Stichwort:: Gaby Schneider

News

Die schwimmende Bühne bringt wieder viel Musik und Theater

Thalwil Der Zürichsee ist auch eine Bühne, nämlich dann, wenn das Theaterschlösschen Herzbaracke ankert. Diese startet am Freitag in Thalwil und endet nächstes Jahr in Stäfa. Mehr...

Seniorensiedlung soll im nächsten Jahr Realität werden

Oberrieden Anfang 2020 soll der Bau der Siedlung Winkelhalden in Oberrieden begonnen werden. Momentan liegt das Baugesuch für das Projekt «Anders Wohnen im Alter» öffentlich auf. Mehr...

Ein Pionier des Saunabaus blickt zurück

Wädenswil Tony Küng hat die Saunalandschaft in der Schweiz verändert. Der Showroom in Wädenswil schloss dieser Tage seine Türen. Mehr...

«Gewerbefreundliche Politiker unterstützen»

Wädenswil Die Horgner Unternehmer-Vereinigung will den Dialog zwischen Gewerbe und Politik fördern. Mehr...

Spitex Adliswil und Thalwil wollen fusionieren

Gesundheit Die Aufgaben der Spitex sind anspruchsvoller geworden. Um diese künftig besser bewältigen zu können, wollen sich die Spitex-Vereine Adliswil und Thalwil zusammenschliessen. Damit würden sie etwa 700 Klienten betreuen. Mehr...

Hintergrund

Wenn bunte Kunstberge sich erheben

Wädenswil Expressive Farbteppiche treffen auf komponierte Harmonien. In der Kulturgarage stellt die Malerin Marianne Klein aus. Mehr...

Den vergessenen Bildermacher würdigen

Wädenswil Bruno Heller hat abseits des Kunstbetriebs eine eindringliche Bilderwelt hervorgebracht. Verleger Bernhard Echte pflegte eine Freundschaft mit dem Künstler. Nun veröffentlicht er eine Monografie. Mehr...

Als Thalwil eine Seiden-Grossstadt war

Thalwil Wer weiss noch, dass im Areal Isisbühl nahe beim Bahnhof Thalwil bis 1970 Webstühle ratterten? Zwei Historiker vermitteln Ortsgeschichte aus erster Hand. Mehr...

Prächtige Fabrikantenvilla sucht neuen Besitzer

Horgen Ein Haus, das von der Geschichte der Horgner Seidenindustrie erzählen kann, ist das Landhaus Herner. Aber nicht nur das, es ist auch Schauplatz einer besonderen Liebesgeschichte. Die 30-Zimmer-Villa steht zum Verkauf. Mehr...

Ein wachsamer Heimatschützer

Nachruf Im Alter von 92 Jahren ist der Horgner Alt-Gemeinderat Hans Schäppi gestorben. Dem wachsamen Heimatschützer ist es zu verdanken, dass einige Gebäude vor dem Abbruch bewahrt wurden. Mehr...

Meinung

Eine Frieda und 16 Sixpacks

TV-Kritik Am Montag lief die erste Folge von «Die Bachelorette», der selektierenden Junggesellin. Eine TV-Kritik. Mehr...

Interview

«Kaffee ist viel mehr als nur ein Lebensmittel»

Im Gespräch Chahan Yeretzian gilt weltweit als Kaffeeexperte. Er leitet das Coffee Excellence Center der ZHAW in Wädenswil und feilt an Qualität und Geschmack des Getränks. Mehr...

Beim Stillen soll die Mutter nicht auf ihr Handy schauen

Thalwil Die digitalen Medien sind ein Segen und eine Gefahr. Was die Bildschirme im Alltag von Familien bedeuten und welche Auswirkungen sie haben, zeigen Marlies Desarzens, Stellenleiterin von Samowar, und Präventionsfachmann Fabian Bächli auf. Mehr...

«Das Gemeindepräsidium tangiert die berufliche Arbeitszeit weniger»

Oberrieden Von der grösseren Politbühne Kantonsrat zog sich Martin Arnold (SVP) mit seinem vorzeitigen Rücktritt zurück. Er konzentriert sich nun auf Gemeindepräsidium und Beruf. Mehr...

