Stichwort:: Dorothea Uckelmann

News

Drei Firmen wollen bei der Burgruine bauen

Richterswil Gleich drei Baugesuche für Wohngebäude an der Altschlossstrasse neben dem Wald Reidholz sind bei der Gemeinde Richterswil eingegangen. Die Eigentümer planen Häuser und Wohnungen für Familien. Mehr...

Zwei Käufer der Werkstadt Zürisee machen einen Rückzieher

Wädenswil Bis auf ein Baufeld waren bereits alle Parzellen des neuen Gewerbeparks Werkstadt Zürisee verkauft. Nun haben sich zwei Käufer wieder zurückgezogen. Zwei Drittel des Areals sind damit vergeben. Mehr...

Kritik an Bretterbadi flammt wieder auf

Wädenswil Stinkende Algen, glitschige Böden: Badegäste kritisieren die Sauberkeit und den baulichen Zustand der Wädenswiler Bretterbadi. Der Stadtrat verweist auf die noch anstehende Renovation. Mehr...

So sieht ein bewohntes Denkmal aus

Wädenswil Anlässlich der Europäischen Tage des Denkmals stehen die Türen des denkmalgeschützen Hauses an der Florhofstrasse 20 offen. Über die Herausforderungen, welche dessen Renovation mit sich brachte, berichten die Architektinnen. Mehr...

Grünes Licht für «Talevo»

Thalwil Ein erster Vorschlag für das Zentrumsprojekt am Bahnhof hat zu viel Kritik geführt. Die SBB haben dem Gemeinderat nun einen überarbeiteten Gestaltungsplan übergeben. Mehr...

Hintergrund

Gegner und Verfechter des Au-Parkskreuzen die Klingen am Ort des Geschehens

Wädenswil Am privaten Gestaltungsplan Au-Park scheiden sich die Geister. «Zu gross», sagt die IG Wädenswil Au. Als eine Chance für ein attraktives Zentrum erachtet ihn hingegen das Komitee Ja zum Au-Park. Mehr...

Gemeinden sollen den Schwingern finanziell unter die Arme greifen

Wädenswil Der Schwingklub Zürichsee linkes Ufer sucht Sponsoren für die in der Beichlen geplante Schwinghalle. Er kann zudem auf einen Zustupf der Gemeinden hoffen. Mehr...

Die ganze Breite der Live-Bühnenkunst im Theater Ticino

Wädenswil Das aktuelle Programm des Theaters Ticino wartet in der neuen Saison nicht nur mit bekannten Grössen auf, sondern auch mit Kleinoden. Mehr...

Besondere Plätze abseits der Wanderroute

Wanderserie Die Redaktoren der Zürichsee-Zeitung haben für die Sommerserie einmal den Zürichsee umrundet. Doch auch abseits des Weges gibt es wunderschöne Ausflugsorte. Einige Leser haben uns ihre liebsten Spazierwege und Plätze verraten. Mehr...

Wie das Leuchtturm-Projekt in der Schublade verschwand

Wädenswil Die Wädenswiler wünschten sich vor gut zehn Jahren eine Aufwertung des Seeplatzes. Mit der futuristischen Idee eines Leuchtturms konnten sie sich jedoch nicht anfreunden. Mehr...

Meinung

Interview

«Immer mehr haben ihr Schweigen gebrochen»

Zeitgeschichte Wissenschaftler haben die administrative Versorgung, bei der Jugendliche und Erwachsene weggesperrt wurden, aufgearbeitet. Mehr...

«Wir leihen Lehrer für das neue Gymi aus»

Kantonsschule Das Gymiprovisorium in Uetikon steht, im August nimmt es den Betrieb auf. Aus dem Nichts schulpädagogisch aufgebaut hat die Schule Urs Bamert. Er macht nun das gleiche noch einmal – fürs geplante Gymi in Wädenswil. Mehr...

«Einen Vorstoss habe ich bereits in petto»

Wädenswil Ab der Sommersession wird der Wädenswiler Stadtpräsident Philipp Kutter (CVP) im Nationalrat sitzen. Er will im sozialen Bereich, in der Wirtschaft und in der Bildung etwas bewirken. Mehr...

