Stichwort:: Conradin Knabenhans

News

Visitor-Center soll zum neuen Begegnungsort werden

Rapperswil-Jona Die erste Etage der Tourist-Info am Fischmarktplatz soll temporär besser genutzt werden. Für neun Wochen zieht temporär ein Restaurant ein. Dabei soll es aber nicht bleiben. Mehr...

Knie-Artistin bricht sich bei Sturz beide Handgelenke

Circus Knie Das Gastspiel des Rapperswiler Circus Knie in Luzern wird von einem schweren Unfall überschattet. Eine bekannte Artistin stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Die Vorstellung musste abgebrochen werden. Mehr...

Eine Herkules-Aufgabe für die SOB

Verkehr Für 300 bis 400 Millionen Franken muss die Südostbahn neue Züge beschaffen und sich neu organisieren. Die Bahn sagt: Wir können das. Mehr...

SOB soll ab 2020 für die SBB über den Gotthard fahren

Eisenbahn Die Schweizerische Südostbahn (SOB) soll ab Dezember 2020 für die SBB zwei Linien betreiben, darunter die Gotthard-Bergstrecke. Die betriebliche Verantwortung liegt bei der SOB, die aber unter dem Dach einer einheitlichen SBB-Fernverkehrskonzession fährt. Mehr...

Die Fachhochschule St. Gallen schwebt über dem Gesetz

St. Gallen Ein Bürger will von der Fachhochschule St. Gallen eine Auskunft. Die FHSG will diese nicht geben. Sie sagt: Bei uns gilt das Öffentlichkeitsgesetz gar nicht. Das führt im Kanton zu absurden Situationen. Mehr...

Hintergrund

Alkohol und Cannabis konsumiert – Frontalcrash verursacht

Verkehr Die Unfallursache für den Horrorunfall auf der Oberlandautobahn ist geklärt. Eine 25-jährige Frau war im vergangenen September unter Alkohol- und Drogeneinfluss frontal in einen korrekt fahrenden Lenker geprallt. Mehr...

Wohngruppe für Behinderte ist startklar – nur die Wohnung fehlt

Rapperswil-Jona Viele Menschen mit einer körperlichen Behinderung leben im Altersheim – obwohl sie noch nicht im AHV-Alter sind. Das soll sich mit einem neuen Angebot ändern. Mehr...

252 000 Franken – Stöckling verdient gleich viel wie Zoller

Rapperswil-Jona Der Stadtpräsident verdient gut: Nur einer erhält im Kanton St. Gallen noch mehr Lohn. Ohne Parlament sei das Führen einer Stadt komplexer, sagt Martin Stöckling. Mehr...

So viel verdienen die 77 St. Galler Gemeindepräsidenten

Öffentlichkeitsgesetz Erstmals veröffentlichen die Präsidentinnen und Präsidenten der 77 Gemeinden des Kantons St. Gallen ihre Löhne. Allerdings tun sich einige Gemeinden schwer mit der Transparenz und verstossen gegen die gesetzlichen Vorschriften. Mehr...

SOB operiert schwedischen Zug am offenen Herzen

Samstagern In den Werkstätten der Südostbahn (SOB) erneuert die ABB für die schwedischen Staatsbahnen einen Zug. Der Pilotzug soll die Flotte fitmachen für die Zukunft. Mehr...

Meinung

Die Linke hat Hausaufgaben

Kommentar Conradin Knabenhans zum Ausgang der Stadtratswahlen in Rapperswil-Jona. Mehr...

Die Pendler getäuscht

Kommentar Mehr...

Der Auftrag

Kommentar Mehr...

Interview

«Objektiv kann ich keine Variante favorisieren»

Rapperswil-Jona Stadtpräsident Martin Stöckling (FDP) im Gespräch über die Machbarkeitsanalyse des Kantons, die Vor-und Nachteile der einzelnen Varianten und die Frage, ob er die Eröffnung des Tunnels überhaupt noch erleben wird. Mehr...

«Gewisse Dinge sind einfach Chefsache»

Rapperswil-Jona Interview Seit 100 Tagen ist Martin Stöckling (FDP) Stadtpräsident von Rapperswil-Jona. Ein Gespräch über Siege, Niederlagen und die Kommunikation. Mehr...

«Meine Mutter hat die Plüschtiere versteckt»

Wochengespräch Er hat mit 28 Jahren bereits fünf Firmen gegründet, lebt im Durchschnitt nur 3,7 Tage am gleichen Ort und besitzt nur 64 Gegenstände: Cédric Waldburger. Mehr...

«Einmal sollen wir zu teuer sein, dann wieder zu günstig»

Software-Streit Das Verwaltungsrechenzentrum St. Gallen steht im Clinch mit dem Softwarekonzern Abacus. Die Gemeinden sollen das VRSG bei der Vergabe von Aufträgen bevorzugen. Jetzt äussert sich der VRSG-Chef in einem Interview. Mehr...

