Stichwort:: Colin Bätschmann

News

Zwei Männer duellieren sich um Sitz in Schulpflege

Oberrieden Zwei Kandidaten stellen sich für die Schulpflege zur Wahl. Beide sind im akademischen Bereich tätig. Mehr...

Fast niemand will mehr Haare schneiden

Berufsbildung Mitte August treten hunderte Lernende am Zürichsee ihre Lehre an. Noch sind aber nicht alle Plätze besetzt: Nachwuchsmangel macht sich bei den Coiffeuren bemerkbar, wo mehr als die Hälfte der angebotenen Lehrstellen noch unbesetzt ist. Mehr...

Schallschutzfenster statt Flüsterbelag am Hirzel

Lärmschutz Kanton und Gemeinden müssen lärmige Strassen sanieren. Über die Massnahmen sind sich aber nicht alle Beteiligten einig. Mehr...

Der Begegnungszone Burghalden steht nichts mehr im Weg

Richterswil Im Burghaldenquartier entsteht eine Begegnungszone. Ungewiss ist bislang der Zeitplan. Mehr...

Auf der Baustelle im Sihltunnel ist Millimeterarbeit gefordert

Verkehr Die Sihltal-Zürich-Uetliberg-Bahn ersetzt seit einer Woche das Fahrbahnsystem zwischen Zürich HB und Selnau. Der Bau ist bisher ohne grössere Zwischenfälle verlaufen, doch einige Fahrgäste sind verwirrt. Mehr...

Hintergrund

FDP will E-Trottis nach Adliswil holen

Adliswil In den grossen Städten sind sie längst allgegenwärtig: elektrische Mietfahrzeuge wie E-Trottinette und E-Velos. Vertreter der FDP Adliswil wollen die Gefährte in die Agglomeration bringen. Mehr...

Wo katholische Mädchen durch die Hölle mussten

Richterswil Eine Expertenkommission hat die Geschichte des katholischen Mädchenheims in Richterswil aufgearbeitet. Mehr...

«Gott sprach, es werde Tesla»

Horgen Die Energietage Zimmerberg sollen die Bevölkerung zum Denken und Handeln in der Energiethematik animieren. Am Mittwochabend lag diese Aufgabe in den Händen von etablierten Slam-Poeten. Mehr...

Adliswil macht Rückzieher und verzichtet auf Lichtsignalanlage

Adliswil Die Stadt wollte an einer Kreuzung eine Lichtsignalanlage installieren. Von diesem Vorhaben wendet sie sich nun ab. Ganz besonders freut das einen Adliswiler Leserbriefschreiber. Mehr...

Infografik

Am Zürichsee zeigen sich mehr Steuersünder selbst an

Selbstanzeigen Die Anzahl reuiger Steuersünder wächst in den Bezirken Meilen und Horgen weiter an. Die Erträge der Gemeinden variieren stark. Bei vielen Nachsteuerfällen handelt es sich um Bagatellfälle. Mehr...

Meinung

Klaus Beutel, 73

Mein Name Die ZSZ befragt in ihrer Serie Menschen mit ungewöhnlichen Namen. Heute: Klaus Beutel aus Wädenswil. Mehr...


Zwei Männer duellieren sich um Sitz in Schulpflege

Oberrieden Zwei Kandidaten stellen sich für die Schulpflege zur Wahl. Beide sind im akademischen Bereich tätig. Mehr...

Fast niemand will mehr Haare schneiden

Berufsbildung Mitte August treten hunderte Lernende am Zürichsee ihre Lehre an. Noch sind aber nicht alle Plätze besetzt: Nachwuchsmangel macht sich bei den Coiffeuren bemerkbar, wo mehr als die Hälfte der angebotenen Lehrstellen noch unbesetzt ist. Mehr...

Schallschutzfenster statt Flüsterbelag am Hirzel

Lärmschutz Kanton und Gemeinden müssen lärmige Strassen sanieren. Über die Massnahmen sind sich aber nicht alle Beteiligten einig. Mehr...

Der Begegnungszone Burghalden steht nichts mehr im Weg

Richterswil Im Burghaldenquartier entsteht eine Begegnungszone. Ungewiss ist bislang der Zeitplan. Mehr...

Auf der Baustelle im Sihltunnel ist Millimeterarbeit gefordert

Verkehr Die Sihltal-Zürich-Uetliberg-Bahn ersetzt seit einer Woche das Fahrbahnsystem zwischen Zürich HB und Selnau. Der Bau ist bisher ohne grössere Zwischenfälle verlaufen, doch einige Fahrgäste sind verwirrt. Mehr...

Wie gefährdet sind die Bäume im Schellergutpark?

Kilchberg Drei Rekurrentinnen sehen Bäume im Schellergutpark, wo das Feuerwehrdepot erweitert werden soll, gefährdet. Sie fordern ein Gutachten von einem «unabhängigen» Baumexperten. Mehr...

Parlament sagt Ja zum Gestaltungsplan Au-Park

Wädenswil Der Gemeinderat setzte am Montagabend den privaten Gestaltungsplan Au-Park fest. GLP und Grüne wollen nun das Referendum ergreifen. Mehr...