Zwei Neue folgen auf Urgestein

Kommentar Dorothea Uckelmann zum Ausgang der Wahlen in Wädenswil. Mehr...

Ein Politneuling fordert den erfahrenen Stadtpräsidenten heraus

Wädenswil Die beiden Anwärter für das Amt des Stadtpräsidenten könnten ungleicher kaum sein. Bruno Cogliati (58), ohne Partei und Politerfahrung, tritt am 15. April gegen das CVP-Schwergewicht Philipp Kutter (42) an. Mehr...


Drei Firmen wollen bei der Burgruine bauen

Richterswil Gleich drei Baugesuche für Wohngebäude an der Altschlossstrasse neben dem Wald Reidholz sind bei der Gemeinde Richterswil eingegangen. Die Eigentümer planen Häuser und Wohnungen für Familien. Mehr...

Zwei Käufer der Werkstadt Zürisee machen einen Rückzieher

Wädenswil Bis auf ein Baufeld waren bereits alle Parzellen des neuen Gewerbeparks Werkstadt Zürisee verkauft. Nun haben sich zwei Käufer wieder zurückgezogen. Zwei Drittel des Areals sind damit vergeben. Mehr...

Kritik an Bretterbadi flammt wieder auf

Wädenswil Stinkende Algen, glitschige Böden: Badegäste kritisieren die Sauberkeit und den baulichen Zustand der Wädenswiler Bretterbadi. Der Stadtrat verweist auf die noch anstehende Renovation. Mehr...

So sieht ein bewohntes Denkmal aus

Wädenswil Anlässlich der Europäischen Tage des Denkmals stehen die Türen des denkmalgeschützen Hauses an der Florhofstrasse 20 offen. Über die Herausforderungen, welche dessen Renovation mit sich brachte, berichten die Architektinnen. Mehr...

Grünes Licht für «Talevo»

Thalwil Ein erster Vorschlag für das Zentrumsprojekt am Bahnhof hat zu viel Kritik geführt. Die SBB haben dem Gemeinderat nun einen überarbeiteten Gestaltungsplan übergeben. Mehr...

Baustart für Horgner Öko-Siedlung verzögert sich

Horgen Am Siedlungsrand entlang der Bergstrasse plant die Trift AG ein neues, autoarmes Quartier. Die Gemeinde Horgen fordert dennoch, dass nachträglich eine Tiefgarage gebaut werden kann, falls das Konzept nicht aufgeht. Mehr...

Baustart für Begegnungszone im Dorfkern verzögert sich

Richterswil Verhandlungen mit den direkten Anwohnern der künftigen Begegnungszone im Dorfkern dauern länger als erwartet. Damit verzögert sich der Baubeginn des Projekts Revitalisierung Dorfkern (RED). Mehr...

Zügeltermin für Bewohner des Etzelblicks steht fest

Richterswil Ende Jahr ziehen die Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Etzelblick in das Provisorium in Samstagern. Anschliessend wird mit dem Neubau an der Gartenstrasse begonnen. Mehr...

Diese Wohnungen an der Grenze sind begehrt

Richterswil Gemeinschaft wird in der Siedlung Wohnenplus oberhalb des Alterszentrums Wisli grossgeschrieben werden. Nun sind die fünf Mehrfamilienhäuser mit den 81 Wohnungen fertiggestellt. Mehr...

So will die Musikschule Adliswil ihr Raumproblem lösen

Adliswil Angespannte Raumsituation in Adliswil: Mit einem neuen «Kompetenzzentrum Musik» möchte die Schulpflege nun Abhilfe schaffen. Mehr...

Rüeschliker genehmigen einstimmig die Jahresrechnung

Rüschlikon Die Jahresrechnung schloss mit einem deutlichen Gewinn ab und wurde ohne Probleme angenommen. Mehr...

Grösse des Au-Park-Projekts stösst nach wie vor auf Kritik

Wädenswil Die Pläne für den Au-Park kommen demnächst in den Gemeinderat. Das bereits redimensionierte Projekt mit Gymnasium und Wohnungen ist einigen noch immer zu gross. Mehr...

Richterswil hat jetzt genügend Land für einen weiteren Fussballplatz

Richterswil Mit dem Kauf einer Parzelle nahe der Sportanlage Burgmoos schafft die Gemeinde Richterswil genügend Platz für ein zusätzliches Fussballfeld. Dessen Realisierung steht aber noch in den Sternen. Mehr...

