Stichwort:: Linda Koponen

News

Konflikt in der Wädenswiler Bretter-Badi eskaliert

Wädenswil Der Bademeister der Bretter-Badi wirft den Bettel hin. Er ist ab sofort nicht mehr für die Stadt tätig. Am Wochenende kam es aber nochmals zum Eklat. Mehr...

Flüchtlinge beginnen Integrationsvorlehre am Zürichsee

Integration Im Kanton Zürich bieten seit August 40 Betriebe eine spezielle Vorlehre für Flüchtlinge an. Am Zürichsee machen fünf Betriebe mit am Pilotprojekt. Mehr...

Zukunft der Bretter-Badi bewegt die Wädenswiler

Wädenswil Die Bretter-Badi ist gleichermassen beliebt wie alt. Wie die Zukunft der Anlage aussieht, ist noch offen. Die Stadt prüft die Möglichkeiten einer Verpachtung. Das kommt aber nicht bei allen gut an. Mehr...

Bei grösster Hitze standen die Badegäste vor verschlossener Tür

Wädenswil Weil der Bademeister krank war, blieb die Wädenswiler Bretter-Badi am Sonntag zu. Die ersehnte Abkühlung mussten die Badegäste woanders suchen. Mehr...

Viele Gemeinden erlassen ein sofortiges Feuerverbot

Trockenheit Die anhaltende Trockenheit könnte das 1. August-Programm der Gemeinden über den Haufen werfen. Mehrere haben bereits Feuerwerk und Höhenfeuer abgesagt und ein Feuerverbot verhängt. Mehr...

Hintergrund

Mit sauberen Händen Infektionsrate senken

Spital Um die Infektionsrate zu senken, greifen die Spitäler zu unterschiedlichen Massnahmen. Zentral sind saubere Hände und eine gute Spitalhygiene. Bei der Durchsetzung der Standards helfen regelmässige Schulungen und Kontrollen. Mehr...

Mit Jägern auf gewehrloser Pirsch

Stäfa Im Frühling zählen die Jagdgesellschaften im Kanton Zürich die Rehe auf ihrem Gebiet. Die ZSZ war mit den Stäfnern auf der Pirsch – ohne Gewehr. Mehr...

Die SVP muss auch an der Goldküste Federn lassen

Gemeindewahlen Die SVP geht aus den Kommunalwahlen als Verliererin hervor. In vielen Gemeinderäten werden weniger SVP-Vertreter sitzen als bislang. Mehr...

Die Ufenau zieht vor allem Besucher aus der Region an

Ufenau Die Insel der Stille hat für den lokalen Tourismus eine wichtige Bedeutung. Neben der Ruhe locken die 11,26 Hektaren mit einem Naturschutzgebiet und historischen Sakralbauten. Mehr...

An der Goldküste kandidieren ältere bürgerliche Akademiker

Gemeindewahlen Bei den Kommunalwahlen sind nicht alle Bevölkerungsgruppen gleich gut vertreten. Vor allem Junge und Linke sind im Kandidatenpool deutlich unterrepräsentiert. Mehr...

Meinung

Sollen die SBB den Dienst am Bahnschalter einstellen dürfen?

Pro und Contra Christian Dietz und Linda Koponen streiten über die zunehmende Automatisierung an den Bahnhöfen. Mehr...

Ein Denkzettel für die SVP

Kommentar ZSZ-Redaktorin zum Wahlausgang in Uetikon. Mehr...

Interview

«Geld und Stil sind unterschiedliche Dinge»

Wochengespräch Die Geschwister und Geschäftspartner Michael und Katja Hahnloser erzählen, wie eine Modeboutique in Zeiten von Onlineshopping überleben kann und worauf es bei der Kleiderwahl ankommt. Mehr...

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Wochengespräch Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt. Mehr...

«Jetzt könnte ich mit einem Stand-up-Paddel zur Arbeit»

Erlenbach Bald geht es los in den neuen Senderäumen von MySports in Erlenbach. Moderatorin Steffi Buchli gefällts am See – und sie ist froh, dass sie nicht mehr nach Freiburg pendeln muss. Mehr...

«Pilz-Apps ersetzen den Kontrolleur nicht»

Wochengespräch Hans-Peter Neukom ist Pilzkontrolleur am rechten Seeufer. Im Interview spricht er über Drogenpilze und verrät, wie er mit der grossen Verantwortung umgeht. Mehr...


Konflikt in der Wädenswiler Bretter-Badi eskaliert

Wädenswil Der Bademeister der Bretter-Badi wirft den Bettel hin. Er ist ab sofort nicht mehr für die Stadt tätig. Am Wochenende kam es aber nochmals zum Eklat. Mehr...

Flüchtlinge beginnen Integrationsvorlehre am Zürichsee

Integration Im Kanton Zürich bieten seit August 40 Betriebe eine spezielle Vorlehre für Flüchtlinge an. Am Zürichsee machen fünf Betriebe mit am Pilotprojekt. Mehr...

