Stichwort:: Linda Koponen

News

Schulen am See stellen kaum zusätzliche Lehrer an

Schulen Mit zusätzlichen Vollzeitstellen will der Kanton die Schulen entlasten. Das Angebot wird am Zürichsee bisher bei weitem nicht ausgeschöpft. Als Grund nennen die Schulverantwortlichen vor allem die strikten Kriterien des Volksschulamts. Mehr...

Böötler dürfen Schiffskran der Seepolizei weiter benutzen

Oberrieden Private können ihre Boote weiterhin mit dem Schiffskran der Seepolizei in Oberrieden auswassern. Die Seepolizei, die noch im letzten Herbst die Benutzung einschränken wollte, hat zusammen mit den Böötlern einen Kompromiss ausgearbeitet. Mehr...

Post-Streit geht in nächste Runde

Post Die Post dünnt ihr Filialnetz weiter aus. Ein Gerichtsurteil besagt, dass sie dies auch gegen den Willen der Gemeinden tun darf. Das sorgt bei den Gemeinden am Zürichsee für Unmut. Mehr...

Im Bezirk Horgen werden günstige Mietwohnungen knapp

Wohnungsmarkt In der Region Zimmerberg wurde 2017 weniger gebaut als im Vorjahr. Nach dem Baumboom treten die Investoren nun auf die Bremse. Das hat Folgen. Insbesondere günstiger Wohnraum wird knapp. Mehr...

SVP-Gemeinderat verpasst in Uetikon die Wiederwahl

Uetikon Im Uetiker Gemeinderat werden mit Marianne Röhricht (parteilos) und Hubert Beerli (FDP) zwei Neue einziehen. Die SVP verliert den Sitz von Markus Hafner. Der bisherige Bauvorstand wurde überraschend nicht mehr gewählt. Mehr...

Hintergrund

Mit sauberen Händen Infektionsrate senken

Spital Um die Infektionsrate zu senken, greifen die Spitäler zu unterschiedlichen Massnahmen. Zentral sind saubere Hände und eine gute Spitalhygiene. Bei der Durchsetzung der Standards helfen regelmässige Schulungen und Kontrollen. Mehr...

Mit Jägern auf gewehrloser Pirsch

Stäfa Im Frühling zählen die Jagdgesellschaften im Kanton Zürich die Rehe auf ihrem Gebiet. Die ZSZ war mit den Stäfnern auf der Pirsch – ohne Gewehr. Mehr...

Die SVP muss auch an der Goldküste Federn lassen

Gemeindewahlen Die SVP geht aus den Kommunalwahlen als Verliererin hervor. In vielen Gemeinderäten werden weniger SVP-Vertreter sitzen als bislang. Mehr...

Die Ufenau zieht vor allem Besucher aus der Region an

Ufenau Die Insel der Stille hat für den lokalen Tourismus eine wichtige Bedeutung. Neben der Ruhe locken die 11,26 Hektaren mit einem Naturschutzgebiet und historischen Sakralbauten. Mehr...

An der Goldküste kandidieren ältere bürgerliche Akademiker

Gemeindewahlen Bei den Kommunalwahlen sind nicht alle Bevölkerungsgruppen gleich gut vertreten. Vor allem Junge und Linke sind im Kandidatenpool deutlich unterrepräsentiert. Mehr...

Meinung

Ein Denkzettel für die SVP

Kommentar ZSZ-Redaktorin zum Wahlausgang in Uetikon. Mehr...

Interview

«Geld und Stil sind unterschiedliche Dinge»

Wochengespräch Die Geschwister und Geschäftspartner Michael und Katja Hahnloser erzählen, wie eine Modeboutique in Zeiten von Onlineshopping überleben kann und worauf es bei der Kleiderwahl ankommt. Mehr...

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Wochengespräch Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt. Mehr...

«Jetzt könnte ich mit einem Stand-up-Paddel zur Arbeit»

Erlenbach Bald geht es los in den neuen Senderäumen von MySports in Erlenbach. Moderatorin Steffi Buchli gefällts am See – und sie ist froh, dass sie nicht mehr nach Freiburg pendeln muss. Mehr...

«Pilz-Apps ersetzen den Kontrolleur nicht»

Wochengespräch Hans-Peter Neukom ist Pilzkontrolleur am rechten Seeufer. Im Interview spricht er über Drogenpilze und verrät, wie er mit der grossen Verantwortung umgeht. Mehr...


Schulen am See stellen kaum zusätzliche Lehrer an

Schulen Mit zusätzlichen Vollzeitstellen will der Kanton die Schulen entlasten. Das Angebot wird am Zürichsee bisher bei weitem nicht ausgeschöpft. Als Grund nennen die Schulverantwortlichen vor allem die strikten Kriterien des Volksschulamts. Mehr...

Böötler dürfen Schiffskran der Seepolizei weiter benutzen

Oberrieden Private können ihre Boote weiterhin mit dem Schiffskran der Seepolizei in Oberrieden auswassern. Die Seepolizei, die noch im letzten Herbst die Benutzung einschränken wollte, hat zusammen mit den Böötlern einen Kompromiss ausgearbeitet. Mehr...

