Stichwort:: Daniel Hitz

News

Was aus den Plänen für den Hirzeltunnel geworden ist

Verkehr Seit 30 Jahren fordern Politiker und Anwohner einen Tunnel von Wädenswil nach Sihlbrugg – ohne Erfolg. 2020 werden die Karten aber neu gemischt: Eine Chance für das Komitee Pro Hirzel-Strassentunnel. Mehr...

Bürgerliche kämpfen gegen Mineralwasser

Wädenswil An städtischen Sitzungen soll es künftig nur noch Hahnenwasser geben. Dies wird in einem Postulat gefordert. Mehr...

Freie Bahn für den Bushof

Adliswil Der Bushof in Adliswil wird ab Oktober gebaut. Mit der Behindertenkonferenz wurde eine Lösung gefunden. Die Randsteine der Perrons werden teilweise erhöht. Mehr...

Erstes Fazit nach Vorfall in Kläranlage

Richterswil Letzte Woche ist eine grössere Menge einer ölhaltigen Flüssigkeit in die Kanalisation von Richterswil geleert worden. Wurde dabei wie befürchtet auch der Faulturm der Kläranlage beschädigt? Ein erstes Fazit. Mehr...

Stadtrat erteilt Auskunft zu Velounfällen

Adliswil Der Stadtrat beschäftigte sich an der letzten Parlamentssitzung mit einer Anfrage zu Velounfällen. Unabhängig davon ist an der Kilchbergstrasse ein neuer Velostreifen entstanden. Mehr...

Hintergrund

Die Adliswiler sollen bei grösseren Landverkäufen mitreden

Adliswil Der Stadtrat hat einen Gegenvorschlag zur Bodeninitiative der SP und der Grünen lanciert. Statt den städtischen Landverkauf einzuschränken, will er grosse Verkäufe in Zukunft an die Urne bringen. Mehr...

Die Schweiz muss gelernt sein

Integration Während eines Jahres begleitet die ZSZ zwei Flüchtlinge bei ihrer Integrationsvorlehre. Der dritte Teil der Serie gibt Einblick in ihren Schulalltag. Mehr...

5G-Antennen erreichen den Zürichsee

Das 5G-Netz breitet sich immer schneller über die Schweiz aus. Auch rund um den Zürichsee strahlen bereits die ersten Antennen. Das sorgt auch für Skepsis und Kritik. Mehr...

Bahnschranke in Wädenswil wird für kleinen Zirkus unüberwindbar

Wädenswil Der Minicirc gastiert seit 20 Jahren auf dem Seeplatz. Die Künstler mussten jeweils mit Wagen und Zirkusschwein die Gleise überqueren. Neue Sicherheitsauflagen verunmöglichen das in Zukunft. Mehr...

Vier Kandidaten buhlen um einen Sitz in der Sozialbehörde

Horgen Der freigewordene Sitz in der Sozialbehörde Horgen ist begehrt. Gleich vier Bewerber haben sich gemeldet - ein Überblick. Mehr...

Meinung

Stärken Parlamente die Demokratie im Dorf?

Pro und Contra Die Grösse der Gemeinde ist ein Kriterium, um über ein Parlament nachzudenken. Stellen aber auch die teils absurd tiefen Stimmbeteiligungen an Gemeindeversammlungen die direkte Demokratie in Frage? Mehr...

Horgen und Hirzels Wappentiere zeigen Flagge

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Daniel Hitz. Mehr...

Jetzt sind gute Ideen gefragt

Kommentar Redaktor Daniel Hitz zum Kilchberger Feuerwehrdepot-Entscheid. Mehr...

Interview

«Mit Wutbürgern habe ich Mitleid»

Im Gespräch Die reformierte Kilchberger Pfarrerin Sibylle Forrer kämpft in den sozialen Medien unter anderem für Gleichberechtigung und eine Ehe für alle. Für ihr Engagement erhielt sie den «PrixNetzCourage» – aber auch heftige Beleidigungen. Mehr...

«Die Landsgemeinde soll das Interesse für die Politik wecken»

Thalwil Märk Fankhauser (FDP) wird im Juni eine Gemeindeversammlung im Stil einer Landsgemeinde abhalten. Damit will der Gemeindepräsident nicht nur die Stimmberechtigten erreichen. Mehr...


Was aus den Plänen für den Hirzeltunnel geworden ist

Verkehr Seit 30 Jahren fordern Politiker und Anwohner einen Tunnel von Wädenswil nach Sihlbrugg – ohne Erfolg. 2020 werden die Karten aber neu gemischt: Eine Chance für das Komitee Pro Hirzel-Strassentunnel. Mehr...

Bürgerliche kämpfen gegen Mineralwasser

Wädenswil An städtischen Sitzungen soll es künftig nur noch Hahnenwasser geben. Dies wird in einem Postulat gefordert. Mehr...