Der Mister Serengeti vom Zürichsee

Thalwil Markus Borner führte das Lebenswerk des bekannten Zoologen Bernhard Grzimek weiter und ins Heute. Für sein grosses Engagement für den Naturschutz in Afrika ist der Thalwiler mehrfach ausgezeichnet worden. Mehr...

One-Woman-Pussy-Riot-Band in Sachen Poesie

Thalwil Sie hat schon neun Bücher veröffentlicht und 50 Länder bereist. Musse zum Schreiben findet Susann Klossek an ihrem Rückzugsort Thalwil. Mehr...


Die schwimmende Bühne bringt wieder viel Musik und Theater

Thalwil Der Zürichsee ist auch eine Bühne, nämlich dann, wenn das Theaterschlösschen Herzbaracke ankert. Diese startet am Freitag in Thalwil und endet nächstes Jahr in Stäfa. Mehr...

Seniorensiedlung soll im nächsten Jahr Realität werden

Oberrieden Anfang 2020 soll der Bau der Siedlung Winkelhalden in Oberrieden begonnen werden. Momentan liegt das Baugesuch für das Projekt «Anders Wohnen im Alter» öffentlich auf. Mehr...

Ein Pionier des Saunabaus blickt zurück

Wädenswil Tony Küng hat die Saunalandschaft in der Schweiz verändert. Der Showroom in Wädenswil schloss dieser Tage seine Türen. Mehr...

«Gewerbefreundliche Politiker unterstützen»

Wädenswil Die Horgner Unternehmer-Vereinigung will den Dialog zwischen Gewerbe und Politik fördern. Mehr...

Spitex Adliswil und Thalwil wollen fusionieren

Gesundheit Die Aufgaben der Spitex sind anspruchsvoller geworden. Um diese künftig besser bewältigen zu können, wollen sich die Spitex-Vereine Adliswil und Thalwil zusammenschliessen. Damit würden sie etwa 700 Klienten betreuen. Mehr...

Gemeindehausplatz wird zur Kulturarena

Thalwil Das Programm für die Thalwiler Kulturtage 2019 steht bereits. Unter den Thema «Verwoben» finden im Juni gut 60 Veranstaltungen und mehrere Ausstellungen statt, die auch einmal ein «Gnusch» erzeugen. Mehr...

Lithografie setzt die Gemeindefusion künstlerisch um

Horgen Der Neujahrsapéro des Vereins Pro Horgen versammelte am Sonntag über 100 Gäste in der Villa Seerose. Gutgelaunt nahmen sie die Lithografie 2019 von Jürg Eggenberger in Augenschein. Mehr...

Mit Wohncoaching zurück zur Eigenständigkeit

Thalwil Die Wohnchetti bietet Menschen Zuhause und Betreuung, wenn sie aus psychischen oder körperlichen Gründen nicht selbstständig wohnen können. Mehr...

Regionale Kirchen wollen Zusammenarbeit verlängern

Kirchgemeinden Die Kirchgemeinden Horgen, Oberrieden und Thalwil wollen auch künftig im Projekt H2OT zusammenarbeiten. Nötig ist dazu der Segen der Kirchgemeindeversammlungen. Mehr...

Eine Frau auf ihrer Schicksalsreise

Wädenswil «Ein Brautkleid aus Warschau» ist eine berührende Geschichte über geplatzte Lebensträume. Am Mittwoch war im Theater Ticino Premiere. Mehr...

Eine Premiere, die gleichzeitig Finale ist

Wädenswil/Stäfa Ein Theater nach eigenen Vorstellungen, das hat die Stäfner Theatertruppe Il Soggetto seit über 30 Jahren realisieren können. Nun naht der letzte Akt mit einer Art Heimatstück. Mehr...

Weinfreunde geniessen ein sonniges Jubiläumsfest

Au Eine grosse Besucherschar zählte man am Sonntag am Herbstfest des Weinbaumuseums. Höhepunkt war, als die 257 Jahre alte Weinpresse in Gang gesetzt wurde. Mehr...

Video

Halbzeit für die Schokoladen-Kathedrale

Kilchberg Der Rohbau des Lindt-Kompetenzzentrums ist fertig. Einen Eindruck vom geplanten Innenleben des Schoggi-Paradieses bekamen die 250 Gäste der Aufrichte. Mehr...

