Stichwort:: Linda Koponen

News

Es geht mit kleinen Schritten voran

Integration Während eines Jahres begleitet die ZSZ zwei Flüchtlinge bei ihrer Integrationsvorlehre. Die Bilanz nach vier Monaten fällt positiv aus – auch wenn auf allen Seiten Geduld gefragt ist. Mehr...

Sanatorium leistet Pionierarbeit bei der Arbeitsintegration

Kilchberg Das Sanatorium Kilchberg geht neue Wege: In der psychiatrischen Klinik wird die Arbeitssituation der Patienten schon zu Beginn der Therapie thematisiert. So sollen schon früh neue Perspektiven geschaffen werden. Mehr...

Richterswiler senken Steuerfuss auf 101 Prozent

Richterswil Die Stimmberechtigten waren sich an der Gemeindeversammlung in den meisten Punkten einig. Für Diskussionen sorgte einzig die Festsetzung des Steuerfusses. Mehr...

Gemeinderat stimmt Verkauf von Millionengrundstück zu

Wädenswil Der Gemeinderat Wädenswil beschäftigte sich erneut mit der Werkstadt Zürisee. Traktandiert war auch eine Interpellation zur Mobilfunkantenne auf der Alterssiedlung Bin Rääbe. Mehr...

Richterswil wappnet sich gegen Schliessung der Postfiliale

Richterswil Die Stimmbürger entscheiden an der Gemeindeversammlung im Dezember über einen Gestaltungsplan, der Einfluss auf die Zukunft der Poststelle haben könnte. Mehr...

Hintergrund

«Es ist nicht sinnvoll, Geld auf Vorrat zu beschaffen»

Richterswil Der Gemeinderat will den Steuerfuss trotz steigenden Investition um drei Prozentpunkte auf 101 Prozent senken. Finanzvorstand Willy Nüesch (FDP) erklärt weshalb. Mehr...

Drei Zollikerinnen kämpfen um einen Sitz in der Schulpflege

Zollikon Die Ersatzwahl für die Zolliker Schulpflege verspricht Spannung. Für den freigewordenen Sitz treten gleich drei Kandidatinnen an. Die Wahl könnte auch Auswirkungen auf die bisherige parteipolitische Zusammensetzung haben. Mehr...

Sihlwald liefert neues Wissen zum Klimawandel

Sihlwald Die Trockenheit hat den Wäldern vielerorts zugesetzt. Nicht so dem Sihlwald, wie Forscher herausgefunden haben. Die Bäume am Hang des Albis stehen am feuchtesten Messstandort und konnten der Hitze so trotzen. Mehr...

Unbewilligte Bauten sind am Zürichsee keine Seltenheit

Baurecht Auch kleine Bauten und Anlagen müssen vorab bewilligt werden. Wer das rechtliche Verfahren umgeht, macht sich strafbar. Trotzdem kommen solche Fälle auch am Zürichsee immer wieder vor. Mehr...

Erlenbacher Alterszentrum deutlich günstiger als geplant

Erlenbach Der Bau des Alterszentrums Gehren dauerte Länger als geplant. Die Kosten fallen dennoch geringer aus als der bewilligte Baukredit. Mehr...

Meinung

Etwas amateurhaft, aber informativ

Männedorf Die Gemeinde Männedorf betreibt seit einigen Monaten einen Youtube-Kanal. Auf der Videoplattform publiziert der Gemeinderat Informationsfilme zu Abstimmungsvorlagen. Eine Betrachtung von ZSZ-Redaktorin Linda Koponen. Mehr...

Sollen die SBB den Dienst am Bahnschalter einstellen dürfen?

Pro und Contra Christian Dietz und Linda Koponen streiten über die zunehmende Automatisierung an den Bahnhöfen. Mehr...

Ein Denkzettel für die SVP

Kommentar ZSZ-Redaktorin zum Wahlausgang in Uetikon. Mehr...

Interview

Video

Mit 30 will er Millionär sein

Wochengespräch Der 22-jährige Thomas Kovacs hat keinen konventionellen Beruf: Er verdient sein Geld mit Onlinehandel und ­Investitionen. Auf seinem Blog gibt der Zolliker den Lesern Spar- und Anlagetipps. Mehr...