Freie Bahn für den Bushof

Adliswil Der Bushof in Adliswil wird ab Oktober gebaut. Mit der Behindertenkonferenz wurde eine Lösung gefunden. Die Randsteine der Perrons werden teilweise erhöht. Mehr...

Erstes Fazit nach Vorfall in Kläranlage

Richterswil Letzte Woche ist eine grössere Menge einer ölhaltigen Flüssigkeit in die Kanalisation von Richterswil geleert worden. Wurde dabei wie befürchtet auch der Faulturm der Kläranlage beschädigt? Ein erstes Fazit. Mehr...

Stadtrat erteilt Auskunft zu Velounfällen

Adliswil Der Stadtrat beschäftigte sich an der letzten Parlamentssitzung mit einer Anfrage zu Velounfällen. Unabhängig davon ist an der Kilchbergstrasse ein neuer Velostreifen entstanden. Mehr...

Der Sportplatz des Schulhauses Hofern wird erneuert

Adliswil Das Parlament sprach sich am Mittwoch für die Sanierung und Erweiterung der Sportanlage beim Schulhaus Hofern aus. Für Diskussionen sorgte ein Vorstoss zu 5G. Mehr...

Sportplätze des Schulhaus Hofern sollen erneuert werden

Adliswil Das Adliswiler Parlament stimmt über eine Erneuerung des Sportplatzes beim Schulhaus Hofern ab. Entstehen soll unter anderem ein Beachvolleyball-Feld. Auch ein Vorstoss zum 5G-Ausbau steht zur Debatte. Mehr...

Die Tage der Wädenswiler Kirchenbänke sind gezählt

Wädenswil Die reformierte Kirchgemeinde erteilt der Entfernung von 16 Kirchenbänken aus der Grubenmann-Kirche ihren Segen. Für manche Wädenswiler hätten es weniger sein können. Mehr...

Dem Seeuferweg steht noch ein langer Weg bevor

Wädenswil Die SP-Fraktion wollte vom Stadtrat wissen, wann dieser den Seeuferweg zu bauen gedenkt. Der Stadtrat hat nun geantwortet. Mehr...

Verlängerung des Vaterschaftsurlaubs könnte an Formalität scheitern

Wädenswil Zwei Gemeinderäte brachten einen längeren Vaterschaftsurlaub auf das politische Parkett. Auch wenn der Stadtrat für das Anliegen Sympathien hat, lehnt er die Forderung ab. Mehr...

Debatte um Kirchenbänke geht in die zweite Runde

Wädenswil Die Reformierten von Wädenswil stimmen am Dienstag erneut über die Entfernung von Bänken aus der Grubenmann-Kirche ab. Die Stimmberechtigten haben die Wahl zwischen mehreren Optionen. Mehr...

Der Kanton soll den Seeuferweg selber zahlen

Wädenswil Mit einer Initiative wollen drei Kantonsräte vom See das Strassengesetz anpassen. Demnach soll der Kanton den Ausbau von Uferwegen künftig alleine finanzieren. Mehr...

Ein Schicksalsschlag auf dem Hirzel

Verkehr Rund ein Dutzend Personen sind in den letzen vier Jahren auf dem Hirzelpass verunfallt. Einer von ihnen ist Markus Portmann, der vor zwei Jahren mit seinem Motorrad schwer verunglückt ist. Mehr...

Horgen heizt in Zukunft mit mehr Biogas

Horgen Die Gemeindeversammlung stimmte über Biogas, mehr Schulsozialarbeit und die Jahresrechnung ab. Mehr...

Schwinger planen eine neue Halle in Wädenswil

Wädenswil Der Schwingklub des linken Zürichseeufers ist seit zehn Jahren heimatlos. Nun hat er die Baueingabe für eine neue Trainingshalle eingereicht. Mehr...

Die Adliswiler sollen bei grösseren Landverkäufen mitreden

Adliswil Der Stadtrat hat einen Gegenvorschlag zur Bodeninitiative der SP und der Grünen lanciert. Statt den städtischen Landverkauf einzuschränken, will er grosse Verkäufe in Zukunft an die Urne bringen. Mehr...

Die Schweiz muss gelernt sein

Integration Während eines Jahres begleitet die ZSZ zwei Flüchtlinge bei ihrer Integrationsvorlehre. Der dritte Teil der Serie gibt Einblick in ihren Schulalltag. Mehr...

5G-Antennen erreichen den Zürichsee

Das 5G-Netz breitet sich immer schneller über die Schweiz aus. Auch rund um den Zürichsee strahlen bereits die ersten Antennen. Das sorgt auch für Skepsis und Kritik. Mehr...

Bahnschranke in Wädenswil wird für kleinen Zirkus unüberwindbar

Wädenswil Der Minicirc gastiert seit 20 Jahren auf dem Seeplatz. Die Künstler mussten jeweils mit Wagen und Zirkusschwein die Gleise überqueren. Neue Sicherheitsauflagen verunmöglichen das in Zukunft. Mehr...