Post-Streit geht in nächste Runde

Post Die Post dünnt ihr Filialnetz weiter aus. Ein Gerichtsurteil besagt, dass sie dies auch gegen den Willen der Gemeinden tun darf. Das sorgt bei den Gemeinden am Zürichsee für Unmut. Mehr...

Im Bezirk Horgen werden günstige Mietwohnungen knapp

Wohnungsmarkt In der Region Zimmerberg wurde 2017 weniger gebaut als im Vorjahr. Nach dem Baumboom treten die Investoren nun auf die Bremse. Das hat Folgen. Insbesondere günstiger Wohnraum wird knapp. Mehr...

SVP-Gemeinderat verpasst in Uetikon die Wiederwahl

Uetikon Im Uetiker Gemeinderat werden mit Marianne Röhricht (parteilos) und Hubert Beerli (FDP) zwei Neue einziehen. Die SVP verliert den Sitz von Markus Hafner. Der bisherige Bauvorstand wurde überraschend nicht mehr gewählt. Mehr...

Männedörfler Gemeindepräsident Thouvenin erzielt das schlechteste Ergebnis

Männedorf Alle sieben Kandidaten für den Männedörfler Gemeinderat wurden deutlich gewählt. Eine Überraschung gab es dennoch: Das schlechteste Ergebnis erzielte der amtierende Gemeindepräsident André Thouvenin. Mehr...

Abwasserprojekt nimmt konkrete Züge an

Zumikon Die Gemeinde Zumikon will ihren kommunalen Wärmeverbund künftig mit Energie aus dem Abwasser betreiben. Die Bauarbeiten könnten 2019 losgehen. Mehr...

Neues Gymnasium in Wädenswil startet Mitte 2020

Wädenswil Das linke Zürichseeufer erhält eine kantonale Mittelschule: Der Kantonsrat hat am Montag dem Standort Wädenswil klar zugestimmt – wegen steigender Schülerzahlen und voller S-Bahnen. Mehr...

In Uetikon stehen Wahlen an, die ihren Namen verdient haben

Uetikon Anders als an den letzten Wahlen treten in Uetikon mehr Kandidaten an, als es Sitze zu vergeben gibt. Mehr politischen Einfluss strebt die Lobby für Uetikon an. Mehr...

Aus für Seeuferweg? Kanton schützt private Grundstückbesitzer

Seeuferweg Der Zürcher Kantonsrat will das Grundeigentum der Seeanstösser schützen. Damit dürfte ein durchgehender Uferweg vom Tisch sein. Mehr...

Wie die Meilexpo entsteht

Meilen In Meilen laufen die letzten Vorbereitungen für die Gewerbeausstellung Meilexpo. Die ZSZ war bei den Aufbauarbeiten dabei und hat sich einen ersten Überblick verschafft. Mehr...

Video

Geheimnis um Küsnachter Brückenspender ist gelüftet

Küsnacht Die meisten Gemeinden können sich freuen, wenn die Bürger ihren Steuerrechnungen pünktlich nachkommen. Nicht so Küsnacht: Im Dezember bekam die Gemeinde eine Spende über eine Million Franken zur Errichtung einer Brücke. Am Dienstag trat der bis dato anonyme Spender vor die Medien Mehr...

Seeuferweg noch nicht begraben

Seeuferweg Das Wassergesetz könnte das Ende vom Seeuferweg bedeuten. Beim Gesetz selbst ist aber das letzte Wort noch nicht gesprochen. Der Kantonsrat hat das umstrittene Gesetz sistiert. Mehr...

Essen vom Kurier findet am See reissenden Absatz

Gastronomie Das Geschäft mit Essenslieferungen am Zürichsee boomt. Immer mehr Restaurants setzen neben dem traditionellen Geschäft auf einen Lieferservice. Am häufigsten bestellt wird Pizza. Mehr...

Einkaufszentrum könnte zu Verkehrschaos führen

Meilen Ein neues Einkaufszentrum wird der Industriebrache auf dem Beugenareal neues Leben einhauchen. Zugleich zunehmen wird der Vekehr. Wie dieser geregelt werden soll, sorgt bereits vor dem Baubeginn für Bedenken. Mehr...

Mit sauberen Händen Infektionsrate senken

Spital Um die Infektionsrate zu senken, greifen die Spitäler zu unterschiedlichen Massnahmen. Zentral sind saubere Hände und eine gute Spitalhygiene. Bei der Durchsetzung der Standards helfen regelmässige Schulungen und Kontrollen. Mehr...

Mit Jägern auf gewehrloser Pirsch

Stäfa Im Frühling zählen die Jagdgesellschaften im Kanton Zürich die Rehe auf ihrem Gebiet. Die ZSZ war mit den Stäfnern auf der Pirsch – ohne Gewehr. Mehr...

