Stichwort:: David Bruderer

News

Mit Biberli in den EM-Final

Faustball Abwehrspielerin Tina Ferrat ist eben von einer Fussverletzung genesen. Ab Freitag führt die 28-Jährige aus Uetikon am See die Schweiz als Teamälteste an der Europameisterschaft in Tschechien an. Mehr...

Wieder mit Freude dabei

Handball Zwar endete die Saison für Simona Cavallari mit zwei Enttäuschungen. Doch die 27-Jährige aus Thalwil hat nach einer schöpferischen Pause ein beeindruckendes Comeback gegeben. Mehr...

Im Bann von Sägemehl und Harz

Schwingen Am Pfannenstiel-Schwinget steht Nicola Wey bereits beim Aufbau im Einsatz. Am Zürcher Kantonalen gewann der 23-jährige Stäfner eben seinen ersten Lebendpreis. Mehr...

Der letzte Auftritt der Lakers

Handball Die Stäfner verlieren auch das dritte Spiel im NLB-Playoff-Final gegen Endingen. Dank dem 28:25-Heimsieg steigen die Aargauer in die Nationalliga A auf. Mehr...

35 Minuten lang Paroli geboten

Stäfa Im ersten Playoff-Final in der Nationalliga B leisteten die Lakers Stäfa dem TV Endingen lange Gegenwehr, mussten sich letztlich aber 25:33 – und damit viel zu hoch – geschlagen geben. Mehr...

Hintergrund

Ab in den Keller

Hitzewelle Nicht nur die Strassenarbeiter schwitzen derzeit literweise. Die Sportlerinnen und Sportler rund um den Zürichsee müssen ihre Trainingseinheiten den hohen Temperaturen anpassen. Mehr...

Die Rückkehr auf den Frohberg

Handball Pedja Milicic reist mit der SG Wädenswil/Horgen als Coach nach Stäfa, wo er elf Jahre lang wirkte – zuerst als Spieler, dann an der Seitenlinie. Eine Retrospektive. Mehr...

Vom Spitzensportler zum Unternehmer

Triathlon Am Ironman Switzerland in Zürich strebt Ronnie Schildknecht im Juli seinen zehnten Sieg an. Daneben treibt er seine berufliche Zukunft voran. Der Langnauer ist Manager und Camp-Organisator. Zudem schreibt er Trainingspläne. Mehr...

«Meld mi ab»

Rudern Lara Eichenberger und Pascal Ryser wurden in Magglingen zu Sportsoldaten befördert. Trainiert hat das Duo vom Zürichsee während der RS aber mehrheitlich in Sarnen. Mehr...

Zu schnell losgelaufen

Triathlon Zum Saisonauftakt in Dubai muss sich Ronnie Schildknecht mit Rang 9 begnügen. Dennoch spricht der Langnauer von einer soliden Leistung. Mehr...

Meinung

Die Schatten der Jahrtausendwende

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zur Tatsache, dass der Trainer der Lakers Stäfa, Ferenc Panczel, seinen Vertrag nicht verlängern wird. Mehr...

Zurück zu den Wurzeln

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zum Start der neuen Handballsaison und den Aussichten der beiden Zürichseeteams, SG Wädenswil/Horgen und Lakers Stäfa. Mehr...

Hoffen auf die anderen

Kommentar ZSZ-Sportredaktor David Bruderer zum Abstieg des HC Horgen. Mehr...

Dunkle Wolken über dem See

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zur schwierigen Saison der beiden Handball-Clubs vom Zürichsee. Mehr...

Der Lauf der Dinge

Kommentar Mehr...

Interview

Video

Wenn die Augen beim Hören helfen

Im Gespräch Ernst Mosers Leidenschaft ist der Handballsport. Seine als Schiedsrichter gesammelten Erfahrungen halfen ihm auch in der Berufswelt. Der 74-jährige Wädenswiler weiss sein Handicap als Hörbehinderter in einen Vorteil zu verwandeln. Mehr...

