Stichwort:: Michèle Combaz Thyssen

News

«Das Weihnachtskonzert spiele ich für meine Schlummermutter»

Langnau Nie zufrieden mit seinem Spiel ist der junge Violinspieler Sebastian Bohren, obwohl er seit Jahren erfolgreich auf Weltbühnen auftritt. Am Freitag gibt er ein intimes Weihnachtskonzert. Mehr...

Die schwimmende Bühne hat angelegt

Thalwil Die Herzbaracke, die schwimmende Theaterbühne, hat in Thalwil angelegt. Für einen Monat begeistert das Ensemble sein Publikum. Mehr...

Beziehungskrise und Zickenterror in der Festhütte Käpfnach

Horgen Am 8. Juni startet die neue Komödie «Ein ungleiches Paar» der Theatertruppe T-Nünzg mit Beziehungskisten und drei neuen jungen Gesichtern. Mehr...

70 Horgner Kinder zeigen ihr Können in der Manege

Horgen Der Kinderzirkus Pipistrello führt zusammen mit dem Kinderbüro Horgen erneut ein Zirkuslager auf der Allmend durch. Deutlich mehr Teilnehmer als noch im letzten Jahr wollen Zirkusluft schnuppern. Mehr...

Ein Ensemble, das Gegensätze vereint

Rüschlikon Das Ensemble La Partita spielt am Karfreitag in der reformierten Kirche Bach-Kantaten. Als roter Faden dienen Gegensätze, die gleichzeitig symbiotisch sind. Mehr...

Hintergrund

Die Nachtigall im Herbststurm

Thalwil Das Kammerorchester Thalwil konzertierte am Sonntag zusammen mit Bläsern und mit einer hochkarätigen Violinsolistin in der reformierten Kirche. Mehr...

Damian Lynn singt in der Autogarage

Au/Wädenswil Der Schweizer Singer-Songwriter Damian Lynn gibt am 7. September ein Konzert in der Ausee-Garage. Bei einem intimen Auftritt wie diesem sei er nicht weniger nervös als bei einem Konzert im Stade de Suisse, sagt er gegenüber der ZSZ. Mehr...


«Das Weihnachtskonzert spiele ich für meine Schlummermutter»

Langnau Nie zufrieden mit seinem Spiel ist der junge Violinspieler Sebastian Bohren, obwohl er seit Jahren erfolgreich auf Weltbühnen auftritt. Am Freitag gibt er ein intimes Weihnachtskonzert. Mehr...

Die schwimmende Bühne hat angelegt

Thalwil Die Herzbaracke, die schwimmende Theaterbühne, hat in Thalwil angelegt. Für einen Monat begeistert das Ensemble sein Publikum. Mehr...

Beziehungskrise und Zickenterror in der Festhütte Käpfnach

Horgen Am 8. Juni startet die neue Komödie «Ein ungleiches Paar» der Theatertruppe T-Nünzg mit Beziehungskisten und drei neuen jungen Gesichtern. Mehr...

70 Horgner Kinder zeigen ihr Können in der Manege

Horgen Der Kinderzirkus Pipistrello führt zusammen mit dem Kinderbüro Horgen erneut ein Zirkuslager auf der Allmend durch. Deutlich mehr Teilnehmer als noch im letzten Jahr wollen Zirkusluft schnuppern. Mehr...

Ein Ensemble, das Gegensätze vereint

Rüschlikon Das Ensemble La Partita spielt am Karfreitag in der reformierten Kirche Bach-Kantaten. Als roter Faden dienen Gegensätze, die gleichzeitig symbiotisch sind. Mehr...

Orchester begleitet aussergewöhnliches Soloinstrument

Thalwil Das Kammerorchester Thalwil spielt am 18. März mit der weissrussischen Cymbalistin Olga Mishula in der reformierten Kirche ein ungarisches Programm. Mehr...

Die Horgnerin, die Neugeborene mit Singen beruhigt

Horgen/Zürich Die Musiktherapeutin Rachel Gotsmann aus Horgen summt und singt mit Neugeborenen, oft auch Frühgeburten. Ihr Ziel ist es, Schmerzen und Stress zu lindern. Mehr...

Video

Pegasus rockten die Zürichsee-Fähre

Horgen Statt als Transportmittel für Autos diente die Zürichsee-Fähre am Samstag als Open-Air-Bühne. Die Schweizer Band Pegasus gab ein ­fulminantes Morgenkonzert. Mehr...

Eine Komödie mit Herz und Leber

Horgen Das Laientheater T-Nünzg führt mit «Wer zuletzt stirbt...» eine Komödie von Lorenz Keiser auf – mit Sarkasmus und Horgner Lokalkolorit. Diesen Freitag ist Premiere. Mehr...

Horgen wagt den Weltrekord im Lesen

Horgen Am 17. Mai fällt der Startschuss für den Horgner Lesemarathon: Für den Weltrekordversuch sollen möglichst viele Seiten gelesen werden. Ganz Horgen darf mitlesen. Mehr...

Zirkusstar sein für eine Woche

Horgen Der Circolino Pipistrello gastierte zum ersten Mal auf der Allmend. Kinder aus Horgen durften eine Woche Zirkus erleben. Mehr...

«Geige spielen ist wie Spitzensport»

Der virtuose Geiger Sebastian Bohren spielt an seinem traditionellen Weihnachtskonzert zum ersten Mal die Bach ­Sonate in C-Dur. Mehr...

Von Hirten, Engeln und dem Stern von Bethlehem

Horgen In der reformierten Kirche Horgen führen am 18. Dezember 40 Kinder die «Zäller Wiehnacht» auf. Das Stück wird zum ersten Mal seit elf Jahren wieder in Horgen aufgeführt. Mehr...

Die Invasion der Minifrösche

Horgen Vom Bergweiher wandern jetzt Tausende von winzig kleinen Fröschen und Kröten, die aus dem Laich der «Oster-Paarung» geschlüpft sind, in den Wald. Mehr...

Die Nachtigall im Herbststurm

Thalwil Das Kammerorchester Thalwil konzertierte am Sonntag zusammen mit Bläsern und mit einer hochkarätigen Violinsolistin in der reformierten Kirche. Mehr...

Damian Lynn singt in der Autogarage

Au/Wädenswil Der Schweizer Singer-Songwriter Damian Lynn gibt am 7. September ein Konzert in der Ausee-Garage. Bei einem intimen Auftritt wie diesem sei er nicht weniger nervös als bei einem Konzert im Stade de Suisse, sagt er gegenüber der ZSZ. Mehr...

Stichworte

Autoren