Im Schulhaus Pünt hat es jetzt mehr Platz und eine neue Fassade

Oberrieden Am Freitag kann die Bevölkerung die neuen und umfunktionierten Klassenzimmer im Pünt-Schulhaus in Augenschein nehmen. Nun ist die Schule auch räumlich ausreichend ausgerüstet für neue Unterrichtsformen wie Team- und Projektarbeit. Mehr...

Spatenstich für eine spezielle Senioren- und Familiensiedlung

Horgen Die Baugenossenschaft Zurlinden lud zum Start ihrer Wohnüberbauung im Ortsteil Käpfnach. Dort können künftig auch Senioren mit geringem Einkommen wohnen. Mehr...

Wenn bunte Kunstberge sich erheben

Wädenswil Expressive Farbteppiche treffen auf komponierte Harmonien. In der Kulturgarage stellt die Malerin Marianne Klein aus. Mehr...

Den vergessenen Bildermacher würdigen

Wädenswil Bruno Heller hat abseits des Kunstbetriebs eine eindringliche Bilderwelt hervorgebracht. Verleger Bernhard Echte pflegte eine Freundschaft mit dem Künstler. Nun veröffentlicht er eine Monografie. Mehr...

Als Thalwil eine Seiden-Grossstadt war

Thalwil Wer weiss noch, dass im Areal Isisbühl nahe beim Bahnhof Thalwil bis 1970 Webstühle ratterten? Zwei Historiker vermitteln Ortsgeschichte aus erster Hand. Mehr...

Prächtige Fabrikantenvilla sucht neuen Besitzer

Horgen Ein Haus, das von der Geschichte der Horgner Seidenindustrie erzählen kann, ist das Landhaus Herner. Aber nicht nur das, es ist auch Schauplatz einer besonderen Liebesgeschichte. Die 30-Zimmer-Villa steht zum Verkauf. Mehr...

Ein wachsamer Heimatschützer

Nachruf Im Alter von 92 Jahren ist der Horgner Alt-Gemeinderat Hans Schäppi gestorben. Dem wachsamen Heimatschützer ist es zu verdanken, dass einige Gebäude vor dem Abbruch bewahrt wurden. Mehr...

Als Oberrieden eine Weinbauerngemeinde war

Oberrieden Der Kalender 2019 des Ortsmuseums zeigt eine Reihe von historischen Fotos und gewährt damit nostalgische Rückblicke in die Geschichte des einstigen Weinbauerndorfs. Mehr...

Zum Jubiläum darf die Weinpresse ächzen und knarren

Wädenswil Gefeiert wird mit Wümmet und Jubiläumswein: Das Weinbaumuseum in der Au feiert dieses Wochenende gleich zwei Jubiläen. Mehr...

Sie erzählt vom Schicksal ihres Oberriedner Grossonkels

Oberrieden Über das Leben und Schaffen ihres Grossonkels Christian Müller hat Sabina Oehninger eine Ausstellung und ein Buch gestaltet. Am Samstag lädt das Ortsmuseum Oberrieden zur Vernissage und Buchtaufe ein. Mehr...

Ein Kurierdienst, der mehr ist als ein Lieferservice

Thalwil Der Hauslieferdienst «Thalwil bringt’s» ist sowohl umweltfreundlich wie auch sozial. Er ist Teil des Integrationsprogramms «Heks rollt» des Hilfswerks der Evangelischen Kirchen der Schweiz (Heks) und feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Mehr...

Gemeindeversammlung bewilligt Gestaltungsplan Winkelhalden

Oberrieden Mit 162 zu 21 Stimmen haben die Oberriedner den Gestaltungsplan Winkelhalden ­angenommen. Der Antrag der Gegner, den Plan an die Urne zu bringen, scheiterte. Mehr...

Rabattenkahlschlag sorgt für Unmut

Oberrieden Dass in Oberrieden auf einigen Strasseninseln der Alten Landstrasse keine Blumen mehr blühen, stösst bei einigen Oberriednern auf Unverständnis. Die Gemeinde will nun ein Konzept erarbeiten. Proteste wegen verschwundener Rabatten gab es auch in Wädenswil. Mehr...

