Stichwort:: Natalie Wenger

News

Suuser-Fest trotz weniger Trauben

Stäfa Obwohl bei vielen Eigenkelterern der Wümmet abgeschlossen ist, haben acht Winzer zum traditionellen Suuser-Sunntig eingeladen. Und neben weissem auch mal roten Suuser ausgeschenkt. Mehr...

Pflegezentrum ist neu ein Begegnungsort

Rapperswil-Jona Die Hauptarbeiten am Pflegezentrum Bühl sind vollbracht. Am Samstag eröffnete die Stiftung Rajovita offiziell das komplett umgebaute Erdgeschoss mit dem neuen Restaurant Vita. Mehr...

Die Tunnelplanung steht im Stau

Rapperswil-Jona Lohnt sich ein Tunnel unter der Stadt oder nicht? Die Ergebnisse der Zweckmässigkeitsbeurteilung werden mit Verspätung erst 2018 bekannt. Mehr...

«Alle Christen sollten Diakone sein»

Richterswil Weihbischof Marian Eleganti weihte am Samstag drei Männer aus dem Bezirk zu ständigen Diakonen. Mehr...

Vortritt missachtet

Rapperswil-Jona Am Samstag kam es im Verzweigungsbereich Rütistrasse / Kreuzstrasse in Rapperswil-Jona zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Mehr...

Hintergrund

Hotels erhoffen sich mehr Freiheit in der Preisgestaltung

Hotellerie Eine strengere Regelung von Buchungsportalen wie Booking.com wird von den Hotelbetreibern in der Region begrüsst. In Zukunft sollen die Betriebe wieder selbst entscheiden können, für wie viel Geld sie die Zimmer bei Direktbuchungen vergeben. Mehr...

«Bei manchen hapert es schon beim Telefonieren mit dem Chef»

Bildung Seit einem Jahr leitet Markus Riesen die Berufswahlschule (BWS) Bezirk Horgen. Der 62-Jährige sieht seine Aufgabe nicht nur darin, die Schüler auf den Berufsalltag vorzubereiten, sondern er will den Jugendlichen auch mehr Selbstvertrauen geben. Mehr...

Waldhonig rettet Honigernte

Bienen Die diesjährige Honigernte stellt die Bienenzüchtervereine rund um den See zufrieden. Nach einem schlechten Vorjahr können die Imker nun aufatmen. Mehr...

Als Küsnacht zum Katastrophengebiet wurde

Küsnacht Hinter einer Wellenlinie an einem Küsnachter Haus verbirgt sich eine Geschichte voller Dramatik und Leid. 1878 wurde das Dorf von einer gewaltigen Überschwemmung heimgesucht. Mehr...

Praktikumsanbieter werden nicht automatisch überprüft

Bildung Um an Fachhochschulen zugelassen zu werden, müssen viele Studierende praktische Erfahrung sammeln. Nicht alle Institutionen überprüfen die Praktika. Mehr...

Meinung

Interview

«Literatur birgt grosses Reflexionspotenzial»

Wochengespräch Boris Previšic ist Musiker und Dozent für Literatur- und Kulturwissenschaften. Daneben versucht der gebürtige Richterswiler die Welt durch Pflanzenkohle zu retten. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, meiner Kindheit beraubt worden zu sein»

Wochengespräch Der Ökonom Victor Emanuel Graf Dijon von Monteton berät Unternehmen auf der ganzen Welt. Doch die Karriere des Herrlibergers hat ganz anders begonnen: Als Jungstar am Klavier. Mehr...

«Eine Moderatorin darf auch eine Haltung haben»

Wochengespräch Seit 25 Jahren moderiert Katja Stauber die «Tagesschau». Im Gespräch erzählt sie, wie die ­Themen ausgewählt werden – und was sie von Donald Trump hält. Mehr...

«Justin Bieber ist mein riesiges Vorbild»

Horgen Der 16-jährige Schüler Noah Schärer steht im Recall der Show «Deutschland sucht den Superstar». Im Interview erzählt er von seiner ersten Begegnung mit Dieter Bohlen. Mehr...

«Zürichseeregion war schnell reformiert»

Thalwil Vor 500 Jahren wurde die Reformation eingeläutet. Pfarrer und ­Kirchenratspräsident Michel Müller erzählt über die Reformation in der Region. Mehr...


Videos


Monsterkonzert in Thalwil
Am Freitagabend läuteten die Thalwiler ...

Suuser-Fest trotz weniger Trauben

Stäfa Obwohl bei vielen Eigenkelterern der Wümmet abgeschlossen ist, haben acht Winzer zum traditionellen Suuser-Sunntig eingeladen. Und neben weissem auch mal roten Suuser ausgeschenkt. Mehr...

Pflegezentrum ist neu ein Begegnungsort

Rapperswil-Jona Die Hauptarbeiten am Pflegezentrum Bühl sind vollbracht. Am Samstag eröffnete die Stiftung Rajovita offiziell das komplett umgebaute Erdgeschoss mit dem neuen Restaurant Vita. Mehr...

