Stichwort:: Martin Müller

News

Schlumpfs lehrreiche Premiere in der Diamond League

Hütten Am Diamond-League-Meeting von Birmingham erreichte Fabienne Schlumpf über 3000-m-Steeple in einer Zeit von 9:46,54 Minuten den 10. Rang. Mehr...

Kanadischer Trainer für die Lakers

Rapperswil-Jona Die Lakers haben ihre wichtigste Personalie geklärt: Der 45-jährige Kanadier Jeff Tomlinson, der im Dezember bei den Eisbären Berlin entlassen worden ist, führt Rapperswil-Jona als Headcoach in die erste NLB-Saison nach dem Abstieg. Mehr...

Fabienne Schlumpf unterbietet zum Saisonstart WM- und Olympialimite

Hütten In Belgien hat Fabienne Schlumpf über 3000 m Steeple sowohl die Limite für die WM 2015 in Peking als auch den Selektionswert für Olympia 2016 in Rio unterboten. Mehr...

Nach 21 Jahren in der obersten Liga: Die Lakers steigen ab

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona vermochte das Ruder nicht mehr herumzureissen: Im vierten Spiel unterlagen die Lakers den SCL Tigers 1:5. Damit ist nach 21 Jahren im Oberhaus der Abstieg in die National League B definitiv. Mehr...

Rücktritt nach Drohungen im Internet

Rapperswil-Jona Noch ist der ­Abstieg Rapperswil-Jonas in die NLB nicht in Stein gemeisselt. Doch ausgerechnet in der Phase, in welcher auf sportlicher Ebene um Sein oder Nichtsein gekämpft wird, geht es im Umfeld der Mannschaft drunter und drüber. Mehr...

Hintergrund

«Der Glaube versetzt Berge»

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona droht der Abstieg in die NLB. Die Lakers liegen in der Ligaqualifikation-Serie gegen Langnau 0:3 hinten. «Doch verloren ist noch nichts!» Davon sind diverse Persönlichkeiten aus dem näheren Umfeld des Klubs überzeugt. Mehr...

Heimschlappe zum Auftakt – Michel Zeiter übernimmt das Ruder

Rapperswil-Jona Mit einer 2:4-Heimniederlage hat Rapperswil-Jona in der NLA-Ligaqualifikation gegen die SCL Tigers den Heimvorteil bereits im ersten Spiel abgegeben. Als Reaktion auf die schwache Leistung ist Headcoach Anders Eldebrink durch den bisherigen Assistenten Michel Zeiter ersetzt worden. Mehr...

Eldebrink setzt auf offensive Söldner

Rapperswil-Jona Lakers-Trainer Anders Eldebrink setzt für das erste Spiel der Ligaqualifikation auf die beiden schwedischen Stürmer Niklas Persson und Mikael Johansson. Mehr...

Der Trainer ist (noch) kein Thema

Eishockey  Am Tag nach dem 0:4-Heimdebakel gegen Ambri-­Piotta gingen die Lakers die «Köpfe lüften». Sportchef ­ Harry Rogenmoser stärkt derweil Trainer Anders Eldebrink ­ den Rücken: «Er ist unser Mann. Gefordert ist jetzt das Team.» Mehr...

Der ruhige Pol im Sturm des Playout-Finals

Eishockey Torhüter Tim Wolf ist im Playout-Final gegen Ambri-Piotta dank ­seiner Ruhe, Übersicht und guten Leistungen der ­eigentliche Schlüsselspieler der Rapperswil-Jona Lakers. Mehr...

Meinung

Lakers melden sich zurück

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona gelingt in Spiel 5 des Playout-Finals eine Reaktion auf das 0:4 vom Dienstag. Verteidiger Cédric Hächler trifft in der 15. Minute der Verlängerung mit einem Distanzschuss zum siegbringenden 4:3. Mehr...

Interview

«Es wäre falsch, wenn wir nun in kollektive Trauer verfallen würden»

Rapperswil-Jona Am Donnerstag ist Rapperswil-Jona nach 21 Jahren in der höchsten Eishockey-Liga in die NLB abgestiegen. Verwaltungsrat ­Sandro Ruggli (46) geht davon aus, dass dies Konsequenzen nach sich ziehen wird. Mehr...


Schlumpfs lehrreiche Premiere in der Diamond League

Hütten Am Diamond-League-Meeting von Birmingham erreichte Fabienne Schlumpf über 3000-m-Steeple in einer Zeit von 9:46,54 Minuten den 10. Rang. Mehr...