Vier Kandidaten buhlen um einen Sitz in der Sozialbehörde

Horgen Der freigewordene Sitz in der Sozialbehörde Horgen ist begehrt. Gleich vier Bewerber haben sich gemeldet - ein Überblick. Mehr...

Richterswil nimmt Abschied von seinem Dorfchronisten

Richterswil Der Historiker, Autor, Liedermacher und Journalist Hans Peter Treichler ist im Januar verstorben. Am Freitag hat eine Erinnerungslesung aus seinem bisher unveröffentlichten Werk stattgefunden. Mehr...

Letzte Hoffnung für Biker und Reiter ist versiegt

Kantonsrat Seit dem 1. Januar ist die Bachtelenstrasse im Sihlwald für Biker und Reiter gesperrt. Mit einem Postulat wollten drei Kantonsräte die dauerhafte Schliessung verhindern – ohne Erfolg. Mehr...

Infografik

Die Gefahren des Winters lauern auf den Strassen

Unfälle Der Winter bringt kürzere Tage und längere Nächte. Damit erhöhen sich auch die Gefahren für Fussgänger und Autofahrer. Zu Unfällen kommt es aber auch in helleren Monaten. Die Anzahl an Verkehrsunfällen unterscheidet sich je nach Seegemeinde. Eine Übersicht. Mehr...

Diese Seegemeinden erhalten schnelleres Internet

Glasfasernetz Die Swisscom will bis 2021 in allen Gemeinden das Glasfasernetz ausbauen. In drei Seegemeinden sind die Arbeiten bereits im Gange. Mehr...

Wie Senioren in einer WG ihren Lebensabend verbringen

Samstagern ln der Wohngruppe Drei Eichen leben elf Senioren zusammen. Dieses Jahr wurde ihre Wohnung renoviert und wurden Besuchszeiten eingeführt. Die Pfleger ziehen eine Bilanz. Mehr...

Anwohner nehmen Gestaltungsplan weiter unter Beschuss

Horgen Die letzte Horgner Gemeindeversammlung in diesem Jahr ist vorbei. Deren Nachbeben noch nicht. Ein Stimmrechtsrekurs gegen die Abstimmung über den privaten Gestaltungsplan Ebnet wurde nach der Versammlung eingereicht. Der Vorwurf: Falschinformationen seitens Gemeinderat. Mehr...

Rekurs bedroht Abstimmung über Gestaltungsplan

Horgen An der Gemeindeversammlung entscheiden die Horgner vor allem über Geld- und Baufragen. Für Diskussionen dürfte der Gestaltungsplan «Ebnet» sorgen, zu dem ein Stimmrechtsrekurs hängig ist. Darin verlangen die Rekurrenten Auskünfte vom Gemeinderat. Mehr...

Wie 16 Bänke eine Kirchgemeinde spalten

Wädenswil Die Kirchenpflege Wädenswil will Bänke aus der Grubenmann Kirche entfernen und so das Gebäude beleben. Ins Leben gerufen hat der Vorstoss vor allem eine rege Diskussion über den Wert und die Zukunft der Kirche. Mehr...

Horgner sagen Ja zu mehr Schulraum

Horgen Ein Kindergarten auf der Allmend sowie ein Betreuungspavillon beim Schulhaus Tannenbach können in Horgen gebaut werden. Denn dafür sprach sich das Stimmvolk am Sonntag an der Urne aus. Mehr...

Parlament lehnt Unterstützung für Kinder in privaten Kitas ab

Adliswil Eltern von Kindern in privaten Tagesstätten erhalten künftig keine Subventionen. Der Grosse Gemeinderat erteilte dem Antrag des Stadtrats gestern eine Abfuhr. Mehr...

Stärken Parlamente die Demokratie im Dorf?

Pro und Contra Die Grösse der Gemeinde ist ein Kriterium, um über ein Parlament nachzudenken. Stellen aber auch die teils absurd tiefen Stimmbeteiligungen an Gemeindeversammlungen die direkte Demokratie in Frage? Mehr...

Horgen und Hirzels Wappentiere zeigen Flagge

Dorfgeflüster Eine Kolumne von Daniel Hitz. Mehr...

Jetzt sind gute Ideen gefragt

Kommentar Redaktor Daniel Hitz zum Kilchberger Feuerwehrdepot-Entscheid. Mehr...

«Mit Wutbürgern habe ich Mitleid»

Im Gespräch Die reformierte Kilchberger Pfarrerin Sibylle Forrer kämpft in den sozialen Medien unter anderem für Gleichberechtigung und eine Ehe für alle. Für ihr Engagement erhielt sie den «PrixNetzCourage» – aber auch heftige Beleidigungen. Mehr...

«Die Landsgemeinde soll das Interesse für die Politik wecken»

Thalwil Märk Fankhauser (FDP) wird im Juni eine Gemeindeversammlung im Stil einer Landsgemeinde abhalten. Damit will der Gemeindepräsident nicht nur die Stimmberechtigten erreichen. Mehr...

Stichworte

Autoren