Die Tunnelplanung steht im Stau

Rapperswil-Jona Lohnt sich ein Tunnel unter der Stadt oder nicht? Die Ergebnisse der Zweckmässigkeitsbeurteilung werden mit Verspätung erst 2018 bekannt. Mehr...

«Alle Christen sollten Diakone sein»

Richterswil Weihbischof Marian Eleganti weihte am Samstag drei Männer aus dem Bezirk zu ständigen Diakonen. Mehr...

Vortritt missachtet

Rapperswil-Jona Am Samstag kam es im Verzweigungsbereich Rütistrasse / Kreuzstrasse in Rapperswil-Jona zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Mehr...

«Biene» ist die neue «Miss Horgen»

Horgen Format und Fundament, Euter und Zitzen boten an der Viehschau in Horgen reichlich Gesprächsstoff. Das letzte Wort hatte der Hirzler Experte Fritz Stocker, der die Kühe bewertete. Ihm fiel auch die Ehre zu, Horgens schönste Kuh zu erküren. Mehr...

Streifzug durch die erste Küsnachter Kulturnacht

Küsnacht Am Freitag fand die erste Küsnachter Kulturnacht statt. Der sechsstündige Anlass hat mit Konzerten, Lesungen, Führungen und vielem mehr ein Bedürfnis angesprochen. Mehr...

Im Haus des Künstlers der exakten Farben

Zumikon Vor 50 Jahren hat Max Bill sein Zumiker Haus gebaut – ein durchkomponiertes Werk. Am Donnerstag war es Schauplatz des Treffens der Präsidentinnen der Frauenvereine des Bezirks. Mehr...

Gemeinde zeigt eine ambitionierte Ausstellung

Uetikon Im Gemeindehaus Uetikon sind zurzeit gut 20 Bilder in einer sorgfältig kuratierten Ausstellung zu sehen. Gemeindepräsident Urs Mettler und Kunsthistoriker Thomas Kain beantworten Fragen zu ihrer Entstehung und Finanzierung. Mehr...

Ein Ostermarkt für Rapperswil-Jona

Rapperswil-Jona Tourismus-Studenten aus Graubünden arbeiten derzeit an Lösungen zu touristischen Fragestellungen der Regionen Atzmännig, Zürichsee und Zürcher Oberland. Am Freitag präsentierten sie erste Ergebnisse. Mehr...

Verzögerung bringt enorme politische Konsequenzen mit sich

Fusion Der Zusammenschluss von Wädenswil, Hütten und Schönenberg muss wegen eines hängigen Rechtsverfahrens um ein Jahr auf den 1. Januar 2019 verschoben werden. Das hat massive Folgen, vor allem für die beiden Berggemeinden. Mehr...

Böötler dürfen Hafenkran nun doch weiterbenutzen

Zürichsee Die Seepolizei macht eine überraschende Kehrtwende. Bootsbesitzer und Werften dürfen den Hafenkran in Oberrieden nun doch weiterhin benutzen. Mehr...

Sursilvaner Charme in Horgen

Horgen Rund 150 Sursilvaner sind am Samstag ins Unterland nach Horgen gereist. Sie brachten viele Spezialitäten aus dem Surselva und den Skistar Carlo Janka mit. Mehr...

Video

Rapperswil-Jona feiert 10 Jahre Fusion

Rapperswil-Jona Die Stadt Rapperswil-Jona feiert den 10-jährigen Geburtstag mit einem grossen Stadtfest. Rund 30000 Besucher besuchten den zweitägigen Anlass. Mehr...

Rutschvergnügen in Horgen

Horgen In Horgen wurde am Samstag gerutscht. Und zwar mitten durch Dorfzentrum auf einer 200 Meter langen Rutschbahn. Mehr...

Hotels erhoffen sich mehr Freiheit in der Preisgestaltung

Hotellerie Eine strengere Regelung von Buchungsportalen wie Booking.com wird von den Hotelbetreibern in der Region begrüsst. In Zukunft sollen die Betriebe wieder selbst entscheiden können, für wie viel Geld sie die Zimmer bei Direktbuchungen vergeben. Mehr...

«Bei manchen hapert es schon beim Telefonieren mit dem Chef»

Bildung Seit einem Jahr leitet Markus Riesen die Berufswahlschule (BWS) Bezirk Horgen. Der 62-Jährige sieht seine Aufgabe nicht nur darin, die Schüler auf den Berufsalltag vorzubereiten, sondern er will den Jugendlichen auch mehr Selbstvertrauen geben. Mehr...

Waldhonig rettet Honigernte

Bienen Die diesjährige Honigernte stellt die Bienenzüchtervereine rund um den See zufrieden. Nach einem schlechten Vorjahr können die Imker nun aufatmen. Mehr...

Als Küsnacht zum Katastrophengebiet wurde

Küsnacht Hinter einer Wellenlinie an einem Küsnachter Haus verbirgt sich eine Geschichte voller Dramatik und Leid. 1878 wurde das Dorf von einer gewaltigen Überschwemmung heimgesucht. Mehr...

