Stichwort:: Guida Kohler

News

«Ich wollte mir selber neue Perspektiven eröffnen»

Zürikrimi Sie schreibt einen Thriller, obwohl sie selbstkaum einen liest. Weshalb das so ist, erzählt Rahel Hefti,die junge Autorin von «Zürich fliegt». Mehr...

Hintergrund

Ein fellinisches Panoptikum

Zürich Da ist sie wieder, die frivole Lebenslust, die sich Jahr für Jahr mit dem Broadway-Variété im sommerlichen Zürich niederlässt. Das neue Programm im nostalgischen Wagen führt diesmal auf die Strasse. Just zur Reisezeit! Mehr...

Ein leichtes philosophisches Gedankenspiel

Thalwil Die Sängerin Julia Schiwowa gibt vor den Aufnahmen zu ihrer CD «Le Röschtigraben» ein Heimspiel und präsentiert das Programm in ihrer neuen Heimat. Zuvor aber lässt sie sich auf ein Gedankenspiel quer durchs Alphabet ein. Mehr...

Interview

Vergnügliche Testfahrt von Rorschach bis Pisa

Pfäffikon SZ Bin ich kreativ oder doch eher verrückt? Mikael ­Krogerus und Roman Tschäppeler präsentieren in «Das Testbuch – live» wissenschaftliche und merkwürdige Erhebungen aus der Welt der Tests. Eine unterhaltsame Art, sich neu zu entdecken. Mehr...

«Die Kammeroper ist in erster Linie nicht dadaistisch»

Zürich Absurd und ernsthaft, intellektuell und humorvoll: Dieter Ulrich und Daniel Mouthon erzählen in ihrem absurden Kammerspiel, wie es zu Dada kommen konnte. «Roue, à rebours» feiert im Miller’s Premiere. Mehr...

«Es ist ja nicht so, dass nur die anderen sterben»

Männedorf Edwin Beeler setzt sich in «Die weisse Arche» mit Spiritualität auseinander. Damit gewährt er einen tiefgründigen Blick in die Seele der Menschen. Der Regisseur über den Tod und sinnstiftende Momente. Mehr...


«Ich wollte mir selber neue Perspektiven eröffnen»

Zürikrimi Sie schreibt einen Thriller, obwohl sie selbstkaum einen liest. Weshalb das so ist, erzählt Rahel Hefti,die junge Autorin von «Zürich fliegt». Mehr...

Ein fellinisches Panoptikum

Zürich Da ist sie wieder, die frivole Lebenslust, die sich Jahr für Jahr mit dem Broadway-Variété im sommerlichen Zürich niederlässt. Das neue Programm im nostalgischen Wagen führt diesmal auf die Strasse. Just zur Reisezeit! Mehr...

Ein leichtes philosophisches Gedankenspiel

Thalwil Die Sängerin Julia Schiwowa gibt vor den Aufnahmen zu ihrer CD «Le Röschtigraben» ein Heimspiel und präsentiert das Programm in ihrer neuen Heimat. Zuvor aber lässt sie sich auf ein Gedankenspiel quer durchs Alphabet ein. Mehr...

Vergnügliche Testfahrt von Rorschach bis Pisa

Pfäffikon SZ Bin ich kreativ oder doch eher verrückt? Mikael ­Krogerus und Roman Tschäppeler präsentieren in «Das Testbuch – live» wissenschaftliche und merkwürdige Erhebungen aus der Welt der Tests. Eine unterhaltsame Art, sich neu zu entdecken. Mehr...

«Die Kammeroper ist in erster Linie nicht dadaistisch»

Zürich Absurd und ernsthaft, intellektuell und humorvoll: Dieter Ulrich und Daniel Mouthon erzählen in ihrem absurden Kammerspiel, wie es zu Dada kommen konnte. «Roue, à rebours» feiert im Miller’s Premiere. Mehr...

«Es ist ja nicht so, dass nur die anderen sterben»

Männedorf Edwin Beeler setzt sich in «Die weisse Arche» mit Spiritualität auseinander. Damit gewährt er einen tiefgründigen Blick in die Seele der Menschen. Der Regisseur über den Tod und sinnstiftende Momente. Mehr...

Stichworte

Autoren