Video

«Es lohnt sich, alles zu geben»

Hirzel Elektroinstallateur Daniel Gerber hat an der Berufs-EM Gold geholt. Überdies erreichte der Hirzler von allen 520 Teilnehmern die höchste Punktezahl. Ein Interview mit dem 23-Jährigen. Mehr...

«Geld und Stil sind unterschiedliche Dinge»

Wochengespräch Die Geschwister und Geschäftspartner Michael und Katja Hahnloser erzählen, wie eine Modeboutique in Zeiten von Onlineshopping überleben kann und worauf es bei der Kleiderwahl ankommt. Mehr...

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Wochengespräch Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt. Mehr...

«Jetzt könnte ich mit einem Stand-up-Paddel zur Arbeit»

Erlenbach Bald geht es los in den neuen Senderäumen von MySports in Erlenbach. Moderatorin Steffi Buchli gefällts am See – und sie ist froh, dass sie nicht mehr nach Freiburg pendeln muss. Mehr...


Es geht mit kleinen Schritten voran

Integration Während eines Jahres begleitet die ZSZ zwei Flüchtlinge bei ihrer Integrationsvorlehre. Die Bilanz nach vier Monaten fällt positiv aus – auch wenn auf allen Seiten Geduld gefragt ist. Mehr...

Sanatorium leistet Pionierarbeit bei der Arbeitsintegration

Kilchberg Das Sanatorium Kilchberg geht neue Wege: In der psychiatrischen Klinik wird die Arbeitssituation der Patienten schon zu Beginn der Therapie thematisiert. So sollen schon früh neue Perspektiven geschaffen werden. Mehr...

Richterswiler senken Steuerfuss auf 101 Prozent

Richterswil Die Stimmberechtigten waren sich an der Gemeindeversammlung in den meisten Punkten einig. Für Diskussionen sorgte einzig die Festsetzung des Steuerfusses. Mehr...

Gemeinderat stimmt Verkauf von Millionengrundstück zu

Wädenswil Der Gemeinderat Wädenswil beschäftigte sich erneut mit der Werkstadt Zürisee. Traktandiert war auch eine Interpellation zur Mobilfunkantenne auf der Alterssiedlung Bin Rääbe. Mehr...

Richterswil wappnet sich gegen Schliessung der Postfiliale

Richterswil Die Stimmbürger entscheiden an der Gemeindeversammlung im Dezember über einen Gestaltungsplan, der Einfluss auf die Zukunft der Poststelle haben könnte. Mehr...

Mittelfristig droht ein Überangebot an Pflegeplätzen

Alterspflege In den letzten Jahren sind im Bezirk Meilen rund 700 Pflegezimmer saniert oder neu gebaut worden. Gefragt sind jedoch vermehrt Alterswohnungen. Mehr...

Auf Knopfdruck hievt der Kran das Boot aus dem Wasser

Oberrieden Die Bootssaison neigt sich ihrem Ende zu. Um die Boote aus dem Wasser zu holen, sind Schiffskräne gefragt. Wie jener der Seepolizei in Oberrieden. Die ZSZ hat eine Auswasserung vor Ort beobachtet. Mehr...

Stadtpräsident kämpft weiter für Agroscope-Standort

Wädenswil Die Zukunft von Agroscope beschäftigt nicht nur in Wädenswil. Die Finanzkommission des Nationalrats hat dazu zwei Motionen verabschiedet. Philipp Kutter begrüsst die Vorstösse – stellt aber auch weitere Erwartungen an den Bundesrat. Mehr...

Auf trockenen Sommer folgt Steinpilzschwemme

Natur Derzeit spriessen rund um den Zürichsee ungewöhnlich viele Steinpilze. Pilzkontrolleure sehen einen Zusammenhang zum trockenen Sommer. Mehr...

Flüchtlingsfamilien kommen nach Zollikon

Zollikon Im früheren Zolliker Altersheim an der Seestrasse ziehen neue Bewohner ein. Nachdem die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge die Liegenschaft im August verlassen mussten, ziehen nun zehn Flüchtlingsfamilien ein. Mehr...