«Ich werde nicht hektisch»

Handball Im NLB-Spitzenkampf treffen am Samstagabend die verlustpunktlosen Lakers Stäfa und TV Endingen aufeinander. Lakers-Trainer Ferenc Panczel erklärt im Interview, was er in seiner knapp einjährigen Amtszeit auf dem Frohberg bewegt hat. Mehr...

«Nahrung ist mein Benzin»

Rudern Aufgewachsen ist Ladina Meier in Thalwil. 2020 will sie an den Olympischen Spielen in Tokio für Deutschland rudern. Dafür trinkt die 27-Jährige Süsslupinenkaffee. Mehr...

«Weissbrot mit Honig als Festmahl»

Rudern Um in den drei Wochen vor einer Regatta nicht hungrig ins Bett gehen zu müssen, isst der 21-jährige Leichtgewichts-Ruderer Pascal Ryser aus Thalwil viel Gemüse. Mehr...

«Frühstücke wie ein Kaiser»

Faustball Seit 25 Jahren spielt Cornelius Jäger im TSV Jona Faustball. Eine Verletzung zwang den heute 33-jährigen Familienvater zu einem Positionstausch mit seinem Bruder Cyril, der es zum Nationalspieler brachte. Mehr...


Mit Biberli in den EM-Final

Faustball Abwehrspielerin Tina Ferrat ist eben von einer Fussverletzung genesen. Ab Freitag führt die 28-Jährige aus Uetikon am See die Schweiz als Teamälteste an der Europameisterschaft in Tschechien an. Mehr...

Wieder mit Freude dabei

Handball Zwar endete die Saison für Simona Cavallari mit zwei Enttäuschungen. Doch die 27-Jährige aus Thalwil hat nach einer schöpferischen Pause ein beeindruckendes Comeback gegeben. Mehr...

Im Bann von Sägemehl und Harz

Schwingen Am Pfannenstiel-Schwinget steht Nicola Wey bereits beim Aufbau im Einsatz. Am Zürcher Kantonalen gewann der 23-jährige Stäfner eben seinen ersten Lebendpreis. Mehr...

Der letzte Auftritt der Lakers

Handball Die Stäfner verlieren auch das dritte Spiel im NLB-Playoff-Final gegen Endingen. Dank dem 28:25-Heimsieg steigen die Aargauer in die Nationalliga A auf. Mehr...

35 Minuten lang Paroli geboten

Stäfa Im ersten Playoff-Final in der Nationalliga B leisteten die Lakers Stäfa dem TV Endingen lange Gegenwehr, mussten sich letztlich aber 25:33 – und damit viel zu hoch – geschlagen geben. Mehr...

Erst am Schluss emotional

Handball Die SG Wädenswil/Horgen gewinnt das Seederby in Stäfa 27:24 und schliesst die NLB-Saison damit in der vorderen Tabellenhälfte ab. Den Lakers steht noch der Playoff-Final gegen Endingen bevor. Mehr...

Mit mehr Gewicht auf dem Weg nach Sarasota

Rudern Ein Trio vom Zürichsee nimmt die U-23-Weltmeisterschaften in Florida ins Visier. Mehr...

Vom Frohberg in die Krauerhalle

Handball Ramon Schlumpf wechselt von den Lakers Stäfa zu Kriens-Luzern. Mehr...

Eine Begegnung der unangenehmen Art

Triathlon Während der Vorbereitung auf den Ironman 70.3 Oceanside wurde Ruedi Wild von einem Auto angefahren. Starten will der Samstagerer in Kalifornien am Samstag dennoch. Mehr...

Die Kraft der Spielgemeinschaft

Handball Wädenswil/Horgen hat den Verbleib in der Nationalliga B schon vier Runden vor Schluss gesichert. Mehr...

Anzeichen eines Aufschwungs

Adliswil Simone Wild blickt auf einen verkorksten Winter zurück. Im Weltcup habe sie sich selbst zu stark unter Druck gesetzt, sagt die Riesenslalom-Spezialistin aus Adliswil. Mehr...