Ein neues Gesicht für «di Alt Fabrik»

Wädenswil Die Gessner Immoblien AG plant auf ihrem Areal im Zentrum von Wädenswil neue Gebäude für Mietwohnungen und Gewerbe. Das Siegerprojekt eines Architekturwettbewerbs wird am Samstag vorgestellt. Mehr...

Er ist der erste Schönenberger im Parlament

Wädenswil Mit Pascal Rubin stellt das Bürgerliche Forum Positives den ersten Gemeinderat aus dem neuen Ortsteil Schönenberg. Mehr...

Gegner und Verfechter des Au-Parkskreuzen die Klingen am Ort des Geschehens

Wädenswil Am privaten Gestaltungsplan Au-Park scheiden sich die Geister. «Zu gross», sagt die IG Wädenswil Au. Als eine Chance für ein attraktives Zentrum erachtet ihn hingegen das Komitee Ja zum Au-Park. Mehr...

Gemeinden sollen den Schwingern finanziell unter die Arme greifen

Wädenswil Der Schwingklub Zürichsee linkes Ufer sucht Sponsoren für die in der Beichlen geplante Schwinghalle. Er kann zudem auf einen Zustupf der Gemeinden hoffen. Mehr...

Die ganze Breite der Live-Bühnenkunst im Theater Ticino

Wädenswil Das aktuelle Programm des Theaters Ticino wartet in der neuen Saison nicht nur mit bekannten Grössen auf, sondern auch mit Kleinoden. Mehr...

Besondere Plätze abseits der Wanderroute

Wanderserie Die Redaktoren der Zürichsee-Zeitung haben für die Sommerserie einmal den Zürichsee umrundet. Doch auch abseits des Weges gibt es wunderschöne Ausflugsorte. Einige Leser haben uns ihre liebsten Spazierwege und Plätze verraten. Mehr...

Wie das Leuchtturm-Projekt in der Schublade verschwand

Wädenswil Die Wädenswiler wünschten sich vor gut zehn Jahren eine Aufwertung des Seeplatzes. Mit der futuristischen Idee eines Leuchtturms konnten sie sich jedoch nicht anfreunden. Mehr...

Von den Rockstars zur Fischzucht

Webspecial Hannes Schmid fotografierte einst Rockstars. Nun züchtet er mit Wädenswiler Unterstützung Fische in Kambodscha – und hilft der dortigen Bevölkerung. Mehr...

Wädenswil will Freizeitangebote in die Quartiere bringen

Wädenswil Die Stadt Wädenswil will ihr Angebot im Bereich Freizeit und Jugend neu ausrichten. Mithilfe der neuen Dienststelle Soziokultur sollen mehr Zielgruppen angesprochen werden. Mehr...

Eine einst erfolgreiche Wohnbauform verschwindet

Wohnungsbau In Elementbauweise wurden in den 60er Jahren auch am Zürichseeufer ganze Siedlungen erstellt. An diesen nagt jedoch der Zahn der Zeit und sie müssen moderneren Wohnformen weichen, wie zum Beispiel die Siedlung im Wädenswiler Hangenmoos. Mehr...

Linksufrige Autobahn ist zu laut – Bund baut Wände

Lärmschutz Auf mehreren Abschnitten der A3 zwischen Kilchberg und Horgen wird der Grenzwert der Lärmimmission überschritten. Der Bund muss deshalb fünf neue Lärmschutzwände realisieren. Mehr...

Von der Produktionsstätte des Landi-Stuhls zum neuen Wohnquartier

Wädenswil Fast 20 Jahre nach Ende der Produktion soll das Mewa-Areal in Wädenswil wiederbelebt werden. Ein Blick zurück auf die bewegte Geschichte der Metallwarenfabrik. Mehr...

Seeclub muss sich mit Realisierung des Ruderzentrums gedulden

Richterswil Die Sanierung und Erweiterung des geplanten Ruderzentrums des Seeclubs Richterswil ist blockiert. Kanton und Gemeinde wollen erst die Nutzungsverträge des Horns erneuern. Erst dann verlängert der Kanton die Konzession für das Klubhaus des Seeclubs Richterswil. Mehr...