Kanadischer Trainer für die Lakers

Rapperswil-Jona Die Lakers haben ihre wichtigste Personalie geklärt: Der 45-jährige Kanadier Jeff Tomlinson, der im Dezember bei den Eisbären Berlin entlassen worden ist, führt Rapperswil-Jona als Headcoach in die erste NLB-Saison nach dem Abstieg. Mehr...

Fabienne Schlumpf unterbietet zum Saisonstart WM- und Olympialimite

Hütten In Belgien hat Fabienne Schlumpf über 3000 m Steeple sowohl die Limite für die WM 2015 in Peking als auch den Selektionswert für Olympia 2016 in Rio unterboten. Mehr...

Nach 21 Jahren in der obersten Liga: Die Lakers steigen ab

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona vermochte das Ruder nicht mehr herumzureissen: Im vierten Spiel unterlagen die Lakers den SCL Tigers 1:5. Damit ist nach 21 Jahren im Oberhaus der Abstieg in die National League B definitiv. Mehr...

Rücktritt nach Drohungen im Internet

Rapperswil-Jona Noch ist der ­Abstieg Rapperswil-Jonas in die NLB nicht in Stein gemeisselt. Doch ausgerechnet in der Phase, in welcher auf sportlicher Ebene um Sein oder Nichtsein gekämpft wird, geht es im Umfeld der Mannschaft drunter und drüber. Mehr...

Herber Rückschlag für die Lakers

Stäfa Die Lakers legten gegen Suhr Aarau einen Fehlstart hin und lagen nach 15 Minuten bereits mit 3:10 im Hintertreffen. Weil Goss­au gewann, haben die Stäfner jetzt bereits drei Zähler Abstand zum rettenden Ufer. Mehr...

Beide Topskorer nur Zuschauer

Eishockey In der sechsten Partie des Playout-Finals müssen die beiden Teams ohne ihre Topskorer auskommen. Rapperswil-Jonas Nicklas Danielsson ist ebenso gesperrt wie Alexandre Giroux von Ambri-Piotta. Mehr...

«Der Glaube versetzt Berge»

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona droht der Abstieg in die NLB. Die Lakers liegen in der Ligaqualifikation-Serie gegen Langnau 0:3 hinten. «Doch verloren ist noch nichts!» Davon sind diverse Persönlichkeiten aus dem näheren Umfeld des Klubs überzeugt. Mehr...

Heimschlappe zum Auftakt – Michel Zeiter übernimmt das Ruder

Rapperswil-Jona Mit einer 2:4-Heimniederlage hat Rapperswil-Jona in der NLA-Ligaqualifikation gegen die SCL Tigers den Heimvorteil bereits im ersten Spiel abgegeben. Als Reaktion auf die schwache Leistung ist Headcoach Anders Eldebrink durch den bisherigen Assistenten Michel Zeiter ersetzt worden. Mehr...

Eldebrink setzt auf offensive Söldner

Rapperswil-Jona Lakers-Trainer Anders Eldebrink setzt für das erste Spiel der Ligaqualifikation auf die beiden schwedischen Stürmer Niklas Persson und Mikael Johansson. Mehr...

Der Trainer ist (noch) kein Thema

Eishockey  Am Tag nach dem 0:4-Heimdebakel gegen Ambri-­Piotta gingen die Lakers die «Köpfe lüften». Sportchef ­ Harry Rogenmoser stärkt derweil Trainer Anders Eldebrink ­ den Rücken: «Er ist unser Mann. Gefordert ist jetzt das Team.» Mehr...

Der ruhige Pol im Sturm des Playout-Finals

Eishockey Torhüter Tim Wolf ist im Playout-Final gegen Ambri-Piotta dank ­seiner Ruhe, Übersicht und guten Leistungen der ­eigentliche Schlüsselspieler der Rapperswil-Jona Lakers. Mehr...

Lakers melden sich zurück

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona gelingt in Spiel 5 des Playout-Finals eine Reaktion auf das 0:4 vom Dienstag. Verteidiger Cédric Hächler trifft in der 15. Minute der Verlängerung mit einem Distanzschuss zum siegbringenden 4:3. Mehr...

«Es wäre falsch, wenn wir nun in kollektive Trauer verfallen würden»

Rapperswil-Jona Am Donnerstag ist Rapperswil-Jona nach 21 Jahren in der höchsten Eishockey-Liga in die NLB abgestiegen. Verwaltungsrat ­Sandro Ruggli (46) geht davon aus, dass dies Konsequenzen nach sich ziehen wird. Mehr...

Stichworte

Autoren