Video

Drei Millionen am Strassenrand

Rad Oliver Behringer eröffnet seine erste Profisaison in Ruanda. Getragen von den radsportbegeisterten Einheimischen führt der Stäfner seinen Teamleader von Novo Nordisk im Gesamtklassement in die Top 10. Mehr...

Lakers machen Handicap mit Kampf wett

Handball Die Baisse im Februar scheinen die Lakers überstanden zu haben. Die Dezimierte Stäfner schlagen Solothurn 31:28. Mehr...

Lakers senden ein Lebenszeichen

Handball Die Stäfner finden gegen die Kadetten Espoirs auf die Siegerstrasse zurück. Dank einer stabilen Defensive setzt sich der Tabellenzweite in Schaffhausen 28:23 durch. Mehr...

Isländer und Japaner sei Dank

Handball Die Lakers Stäfa taten sich mit der ungewohnten Anspielzeit und den hartnäckigen Yellow/Pfadi Espoirs schwer. Dank dem 29:28-Sieg nahmen sie aber doch beide Punkte aus Winterthur mit. Mehr...

Ab in den Keller

Hitzewelle Nicht nur die Strassenarbeiter schwitzen derzeit literweise. Die Sportlerinnen und Sportler rund um den Zürichsee müssen ihre Trainingseinheiten den hohen Temperaturen anpassen. Mehr...

Die Rückkehr auf den Frohberg

Handball Pedja Milicic reist mit der SG Wädenswil/Horgen als Coach nach Stäfa, wo er elf Jahre lang wirkte – zuerst als Spieler, dann an der Seitenlinie. Eine Retrospektive. Mehr...

Vom Spitzensportler zum Unternehmer

Triathlon Am Ironman Switzerland in Zürich strebt Ronnie Schildknecht im Juli seinen zehnten Sieg an. Daneben treibt er seine berufliche Zukunft voran. Der Langnauer ist Manager und Camp-Organisator. Zudem schreibt er Trainingspläne. Mehr...

«Meld mi ab»

Rudern Lara Eichenberger und Pascal Ryser wurden in Magglingen zu Sportsoldaten befördert. Trainiert hat das Duo vom Zürichsee während der RS aber mehrheitlich in Sarnen. Mehr...

Zu schnell losgelaufen

Triathlon Zum Saisonauftakt in Dubai muss sich Ronnie Schildknecht mit Rang 9 begnügen. Dennoch spricht der Langnauer von einer soliden Leistung. Mehr...

Physis und Tempo immer wichtiger

Handball Am Final-Wochenende der WM in Deutschland und Dänemark nehmen die NLB-Klubs den Meisterschaftsbetrieb wieder auf. Die Trainer der beiden Seeklubs versuchen ihre auf internationalem Parkett gewonnenen Erkenntnisse in den Trainingsalltag einfliessen zu lassen. Mehr...

Quereinsteigerin im Quersport

Rad Tanja Blickenstorfer teilt mit ihrem Freund Daniel Humm nicht bloss die Leidenschaft fürs Velofahren. Die 25-Jährige aus Horgen bestreitet die Radquers auch auf den selben Rädern wie ihr Partner – so auch am Sonntag an der SM in Sitten. Mehr...

«Bern ist unser Leuchtturm geworden»

Rad Vor dem letzten Lauf der EKZ Crosstour am Berchtoldstag in Meilen fordert Christian Rocha, der Vater der Rennserie, strukturelle Veränderungen, um den Quersport in der Schweiz voran zu bringen. Mehr...

Seitle löst Ende Saison Panczel ab

Handball Trainer Ferenc Panczel verlängert seinen auslaufenden Vertrag mit den Lakers Stäfa nicht. Der Ungar hätte sich mehr finanzielle Mittel gewünscht. Der Seeklub hat jedoch bereits einen Nachfolger. Mehr...

Lakers zeigen zwei Gesichter

Handball Auf eine begeisternde erste Halbzeit liessen die Stäfner gegen Birsfelden eine konfuse zweite folgen. In dieser gaben die Lakers einen 8-Tore-Vorsprung preis. Am Ende setzten sie sich gegen den Mittelfeldklub doch 32:28 durch. Mehr...