«In vielen Amtsstuben schwebt noch der Geist der Geheimhaltung»

St.Gallen Der SVP-Kantonsrat Ivan Louis hat seine Masterarbeit zum Öffentlichkeitsgesetz des Kantons St. Gallen geschrieben. Kann er das mit seiner politischen Rolle vereinbaren? Mehr...


Videos


Postauto in Schmerikon fällt in Schacht
Noch sind an der Hauptstrasse in Schmerikon ...

Visitor-Center soll zum neuen Begegnungsort werden

Rapperswil-Jona Die erste Etage der Tourist-Info am Fischmarktplatz soll temporär besser genutzt werden. Für neun Wochen zieht temporär ein Restaurant ein. Dabei soll es aber nicht bleiben. Mehr...

Knie-Artistin bricht sich bei Sturz beide Handgelenke

Circus Knie Das Gastspiel des Rapperswiler Circus Knie in Luzern wird von einem schweren Unfall überschattet. Eine bekannte Artistin stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Die Vorstellung musste abgebrochen werden. Mehr...

Eine Herkules-Aufgabe für die SOB

Verkehr Für 300 bis 400 Millionen Franken muss die Südostbahn neue Züge beschaffen und sich neu organisieren. Die Bahn sagt: Wir können das. Mehr...

SOB soll ab 2020 für die SBB über den Gotthard fahren

Eisenbahn Die Schweizerische Südostbahn (SOB) soll ab Dezember 2020 für die SBB zwei Linien betreiben, darunter die Gotthard-Bergstrecke. Die betriebliche Verantwortung liegt bei der SOB, die aber unter dem Dach einer einheitlichen SBB-Fernverkehrskonzession fährt. Mehr...

Die Fachhochschule St. Gallen schwebt über dem Gesetz

St. Gallen Ein Bürger will von der Fachhochschule St. Gallen eine Auskunft. Die FHSG will diese nicht geben. Sie sagt: Bei uns gilt das Öffentlichkeitsgesetz gar nicht. Das führt im Kanton zu absurden Situationen. Mehr...

Stadt sucht nach Grundstück für zweite Abfallsammelstelle

Rapperswil-Jona Die Sammelstelle «Brings!» schliesst im Juli. Doch Betreiber Joel Keller hofft, dass seine Sammelstelle bald an einem neuen Ort in der Stadt die Tore wieder öffnen kann. Bei der Stadt übt man sich derweil in Zurückhaltung. Mehr...

IG Meienberg schlägt der Stadt einen brisanten Landabtausch vor

Rapperswil-Jona Statt am Meienberg die grünen Wiesen zu überbauen, will die IG Freiraum Meienberg an der Oberseestrasse Bauland schaffen. Stadt und Ortsgemeinde zeigen sich mit diesem Vorschlag nicht einverstanden. Mehr...

ÖV-Unternehmen kämpfen um das beste Ticket der Zukunft

Verkehr Der Bahnschalter hat bald ebenso ausgedient wie der Ticketautomat am Perron. Die Zukunft heisst: Billette via Handy lösen – ohne Eintippen einer Route. Mehr...

Dem Lido-Lädeli droht das Aus

Rapperswi-Jona Die Familie Knie will an der Oberseestrasse neu bauen. Davon betroffen wäre auch das Lido-Lädeli. Besitzer und Quartierbewohner hoffen auf eine gute Lösung. Mehr...

Bauunternehmen wehren sich gegen Transparenz

Bauwesen Die Weko hat 2016 acht Bauunternehmen aus der Region gebüsst. Der Bericht zu den gerügten Preisabsprachen bleibt noch längere Zeit unter Verschluss. Mehr...

Ein Festival auf der Suche nach sich selbst

Rapperswil-Jona In den besten Zeiten lockte das Blues’n’Jazz rund 35'000 Musikbegeisterte an den Obersee. Dieses Jahr waren es noch 15'000. In der Kasse klafft ein Loch – und der erste Festivalpräsident kritisiert das neue Konzept. Mehr...

Rapperswil-Jona drückt aufs Gaspedal

Rapperswil-Jona Teilzonenplanänderungen werden schwieriger. Darum werden unter anderem die Planungen beim Altersheim Schaken mit Hochdruck vorangetrieben. Mehr...

Ortsgemeinde will Grundstück am Meienberg umzonen

Rapperswil-Jona Das Grundstück im Dornacher am Joner Meienberg ist umstritten. Soll es überbaut werden oder nicht? Die Ortsgemeinde will es jetzt zur Wohnzone machen. Mehr...

