Stichwort:: Francesca Prader

News

Baugesuch für Dreifachturnhalle eingereicht

Adliswil Die Zurich International School hat ein Baugesuch für ihr neues Schulgebäude mit Dreifachturnhalle eingereicht. Ein Vertrag mit der Stadt regelt die Nutzung der Hallen durch Adliswils Vereine und die Primarschule Dietlimoos. Mehr...

Politiker stellen sich gegen Tempo-50-Pläne auf der Seestrasse

Verkehr Die FDP des Bezirks Horgen stört sich an den Temporeduktionsplänen der Planungsgruppe Zimmerberg auf der Seestrasse. Mehr...

Wädenswil bewilligt Bau von 300 Wohnungen

Wädenswil Die Hangenmoos AG hat die Baubewilligung für die neue Siedlung Hangenmoos erhalten. Der Beginn der Rückbauarbeiten ist für nächsten Frühling geplant. Mehr...

Kaum ist der Zebrastreifen weg, ist der Ärger da

Wädenswil Nur noch ein Fussgängerstreifen quert die Schönenbergstrasse oberhalb der A3 — jener beim Feldbeck wurde aus Sicherheitsgründen entfernt. Für die SVP ist das unverständlich. Mehr...

Stadtrat setzt sich Ziele für die nächsten vier Jahre

Wädenswil Der Satdtrat hat seine Ziele für die Legislaturperiode 2018-2022 definiert. Besonderes Augenmerk legt Stadtpräsident Philipp Kutter auf den Gemeindezusammenschluss Anfang 2019. Mehr...

Hintergrund

Richterswils Tennisfreunde erhalten einen siebten Trainingsplatz

Richterswil Der Tennisclub Burgmoos ist der Platznot müde. Bis in zwei Jahren soll ein siebter Tennisplatz beim angrenzenden Sportplatz Hirzenfeld entstehen. Der Gemeinderat hat einer Kostenbeteiligung von rund 148'000 Franken zugestimmt. Mehr...

Niemand will mehr Samariter sein

Samariter Ehrenamtlich veranstalten sie Blutspendeaktionen und führen Nothelferkurse durch — anderen zu helfen steht bei Samaritern an erster Stelle. Ihre eigene Zukunft ist jedoch vielerorts ungewiss, denn immer mehr Vereine stehen vor der Auflösung. Mehr...

Gemeinden erneuern Bekenntnis zum Wildnispark

Wildnispark Die Gemeinden des Bezirks Horgen haben sich verpflichtet, den Wildnispark Sihlwald für weitere zehn Jahre mitzufinanzieren. Dieses Bekenntnis ist der erste Schritt zur Erneuerung des Gütesiegels «Park von nationaler Bedeutung». Mehr...

Parteien freuen sich über den Fortschritt der Werkstadt Zürisee

Wädenswil Einstimmig befürworten die Parteien des Gemeinderates den Verkauf des grössten Baufeldes der Werkstadt Zürisee. Der Gemeinderat dürfte das Geschäft an der Sitzung am Montag ohne Gegenstimmen absegnen. Mehr...

Wenn Horgen eine Zauberschule hätte

Horgen Eine Zauberschule in Horgen, analog zu den Harry Potter-Büchern quasi ein «Horgwarts». Ausgehend von dieser Idee, hat die Kadettenmusik Horgen das Programm für ihr Jahreskonzert zusammengestellt. Mehr...


Baugesuch für Dreifachturnhalle eingereicht

Adliswil Die Zurich International School hat ein Baugesuch für ihr neues Schulgebäude mit Dreifachturnhalle eingereicht. Ein Vertrag mit der Stadt regelt die Nutzung der Hallen durch Adliswils Vereine und die Primarschule Dietlimoos. Mehr...

Politiker stellen sich gegen Tempo-50-Pläne auf der Seestrasse

Verkehr Die FDP des Bezirks Horgen stört sich an den Temporeduktionsplänen der Planungsgruppe Zimmerberg auf der Seestrasse. Mehr...

Wädenswil bewilligt Bau von 300 Wohnungen

Wädenswil Die Hangenmoos AG hat die Baubewilligung für die neue Siedlung Hangenmoos erhalten. Der Beginn der Rückbauarbeiten ist für nächsten Frühling geplant. Mehr...