Video

Eine WM unter schwierigen Vorzeichen

Rad Zum zweiten Mal in Folge werden die Urban Cycling WM in Chengdu ausgetragen. In China am Start ist in der Sparte Trial Debi Studer vom VTC Stäfa. Die 33-Jährige würde eine von zwei schweren Verletzungen geprägte Saison gerne mit einer Medaille abschliessen. Mehr...

Die treue Seele

Handball Seit 2007 ist Nicola Brunner am rechten Flügel ein fester Bestandteil von Stäfas 1. Mannschaft. Vor dem Heimspiel am Samstag gegen die Kadetten Espoirs wird der 29-Jährige für seinen 350. Einsatz in Gelb-Schwarz geehrt. Mehr...

Ryf kann ihren Status zementieren

Triathlon Daniela Ryf kann an der 70.3-Ironman-WM in Port Elizabeth ihren Status als weltbeste Mitteldistanz-Triathletin mit dem vierten WM-Titelgewinn in diesem Format ausbauen. Mehr...

Video

Fast immer schien die Sonne

Road to Lai In fünf Tagen wird in Lenzerheide (romanisch Lai) die Mountainbike-WM eröffnet. Die ZSZ begleitet Biker vom Zürichsee bei ihren Vorbereitungen. Zum Abschluss: U-23-Titelverteidigerin Sina Frei (21) aus Uetikon. Mehr...

Neuanfang nach falschem Ehrgeiz

Handball Die Stimmung im Team ist bei den Lakers so gut wie schon lange nicht mehr. Das hängt nicht bloss mit der neu gelb-schwarz gestrichenen Garderobe zusammen. Mehr...

Die Schatten der Jahrtausendwende

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zur Tatsache, dass der Trainer der Lakers Stäfa, Ferenc Panczel, seinen Vertrag nicht verlängern wird. Mehr...

Zurück zu den Wurzeln

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zum Start der neuen Handballsaison und den Aussichten der beiden Zürichseeteams, SG Wädenswil/Horgen und Lakers Stäfa. Mehr...

Hoffen auf die anderen

Kommentar ZSZ-Sportredaktor David Bruderer zum Abstieg des HC Horgen. Mehr...

Dunkle Wolken über dem See

Kommentar Sportredaktor David Bruderer zur schwierigen Saison der beiden Handball-Clubs vom Zürichsee. Mehr...

Der Lauf der Dinge

Kommentar Mehr...

Nicht der Alleinschuldige

Kommentar Mehr...

Ein Wagnis, das keines ist

Kommentar Mehr...

Zu wenig Marke Eigenbau

Kommentar Mehr...

Grabenkämpfe beilegen

Kommentar David Bruderer zum verpassten NLA-Aufstieg der Lakers Stäfa. Mehr...

Langer Anlauf für B-Klubs

Kommentar Kommentar David Bruderer zum neuen Modus in der Handball-NLA. Mehr...

Der Geist vom Frohberg

Kommentar Kommentar Sportredaktor David Bruderer zum Klassenerhalt der Lakers Stäfa Mehr...

Video

Wenn die Augen beim Hören helfen

Im Gespräch Ernst Mosers Leidenschaft ist der Handballsport. Seine als Schiedsrichter gesammelten Erfahrungen halfen ihm auch in der Berufswelt. Der 74-jährige Wädenswiler weiss sein Handicap als Hörbehinderter in einen Vorteil zu verwandeln. Mehr...

«Ich werde nicht hektisch»

Handball Im NLB-Spitzenkampf treffen am Samstagabend die verlustpunktlosen Lakers Stäfa und TV Endingen aufeinander. Lakers-Trainer Ferenc Panczel erklärt im Interview, was er in seiner knapp einjährigen Amtszeit auf dem Frohberg bewegt hat. Mehr...