Video

Der billige Bus gegen die schnelle Bahn

Verkehr Linienbus oder Bahn? Diese Wahl bietet sich ab Fahrplanwechsel im Dezember, wenn das Schweizer Busunternehmen Domo-Reisen drei Routen quer durchs Land mit dem «Swiss-Express» anbieten wird. Die Linie von Chur nach Sitten über Zürich und Bern führt durch die Region Linthgebiet-Zürichsee. Mehr...

Kantonspolizei rüstet sich für einen Blackout

St. Gallen Ein Stromausfall könnte die Einsatzmöglichkeit der Polizei stark einschränken. Nun will sich die Kantonspolizei auf den Katastrophenfall vorbereiten und Notstromanlagen beschaffen. Mehr...

Alkohol und Cannabis konsumiert – Frontalcrash verursacht

Verkehr Die Unfallursache für den Horrorunfall auf der Oberlandautobahn ist geklärt. Eine 25-jährige Frau war im vergangenen September unter Alkohol- und Drogeneinfluss frontal in einen korrekt fahrenden Lenker geprallt. Mehr...

Wohngruppe für Behinderte ist startklar – nur die Wohnung fehlt

Rapperswil-Jona Viele Menschen mit einer körperlichen Behinderung leben im Altersheim – obwohl sie noch nicht im AHV-Alter sind. Das soll sich mit einem neuen Angebot ändern. Mehr...

252 000 Franken – Stöckling verdient gleich viel wie Zoller

Rapperswil-Jona Der Stadtpräsident verdient gut: Nur einer erhält im Kanton St. Gallen noch mehr Lohn. Ohne Parlament sei das Führen einer Stadt komplexer, sagt Martin Stöckling. Mehr...

So viel verdienen die 77 St. Galler Gemeindepräsidenten

Öffentlichkeitsgesetz Erstmals veröffentlichen die Präsidentinnen und Präsidenten der 77 Gemeinden des Kantons St. Gallen ihre Löhne. Allerdings tun sich einige Gemeinden schwer mit der Transparenz und verstossen gegen die gesetzlichen Vorschriften. Mehr...

SOB operiert schwedischen Zug am offenen Herzen

Samstagern In den Werkstätten der Südostbahn (SOB) erneuert die ABB für die schwedischen Staatsbahnen einen Zug. Der Pilotzug soll die Flotte fitmachen für die Zukunft. Mehr...

Mehr Sitzplätze für Pendler im neuen Voralpen-Express

Südostbahn 11 neue Züge beschafft die SOB bis 2019. Stadler Rail und das Bahnunternehmen haben gestern die Verträge unterzeichnet und Details verraten. Mehr...

Wo der Zutritt verboten ist, beginnt ihre Welt

Blues'n'Jazz Wenn Weltstars nach Rapperswil kommen, strömen tausende Besucher in die Rosenstadt. Von den Extrawünschen der Stars, Schlitzohren unter den Zuschauern und besonderen Geschenken für verliebte Fans. Mehr...

Quartierverein fordert Tempo 30

Rapperswil-Jona Der Quartierverein Schachen gibt im Kampf um Tempo 30 nicht auf. Die Stadt macht derweil wenig Hoffnung. Mehr...

Neue brisante Details zum «Kanti-Leck»

St. Gallen Jetzt herrscht Transparenz: Der Untersuchungsbericht im Fall «Kanti-Leck» wird veröffentlicht. Zwar bleiben auch damit die Abläufe ungeklärt. Pikantes Detail: Ein Regierungsrat druckte ein Mail in einer Garage aus. Mehr...

Gerichtspsychiater kritisieren Bundesrichter scharf

Rapperswil-Jona Das Bundesgericht bemängelte das Gutachten zum Hauswartmord. Nun kontern Psychiater die Kritik und prüfen Massnahmen zur Qualitätssicherung. Mehr...

Gemeindepräsidenten kassieren zwischen 55 000 und 250 000 Franken

Lohn Die Lohnschere ist gross: Während die St. Galler Gemeindepräsidenten im Vollamt gut verdienen, liegen die Zürcher Gemeindepräsidenten im Vergleich deutlich zurück. Mehr...

Kleine Parteien zögern, Jungparteien kandidieren

St. Gallen Weniger Kandidaten wollen in den Kantonsrat als noch vor vier Jahren. Besonders in der bürgerlichen Mitte arbeiten die Parteien intensiver zusammen. Mehr...

«Ich wähle Widmer-Schlumpf nicht»

Wahlen Barbara Keller-Inhelder (SVP, Rapperswil-Jona) schaffte erstmals die Wahl in den Nationalrat. Sie spricht über die Gefühle nach dem Wahltag und ihre politischen Projekte in Bern. Mehr...