Oberrieden präsentiert Siegerprojekt für günstigen Wohnraum

Oberrieden Grosses Interesse fand die Info-Veranstaltung zum aktuellen Stand des Wohnbauprojekts auf dem Büelhalden­areal. Gut 150 Personen liessen sich am Mittwoch über Architektur, Mietzinse und Baufahrplan informieren. Mehr...

Gemeinde Horgen sucht Betreiber für ihr Pflegezentrum

Horgen Ein Pflegezentrum für betagte oder demente Patienten zu führen, sei keine Kernaufgabe einer Gemeinde. So die Ansicht der Gemeinde Horgen Mehr...

Als die Alte Landstrasse auch Schlittelbahn war

Oberrieden Der Kalender 2017 des Ortsmuseums bietet einen Querschnitt durch Oberriedner Dorfansichten. Ältere und jüngere Fotos — von 1910 bis 1985 – zeigen, wie sich die Gemeinde verändert hat. Mehr...

Mal zu wenige, dann wieder zu viele Lehrstellen

Oberrieden Thomas Wagen leitete 18 Jahre lang als Rektor die Berufswahlschule Bezirk Horgen (BWS). Ein Rückblick mit guten Gefühlen. Mehr...

Eine Frieda und 16 Sixpacks

TV-Kritik Am Montag lief die erste Folge von «Die Bachelorette», der selektierenden Junggesellin. Eine TV-Kritik. Mehr...

«Kaffee ist viel mehr als nur ein Lebensmittel»

Im Gespräch Chahan Yeretzian gilt weltweit als Kaffeeexperte. Er leitet das Coffee Excellence Center der ZHAW in Wädenswil und feilt an Qualität und Geschmack des Getränks. Mehr...

Beim Stillen soll die Mutter nicht auf ihr Handy schauen

Thalwil Die digitalen Medien sind ein Segen und eine Gefahr. Was die Bildschirme im Alltag von Familien bedeuten und welche Auswirkungen sie haben, zeigen Marlies Desarzens, Stellenleiterin von Samowar, und Präventionsfachmann Fabian Bächli auf. Mehr...

«Das Gemeindepräsidium tangiert die berufliche Arbeitszeit weniger»

Oberrieden Von der grösseren Politbühne Kantonsrat zog sich Martin Arnold (SVP) mit seinem vorzeitigen Rücktritt zurück. Er konzentriert sich nun auf Gemeindepräsidium und Beruf. Mehr...

Der Mister Serengeti vom Zürichsee

Thalwil Markus Borner führte das Lebenswerk des bekannten Zoologen Bernhard Grzimek weiter und ins Heute. Für sein grosses Engagement für den Naturschutz in Afrika ist der Thalwiler mehrfach ausgezeichnet worden. Mehr...

One-Woman-Pussy-Riot-Band in Sachen Poesie

Thalwil Sie hat schon neun Bücher veröffentlicht und 50 Länder bereist. Musse zum Schreiben findet Susann Klossek an ihrem Rückzugsort Thalwil. Mehr...

«Wir haben die schönsten Qualitäten von toten Tieren»

Wochengespräch Ernst Fischers biedere TV-Werbung ist Kult. Jeder kennt den Spruch von den toten Tieren. Der Bettwarenunternehmer wurde dank seines 59 Sekunden langen Spots zur Werbeikone. Mehr...

Franz Steinegger und sein Irrgarten des Teufels

Wädenswil «Prunkkammer Gottes und Irrgarten des Teufels» ist der Vortrag von Alt-Nationalrat Franz Steinegger betitelt. Der Urner wird bei den Aktiven Senioren über seinen Heimatkanton erzählen. Mehr...

«Migration hat nicht nur mit Not zu tun»

Wädenswil Ruedi Küng hat jahrelang für Radio DRS über Afrika berichtet. Am Mittwoch referiert er bei den Aktiven Senioren, zeigt Bilder und beantwortet Fragen. Mehr...

Von einer, die in die weite Welt auszog, um Traumata zu heilen

Kilchberg Vom Zürichsee nach Südamerika: Die Lebensgeschichte von Ursula Hauser führt nach Uruguay und in den Gazastreifen, wo sie unermüdlich therapeutische Arbeit leistet. Mehr...

Stichworte

Autoren