Zukunft der Bretter-Badi bewegt die Wädenswiler

Wädenswil Die Bretter-Badi ist gleichermassen beliebt wie alt. Wie die Zukunft der Anlage aussieht, ist noch offen. Die Stadt prüft die Möglichkeiten einer Verpachtung. Das kommt aber nicht bei allen gut an. Mehr...

Bei grösster Hitze standen die Badegäste vor verschlossener Tür

Wädenswil Weil der Bademeister krank war, blieb die Wädenswiler Bretter-Badi am Sonntag zu. Die ersehnte Abkühlung mussten die Badegäste woanders suchen. Mehr...

Viele Gemeinden erlassen ein sofortiges Feuerverbot

Trockenheit Die anhaltende Trockenheit könnte das 1. August-Programm der Gemeinden über den Haufen werfen. Mehrere haben bereits Feuerwerk und Höhenfeuer abgesagt und ein Feuerverbot verhängt. Mehr...

Das Schweizer Fernsehen breitet sich auf dem Chilbiplatz aus

Oberrieden Am Donnerstagabend blicken die Schweizer Jass-Fans nach Oberrieden. Dann wird die vierte Sendung der aktuellen «Donnschtig-Jass»-Tour vom Zürichsee ausgestrahlt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mehr...

Herrliberger sagen Ja zur Rechnung

Herrliberg Die Herrliberger sagten einstimmig Ja zur Jahresrechnung 2017. Das Plus von 15 Millionen machte den Entscheid leicht. Für vier Behördenmitglieder war es die letzte Gemeindeversammlung im Amt. Mehr...

Hochspannungsleitung kommt unter den Boden

Wädenswil Die Axpo vollzieht eine Kehrtwende: Anders als ursprünglich geplant, soll die Stromleitung im Wädenswiler Berg im Boden verschwinden. Ein konkretes Projekt ist jedoch noch ausstehend. Mehr...

Wädenswiler Stadtrat muss 30er-Zone auf Zugerstrasse prüfen

Wädenswil Ein Gutachten soll klären, ob eine Temporeduktion auf der Zugerstrasse im Zentrum von Wädenswil einen Beitrag zur Lärmsanierung leisten kann. Der Gemeinderat hat ein entsprechendes Postulat an den Stadtrat überwiesen. Mehr...

Befürworter des Seeuferwegs erwägen ein Referendum

Seeuferweg Mit einem neuen Paragrafen erhält das Grundeigentum der Seeanstösser zusätzlichen Schutz. Das letzte Wort ist aber vielleicht noch nicht gesprochen. Mehr...

Aus Allmendhof soll Zentrum Allmendhof AG werden

Männedorf Die Pläne über die Zukunft des Allmendhofs nehmen Form an. Der Gemeinderat hat sich für einen neuen Namen entschieden. Das Detailkonzept liegt zur Prüfung beim Gemeindeamt. Mehr...

Ein dubioser Handwerker operiert mit falscher Adresse

Hombrechtikon In Hombrechtikon verkehrt ein dubioser Handwerker. Unter falscher Adresse bietet er Fassadenreinigungen an. Der Verband Zürcher Malerunternehmer warnt davor, Aufträge an der Haustür zu vergeben. Mehr...

Alkohol ist die häufigste Ursache für Badeunfälle

Zürichsee Gerade am dichtbebauten Zürichsee wird nicht nur in Strandbädern gebadet. Wer an unbeaufsichtigten Stellen ins Wasser springt, ist auf sich alleine gestellt. Mehr...

Die Platznot an der Schule Stäfa verschärft sich

Stäfa Stäfa braucht mehr Schulraum. Doch wo soll dieser entstehen? Klarheit bringen sollen Vorstudien. Dafür soll die Gemeindeversammlung einen Kredit bewilligen. Mehr...

Gemeinden schieben Mietwucher den Riegel

Sozialhilfe Die Stadt Adliswil senkt den maximalen Mietzins für Einzelzimmer von Sozialhilfeempfängern. So soll verhindert werden, dass Vermieter überhöhte Summen kassieren. Mehr...

Mit sauberen Händen Infektionsrate senken

Spital Um die Infektionsrate zu senken, greifen die Spitäler zu unterschiedlichen Massnahmen. Zentral sind saubere Hände und eine gute Spitalhygiene. Bei der Durchsetzung der Standards helfen regelmässige Schulungen und Kontrollen. Mehr...

Mit Jägern auf gewehrloser Pirsch

Stäfa Im Frühling zählen die Jagdgesellschaften im Kanton Zürich die Rehe auf ihrem Gebiet. Die ZSZ war mit den Stäfnern auf der Pirsch – ohne Gewehr. Mehr...

Die SVP muss auch an der Goldküste Federn lassen

Gemeindewahlen Die SVP geht aus den Kommunalwahlen als Verliererin hervor. In vielen Gemeinderäten werden weniger SVP-Vertreter sitzen als bislang. Mehr...