Ammler Gemeinderat verzichtet definitiv auf Klage gegen Asylzentrum

Amden Fast 600 Personen haben eine Petition gegen das Asylzentrum im Kurhaus Bergruh unterzeichnet. Sie fordern den Gemeinderat auf, beim Gericht zu klagen. Der Gemeinderat lehnt diese Forderung ab. Mehr...

Ammler sollen Asylbewerbern «mit gewisser Distanz begegnen»

Amden Der Ammler Gemeinderat informiert die Bevölkerung einmal mehr über das Asylzentrum. Dabei findet die Behörde klare Worte. Noch immer offen ist die Frage um Kurtaxen. Mehr...

Die Linke hat Hausaufgaben

Kommentar Conradin Knabenhans zum Ausgang der Stadtratswahlen in Rapperswil-Jona. Mehr...

Die Pendler getäuscht

Kommentar Mehr...

Der Auftrag

Kommentar Mehr...

Eine Reform, die keine ist

Kommentar Mehr...

Abwesende hätten Klanghaus gerettet

St. Gallen Nur fünf Stimmen fehlten für das Toggenburger Klanghaus. Die Abstimmung im Kantonsrat wirft hohe Wellen. Drei Thesen zur Ablehnung. Mehr...

Aus dem Schloss darf kein Schlössli werden

Rapperswiler Schlossvision Conradin Knabenhans, Leiter Regionalredaktion Obersee, zum Rapperswiler Schlossprojekt. Mehr...

Der Leidensdruck ist zu klein

Kommentar Kommentar Mehr...

Keine Elefanten im Circus Knie - Ein mutiger Entscheid

Kommentar Kommentar Redaktor Conradin Knabenhans zum Entscheid der Familie Knie, auf Zirkus-Elefanten zu verzichten. Mehr...

Ein «stilles» Argument gewann

Rapperswil-Jona Analyse Redaktor Conradin Knabenhans analysiert das Nein zur Stadtparlaments-Initiative in Rapperswil-Jona. Mehr...

Asylbewerber haben Anstand verdient

Kommentar Leitartikel Redaktor Conradin Knabenhans zum geplanten Asylzentrum in Amden. Mehr...

Die alte Vernebelungstaktik hat ausgedient

Obersee Kommentar Die Behörden im Kanton St. Gallen müssen umdenken. Mehr...

«Objektiv kann ich keine Variante favorisieren»

Rapperswil-Jona Stadtpräsident Martin Stöckling (FDP) im Gespräch über die Machbarkeitsanalyse des Kantons, die Vor-und Nachteile der einzelnen Varianten und die Frage, ob er die Eröffnung des Tunnels überhaupt noch erleben wird. Mehr...

«Gewisse Dinge sind einfach Chefsache»

Rapperswil-Jona Interview Seit 100 Tagen ist Martin Stöckling (FDP) Stadtpräsident von Rapperswil-Jona. Ein Gespräch über Siege, Niederlagen und die Kommunikation. Mehr...

«Meine Mutter hat die Plüschtiere versteckt»

Wochengespräch Er hat mit 28 Jahren bereits fünf Firmen gegründet, lebt im Durchschnitt nur 3,7 Tage am gleichen Ort und besitzt nur 64 Gegenstände: Cédric Waldburger. Mehr...

«Einmal sollen wir zu teuer sein, dann wieder zu günstig»

Software-Streit Das Verwaltungsrechenzentrum St. Gallen steht im Clinch mit dem Softwarekonzern Abacus. Die Gemeinden sollen das VRSG bei der Vergabe von Aufträgen bevorzugen. Jetzt äussert sich der VRSG-Chef in einem Interview. Mehr...

«In vielen Amtsstuben schwebt noch der Geist der Geheimhaltung»

St.Gallen Der SVP-Kantonsrat Ivan Louis hat seine Masterarbeit zum Öffentlichkeitsgesetz des Kantons St. Gallen geschrieben. Kann er das mit seiner politischen Rolle vereinbaren? Mehr...

«Esther Friedli ist die zweite Siegerin»

Regierungsrat SG Interview Marc Mächler wurde in die St. Galler Regierung gewählt. Beachtlich ist jedoch, dass SVP-Frau Esther Friedli auf Anhib fast 40000 Stimmen holte. Politologe Mark Balsiger im Interview. Mehr...

«Ich bin von Natur aus ein fröhlicher Mensch»

Rapperswil-Jona  Die Pfäffiker Schlagersängerin Beatrice Egli tritt am kommenden Samstag in Rapperswil auf. Es ist das erste Heimspiel seit Monaten. Mehr...

«Die Lohn­transparenz schafft Vertrauen»

Interview Im Interview nimmt Regierungsrat Martin Gehrer Stellung zum Öffentlichkeitsgesetz. Mehr...

Postauto in Schmerikon fällt in Schacht
Noch sind an der Hauptstrasse in Schmerikon ...

Stichworte

Autoren