dessen Firma den Stadtrat bei der Altstadtentwicklung beraten hat Mehr...

«Literatur birgt grosses Reflexionspotenzial»

Wochengespräch Boris Previšic ist Musiker und Dozent für Literatur- und Kulturwissenschaften. Daneben versucht der gebürtige Richterswiler die Welt durch Pflanzenkohle zu retten. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, meiner Kindheit beraubt worden zu sein»

Wochengespräch Der Ökonom Victor Emanuel Graf Dijon von Monteton berät Unternehmen auf der ganzen Welt. Doch die Karriere des Herrlibergers hat ganz anders begonnen: Als Jungstar am Klavier. Mehr...

«Eine Moderatorin darf auch eine Haltung haben»

Wochengespräch Seit 25 Jahren moderiert Katja Stauber die «Tagesschau». Im Gespräch erzählt sie, wie die ­Themen ausgewählt werden – und was sie von Donald Trump hält. Mehr...

«Justin Bieber ist mein riesiges Vorbild»

Horgen Der 16-jährige Schüler Noah Schärer steht im Recall der Show «Deutschland sucht den Superstar». Im Interview erzählt er von seiner ersten Begegnung mit Dieter Bohlen. Mehr...

«Zürichseeregion war schnell reformiert»

Thalwil Vor 500 Jahren wurde die Reformation eingeläutet. Pfarrer und ­Kirchenratspräsident Michel Müller erzählt über die Reformation in der Region. Mehr...

«Es wäre anmassend zu sagen,dass wir immer richtig handeln»

Küsnacht Kurt Giezendanner ist Präsident der Kesb des Bezirks Meilen. Im Interview erzählt er, warum manche Eltern froh sind, wenn die Kesb ihre Kinder fremdplatziert. Mehr...

Mit Wadimir durch Wädenswil

Wädenswil Das Maskottchen Wadimir hatte von 2011 bis 2014 seine eigene Kolumne im «Wädi-Info». Der Autor Walter Tessarolo fasste die Kolumnen nun in Zusammenarbeit mit Lokalhistoriker Peter Ziegler zu einem besonderen Stadtführer durch Wädenswil zusammen. Das Buch ist ab heute erhältlich. Mehr...

«Ein Adventstürchen hat sich aufgetan»

Horgen Der kantonale Synodalrat hat 30 000 Franken Nothilfe für Familien in Damaskus bewilligt. Zustande kam die Verbindung nach Syrien durch den Horgner Pfarrer Adrian Lüchinger. Mehr...

Nur die Mutigen springen ins eisige Wasser
Erstmals seit Jahren hat es während des ...
Monsterkonzert in Thalwil Am Freitagabend läuteten die Thalwiler mit dem Monsterkonzert auf dem Centralplatz ...

Stichworte

Autoren