Stichwort:: Frank Speidel

News

An der Zolliker Gewerbeschau erhielten die Jungen eine Stimme

Zollikon Seit 100 Jahren gibt es den Gewerbeverein Zollikon. Am Wochenende trafen sich die lokalen Betriebe an einer Gewerbeausstellung – zum ersten Mal wieder seit 25 Jahren. Mehr...

Grossaufmarsch der Feuerwehrleute

Männedorf Die Feuerwehrleute aus dem Kanton Zürich trafen sich im Männedörfler Zentrum Leue zur Delegiertenversammlung. Als Gast sprach Sicherheitsvorsteher Mario Fehr. Mehr...

Der neue SBB-Schalter ist digitaler

Küsnacht Die SBB haben in Küsnacht das umgebaute Bahnhofsgebäude bezogen. Die ersten Kunden sind am Schalter mit Schöggeli begrüsst worden. Mehr...

An einem Mäuerchen scheiden sich die Geister

Erlenbach Die Erlenbacher Strassenkreuzung Erlenhöhe wird derzeit saniert. An einer Stelle soll eine sogenannte Ruderalfläche – eine freie Fläche – entstehen. Die detaillierten Pläne geben der Gemeinde bei der Ausführung jedoch Freiheiten. Mehr...

Piloten müssen in Stäfa mehr Abstand wahren

Stäfa Am Stäfner Herbstfest wird die PC-7-Staffel der Schweizer Luftwaffe fliegen. Nach dem tödlichen Unfall ziviler Piloten an einer Flugshow in Dittingen BL stellt sich die Frage, ob am Zürichsee die Sicherheit gewährleistet ist. Mehr...

Hintergrund

Trotz Hitzesommer kein Rekordjahr in den Badis

Zürichsee Viele Hitzetage haben den Badis in den letzten Wochen volle Schwimmbecken und leer gekaufte Glace­truhen beschert. Doch selbst wenn der Sommer 2015 noch alles gibt: Jenem von 2003 wird er kaum das Wasser reichen können. Mehr...

Die grösste Photovoltaikanlage im Bezirk Meilen ist am Netz

Meilen Auf dem Dach der neuen Scheune der Familie Haggenmacher in Meilen wird seit gestern Solarstrom produziert. Die Anlage liefert Energie für 36 Haushalte. Mehr...


An der Zolliker Gewerbeschau erhielten die Jungen eine Stimme

Zollikon Seit 100 Jahren gibt es den Gewerbeverein Zollikon. Am Wochenende trafen sich die lokalen Betriebe an einer Gewerbeausstellung – zum ersten Mal wieder seit 25 Jahren. Mehr...

Grossaufmarsch der Feuerwehrleute

Männedorf Die Feuerwehrleute aus dem Kanton Zürich trafen sich im Männedörfler Zentrum Leue zur Delegiertenversammlung. Als Gast sprach Sicherheitsvorsteher Mario Fehr. Mehr...

Der neue SBB-Schalter ist digitaler

Küsnacht Die SBB haben in Küsnacht das umgebaute Bahnhofsgebäude bezogen. Die ersten Kunden sind am Schalter mit Schöggeli begrüsst worden. Mehr...

An einem Mäuerchen scheiden sich die Geister

Erlenbach Die Erlenbacher Strassenkreuzung Erlenhöhe wird derzeit saniert. An einer Stelle soll eine sogenannte Ruderalfläche – eine freie Fläche – entstehen. Die detaillierten Pläne geben der Gemeinde bei der Ausführung jedoch Freiheiten. Mehr...

Piloten müssen in Stäfa mehr Abstand wahren

Stäfa Am Stäfner Herbstfest wird die PC-7-Staffel der Schweizer Luftwaffe fliegen. Nach dem tödlichen Unfall ziviler Piloten an einer Flugshow in Dittingen BL stellt sich die Frage, ob am Zürichsee die Sicherheit gewährleistet ist. Mehr...

Gerutscht wird erst in zwei Wochen

Zollikon In Zollikon hätte dieses Wochenende an der Stadtgrenze eine grosse Wasserrutschbahn stehen sollen. Doch der Event ist kurzfristig verschoben worden. Mehr...

Falschparker sorgen für höhere Busseneinnahmen

Stäfa / Meilen An heissen Tagen werden an der Seestrasse Autos oft auf dem Trottoir abgestellt. Vor allem in Stäfa und Meilen büsst die Polizei Falschparker. Mehr...

Buschauffeur nach Unfall mit Lastwagen milde verurteilt

Zollikon Ein Buschauffeur verwechselte in Zollikon das Brems- mit dem Gaspedal und prallte in einen Lastwagen. Zehn Personen wurden ­verletzt. Der Fahrer wurde jetzt zu einer bedingten Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu 70 Franken verurteilt. Mehr...

Wildernde Hunde reissen junge Rehe

Zumikon Drei Rehe wurden in Zumikon und Zollikon innert drei Tagen von Hunden getötet. Jagdaufseher Kurt Erni macht ein neues Phänomen Sorgen: Hundesitter, die ihre Schützlinge nicht im Griff haben. Mehr...

Zusammenarbeit der Schulen wird konkreter

Männedorf / Uetikon Im Dezember kündigten die Schulen Männedorf und Uetikon an, künftig gemeinsame Sache zu machen. Wie die Behörden nun mitteilen, soll in der Betreuung und der Sonderpädagogik zusammengearbeitet werden. Mehr...

Gemeinderat erklärt, weshalb Badi seltener offen ist

Oetwil Der Gemeinderat nimmt Stellung zu den kürzeren Badi-Öffnungszeiten. Zur personellen Notsituation sei es gekommen, weil ­ das Pensum des Bademeisters ­gekürzt wurde. Mehr...

Panta Rhei-Werft baut neue Zürichsee-Fähre

Meilen / Horgen Trotz dem Debakel bei der Panta Rhei: Die neue Fähre wird von der gleichen Werft gebaut. Die Öswag im österreichischen Linz erhielt den Zuschlag. Mehr...

GLP Stäfa sieht Solaranlagen als Notwendigkeit

Stäfa Am Montag befinden die Stäfner Stimmberechtigten über die Solarstrominitiative. Der Gemeinderat empfiehlt, diese abzulehnen. Die Grünliberalen sehen das anders. Mehr...

In Männedorf klafft ein Loch in der Strasse

Männedorf In der Bergstrasse in Männedorf ist plötzlich ein Loch entstanden, und dies ohne Hilfe eines Baggers. Das Tiefbauamt erklärt, wie es zum Phänomen gekommen ist. Mehr...

Umstrittenes Abwasser-Projekt nimmt weitere Hürde

Küsnacht/Zumikon Derzeit wird an einer Druckleitung gebaut, durch die Zumiker Abwässer nach Küsnacht fliessen werden. Dagegen wehrten sich Anwohner. Die Behörden hoffen, dass weitere Einsprachen ausbleiben. Mehr...

Trotz Hitzesommer kein Rekordjahr in den Badis

Zürichsee Viele Hitzetage haben den Badis in den letzten Wochen volle Schwimmbecken und leer gekaufte Glace­truhen beschert. Doch selbst wenn der Sommer 2015 noch alles gibt: Jenem von 2003 wird er kaum das Wasser reichen können. Mehr...

Die grösste Photovoltaikanlage im Bezirk Meilen ist am Netz

Meilen Auf dem Dach der neuen Scheune der Familie Haggenmacher in Meilen wird seit gestern Solarstrom produziert. Die Anlage liefert Energie für 36 Haushalte. Mehr...

Stichworte

Autoren