ZKB schliesst Schalter in Erlenbach und Langnau

Erlenbach / Langnau Die Tage der ZKB-Filialen in Erlenbach und Langnau sind gezählt. Sie sollen Mitte 2020 geschlossen werden. Die Bank begründet den Entscheid mit veränderten Kundenbedürfnissen. Mehr...

Walnussfruchtfliegen sind für Bauern eine Knacknuss

Schädling In Stäfa sind viele Baumnüsse von der Walnussfruchtfliege befallen. Der kleine Schädling legt seine Eier in den Schalen ab. Mehr...

Adliswiler sagen deutlich Ja zum neuen Bushof

Adliswil Am Sonntag entschieden die Adliswiler an der Urne über ein 20-Millionen-Projekt. Mit einem deutlichen Ja geben sie dem neuen Bushof grünes Licht. Mehr...

Video

Männedorf will Politik mit Videos zugänglicher machen

Männedorf Abstimmungsvorlagen mit Videos erklären: Das kennt man bereits vom Bund und den Kantonen. Auf kommunaler Ebene ist diese Kommunikationsform bislang wenig verbreitet. Eine Ausnahme ist Männedorf. Mehr...

Video

Männedörfler entscheiden über neuen Seezugang

Männedorf Das Männedörfler Stimmvolk entscheidet im November über einen Millionenkredit. Es geht um einen erweiterten Seezugang beim Schiffsteg. Dank einem Vorkaufsrecht könnte die Gemeinde ein Grundstück mit 33 Metern Uferlinie erstehen. Mehr...

«Es ist nicht sinnvoll, Geld auf Vorrat zu beschaffen»

Richterswil Der Gemeinderat will den Steuerfuss trotz steigenden Investition um drei Prozentpunkte auf 101 Prozent senken. Finanzvorstand Willy Nüesch (FDP) erklärt weshalb. Mehr...

Drei Zollikerinnen kämpfen um einen Sitz in der Schulpflege

Zollikon Die Ersatzwahl für die Zolliker Schulpflege verspricht Spannung. Für den freigewordenen Sitz treten gleich drei Kandidatinnen an. Die Wahl könnte auch Auswirkungen auf die bisherige parteipolitische Zusammensetzung haben. Mehr...

Sihlwald liefert neues Wissen zum Klimawandel

Sihlwald Die Trockenheit hat den Wäldern vielerorts zugesetzt. Nicht so dem Sihlwald, wie Forscher herausgefunden haben. Die Bäume am Hang des Albis stehen am feuchtesten Messstandort und konnten der Hitze so trotzen. Mehr...

Unbewilligte Bauten sind am Zürichsee keine Seltenheit

Baurecht Auch kleine Bauten und Anlagen müssen vorab bewilligt werden. Wer das rechtliche Verfahren umgeht, macht sich strafbar. Trotzdem kommen solche Fälle auch am Zürichsee immer wieder vor. Mehr...

Erlenbacher Alterszentrum deutlich günstiger als geplant

Erlenbach Der Bau des Alterszentrums Gehren dauerte Länger als geplant. Die Kosten fallen dennoch geringer aus als der bewilligte Baukredit. Mehr...

Einst war er ein 68er, heute Millionär

Herrliberg Jürg Marquard war einst Teil der 68er-Bewegung, später wurde er zu einem erfolgreichen Verleger und Millionär. Mit der ZSZ sprach er über Macht, Politik und seine Zukunft. Mehr...

Mit sauberen Händen Infektionsrate senken

Spital Um die Infektionsrate zu senken, greifen die Spitäler zu unterschiedlichen Massnahmen. Zentral sind saubere Hände und eine gute Spitalhygiene. Bei der Durchsetzung der Standards helfen regelmässige Schulungen und Kontrollen. Mehr...

Mit Jägern auf gewehrloser Pirsch

Stäfa Im Frühling zählen die Jagdgesellschaften im Kanton Zürich die Rehe auf ihrem Gebiet. Die ZSZ war mit den Stäfnern auf der Pirsch – ohne Gewehr. Mehr...

Die SVP muss auch an der Goldküste Federn lassen

Gemeindewahlen Die SVP geht aus den Kommunalwahlen als Verliererin hervor. In vielen Gemeinderäten werden weniger SVP-Vertreter sitzen als bislang. Mehr...