«Nahrung ist mein Benzin»

Rudern Aufgewachsen ist Ladina Meier in Thalwil. 2020 will sie an den Olympischen Spielen in Tokio für Deutschland rudern. Dafür trinkt die 27-Jährige Süsslupinenkaffee. Mehr...

«Weissbrot mit Honig als Festmahl»

Rudern Um in den drei Wochen vor einer Regatta nicht hungrig ins Bett gehen zu müssen, isst der 21-jährige Leichtgewichts-Ruderer Pascal Ryser aus Thalwil viel Gemüse. Mehr...

«Frühstücke wie ein Kaiser»

Faustball Seit 25 Jahren spielt Cornelius Jäger im TSV Jona Faustball. Eine Verletzung zwang den heute 33-jährigen Familienvater zu einem Positionstausch mit seinem Bruder Cyril, der es zum Nationalspieler brachte. Mehr...

«Der Fanboost ist nicht fair»

Automobil Seit 2014 fährt Nick Heidfeld in der Formel E. Am Sonntag bestreitet der 41-Jährige, der mit seiner Familie in Stäfa wohnt, sein Heimrennen in Zürich. Das Mittagessen wird der langjährige Sauber-Fahrer wohl vor dem Computer einnehmen. Mehr...

«Ich backe mein eigenes Brot»

Radsport Den 14. Juni hätte Tom Bohli gerne im Sattel verbracht. Nun wird er an der Tour de Suisse, die dann unweit seines Elternhauses Station macht, nur Zaungast sein. Mehr...

«Ich war überfordert»

Tennis Nach einer Verletzungspause hat Gian Seiler, 2011 U-12-Schweizer-Meister, wieder Freude am Tennis. Mit dem TC Frohberg spielt der 19-jährige Hombrechtiker in der Nationalliga B. Im Sommer nach der LAP will er sich an Future-Turnieren versuchen. Mehr...

«Ich freue mich wie ein Kind auf das Spektakel»

Handball Der HC Wädenswil spielt am Sonntag gegen Chênois in der Aufstiegs-Barrage. HCW-Trainer Pedja Milicic erzählt im Interview was sein Teams in dieser Saison stark macht und warum er den Gegner aus Genf besonders gut kennt. Mehr...

«Ich kann mich gut fokussieren»

Orientierungslauf Beruflich und sportlich trat Paula Gross in die Fussstapfen von Vater und Schwester. Bezüglich Schokoladekonsum ist die bald 22-Jährige aus Richterswil familienintern aber einsame Spitze. Mehr...

«Dann bin ich hoffentlich Papi»

Handball Mit 28 ist Jonas Affentranger in Horgen der Teamsenior. Den jungen Spielern kreidet der Rückraumspieler eine mangelnde Feedback-Kultur an. Für sich hat er auf dem Surfbrett eine neue Welt entdeckt. Mehr...

«Zmorge wird immer wichtiger»

Tennis Um als Tennisprofi leben zu können, nimmt Marc-Andrea Hüsler auch einmal eine siebenstündige Busfahrt in Mexiko in Kauf. Am Wochenende ist der 21-Jährige Rüeschliker erstmals im Davis-Cup dabei. Mehr...

Ohne Geige in die Geigenstunde

Tischtennis Mit dem TTC Wädenswil sieht sich Ursina Stamm, die eben ihren 16. Geburtstag gefeiert hat, mit übermächtigen Gegnerinnen konfrontiert. In der Schule hat die Sportgymnasiastin Prüfungsstress. Mehr...

Mehr als ein Einlaufspiel

Handball Ramon Schlumpf wohnt noch bei seinen Eltern in Feldmeilen. Im nächsten Sommer legt der 19-Jährige die Matura ab. Danach will der linke Flügel die Ausbildung zu Gunsten des Sports etwas zurückstellen. Mehr...

«Kann sehr schlecht Nein sagen»

Radquer In seiner letzten Saisonwill Michael Wildhaber im Heimrennen in Eschenbachin die Top 15 fahren. Auch nach seinem Rücktritt wird der 27-Jährige dem Radsport verbunden bleiben. Mehr...

Stichworte

Autoren