Praktikumsanbieter werden nicht automatisch überprüft

Bildung Um an Fachhochschulen zugelassen zu werden, müssen viele Studierende praktische Erfahrung sammeln. Nicht alle Institutionen überprüfen die Praktika. Mehr...

Fussballskandal mit Kuhglocken und Hitlergrüssen

Töss Nach einem Fussballländerspiel zwischen Deutschland und der Schweiz vor 80 Jahren kam es zu Ausschreitungen in Töss. Das Ereignis zeigt die Spannungen in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg und dass Fussball mehr ist als ein Sport. Mehr...

«Die Fotografie ist ein Spielplatz»

Rapperswil-Jona Marc Weiler ist als Sportfotograf immer auf der Suche nach der aussergewöhnlichen Perspektive. Für den speziellen Blickwinkel scheut er kein Risiko. Mehr...

«Jede Todesanzeige geht mir nahe»

Rapperswil-Jona Ursula Beugger steht freiwillig für das Palliativnetzwerk Linth im Einsatz. Dabei kommt sie mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt. Mehr...

Die Geschichte seines Lebens

Hombrechtikon Peter Eugster hat in vier Monaten einen Teil seines Lebens niedergeschrieben. Sein Buch wurde durch den Schreibzyklus von Edition Unik ermöglicht. Mehr...

Familienpolitik im Fokus

Wädenswil Das linke Seeufer schickt ein neues Kantonsratsmitglied nach Zürich. Der EVP-Politiker Tobias Mani tritt die Nachfolge von Stadtrat Johannes Zollinger an. Mehr...

Die Welt hinter dem Gefängnis

Wädenswil Die Aktiven Senioren laden zu einem Vortrag mit dem Titel «Ein Blick hinter die Gefängnismauern». Andreas Naegeli,Direktor der Justizvollzugsanstalt Pöschwies, erzählt vom Leben fernab der Öffentlichkeit. Mehr...

Geschäfte finden keinen Nachfolger

Zürichsee Das Lädelisterben macht vor der Zürichsee-Region nicht halt. Viele kleine, unabhängige Geschäfte müssen schliessen, weil sie keinen Nachfolger finden. Mehr...

«Der Umgang mit Grammatik ist sorgloser geworden»

Thalwil Johannes Wyss ist ein Experte für deutsche Sprache. Soeben hat der Präsident des Schweizerischen Vereins für die deutsche Sprache das Buch «Richtig oder falsch? Hitliste sprachlicher Zweifelsfälle» publiziert. Mehr...

«Literatur birgt grosses Reflexionspotenzial»

Wochengespräch Boris Previšic ist Musiker und Dozent für Literatur- und Kulturwissenschaften. Daneben versucht der gebürtige Richterswiler die Welt durch Pflanzenkohle zu retten. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, meiner Kindheit beraubt worden zu sein»

Wochengespräch Der Ökonom Victor Emanuel Graf Dijon von Monteton berät Unternehmen auf der ganzen Welt. Doch die Karriere des Herrlibergers hat ganz anders begonnen: Als Jungstar am Klavier. Mehr...

«Eine Moderatorin darf auch eine Haltung haben»

Wochengespräch Seit 25 Jahren moderiert Katja Stauber die «Tagesschau». Im Gespräch erzählt sie, wie die ­Themen ausgewählt werden – und was sie von Donald Trump hält. Mehr...

«Justin Bieber ist mein riesiges Vorbild»

Horgen Der 16-jährige Schüler Noah Schärer steht im Recall der Show «Deutschland sucht den Superstar». Im Interview erzählt er von seiner ersten Begegnung mit Dieter Bohlen. Mehr...

«Zürichseeregion war schnell reformiert»

Thalwil Vor 500 Jahren wurde die Reformation eingeläutet. Pfarrer und ­Kirchenratspräsident Michel Müller erzählt über die Reformation in der Region. Mehr...

«Es wäre anmassend zu sagen,dass wir immer richtig handeln»

Küsnacht Kurt Giezendanner ist Präsident der Kesb des Bezirks Meilen. Im Interview erzählt er, warum manche Eltern froh sind, wenn die Kesb ihre Kinder fremdplatziert. Mehr...

Mit Wadimir durch Wädenswil

Wädenswil Das Maskottchen Wadimir hatte von 2011 bis 2014 seine eigene Kolumne im «Wädi-Info». Der Autor Walter Tessarolo fasste die Kolumnen nun in Zusammenarbeit mit Lokalhistoriker Peter Ziegler zu einem besonderen Stadtführer durch Wädenswil zusammen. Das Buch ist ab heute erhältlich. Mehr...

«Ein Adventstürchen hat sich aufgetan»

Horgen Der kantonale Synodalrat hat 30 000 Franken Nothilfe für Familien in Damaskus bewilligt. Zustande kam die Verbindung nach Syrien durch den Horgner Pfarrer Adrian Lüchinger. Mehr...

Monsterkonzert in Thalwil
Am Freitagabend läuteten die Thalwiler ...

Stichworte

Autoren