Kaum ist der Zebrastreifen weg, ist der Ärger da

Wädenswil Nur noch ein Fussgängerstreifen quert die Schönenbergstrasse oberhalb der A3 — jener beim Feldbeck wurde aus Sicherheitsgründen entfernt. Für die SVP ist das unverständlich. Mehr...

Stadtrat setzt sich Ziele für die nächsten vier Jahre

Wädenswil Der Satdtrat hat seine Ziele für die Legislaturperiode 2018-2022 definiert. Besonderes Augenmerk legt Stadtpräsident Philipp Kutter auf den Gemeindezusammenschluss Anfang 2019. Mehr...

Adliswils langer Weg zum neuen Stadthaus

Adliswil Derzeit können die Pläne für das neue Stadthaus eingesehen werden. In den nächsten Monaten erwartet der Stadtrat die Baubewilligung. Geht alles gut, beginnt der Bau des zentralen Verwaltungsgebäudes im nächsten Jahr. Mehr...

Komitee befürchtet eine Europaallee in Wädenswil

Wädenswil Das Komitee um zwei Bewohner der Au will Hochhäuser in Wädenswil mittels einer Volksinitiative verbieten. Doch der Initiativtext widerspricht übergeordnetem Recht. Mehr...

Eisfeld wird auf Eis gelegt

Wädenswil Nach 17 Jahren blickt Wädenswil erstmals einem Winter ohne Eisfeld entgegen. Spekulationen über einen allfälligen Verkauf und Umzug der Eisbahn machen die Runde. Nun hat sich der angebliche Käufer zu Wort gemeldet. Mehr...

Schönenberg wagt die Gründung eines neuen Dorfvereins

Schönenberg Anfang Oktober wird Schönenbergs neuer Dorfverein gegründet. Dieser soll das kulturelle Angebot im Schönenberg auch nach der Gemeindefusion erhalten und fördern. Mehr...

Rüeschliker Gemeindepräsident als Experte nach Genua berufen

Rüschlikon Nach dem Einsturz eines Teils der Morandi-Brücke in Genua, sind die Ermittlungen zur Ursache im Gang. Unter den Experten die das Unglück untersuchen befindet sich auch Rüschlikons Gemeindepräsident und ETH-Professor Bernhard Elsener. Am Mittwoch fährt er nach Italien. Mehr...

Nur das Bundesgericht kann Gemeindefusion noch stoppen

Gemeindefusion Der Wädenswiler Stadtrat teilt mit, dass der Zürcher Regierungsrat den Zusammenschluss der Gemeinden Wädenswil, Schönenberg und Hütten genehmigt. Und löst damit ein Kommunikationswirrwarr aus. Mehr...

Rüschlikon verschiebt die Abstimmung über den Verkauf von sechs Liegenschaften

Rüschlikon Der Verkauf von sechs Gemeindeliegenschaften kommt erst nächstes Jahr an die Gemeindeversammlung.Ebenso vertagt die Gemeinde Rüschlikon die Urnenabstimmung über die Änderung der Rechtsform der Stiftung Wohnungsbau Rüschlikon. Grund sei die Komplexität der Geschäfte. Mehr...

Im Eiltempo zum neuen Schulhaus

Adliswil Mit einem Fest wurde am Dienstag das neue Schulhaus Wilacker eingeweiht. Da sich die Stadt Adliswil für einen Bau aus Standardelementen entschieden hatte, konnte das Gebäude in weniger als einem Jahr fertiggestellt werden. Mehr...

Farid Zeroual gibt seinen Einstand im Zürcher Kantonsrat

Kantonsrat Am Montag wurde Adliswils Stadtpräsident Farid Zeroual im Zürcher Kantonsrat vereidigt. Er erbt den Sitz seines Parteikollegen Philipp Kutter, der im Juni in den Nationalrat nachrückte. Mehr...

Einbrüche in Wädenswil verunsichern Ladenbesitzer

Wädenswil Ein versuchter Einbruch ins Seerestaurant Engel Anfang Woche war kein Einzelfall. Die Kantonspolizei bestätigt fünf weitere Einbruchsversuche. Mehr...