Die Ufenau zieht vor allem Besucher aus der Region an

Ufenau Die Insel der Stille hat für den lokalen Tourismus eine wichtige Bedeutung. Neben der Ruhe locken die 11,26 Hektaren mit einem Naturschutzgebiet und historischen Sakralbauten. Mehr...

An der Goldküste kandidieren ältere bürgerliche Akademiker

Gemeindewahlen Bei den Kommunalwahlen sind nicht alle Bevölkerungsgruppen gleich gut vertreten. Vor allem Junge und Linke sind im Kandidatenpool deutlich unterrepräsentiert. Mehr...

Der Weg zum roten Pass ist von Gemeinde zu Gemeinde verschieden

Einbürgerungen Wer den roten Pass will, muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Wem beim Prozedere das letzte Wort gebührt, ist von Gemeinde zu Gemeinde verschieden. Mehr...

«Plötzlich hast du viel Zeit und wenig Geld»

Ausgesteuerte Wer im Alter von über 55 Jahren arbeitslos wird, hat es schwer, wieder eine Stelle zu finden. Ein Lied davon singen kann die Wädenswilerin Christin Gisler. Die 62-Jährige ist schon seit über drei Jahren auf Stellensuche. Mehr...

Am Zürichsee nimmt die Zahl der Ausgesteuerten zu

Zürichsee Im Bezirk Meilen und am Obersee hat die Zahl der Ausgesteuerten in den letzten Jahren zugenommen. Betroffen sind vermehrt ältere Personen. Mehr...

Kochen ist für Wirte wichtiger als Kommentieren

Gastronomie Bewertungsplattformen wie Tripadvisor helfen bei der Suche nach dem besten Restaurant. Doch wie stehen die Wirte dazu? Die ZSZ hat bei vier Restaurants am Zürichsee nachgefragt. Mehr...

Etwas amateurhaft, aber informativ

Männedorf Die Gemeinde Männedorf betreibt seit einigen Monaten einen Youtube-Kanal. Auf der Videoplattform publiziert der Gemeinderat Informationsfilme zu Abstimmungsvorlagen. Eine Betrachtung von ZSZ-Redaktorin Linda Koponen. Mehr...

Sollen die SBB den Dienst am Bahnschalter einstellen dürfen?

Pro und Contra Christian Dietz und Linda Koponen streiten über die zunehmende Automatisierung an den Bahnhöfen. Mehr...

Ein Denkzettel für die SVP

Kommentar ZSZ-Redaktorin zum Wahlausgang in Uetikon. Mehr...

Video

Mit 30 will er Millionär sein

Wochengespräch Der 22-jährige Thomas Kovacs hat keinen konventionellen Beruf: Er verdient sein Geld mit Onlinehandel und ­Investitionen. Auf seinem Blog gibt der Zolliker den Lesern Spar- und Anlagetipps. Mehr...

Video

«Es lohnt sich, alles zu geben»

Hirzel Elektroinstallateur Daniel Gerber hat an der Berufs-EM Gold geholt. Überdies erreichte der Hirzler von allen 520 Teilnehmern die höchste Punktezahl. Ein Interview mit dem 23-Jährigen. Mehr...

«Geld und Stil sind unterschiedliche Dinge»

Wochengespräch Die Geschwister und Geschäftspartner Michael und Katja Hahnloser erzählen, wie eine Modeboutique in Zeiten von Onlineshopping überleben kann und worauf es bei der Kleiderwahl ankommt. Mehr...

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Wochengespräch Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt. Mehr...

«Jetzt könnte ich mit einem Stand-up-Paddel zur Arbeit»

Erlenbach Bald geht es los in den neuen Senderäumen von MySports in Erlenbach. Moderatorin Steffi Buchli gefällts am See – und sie ist froh, dass sie nicht mehr nach Freiburg pendeln muss. Mehr...

«Pilz-Apps ersetzen den Kontrolleur nicht»

Wochengespräch Hans-Peter Neukom ist Pilzkontrolleur am rechten Seeufer. Im Interview spricht er über Drogenpilze und verrät, wie er mit der grossen Verantwortung umgeht. Mehr...

Stichworte

Autoren