Die SVP muss auch an der Goldküste Federn lassen

Gemeindewahlen Die SVP geht aus den Kommunalwahlen als Verliererin hervor. In vielen Gemeinderäten werden weniger SVP-Vertreter sitzen als bislang. Mehr...

Die Ufenau zieht vor allem Besucher aus der Region an

Ufenau Die Insel der Stille hat für den lokalen Tourismus eine wichtige Bedeutung. Neben der Ruhe locken die 11,26 Hektaren mit einem Naturschutzgebiet und historischen Sakralbauten. Mehr...

An der Goldküste kandidieren ältere bürgerliche Akademiker

Gemeindewahlen Bei den Kommunalwahlen sind nicht alle Bevölkerungsgruppen gleich gut vertreten. Vor allem Junge und Linke sind im Kandidatenpool deutlich unterrepräsentiert. Mehr...

Der Weg zum roten Pass ist von Gemeinde zu Gemeinde verschieden

Einbürgerungen Wer den roten Pass will, muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Wem beim Prozedere das letzte Wort gebührt, ist von Gemeinde zu Gemeinde verschieden. Mehr...

«Plötzlich hast du viel Zeit und wenig Geld»

Ausgesteuerte Wer im Alter von über 55 Jahren arbeitslos wird, hat es schwer, wieder eine Stelle zu finden. Ein Lied davon singen kann die Wädenswilerin Christin Gisler. Die 62-Jährige ist schon seit über drei Jahren auf Stellensuche. Mehr...

Am Zürichsee nimmt die Zahl der Ausgesteuerten zu

Zürichsee Im Bezirk Meilen und am Obersee hat die Zahl der Ausgesteuerten in den letzten Jahren zugenommen. Betroffen sind vermehrt ältere Personen. Mehr...

Kochen ist für Wirte wichtiger als Kommentieren

Gastronomie Bewertungsplattformen wie Tripadvisor helfen bei der Suche nach dem besten Restaurant. Doch wie stehen die Wirte dazu? Die ZSZ hat bei vier Restaurants am Zürichsee nachgefragt. Mehr...

Starke Verkehrszunahme am See prognostiziert

Verkehr In den nächsten 20 Jahren wird der Verkehr rund um den Zürichsee nochmals deutlich zunehmen. Das zeigen Prognosen des Zürcher Amts für Verkehr. Den Zuwachs sollen öffentliche Verkehrsmittel tragen. Mehr...

Zweisprachige Kinderbetreuung ist umstritten

Bildung Englischsprachige Kinderkrippen erfreuen sich im Bezirk Meilen wachsender Beliebtheit. Der Nutzen der sprachlichen Frühförderung ist aber umstritten. Mehr...

Englischsprachige Krippen boomen im Bezirk Meilen

Bildung Immer mehr Eltern im Bezirk Meilen wollen ihre Kinder schon von klein auf fördern. Zuoberst auf dem Lehrplan steht Englisch. Mehr...

Wassersportler bringen Vögel in Bedrängnis

Zürichsee Mensch und Tier kommen sich am und auf dem Zürichsee vermehrt in die Quere. Im Winter und in der Brutzeit kann das für Wasservögel fatale Folgen haben. Mehr...

Video

Wie kam die Leiche der Studentin in den Zumiker Wald?

Zumikon Vor 38 Jahren wurde eine 20-jährige Studentin im Zumiker Wald tot aufgefunden. Was mit ihr geschah, ist bis heute unklar. Auch «Aktenzeichen XY...ungelöst» konnte keine brauchbaren Hinweise liefern. Mehr...

Video

Viele «Aktenzeichen XY»-Fälle um den Zürichsee bleiben ungelöst

Zollikon Die Kultsendung «Aktenzeichen XY ungelöst» feiert derzeit ihr 50-Jahr-Jubiläum. In dieser Zeit wurden auch ­mehrere Fälle aufgerollt, die sich rund um den Zürichsee ­zugetragen hatten. Die meisten bleiben bis heute mysteriös. Mehr...

Ein Denkzettel für die SVP

Kommentar ZSZ-Redaktorin zum Wahlausgang in Uetikon. Mehr...

«Geld und Stil sind unterschiedliche Dinge»

Wochengespräch Die Geschwister und Geschäftspartner Michael und Katja Hahnloser erzählen, wie eine Modeboutique in Zeiten von Onlineshopping überleben kann und worauf es bei der Kleiderwahl ankommt. Mehr...

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Wochengespräch Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt. Mehr...

«Jetzt könnte ich mit einem Stand-up-Paddel zur Arbeit»

Erlenbach Bald geht es los in den neuen Senderäumen von MySports in Erlenbach. Moderatorin Steffi Buchli gefällts am See – und sie ist froh, dass sie nicht mehr nach Freiburg pendeln muss. Mehr...

«Pilz-Apps ersetzen den Kontrolleur nicht»

Wochengespräch Hans-Peter Neukom ist Pilzkontrolleur am rechten Seeufer. Im Interview spricht er über Drogenpilze und verrät, wie er mit der grossen Verantwortung umgeht. Mehr...

Stichworte

Autoren