Hangenmoos AG wartet auf grünes Licht für 309 neue Wohnungen

Wädenswil Dank einer aussergerichtlichen Einigung mit den Rekurrenten, konnte die Hangenmoos AG ihr Projekt an der Wädenswiler Holzmoosrütistrasse einen grossen Schritt nach vorne bringen. Mehr...

Wenn ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter anruft

Telefonbetrug Die Zahl versuchter Telefonbetrugsfälle ist dieses Jahr im Kanton Zürich bereits mehr als doppelt so hoch wie während des ganzen Jahres 2017. Auch am Zürichsee versuchen Betrüger täglich, vorwiegend ältere Leute zu täuschen. Mehr...

Im Noihüüsli geht eine Ära zu Ende

Wädenswil Nach 33 Jahren werden Brigitte und Peter Wirz die Gäste im Noihüüsli nicht mehr bekochen und bewirten. Sie gehen in den Ruhestand und geben das Restaurant Noihüüsli, in dem viel Herzblut steckt, an ein neues Pächterpaar weiter. Mehr...

Schulanlage Glärnisch soll für 8,5 Millionen erweitert werden

Wädenswil Für rund 8,5 Millionen Franken will der Stadtrat einen Ersatzneubau für die Schulanlage Glärnisch erstellen. Weil die Stadt auf die Integration der Kinderkrippe Etzelblick verzichtet, liess das Projekt auf sich warten. Dafür muss sie rund 4 Millionen Franken weniger investieren als geplant. Mehr...

«Immer mehr haben ihr Schweigen gebrochen»

Zeitgeschichte Wissenschaftler haben die administrative Versorgung, bei der Jugendliche und Erwachsene weggesperrt wurden, aufgearbeitet. Mehr...

«Wir leihen Lehrer für das neue Gymi aus»

Kantonsschule Das Gymiprovisorium in Uetikon steht, im August nimmt es den Betrieb auf. Aus dem Nichts schulpädagogisch aufgebaut hat die Schule Urs Bamert. Er macht nun das gleiche noch einmal – fürs geplante Gymi in Wädenswil. Mehr...

«Einen Vorstoss habe ich bereits in petto»

Wädenswil Ab der Sommersession wird der Wädenswiler Stadtpräsident Philipp Kutter (CVP) im Nationalrat sitzen. Er will im sozialen Bereich, in der Wirtschaft und in der Bildung etwas bewirken. Mehr...

Zwei Neue folgen auf Urgestein

Kommentar Dorothea Uckelmann zum Ausgang der Wahlen in Wädenswil. Mehr...

Ein Politneuling fordert den erfahrenen Stadtpräsidenten heraus

Wädenswil Die beiden Anwärter für das Amt des Stadtpräsidenten könnten ungleicher kaum sein. Bruno Cogliati (58), ohne Partei und Politerfahrung, tritt am 15. April gegen das CVP-Schwergewicht Philipp Kutter (42) an. Mehr...

«Trotz aller Unstimmigkeiten trete ich mit etwas Wehmut zurück»

Schönenberg Während knapp vier Jahren amtete Lukas Matt als Gemeindepräsident von Schönenberg. Ein halbes Jahr vor Ende seiner Amtszeit gibt er seinen Rücktritt und blickt auf eine turbulente Zeit zurück. Mehr...

Bühnenszenen für die Ewigkeit

Langnau Für mehr als 60 verschiedene Theatergruppen hat Fotograf Bernhard Fuchs während 40 Jahren Bilder gemacht. Einen Teil davon stellt er nun im Turbine-Theater aus. Mehr...

«Ich möchte nah bei der Bevölkerung sein»

Wädenswil Während eines Jahres präsidiert Monika Greter (CVP) den Gemeinderat. Sie hofft in dieser Zeit auf viele Begegnungen mit der Bevölkerung. Mehr...

Seine Schauspieler erschafft er selbst

Wädenswil Mit drei verschiedenen Aufführungen gastiert der Puppenspieler und Kunstpfeifer Nikolaus Habjan nächste Woche im Theater Ticino. In Wien ist er sehr erfolgreich. Mehr...

Stichworte

Autoren