Video

Ungarische Hunde schnuppern Zürichsee-Luft

Wädenswil Animal-Happyend verhilft herrenlosen Hunden aus dem Ausland zu einem Zuhause in der Schweiz. In Wädenswil nehmen Besitzer ihr neues Haustier in Empfang. Mehr...

Wenn sogar der Kunstrasen bewässert werden muss

Hitzewelle Die Fussballclubs in der Region stehen bei diesen Temperaturen teils vor einem Problem: Weil sich die Kunstrasen-Plätze derart aufheizen, müssen Trainings abgesagt werden. Mehr...

Richterswiler Alterszentrum soll zur Aktiengesellschaft werden

Richterswil Der Gemeinderat schlägt vor, für die Trägerschaft des Alterszentrums «Im Wisli» zwei Aktiengesellschaften zu gründen. Die Aktien blieben vollumfänglich im Besitz der Gemeinde. Mehr...

Langnauer genehmigen Jahresrechnung trotz Verlust

Langnau In einer halbstündigen Gemeindeversammlung hiess die Stimmbevölkerung die Jahresrechnung 2018 gut. Sie weist einen Aufwandüberschuss auf. Mehr...

Oberriedner reichen Einsprachen gegen geplante Mobilfunkantenne ein

Mobilfunk Die Swisscom plant, auf einem Schulgebäude in Oberrieden eine 5G-Antenne zu errichten. Anwohner wehren sich dagegen und reichen beim Bauamt Einsprachen ein. Mehr...

Volk genehmigt Umbau des Ortsmuseums Sust

Horgen Die Sanierung und der Umbau des Ortsmuseums Sust fanden viele Befürworter. Mehr...

Neue Eingangshalle, Garderoben und längere Öffnungszeiten

Adliswil Die Stadt informierte über die Sanierung des Hallenbads im Tal. Besonders stolz ist sie auf die geplante Eingangshalle. Mehr...

Gewerbeausstellung 2021 findet wieder in der Eidmatt statt

Wädenswil An der Generalversammlung verkündete der Handwerker- und Gewerbeverein (HGV) sein Vorgehen bei Wahlempfehlungen. Er orientierte über Vorstandswechsel, Ausschlüsse und die Gewa 2021. Mehr...

FDP will E-Trottis nach Adliswil holen

Adliswil In den grossen Städten sind sie längst allgegenwärtig: elektrische Mietfahrzeuge wie E-Trottinette und E-Velos. Vertreter der FDP Adliswil wollen die Gefährte in die Agglomeration bringen. Mehr...

Wo katholische Mädchen durch die Hölle mussten

Richterswil Eine Expertenkommission hat die Geschichte des katholischen Mädchenheims in Richterswil aufgearbeitet. Mehr...

«Gott sprach, es werde Tesla»

Horgen Die Energietage Zimmerberg sollen die Bevölkerung zum Denken und Handeln in der Energiethematik animieren. Am Mittwochabend lag diese Aufgabe in den Händen von etablierten Slam-Poeten. Mehr...

Adliswil macht Rückzieher und verzichtet auf Lichtsignalanlage

Adliswil Die Stadt wollte an einer Kreuzung eine Lichtsignalanlage installieren. Von diesem Vorhaben wendet sie sich nun ab. Ganz besonders freut das einen Adliswiler Leserbriefschreiber. Mehr...

Infografik

Am Zürichsee zeigen sich mehr Steuersünder selbst an

Selbstanzeigen Die Anzahl reuiger Steuersünder wächst in den Bezirken Meilen und Horgen weiter an. Die Erträge der Gemeinden variieren stark. Bei vielen Nachsteuerfällen handelt es sich um Bagatellfälle. Mehr...

Fasnächtler feiern den Auftakt zur «fünften Jahreszeit»

Fasnacht Punkt 11.11 Uhr ist am Sonntag die neue Fasnachtssaison eingeläutet worden. Vielerorts brachten die Guggen das Publikum zum Mitsingen und Tanzen – zum Beispiel in Horgen. Mehr...

Auf der Suche nach Turnschuhen und einer neuen Heimat

Thalwil In Thalwil lasen drei von der Literaturförderung des Kantons ausgezeichnete Autoren aus ihren – teils unfertigen – Büchern vor. Mit Gabriela Kasperski war auch eine Thalwilerin mit dabei. Mehr...

Muss man sich vor Burkaträgerinnen fürchten?

Rapperswil-Jona Am Mittwochabend trafen sich Gegner und Befürworter des Artikels zum Gesichtsverhüllungsverbot, über den am 23. September abgestimmt wird. Die Podiumsdiskussion drehte sich um Burkas, Hooligans und schweizerische Werte. Mehr...

Klaus Beutel, 73

Mein Name Die ZSZ befragt in ihrer Serie Menschen mit ungewöhnlichen Namen. Heute: Klaus Beutel aus Wädenswil. Mehr...

Stichworte

Autoren