Die Ufenau zieht vor allem Besucher aus der Region an

Ufenau Die Insel der Stille hat für den lokalen Tourismus eine wichtige Bedeutung. Neben der Ruhe locken die 11,26 Hektaren mit einem Naturschutzgebiet und historischen Sakralbauten. Mehr...

An der Goldküste kandidieren ältere bürgerliche Akademiker

Gemeindewahlen Bei den Kommunalwahlen sind nicht alle Bevölkerungsgruppen gleich gut vertreten. Vor allem Junge und Linke sind im Kandidatenpool deutlich unterrepräsentiert. Mehr...

Der Weg zum roten Pass ist von Gemeinde zu Gemeinde verschieden

Einbürgerungen Wer den roten Pass will, muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Wem beim Prozedere das letzte Wort gebührt, ist von Gemeinde zu Gemeinde verschieden. Mehr...

«Plötzlich hast du viel Zeit und wenig Geld»

Ausgesteuerte Wer im Alter von über 55 Jahren arbeitslos wird, hat es schwer, wieder eine Stelle zu finden. Ein Lied davon singen kann die Wädenswilerin Christin Gisler. Die 62-Jährige ist schon seit über drei Jahren auf Stellensuche. Mehr...

Am Zürichsee nimmt die Zahl der Ausgesteuerten zu

Zürichsee Im Bezirk Meilen und am Obersee hat die Zahl der Ausgesteuerten in den letzten Jahren zugenommen. Betroffen sind vermehrt ältere Personen. Mehr...

Kochen ist für Wirte wichtiger als Kommentieren

Gastronomie Bewertungsplattformen wie Tripadvisor helfen bei der Suche nach dem besten Restaurant. Doch wie stehen die Wirte dazu? Die ZSZ hat bei vier Restaurants am Zürichsee nachgefragt. Mehr...

Starke Verkehrszunahme am See prognostiziert

Verkehr In den nächsten 20 Jahren wird der Verkehr rund um den Zürichsee nochmals deutlich zunehmen. Das zeigen Prognosen des Zürcher Amts für Verkehr. Den Zuwachs sollen öffentliche Verkehrsmittel tragen. Mehr...

Zweisprachige Kinderbetreuung ist umstritten

Bildung Englischsprachige Kinderkrippen erfreuen sich im Bezirk Meilen wachsender Beliebtheit. Der Nutzen der sprachlichen Frühförderung ist aber umstritten. Mehr...

Englischsprachige Krippen boomen im Bezirk Meilen

Bildung Immer mehr Eltern im Bezirk Meilen wollen ihre Kinder schon von klein auf fördern. Zuoberst auf dem Lehrplan steht Englisch. Mehr...

Wassersportler bringen Vögel in Bedrängnis

Zürichsee Mensch und Tier kommen sich am und auf dem Zürichsee vermehrt in die Quere. Im Winter und in der Brutzeit kann das für Wasservögel fatale Folgen haben. Mehr...

Video

Wie kam die Leiche der Studentin in den Zumiker Wald?

Zumikon Vor 38 Jahren wurde eine 20-jährige Studentin im Zumiker Wald tot aufgefunden. Was mit ihr geschah, ist bis heute unklar. Auch «Aktenzeichen XY...ungelöst» konnte keine brauchbaren Hinweise liefern. Mehr...

Video

Viele «Aktenzeichen XY»-Fälle um den Zürichsee bleiben ungelöst

Zollikon Die Kultsendung «Aktenzeichen XY ungelöst» feiert derzeit ihr 50-Jahr-Jubiläum. In dieser Zeit wurden auch ­mehrere Fälle aufgerollt, die sich rund um den Zürichsee ­zugetragen hatten. Die meisten bleiben bis heute mysteriös. Mehr...

Sollen die SBB den Dienst am Bahnschalter einstellen dürfen?

Pro und Contra Christian Dietz und Linda Koponen streiten über die zunehmende Automatisierung an den Bahnhöfen. Mehr...

Ein Denkzettel für die SVP

Kommentar ZSZ-Redaktorin zum Wahlausgang in Uetikon. Mehr...

«Geld und Stil sind unterschiedliche Dinge»

Wochengespräch Die Geschwister und Geschäftspartner Michael und Katja Hahnloser erzählen, wie eine Modeboutique in Zeiten von Onlineshopping überleben kann und worauf es bei der Kleiderwahl ankommt. Mehr...

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Wochengespräch Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt. Mehr...

«Jetzt könnte ich mit einem Stand-up-Paddel zur Arbeit»

Erlenbach Bald geht es los in den neuen Senderäumen von MySports in Erlenbach. Moderatorin Steffi Buchli gefällts am See – und sie ist froh, dass sie nicht mehr nach Freiburg pendeln muss. Mehr...

«Pilz-Apps ersetzen den Kontrolleur nicht»

Wochengespräch Hans-Peter Neukom ist Pilzkontrolleur am rechten Seeufer. Im Interview spricht er über Drogenpilze und verrät, wie er mit der grossen Verantwortung umgeht. Mehr...

Stichworte

Autoren