Richterswils Tennisfreunde erhalten einen siebten Trainingsplatz

Richterswil Der Tennisclub Burgmoos ist der Platznot müde. Bis in zwei Jahren soll ein siebter Tennisplatz beim angrenzenden Sportplatz Hirzenfeld entstehen. Der Gemeinderat hat einer Kostenbeteiligung von rund 148'000 Franken zugestimmt. Mehr...

Niemand will mehr Samariter sein

Samariter Ehrenamtlich veranstalten sie Blutspendeaktionen und führen Nothelferkurse durch — anderen zu helfen steht bei Samaritern an erster Stelle. Ihre eigene Zukunft ist jedoch vielerorts ungewiss, denn immer mehr Vereine stehen vor der Auflösung. Mehr...

Gemeinden erneuern Bekenntnis zum Wildnispark

Wildnispark Die Gemeinden des Bezirks Horgen haben sich verpflichtet, den Wildnispark Sihlwald für weitere zehn Jahre mitzufinanzieren. Dieses Bekenntnis ist der erste Schritt zur Erneuerung des Gütesiegels «Park von nationaler Bedeutung». Mehr...

Parteien freuen sich über den Fortschritt der Werkstadt Zürisee

Wädenswil Einstimmig befürworten die Parteien des Gemeinderates den Verkauf des grössten Baufeldes der Werkstadt Zürisee. Der Gemeinderat dürfte das Geschäft an der Sitzung am Montag ohne Gegenstimmen absegnen. Mehr...

Wenn Horgen eine Zauberschule hätte

Horgen Eine Zauberschule in Horgen, analog zu den Harry Potter-Büchern quasi ein «Horgwarts». Ausgehend von dieser Idee, hat die Kadettenmusik Horgen das Programm für ihr Jahreskonzert zusammengestellt. Mehr...

US-Delegation auf Visite in Wädenswil

Wädenswil Um mehr über das duale Bildungssystem der Schweiz zu erfahren, war eine Delegation des US-Kongresses auf dem ZHAW-Campus Grüental in Wädenswil zu Gast. Mehr...

Mit einem gemeinsamen Kühlschrank gegen Food-Waste

Wädenswil Im Jahr verschwenden Herr und Frau Schweizer gut 300 Kilo Lebensmittel pro Kopf. Sechs ZHAW-Studenten haben darum den Verein «delikatrestessen» gegründet. Auf dem Campus Grüental in Wädenswil betreiben sie einen Gemeinschaftskühlschrank . Mehr...

Wie ein Bauer am Zürichsee für sein Land kämpft

Wädenswil/Au Fünf Jahre lang hat Hansruedi Brändli gekämpft, um seinen Obst- und Weinbaubetrieb in der Au für die nächsten Generationen zu sichern. Nun verbucht der Landwirt einen Teilsieg. Mehr...

Die Werkstadt Zürisee ist weiter auf Kurs

Wädenswil Am Wochenende fand die feierliche Einweihung der Werkstadt Zürisee und ihrer Zufahrtsstrasse statt. Mit der Eröffnung der Rütihof genannten Strasse hat der Gewerbepark beider Autobahn eine weitere Hürde genommen. Mehr...

«Der Würgengel Grippe hat den Sonnenschein besiegt»

Spanische Grippe Genau 100 Jahre ist es her, dass die Schweiz von der Spanischen Grippe heimgesucht wurde. Tausende Menschen erkrankten am Zürichsee an der rätselhaften Grippe, die vor allem jungen Menschen zum Verhängnis zu werden schien. Ein Blick in die Archive. Mehr...

Neuer Doppelstöcker-Zug auf Jungfernfahrt am Zürichsee

Bahnverkehr Zum ersten Mal fuhr am Montag der neue SBB Fernverkehrs-Doppelstockzug von Erbauer Bombarider die Strecke von Zürich nach Chur. Nach der Kritik am Vorgängermodell sind die Erwartungen gross. Bei den Passagieren kommt der neue Zug gut an. Mehr...

Stichworte

Autoren